in

Was ist Anchor Protocol: 20% APY auf Stablecoin

Kryptowährungs- und Blockchain-Technologie hat sich seit der Gründung von Bitcoin im Jahr 2009 sprunghaft entwickelt. Ursprünglich begann es als einfache alternative Währung zu Fiat-Geld, aber jetzt wurde ein ganzes Finanzsystem geschaffen, auch bekannt als Decentralized Finance oder kurz DeFi.

DeFi hat in den letzten Jahren ein monumentales Wachstum erlebt. Trotz dieses Wachstums ist die Massenakzeptanz jedoch immer noch nicht erfolgt. Einer der Hauptgründe dafür ist die Volatilität von Krypto-Assets.

DeFi-Protokolle sind auch ziemlich komplex, und die niedrigen Zinssätze machen es Verbrauchern und Investoren schwer, den Wert einer Beteiligung zu erkennen.

Aber was wäre, wenn es eine DeFi-Plattform gäbe, mit der Sie bis zu 20% APY auf Ihrer Krypto verdienen könnten? Einführung in das Anchor-Protokoll. Dieser Artikel wird sich mit diesem Phänomen im Detail befassen, wie es funktioniert und wie Sie verdienen können, während Sie es verwenden.

Was ist das Anchor Protocol?

Anchor Protocol positioniert sich als Sparprotokoll, das auf der Terra-Blockchain sitzt. Es bietet Benutzern niedrige Volatilitätsrenditen von bis zu 20%. Die Plattform wurde von Terraform Labs, einem Unternehmen mit Sitz in Südkorea, gegründet und vor über einem Jahr, am 17. März 2021, gestartet.

Zunächst trug das Anchor Protocol dazu bei, die Nachfrage nach UST, einer von Terra entwickelten Stable Coin mit USD-Bindung, zu verbessern. Sein ultimatives Ziel ist es jedoch, das Interchain-Protokoll zu werden, mit dem Kunden native Layer-1-Token ausleihen.

Bei der Markteinführung waren Renditen über das Anchor Protocol nur mit UST-basierten Einlagen möglich. Das änderte sich jedoch nach dem Start von EthAnchor. Dieses bedeutende Update führte zu einer lukrativen Partnerschaft mit Orion Money, was bedeutete, dass Benutzer Ethereum-basierte Stablecoins wie USDT, DAI, BUSD und USDC einzahlen konnten.

Wie funktioniert das Anchor Protocol?

Das Anchor Protocol fungiert als Geldmarkt für Stablecoins, der zwischen Kreditgebern und Krediten liegt. Kreditgeber haben die Macht, ihre stabilen Münzen auf der Anchor-Plattform zu deponieren. Wenn es zu einer Kreditaufnahme kommt, verdienen sie Zinsen darauf. Auf der anderen Seite haben die Kreditnehmer die Macht, diese Stablecoins zu leihen, indem sie stapelbare Vermögenswerte als Sicherheit anbieten.

Diese Vermögenswerte werden als schuldversicherte Vermögenswerte angesehen, und die beiden aktuellen schuldversicherten Vermögenswerte, die als Sicherheit verwendet werden können, sind bETH und bLUNA. Sobald die Anleihevermögenswerte angeboten werden, wird UST gegen sie geliehen. Das Anchor Protocol definiert die Kreditgrenze.

Anchor Protocol funktioniert mit Liquid-Staking-Technologie. Alle Staking-Belohnungen, die von Kreditnehmern auf bETH oder bLUNA erzielt werden, werden durch das Anchor Protocol in UST liquidiert, wodurch sie eine Zielrendite von bis zu 20% erzielen können.

20% APY mag zu gut erscheinen, um wahr zu sein, aber es ist 100% real. Anchor Protocol kann aufgrund der LUNA-Staking-Rendite von 12% pro Jahr mindestens 24% Staking-Einnahmen auf Einlagen aufbauen. Kombinieren Sie das mit dem maximalen Leihlimit, und Sie können anfangen zu sehen, warum dies möglich ist. Jedes Darlehen wird überbesichert, was bedeutet, dass die Staking-Belohnungen vergrößert werden, ein weiterer Faktor, der zum hohen Zinssatz beiträgt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Anchor Protocols sind Anker-Token, auch bekannt als ANC. ANC ist das native Token des Anchor Protocols, und Benutzer müssen ANC hinterlegen, um Governance-Umfragen zu entwickeln. Jeder Benutzer, der an den ANC einzahlt, kann über diese Umfragen abstimmen, die sich auf die Zukunft des Anchor Protocols auswirken. Seit seiner Einführung hat Anchor Protocol ein unglaubliches Wachstum und eine unglaubliche Akzeptanz erfahren.

Wie verdiene ich mit Anchor Protocol?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit Anchor Protocol verdienen können:

Deponieren

Der einfachste Weg, mit Anchor Protocol zu verdienen, ist die Hinterlegung von UST in das Protokoll. Das Anchor Protocol ist als Einsparmöglichkeit mit einem APY von 20% konzipiert, was viel lukrativer ist als jede andere DeFi-Plattform.

Leihen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, UST zu leihen, indem eine Anleihe ETH oder LUNA als Sicherheit eingereicht wird. Diese Option ist praktikabel, da die Belohnung in ANC-Token einen höheren Wert hat als die Höhe der Zinsen, die für das Darlehen gezahlt werden.

