in

7 Drohnen-Aktien, die Sie für 2022 im Auge behalten sollten

Die globale Drohnenindustrie wird laut Brandessence Market Research voraussichtlich jährlich um 12,3% wachsen und sich bis 2027 fast 41 Milliarden US-Dollar nähern. Noch vor wenigen Jahren galten Drohnen als Science-Fiction. Heute gibt es jedoch etwa 322.000 kommerzielle Drohnen und mehr als 529.000 Freizeitdrohnen, die bei der US-amerikanischen Federal Aviation Administration registriert sind. Das US-Verteidigungsministerium betreibt auch mehr als 11.000 unbemannte Flugzeugsysteme (UAS), die für Überwachung, Datenerfassung und Präzisionsmilitärschläge verwendet werden.

Um vom Aufstieg der Drohnenära zu profitieren, sagen Analysten, dass diese sieben Drohnenaktien hervorragende Investitionen tätigen.

Verteidigungsaktien haben einen Schub bekommen, seit Russland in die Ukraine einmarschiert ist. Im vierten Quartal erwirtschaftete Boeing 5,9 Milliarden US-Dollar an Einnahmen aus den Bereichen Verteidigung, Raumfahrt und Sicherheit, was etwa 40 % des Gesamtumsatzes ausmachte. Boeing produziert eine Reihe von unbemannten und autonomen Technologien, darunter die Drohnen ScanEagle, Integrator und MQ-25. Morningstar-Analyst Burkett Huey sagt, dass Boeings Schmalrumpfgeschäft durch das erweiterte Grounding seiner 737 MAX einen Schlag erlitten hat. Er sagt jedoch, dass das globale Nachfragewachstum, insbesondere in den Schwellenländern, zurückkehren wird, wenn die Welt aus der COVID-19-Pandemie hervorgeht. Morningstar hat ein „Buy“-Rating und eine Fair-Value-Schätzung von 249 US-Dollar für die BA-Aktie, die am 16. März bei 188,99 US-Dollar schloss.

Nvidias High-End-Grafikprozessor oder GPU-Chips bieten die Rechenleistung für eine breite Palette von Spitzentechnologien, darunter Online-Gaming, künstliche Intelligenz, Cloud Computing, das Metaversum, autonome Fahrzeuge und Drohnen. Die Nvidia Jetson-Plattform bietet Ingenieuren die Werkzeuge, die sie benötigen, um Roboter, Drohnen und andere autonome Maschinen mit künstlicher Intelligenz zu entwickeln. Der Analyst der Bank of America, Vivek Arya, sagt, dass sich die Welt noch in den Anfängen der KI-Einführung befindet. Er sagt, dass KI weiterhin zwischen 30% und 40% des jährlichen Wachstums für das Rechenzentrumsgeschäft von Nvidia vorantreiben wird. Die Bank of America hat ein „Buy“-Rating und ein Kursziel von 375 US-Dollar für die NVDA-Aktie, die am 16. März bei 244,96 US-Dollar schloss.

Lockheed Martin ist einer der größten US-Rüstungsunternehmen. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Portfolio an hochentwickelten unbemannten Systemen, die vom US-Militär auf dem Luft-, Land- und Seeweg eingesetzt werden. Beliebte Lockheed-Produkte sind das unbemannte Luftfahrzeug Indago 3, das Condor XEP UAS und das Stalker UAS. CFRA-Analyst Colin Scarola sagt, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass die US-Verteidigungsausgaben nach der russischen Invasion der Ukraine steigen werden. Die Lockheed-Aktie ist seit Jahresbeginn um etwa 20 % gestiegen, aber Scarola sagt, dass noch mehr Aufwärtspotenzial bevorsteht. CFRA hat ein „Buy“-Rating und ein Kursziel von 515 US-Dollar für die LMT-Aktie, die am 16. März bei 421,34 US-Dollar schloss.

