in

Wie baut man den Pensionskorpus mit Investmentfonds auf?

Ein Investmentfonds ist ein professionell geführtes Unternehmen, das Geld von vielen Anlegern sammelt und in Wertpapiere wie Aktien, Anleihen und kurzfristige Schulden, Aktien- oder Rentenfonds und Geldmarktfonds investiert.

Investmentfonds sind eine gute Investition für Anleger, die ihr Portfolio diversifizieren möchten. Anstatt alles auf ein Unternehmen oder einen Sektor zu setzen, investiert ein Investmentfonds in verschiedene Aktien, um das Portfoliorisiko zu minimieren.

Der Begriff wird typischerweise in den USA, Kanada und Indien verwendet, während ähnliche Strukturen auf der ganzen Welt die SICAV in Europa und die offene Investmentfirma in Großbritannien umfassen.

Wie baut man den Pensionskorpus mit Investmentfonds auf?

Die meisten Menschen wissen nicht, dass ihr Ruhestandsleben so lang sein kann wie ihr Arbeitsleben und sie einen riesigen Korpus benötigen, um mindestens 25-30 Jahre zu halten. Ohne eine angemessene Finanzplanung reichen Ihre Ersparnisse möglicherweise nicht aus, um alle Ausgaben und Notfallbedürfnisse zu decken. Aber wie baut man ein Korpus auf, um 25-30 Jahre Leben im Ruhestand zu unterstützen? Finden Sie zunächst heraus, wie Ihre jährlichen Ausgaben nach der Pensionierung mit unserem Inflationsrechner aussehen werden, und entscheiden Sie sich für den Gesamtkorpus, den Sie benötigen, um 25-30 Jahre Ihres Ruhestandslebens zu erhalten. Sobald Sie den Ruhestandskorpus im Auge haben, können Sie unseren Ziel-SIP-Rechner verwenden, um zu den monatlichen SIP-Investitionen zu gelangen, die Sie jetzt beginnen müssen, um den Korpus, den Sie während Ihrer Arbeitsjahre an die Spitze gebracht haben, aufbauen zu können. Der Vorteil der Investition in Investmentfonds über SIP besteht darin, dass es Ihr Portfolio nicht einklemmt und von Ihrem monatlichen Einkommen verwaltet werden kann.

Als nächstes wählen Sie ein paar Investmentfondspläne für langfristiges Wachstum, abhängig von Ihrer Risikobereitschaft. Während Aktienfonds langfristig empfohlen werden, können Sie auch Fremdkapital- oder Hybridfonds wählen. Richten Sie Ihre Renditeerwartungen an der Kategorie und Art der von Ihnen gewählten Investmentfonds aus.

Gut angefangen ist halb fertig. Indem Sie frühzeitig und auf die bestmögliche Weise Disziplin bringen, wird es weniger Aufwand erfordern, um Ihr finanzielles Ziel eines glücklichen Lebens im Ruhestand zu erreichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels breakingpic 3305

Welche Risiken bestehen bei einer Anlage in ETFs?

pexels vlada karpovich 4050315

Was sind Multi-Cap-Fonds?