in

Wo ist Michael Patryn jetzt?

Netflix „Trust No One: The Hunt for the Crypto King“ zeichnet die Folgen des Todes von Gerald Cotten im Dezember 2018 nach. Als CEO von QuadrigaCX stellte sich heraus, dass der Zugang zu Millionen des Geldes der Kunden in Kryptowährung mit ihm starb. Dies führte zu einem großen Aufruhr und einer umfangreichen Untersuchung von Gerrys Praktiken sowie seiner früheren Mitarbeiter. Bald wurde die Geschichte von Quadrigas Mitbegründer Michael Patryn zu einem Streitpunkt.

Also, wenn Sie sich fragen, wer Michael ist und wo er heute sein könnte, hier ist, was wir wissen.

Wer ist Michael Patryn?

Michael nahm zum ersten Mal Kontakt mit einer Gruppe von Kryptowährungsinvestoren namens Bitcoin Co-Op in Vancouver, British Columbia, Kanada, auf. Zu dieser Zeit wandte er sich an die Gruppe und erzählte ihnen von seiner Idee, eine Bitcoin-Börse aufzubauen. Michael tat sich schließlich mit Gerry zusammen, aber viele bemerkten, dass sie eine seltsame Paarung waren. Im Jahr 2013, als Gerry drei Jahre nach dem College war, gründete er Quadriga und Michael war der Mitbegründer, der das Projekt finanzierte. Michael verließ das Unternehmen jedoch 2016 nach Meinungsverschiedenheiten über den Börsengang des Unternehmens.

Als Gerry plötzlich starb, war Michael neben seinem Partner Lovie Horner noch einer der größten Aktionäre von Quadriga. Bald wurde berichtet, dass Michael eine ziemlich zwielichtige Vergangenheit hatte, mit einer kriminellen Vergangenheit in den Vereinigten Staaten, die bis in die 2000er Jahre zurückreicht. Ein Mann namens Omar Dhanani saß 2005 wegen Identitätsdiebstahls im Bundesgefängnis ab. Es wurde angenommen, dass Michael und Omar ein und dasselbe waren.

Im Jahr 2002 war Omar Mitglied einer Website namens Shadowcrew. Diese Website diente als Ort für Menschen, um gestohlene Kreditkarteninformationen und Bankkartennummern zu verkaufen. Durch die Verwendung verschiedener Namen bot Omar elektrische Geldwäschedienste an und nahm eine Kürzung von 10% vor. Damals etwa 20 Jahre alt, wurde er 2004 verhaftet und zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt, nachdem er sich der Verschwörung zur Begehung von Betrug schuldig bekannt hatte. Omar wurde im Mai 2007 freigelassen, bekannte sich dann aber etwa einen Monat später des Einbruchs und des schweren Diebstahls schuldig.

Er wurde dann nach Kanada deportiert. Während Michael bestritt, Omar zu sein, schienen offizielle Dokumente beide Namen zu verknüpfen. Einer von Omars Aliasnamen war Omar Patryn. Nach dem Tod von Gerry im Jahr 2018 gründeten viele Kunden von QuadrigaCX eine Telegrammgruppe, die untersuchen sollte, was passiert war. An einem Punkt trat Michael der Gruppe bei und schien sein Engagement für das Unternehmen herunterzuspielen.

Dennoch gingen einige Gruppenmitglieder zu außergewöhnlichen Maßnahmen, um das Internet zu durchsuchen, um mehr über Michael und Gerry herauszufinden. Ihre Beziehung begann anscheinend im Jahr 2003 auf einer Website namens TalkGold, die sich mit Schneeballsystemen befasst. Beide waren Stammgäste und zogen diese Betrügereien durch und gaben sich als zufriedene Kunden des anderen gegen tatsächlich wütende Investoren aus. Michael war mit einem digitalen Währungsgeschäft namens Midas Gold verbunden, das als Verarbeiter für Liberty Reserve, eine Art digitale Währung, diente. Dies wurde von Kinderpornographen, Drogenhändlern und dergleichen genutzt, um Geld zu waschen.

Wo ist Michael Patryn jetzt?

Es scheint, dass Michael immer noch im digitalen Devisenhandel aktiv ist. Im Januar 2022 wurde berichtet, dass 0xSifu, der Treasury-Leiter von Wonderland, einem dezentralen Finanzprojekt, tatsächlich Michael war. Die Kontroverse führte dazu, dass die damit verbundenen Token an Wert verloren. Der Mitbegründer, Daniele Sestagalli, schien die Identität von 0xSifu anzuerkennen und gab später bekannt, dass Michael von seiner Rolle zurückgetreten sei. Abgesehen davon hat sich Michael von den sozialen Medien ferngehalten und scheint seinen Aufenthaltsort genau beobachtet zu haben. In einem Interview im Jahr 2019 erwähnte er jedoch, in Thailand zu bleiben und dann nach Hongkong zu reisen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
bio 00014

Wo ist Ali Mousavi jetzt?

crypto 00040

Haben die Nutzer von QuadrigaCX ihr Geld zurückbekommen? Wie viel Geld hat Gerald Cotten gestohlen?