Den Netto-effektiven Jahreszins können Sie auf der Ausleihseite einsehen.

Pfahl ANC

Eine weitere Option, die Ihnen zur Verfügung steht, besteht darin, ANC zu kaufen und zu setzen, um von den Staking-Belohnungen auf Anchor zu verdienen. Den aktuellen effektiven Jahreszins für die Absteckung von ANC finden Sie auf dieser Seite.

Angebotsliquidität

Die letzte Option, die Ihnen zur Verfügung steht, um Belohnungen zu verdienen, besteht darin, dem ANC Liquidität über das Abstecken von ANC-UST LP-Token anzubieten.

Was sind die Risiken des Anchor Protocols?

Ähnlich wie bei anderen DeFi-Plattformen stellt das Anchor Protocol ein erhebliches Risiko dar, das Sie beachten sollten, nämlich die Kreditliquidation. Die Kreditliquidation kann erfolgen, wenn der Sicherheitenwert niedriger fällt als der Wert des Darlehens. Diese Situation ist auf DeFi-Plattformen durchaus üblich, daher würde ich empfehlen, dass Ihre Kreditaufnahme niemals höher als 75% ist.

Häufig gestellte Fragen zum Anchor Protocol

Ist Anchor Protocol sicher?

Wie bei jeder Investition ist das Anchor Protocol mit Risiken verbunden. Keine Investition ist risikofrei. In Bezug auf die Sicherheit hat Anchor Protocol keine größeren Probleme und verwendet die neueste Technologie, um seine Kunden zu schützen.

Wie verwende ich das Anchor Protocol?

Die Verwendung des Anchor-Protokolls ist ziemlich einfach. Sie müssen sich keine Sorgen um Mindesteinzahlungen oder Das Einfrieren des Kontos machen, und Sie können sofort Geld abheben.

Zuerst müssen Sie die Terra Station Google Chrome-Erweiterung herunterladen. Mit dieser Erweiterung können Sie UST- und LUNA-Token speichern. Sie können Terra Station auch auf iOS und Android herunterladen.

Sobald Sie die Erweiterung installiert haben, erstellen Sie eine Terra Wallet. Sie können es aus einer Seed-Phrase importieren, wenn Sie bereits eine haben. Denken Sie daran, dass es eine gute Praxis ist, ein Backup zu erstellen, um Ihre Brieftasche wiederherzustellen, wenn Sie das Passwort verlieren.

Sobald Ihre Brieftasche eingerichtet ist, gehen Sie zur Earn-Seite von Anchor Protocol und klicken Sie auf Einzahlung.

Wählen Sie die Anzahl der Stablecoins aus, die Sie einzahlen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

Unterzeichnen Sie die Transaktionsvereinbarung mit Station Extension, und Sie sind fertig!

Um Ihr Geld abzuheben, kehren Sie die Schritte mit der Auszahlungsfunktion um.

Wie leihe ich MIR UST mit Sicherheiten?

Wenn Sie zur Seite Ausleihen gehen, können Sie UST von Anchor ausleihen. Um dies zu tun, müssen Sie bAsset-Token als Sicherheit hinterlegen.

Kredite sind erlaubt, bis die Loan-to-Value-Ration (LTV) das Maximum erreicht. Wie bereits erwähnt, wenn der LTV über das LTV-Limit hinausgeht, könnten Ihre Sicherheiten liquidiert werden.

Wählen Sie zunächst Ihre bAsset-Sicherheiten aus, z. B. bLuna, und wählen Sie Bereitstellen aus. Wählen Sie die Höhe der Sicherheiten aus, die Sie bereitstellen möchten.

Unterschreiben Sie die Transaktion und gehen Sie dann zum oberen Rand der Seite, wo Borrow steht.

Geben Sie an, wie viel UST Sie ausleihen möchten, und unterzeichnen Sie die Transaktion.

Um das Darlehen zurückzuzahlen und Ihre Sicherheiten zurückzubekommen, kehren Sie die obigen Schritte um.

Kann das Anchor Protocol gehackt werden?

Wie bei jeder neuen Technologie ist Hacking plausibel und etwas, dessen man sich bewusst sein sollte. Bis heute wurde Anchor Protocol nicht gehackt, aber das bedeutet nicht, dass es nicht anfällig für cyberangriffe von höchster Qualität ist.

Das größte Risiko, das bei DeFi auftritt, ist menschliches Versagen. Wenn Anchor Terra erfolgreich gehackt würde, wären die Benutzer und das Protokoll gefährdet.

Anchor Protocol: Zusammenfassung und wichtige Erkenntnisse

Zusammenfassend ist das Anchor Protocol ein äußerst spannender und interessanter Schritt für DeFi als Ganzes. Es wird interessant sein zu sehen, wohin sich dieses Unternehmen von hier aus entwickelt und ob es andere DeFi-Unternehmen dazu inspiriert, etwas zu versuchen.

Eines ist sicher, diese Art von Innovation und Fortschritt kann nur gut für die langfristige Zukunft von Kryptowährungen sein. Wenn Sie an anderen Möglichkeiten interessiert sind, Zinsen für Ihre Krypto zu verdienen, lesen Sie unseren Artikel über die besten Orte, um dies zu tun.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00028

Beste Krypto- und Bitcoin-Kreditseiten, um Zinsen zu verdienen 2022

crypto 00057

7 Drohnen-Aktien, die Sie für 2022 im Auge behalten sollten