in

Crypto.com (CRO) Preisprognosen: Wohin wird CRO nach dem neuen Allzeithoch gehen?

Crypto.com (CCC: CRO-USD ) hat in letzter Zeit als Netzwerk- Powerplay etwas an Fahrt gewonnen . Dank seines massiven Deals mit den Namensrechten für die Arena ist es auch in großem Umfang in die Öffentlichkeit gerückt. Eine Reihe von Faktoren addieren sich, um die CRO-Kryptopreise in die Höhe zu treiben. Heute erreicht die Münze ein neues Allzeithoch; Jetzt suchen Investoren nach neuen Preisvorhersagen von Crypto.com (CRO), um zu sehen, ob das Netzwerk die Dinge am Laufen halten kann.

Die Börse Crypto.com baut ihr Netzwerk weiter aus. In den letzten Wochen hat es viele neue Kryptowährungen in seine Handelsräume aufgenommen, wodurch seine Angebote immer robuster werden. Es fügt auch Kredite hinzu , die von den Superstar-Pupcoins Shiba Inu (CCC: SHIB-USD ) und Dogelon Mars (CCC: ELON-USD ) unterstützt werden. Heute hat es die Skalierungsunterstützung für Ethereum (CCC: ETH-USD ) Einlagen auf seiner Plattform durch das Skalierungsnetzwerk Polygon (CCC: MATIC-USD ) hinzugefügt .

Trotz all dieser Neuzugänge und Upgrades kommt jedoch die Hauptsache, die die Massenakzeptanz des CRO von Crypto.com vorantreibt, aus der beeindruckenden Werbekampagne des Netzwerks. Tatsächlich kommt die Crypto.com-Rallye, die Investoren heute sehen, aus dem jüngsten Namensrechtsvertrag der Plattform mit einem großen Stadion der National Basketball Association.

Crypto.com wird das neue Gesicht des Staples Center, der Heimat der Los Angeles Lakers und Clippers, sowie einer Handvoll anderer professioneller Sportteams. Der 700-Millionen-Dollar-Deal sieht vor, dass das Stadion in Crypto.com Arena umbenannt wird .

Crypto.com (CRO) Preisprognosen heizen sich mit neuer, breiter Exposition auf

Dies ist nicht das erste Mal, dass Crypto.com sich mit der NBA auseinandersetzt. Die Trikots der Philadelphia 76ers tragen Crypto.com-Logos, da die Plattform ein Sponsoring-Partner des Teams ist. Somit repräsentiert der Umzug das Netzwerk, das sich tiefer im Raum verankert. Der Umzug ist nur einer von vielen, die das Netzwerk unternimmt, um sich einem neuen Publikum zu präsentieren. Die Börse führt auch ihre neuen Anzeigen mit Sprecher und Hollywood-Filmstar Matt Damon ein.

Da all diese Kräfte zu Gunsten von Crypto.com arbeiten, erreicht der CRO-Coin der Plattform heute ein neues Allzeithoch. Tatsächlich wird die Münze derzeit bei über 86 Cent gehandelt, nachdem sie heute 22% gestiegen ist. Das neue Allzeithoch markiert einen Zuwachs von fast 1.400 % seit Jahresbeginn. Kann die Münze ihren Schwung beibehalten? Schauen wir uns einige Preisvorhersagen von Crypto.com (CRO) an und sehen, was Analysten denken:

  • Die 12-Monats-Prognose von WalletInvestor rechnet mit Verlusten des CRO-Werts im nächsten Jahr. Die Website erwartet, dass die Krypto bis November 2022 auf 78 Cent sinken wird.
  • Auf der anderen Seite zielt die Prognose von Gov Capital auf den Meilenstein von 1 USD ab. Bis November nächsten Jahres erwartet die Website, dass CRO die 1-Dollar-Marke und noch einige mehr übertreffen wird.
  • Die sehr optimistische DigitalCoin glaubt, dass CRO in den letzten Wochen des Jahres 2021 weit über 1 USD steigen kann. Die Website strebt einen Preis von 1,32 USD für die Kryptowährung bis Ende dieses Jahres und einen Preis von 1,51 USD bis Ende 2022 an.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00051

Top 5 Neuigkeiten von Krypto-Austauschplattformen

crypto 00064

Top 7 Autonome Fahrzeug-Aktien, die Sie jetzt kaufen können