in

Wird Bitcoin 2022 wieder steigen?

Unter Verwendung der Korrelation mit Inflationsdaten ist unsere Prognose, dass Bitcoin bis auf 15.000 US-Dollar fallen könnte. Dies setzt voraus, dass die Verbraucherinflation im nächsten Monat auf 9% steigen wird. Sollte der Trend der Verbraucherinflation sinken, könnte sich BTC stabilisieren oder sogar steigen.

Andere öffentlich zugängliche Prognosen liegen ebenfalls im Bereich von 13.000 bis 15.000 US-Dollar. Technische Meteorologen prognostizieren eine Spanne von 17.000 bis 20.000 US-Dollar.

Einige andere deuten darauf hin, dass BTC am Samstag sein Jahrestief erreicht hat und sich nun stabilisieren oder nach oben bewegen wird.

Gibt es noch andere Anzeichen für eine Bitcoin-Erholung?

Die Rohölpreise fallen und haben ein 1-Monatstief erreicht. Wie bereits erwähnt, begannen die Rohölpreise am 20. Dezember 2021 zu steigen. Zwischen dem 20. Dezember 2021 und heute ist Brent-Rohöl um 61% und BTC um 58% gefallen. In vielerlei Hinsicht spiegeln sich die Bitcoin- und Rohölpreise und bewegen sich in entgegengesetzte Richtungen.

Allerdings steigen die US-Inflationsraten nur an. Bitcoin erreichte am 10. November 2021 sein Allzeithoch und begann von diesem Tag an zu fallen. Am 10. November 2021 meldeten die Vereinigten Staaten ihre jüngsten Verbraucherinflationszahlen, die zeigten, dass die US-Verbraucherinflation 6% überschritten hatte. US-Inflationszahlen bleiben weiterhin hoch

Wenn die Inflation nicht zu sinken beginnt und die Rohölpreise weiter fallen, ist es unwahrscheinlich, dass die Bitcoin-Preise aufhören zu fallen und sich zu erholen beginnen. Die Inflation dürfte vor den Rohölpreisen sinken, da die Zinserhöhungen der Fed durch das Finanzsystem laufen.

Wird Bitcoin im Jahr 2022 zurückkehren?

  1. Am Mittwoch erhöhte die Fed die Zinsen um 0,75% mit dem Versprechen, dass noch mehr kommen werden. Es wird erwartet, dass die Inflation in den nächsten 2-3 Monaten als Reaktion auf wiederholte Zinserhöhungen der Fed (später) zu sinken beginnt.
  2. Bitcoin mit seinem begrenzten Angebot, seiner breiten Akzeptanz und Anerkennung hat einen großartigen Anwendungsfall für die Aufrechterhaltung des Wertes. Es hat einige Goldeigenschaften mit begrenzten Schwierigkeiten des Angebotsabbaus, während es auch einige Währungseigenschaften in Form der Annahme von Zahlungen hat. Der Besitz und Kauf der Münze wäre also auf lange Sicht keine schlechte Investition
  3. .

  4. Mit einer Marktkapitalisierung von weniger als einer Billion macht Bitcoin im globalen Anlageportfolio fast nichts aus. Die Chance ist also immens.

Wann kehrt Bitcoin zurück?

Wie oben beschrieben, wird Bitcoin wahrscheinlich auf einer konsistenteren Basis steigen, sobald die Inflation gezähmt ist. Angesichts der Tatsache, dass die Fed die Liquiditätspipeline kappt, sollten Sie jedoch keine Erholung der Art erwarten, wie sie ab März 2020 zu beobachten ist. Dies könnte langsamer sein. Die Frage ist, wann die US-Inflation voraussichtlich sinken wird.

  • Die OECD geht davon aus, dass die Inflation (17 reiche Länder) im Sommer 2022 ihren Höhepunkt erreichen und dann sinken wird.
  • Kiplinger sagt auch, dass die Inflation im Sommer ihren Höhepunkt erreichen und dann ausdünnen wird.

Wir wissen, dass die Rohölpreise auch im 3. oder 4. Quartal dieses Jahres fallen werden.

Aus den Informationen, die wir haben, kann also gesagt werden, dass die Bitcoin-Preise von September bis Oktober dieses Jahres wahrscheinlich wieder steigen werden.

Unter welchen Bedingungen könnten diese Vorhersagen falsch sein? Unvorhersehbare Wendung im Zusammenhang mit der russischen Invasion der Ukraine, der neuen geopolitischen Krise, die derzeit nicht zu beobachten ist, den neuen Problemen im Zusammenhang mit der Lebensmittelversorgungskette, den unvorhersehbaren Wetterbedingungen, die die Nahrungsmittelversorgung beeinflussen, dem politischen Stillstand oder dem Spektakel in den Vereinigten Staaten aufgrund der Wahlen im November.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 86

Moox (MOOX) Preisprognose 2022-2031

crypto 00050

Bitcoin Preis Prognose 2022