Drohnen könnten bald eine zentrale Rolle im E-Commerce-Geschäft von Amazon spielen. Amazon entwickelt derzeit Prime Air, seinen Lieferservice der Zukunft, von dem das Unternehmen sagt, dass er Pakete mit einem Gewicht von 5 Pfund oder weniger in weniger als 30 Minuten mit kleinen Drohnen liefern wird. Es gibt keinen Zeitplan für den Start von Prime Air, aber Amazon erhielt im August 2020 ein Part 135 Air Carrier Certificate von der FAA. Morningstar-Analyst Dan Romanoff sagt, dass Amazon Web Services und Werbung die größten langfristigen Wachstumstreiber für Amazon sein werden. Morningstar hat ein „Buy“-Rating und eine Fair-Value-Schätzung von 4.100 US-Dollar für die AMZN-Aktie, die am 16. März bei 3.062,08 US-Dollar schloss.

Northrop Grumman ist einer der weltweit größten Waffen- und Militärtechnologieproduzenten. Northrop bietet eine Reihe von UAVs, autonomen Systemen und anderen Produkten an, die Kunden bei der Erfüllung einer Vielzahl von Missionen unterstützen sollen. Zu den unbemannten Top-Produkten von Northrop gehören das MQ-4C Triton UAS, das RQ-4 Global Hawk UAS und die autonomen Hubschrauber MQ-8B und MQ-8C Fire Scout. Der Analyst der Bank of America, Ronald Epstein, sagt, dass Northrop und andere Verteidigungsaktien ein erhebliches Bewertungsaufwärtspotenzial haben sollten, da die Verteidigungshaushalte der USA und Europas nach dem Ukraine-Konflikt steigen. Die Bank of America hat ein „Buy“-Rating und ein Kursziel von 540 US-Dollar für die NOC-Aktie, die am 16. März bei 424,43 US-Dollar schloss.

Ambarella entwickelt Halbleiterverarbeitungslösungen für die hochauflösende Videoerfassung, -freigabe und -anzeige. Zu den fortschrittlichen Computer-Vision-Funktionen des Unternehmens gehören Hindernisvermeidung, Zielverfolgung und vollständig autonome Navigation. Diese Funktionen tragen dazu bei, Drohnen von lustigen Neuheiten zu unverzichtbaren Werkzeugen für Geschäft und Freizeit zu machen. CFRA-Analyst Keven Young sagt, dass Amarella große, langfristige Wachstumschancen sowohl auf dem Überwachungs- als auch auf dem autonomen Technologiemarkt hat. Jüngste Deals mit dem Elektrofahrzeughersteller Rivian Automotive Inc. (RIVN) und dem Flottenmanagementunternehmen KeepTruckin verstärken Youngs optimistischen Ausblick, und er sagt, dass Ambarellas Geschäft mit Heimsicherheitskameras an Zugkraft gewinnt. CFRA hat ein „Buy“-Rating und ein Kursziel von 180 US-Dollar für die AMBA-Aktie, die am 16. März bei 94,97 US-Dollar schloss.

Google und die YouTube-Muttergesellschaft Alphabet besitzen auch Wing, den weltweit ersten On-Demand-Drohnenlieferdienst. Wing liefert derzeit Pakete per Drohne an vier Pilotstandorten aus: Christiansburg, Virginia, in den USA; Helsinki in Finnland; und Logan und Canberra in Australien. Morningstar-Analyst Ali Mogharabi sagt, dass es viele Gründe für Investoren gibt, die Kernsuch- und Werbegeschäfte von Alphabet zu lieben. Er sagt, dass Alphabet YouTube weiter monetarisieren und diesen Cashflow nutzen wird, um seine Moonshot-Wachstumsprojekte wie Wing zu entwickeln. Morningstar hat ein „Buy“-Rating und eine Fair-Value-Schätzung von 3.600 US-Dollar für die GOOGL-Aktie, die am 16. März bei 2.665,61 US-Dollar schloss.

  • Boeing Co. (Ticker: BA)
  • Nvidia Corp. (NVDA)
  • Lockheed Martin Corp. (LMT))
  • Amazon.com Inc. (AMZN)
  • Northrop Grumman Corp. (NOK)
  • Ambarella Inc. (AMBA)
  • Alphabet Inc. (GOOG, GOOGL)
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00027

Was ist Anchor Protocol: 20% APY auf Stablecoin

crypto 00034

Ist Changelly legitim und wie funktioniert es?