in

Wie übertrage ich Kryptowährung, Münzen von WazirX zu Binance? Ein Schritt-für-Schritt-Verfahren

Da WazirX teilweise im Besitz von Binance ist, können Benutzer Gelder und Kryptowährungen zwischen den beiden Börsen frei transferieren. WazirX-Geldtransfer ist einfach.

WazirX wurde im November 2019 von Binance, einer weltweiten Kryptowährungsbörse, übernommen. Binance ist eine der, wenn nicht die größte Kryptowährungsbörse der Welt. Binance verfügt über eine Reihe innovativer Krypto-Handelsfunktionen, die keine andere indische Krypto-Börse hat. Darüber hinaus bietet Binance die größte Kryptowährungssammlung auf ihrer Website mit mehr als 500 zum Kauf verfügbaren Münzen und Token.

Benutzer von WazirX, die mehr Kryptowährungen erwerben möchten, die nicht auf ihrer Plattform, aber auf Binance verfügbar sind, können dies tun, indem sie ihre Binance- und WazirX-Konten verknüpfen.

Da WazirX teilweise im Besitz von Binance ist, können Benutzer Gelder und Kryptowährungen zwischen den beiden Börsen frei transferieren. WazirX-Geldtransfer ist ein unkompliziertes Verfahren. Bevor sie weitere Schritte unternehmen, sollten sie sicherstellen, dass sie Konten bei WazirX und Binance haben. Die Überweisung von Geldern zwischen WazirX und Binance ist einfach, sobald die Benutzer ihre Konten auf beiden Plattformen eingerichtet haben.

Wie überweist man Geld von WazirX zu Binance?

  • Besuchen Sie Binance und klicken Sie auf „Wallet“. Die Option ‚Drittanbieterkonto‘ wird unter Wallet verfügbar sein.
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü „Drittanbieterkonto“ aus. Nachdem Sie darauf geklickt haben, erscheint eine neue Seite mit der Option ‚WazirX‘ und einer Schaltfläche zum ‚Aktivieren‘. Wählen Sie es aus, indem Sie darauf klicken.
  • Du kannst dich jetzt mit deinem Binance-Konto in dein WazirX-Profil einloggen.
  • Gehen Sie zur WazirX-App, sobald Ihr Binance-Konto mit Ihrem WazirX-Konto verknüpft ist.
  • Wählen Sie im Geldmenü eine beliebige Kryptowährung aus, die Sie an Binance überweisen möchten.
  • Wählen Sie die Münze aus und wählen Sie dann Auszahlung.
  • Sie sehen einen Link zu Binance, über den Sie Ihre Kryptowährung senden können.
  • Nutzen Sie die WazirX-Finanzierungsoption, um Bargeld und Bitcoins zu überweisen. Sie können sich auch das obige Video ansehen, um das Verfahren besser zu verstehen.

CEO von WazirXIndia zu Anti-Krypto-Gesetz; Kryptomärkte fallen

Der Kryptowährungsmarkt in Indien litt am Dienstag unter Volatilität, nachdem Berichten zufolge später während der Wintersitzung des Parlaments ein Anti-Krypto-Gesetz vorgelegt werden könnte. Es wird erwartet, dass die Zentralregierung in der Wintersitzung des Parlaments „The Cryptocurrency and Regulation of Official Digital Currency Bill, 2021″ einführt, die die Verwendung der meisten Kryptowährungen mit Ausnahme einiger weniger einschränken wird. Bis heute Morgen waren alle wichtigen Kryptowährungen um 15% oder mehr gefallen, wobei Bitcoin über 17%, Ethereum fast 15% und Tether fast 18% gefallen sind.

In einem exklusiven Interview mit Republic Media Network, CEO der Kryptowährungs-Handelsplattform WazirXIndia, behauptete Nishal Shetty, dass Kryptowährungen, die als Vermögenswerte und Versorgungsunternehmen klassifiziert werden, vom Verbot ausgenommen seien. Es ist erwähnenswert, dass der erklärte Zweck des Gesetzentwurfs darin besteht, einen erleichternden Rahmen für die Bildung der offiziellen digitalen Währung zu schaffen, die von der Reserve Bank of India (RBI) ausgegeben wird.

„Die gesamte digitale Währung der Zentralbank ist im Allgemeinen ein großer Gewinn, da dies es der RBI ermöglicht, schließlich Indiens eigenen digitalen Token zu entwickeln. Aber andere Krypto-Assets schließen sich nicht gegenseitig aus … Bitcoin und alles andere fallen nicht unter Kryptowährungen, sie fallen unter Vermögenswerte und Versorgungsunternehmen. Das sind also Dinge, die sich gegenseitig ausschließen“.

Shetty schien auch gegen die Idee eines vollständigen Verbots zu sein, als er sagte: „Um eine nationale digitale Währung zu schaffen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, einen Vermögenswert oder ein Dienstprogramm zu verbieten. Sie können definitiv jede Krypto verbieten, die eine Währung sein möchte . Das wurde in einigen anderen Ländern schon gemacht, aber es bedeutet nicht ein totales Verbot der gesamten Technologie oder des gesamten Blockchain-Ökosystems.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00022

Crypto Arbitrage Guide

crypto 00040

Preisvorhersage Polytrade (TRADE) 2022, 2025, 2030