in

Neue Kryptowährungen: Wie werden sie 2021-2022 aussehen?

Es kommen viele Kryptowährungen ins Land. Wenn wir alle neuen Gebäude von 2021 untersuchen würden, wären wir schon lange hier. So wurden beispielsweise erst am 20. Mai 2021 12 neue Münzen in Coinmarketcap aufgeführt.

Diese neuen Kryptowährungen machen viele verschiedene Dinge. Beispielsweise wird NSFW, wie die Handhabung des Tickets vermuten lässt, für den Kauf von nicht austauschbaren Tokens für Erwachsene verwendet. In der Zwischenzeit ist die GCAT eine Defi-Münze, die auf eine Gesamtsumme von 999 Millionen Münzen abzielt und diese in regelmäßigen Abständen verbrennt, bis nur noch 1 % übrig sind.

Das sind alles sehr neue Münzen, so dass es schwierig sein könnte, vorauszusagen, welche Kryptowährungen man im Auge behalten sollte, ganz zu schweigen von den Investitionen.

Die wohl aufregendste Art der Verschlüsselung in letzter Zeit war der Internet Computer (ICP). Dieser Token, der den Benutzern die Teilnahme am Internet Computer Blockchain-Netzwerk ermöglicht, wurde durch Marktkapitalisierung, als er am 10. Mai lanciert wurde, auf die Liste der ersten 10 Kryptowährungen gesetzt. Er erreichte 750 Dollar und schätzte die Münze auf insgesamt 53 Milliarden Dollar, laut Coinmarketcap.

Das war eindeutig eine gute Nachricht, obwohl der Wert von ICP in den folgenden Tagen gesunken ist, was durch den Zusammenbruch des Crypto Market Day am 19. Mai noch verschärft wurde. Es lag immer noch bei 170,99 Dollar, was bei den Kryptographen großes Interesse weckte.

Analysten scheinen bezüglich der ICP ebenfalls optimistisch zu sein. Wallet Investor bietet ihm ein Ziel von 882,98 USD im nächsten Jahr und schätzt, dass er in den nächsten fünf Jahren 3.659,45 USD erreichen könnte.

Die Anzahl der neuen Münzen wirft die Frage auf: Wie werden sie hergestellt?

Konfigurieren Sie Ihre Verschlüsselung

Es ist nicht einfach, deine Kryogenik zu starten, aber es ist leicht zu erklären. Um mit der Münze zu beginnen, nehmen Sie eine existierende Münze, ändern Sie ihren Code und Sie bekommen Ihre Münze.

Wenn Sie Ihren Token starten wollen, ist der Prozess anders. Man kann theoretisch einen Open-Source-Code auf einem existierenden Blockchain verwenden und den Erfolg der Kette unterstützen. Aber wenn Sie Token-Kurs verfolgen, geben Sie ein Münzangebot (ICO) heraus. Die Idee dahinter ist, Geld zu sammeln, um Liquidität zu schaffen, und Geld aus deiner neuen Kryptowährung zu machen. Du wirst einen White Paper schreiben und den Leuten erzählen, was dein Token tun wird und wie es funktioniert. Also musst du es so bewerben, dass die Leute es wissen und (hoffentlich) involviert sind.

Er achtet darauf, dass es nicht viel ICO-Regulierung gibt, also beginnen die Regierungen, sich wirklich dafür zu interessieren. Sorgen Sie dafür, dass alles, was Sie tun, rechtmäßig und korrekt ist.

Was ist hier los?

Mit Blick auf die Zukunft sollten viele neue Kryptowährungen auf die Märkte gelangen. Eine der neuen Kryptowährungen mit dem größten Potenzial ist Diem, das von Facebook erschaffen wurde. Der Social-Media-Riese hat angekündigt, dass er im Jahr 2021 die Währung einführen wird, die an den US-Dollar gebunden sein wird. Sie wurde von der digitalen Währungsgruppe von Facebook, der Diem Association, gegründet.

Diem registriert sich derzeit als Gelddienstleister im Financial Crimes Enforcement Network (Fincen) des US-Finanzministeriums. Facebook hat erklärt, dass die Piloteinführung in Verbindung mit der kalifornischen Silvergate Bank stattfinden wird, obwohl noch kein genaues Datum bekannt gegeben wurde.

Obwohl Diem theoretisch an den Dollar-Preis gebunden sein wird, ist es dennoch ein interessantes Konzept, da es nicht an ein spezialisiertes Technologienetzwerk, sondern eher an eines der größten Websites der Welt gebunden ist. Viele, die sonst nicht an der Verschlüsselung beteiligt wären, könnten Investitionen tätigen und Transaktionen mit Verschlüsselung tätigen. Und das könnte den Markt wachsen lassen, normalerweise eine gute Sache.

Eine Warnung an uns

Auch wenn Sie von der Abfolge der neuen Kryptosphären begeistert sein könnten, müssen Sie vorsichtig sein. Erstens gibt es immer die Möglichkeit, in einen Betrug verwickelt zu werden. Stellen Sie sicher, dass das, was Sie sehen, legal ist.

Zweitens kann die Währung scheitern, obwohl sie gut durchdacht und legal gestaltet wurde. Das passiert öfter, als man denkt. Laut Coinopsy haben über 2.000 Kryptowährungen versagt.

Einer der größten Fehler in der Kryptowährung war die DAO-Münze. Dieses wurde 2016 in Zusammenarbeit mit der DAO, einer dezentralen autonomen Organisation, gegründet, die Menschen dabei helfen sollte, Mittel für ihre Startapps im Ethereum-Netzwerk zu beschaffen.

Andere haben nicht so spektakulär versagt, entweder die Investoren sind erschöpft oder sie konnten nie starten. Wir wissen nicht, welche der jüngsten Kryptowährungen im Jahr 2021 überleben wird, geschweige denn aufblühen.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele neue Kryptowährungen gibt es?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wie man „neu“ definiert. Laut neuesten Informationen von Coinmarketcap gab es zwischen Dienstag, dem 18. Mai und Donnerstag, dem 20. Mai, mindestens 30 neue Kryptowährungen. Nach Angaben von Statist wurden zwischen November 2019 und Februar 2021 1 1 1.684 neue Kryptowährungen lanciert. Diese Zahl erhöht sich ständig. Wie viele Kryptowährungen gibt es? Eine Menge.

Wie erschafft man meine Kryptowährung?

Das hängt davon ab, ob Sie eine echte kryptografische Währung wollen oder ob Sie Ihren eigenen kryptografischen Token einstellen möchten. Wenn Sie eine Münze wollen, müssen Sie einige Verschlüsselungsfähigkeiten besitzen, um den Code zu ändern und Ihre Variable mit Ihrem Blockchain zu setzen. Wenn Sie einen Token erstellen wollen, können Sie Open-Source-Codes erstellen und ein bestehendes Netzwerk nutzen.

Wie viele Kryptowährungen haben versagt?

Laut Coinopsy sind 2.038 Münzen gescheitert. Entweder weil sie keine Investoren mehr haben, oder Hacker sie ins Visier nahmen oder es nur ein Schwindel war, sind sie nicht mehr da. Wenn man bedenkt, dass die neuesten Daten darauf hindeuten, dass es ungefähr 5.000 aktive Kryptogramme gibt, bedeutet das, dass etwas mehr als ein Viertel aller Kryptogramme versagt hat.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
-

Safemoon-Preisprognosen: Kann Safemoon DOGE auf dem Mond folgen?

preisprognose von ripple

Preisprognose von Ripple (XRP) 2021, 2025, 2030