in

Was sind die Grenzen eines ETFs?

Ein Investmentfonds ist ein professionell geführtes Unternehmen, das Geld von vielen Anlegern sammelt und in Wertpapiere wie Aktien, Anleihen und kurzfristige Schulden, Aktien- oder Rentenfonds und Geldmarktfonds investiert.

Investmentfonds sind eine gute Investition für Anleger, die ihr Portfolio diversifizieren möchten. Anstatt alles auf ein Unternehmen oder einen Sektor zu setzen, investiert ein Investmentfonds in verschiedene Aktien, um das Portfoliorisiko zu minimieren.

Der Begriff wird typischerweise in den USA, Kanada und Indien verwendet, während ähnliche Strukturen auf der ganzen Welt die SICAV in Europa und die offene Investmentfirma in Großbritannien umfassen.

Was sind die Grenzen eines ETFs?

ETFs sind passive Anlageinstrumente, die einen zugrunde liegenden Index abbilden und wie Aktien an der Börse gehandelt werden. ETFs müssen jedoch von der Börse über einen Broker gekauft und verkauft werden. Sie müssen ein Demat-Konto haben, um ETFs zu handeln, und Sie müssen dem Broker für jede Transaktion Provisionen zahlen. Wenn Sie versucht sind, in ETFs zu investieren, um von ihrem Echtzeithandel zu profitieren, können die Provisionskosten Ihre Renditen im Laufe der Zeit reduzieren.

Zweitens bieten ETFs nicht den Vorteil der durchschnittlichen Rupienkosten, die in Investmentfonds über SIP verfügbar sind. Wenn Sie regelmäßig in ETFs investieren möchten, müssen Sie auch die Kosten für die Provision für jede Transaktion tragen. ETFs bieten keine Funktionen wie Wachstum und die Dividendenoption, bei der Anleger eine Option wählen können, die ihren finanziellen Zielen am besten entspricht. Zum Beispiel können ETFs nicht die Anforderung eines Rentners erfüllen, der ein regelmäßiges Einkommen anstrebt, oder jemand, der regelmäßig Dividendenzahlungen anstrebt.

Einige ETFs sind nischen- oder branchenspezifisch und werden schlecht gehandelt. Anleger können bei Transaktionen in ETFs mit einem breiten Geld-/Amma-Spread (der Abweichung des aktuellen Preises des ETF von seinem NAV) konfrontiert sein. Während ETFs Intraday-Handelsmöglichkeiten bieten, die kurzfristig verlockend sein können, könnten sie einem langfristigen Finanzplan abträglich sein.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 70

Warum bieten Fremdkapitalfonds niedrigere Renditen als Aktienfonds?

pexels cottonbro 3943748

Wie finde ich die Erfolgsbilanz eines Investmentfonds?