in

Was ist der beste Weg, um Crypto im Jahr 2023 zu setzen?

Wenn Sie kostenlose Kryptowährungen verdienen möchten, suchen Sie nicht weiter als Streikposten. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Kryptowährungsveteran sind, das Wetten auf Ihre Krypto-Assets ist eine großartige Möglichkeit, im Laufe der Zeit passives Einkommen zu erzielen. Sie können mit vielen verschiedenen Methoden des Krypto-Stakings viel höhere Renditen erzielen als herkömmliche Optionen.

In diesem Leitfaden werden wir besprechen, was Staking ist, seine verschiedenen Formen und Ihnen die beste Option für Ihr Kryptowährungswissen geben.

Lass uns darauf eingehen.

Was ist Staking Crypto?

Staking ist der Prozess, Ihre Krypto-Assets zu nehmen und sie zu verwenden, um Transaktionen in einem Blockchain-Netzwerk zu sichern und zu validieren. Dies kann als Validator selbst erfolgen oder indem Sie Ihre Wette an einen Wettpoolbetreiber oder einen Dienstleister als zentrale Börse delegieren. Wenn Sie delegieren, geben Sie jemandem nicht Ihr Vermögen, sondern gewähren ihm Zugang zu seinem Stimmrecht.

Zum Beispiel verwendet Cardano (ADA) einen Proof-of-Bet-Mechanismus. Benutzer können wählen, ob sie ein Stake Pool Operator (SPO) sein möchten, was bedeutet, dass sie einen Knoten verwalten und Cardano von anderen Benutzern durch Delegierung erhalten können. Sie können auch ein Delegierter sein, was bedeutet, dass sie ihr Stimmrecht an jemand anderen abgeben, aber immer noch ihre ADA besitzen. Cardano ist auch ein flüssiges Staking, was bedeutet, dass Sie immer noch ADA handeln / verkaufen können, das gewettet wird.

Zentralisierte vs. dezentrale Streikposten

Wenn es um Optionen zum Abstecken geht, fallen sie in zwei allgemeine Kategorien: zentralisiert und dezentral.

Zentralisiertes Staking ist das Abstecken über einen zentralisierten Dienst wie eine Kryptowährungsbörse wie Binance, Kraken oder Coinbase. Innerhalb der zentralisierten Einsatzmöglichkeiten gibt es daher zwei Hauptkategorien, das Wettprotokoll und die Verdienstprogramme. Beachten Sie, dass die Staking-Dienste von Binance und Kraken in den USA nicht verfügbar sind.

Protocol Staking
ist Staking direkt auf einer Blockchain, was bedeutet, dass Sie Ihre Kryptowährung an einen Validator (oft die Börse selbst) delegieren. Es ist oft eine stabile und anständige Rendite, aber es könnte zu zusätzlichen Kosten oder Provisionen führen, die Sie nicht bekommen würden, wenn Sie sich engagieren würden. Sie müssen Ihr Vermögen auch an der Börse aufbewahren und nicht in einer Brieftasche, für die Sie die Schlüssel halten.

Verdienstprogramme sind in der Regel eine höhere Rendite, aber sie schützen möglicherweise nicht Ihr Kapital. In der Regel verleihen Sie Ihr Vermögen an Dritte, die nicht die gleichen Garantien bieten wie das Staking-Protokoll.

Dezentrales Staking gibt es in drei Formen: Liquidity Pool Staking, Lending Platform Staking und Protocol Staking.

Protokoll-Staking ist das gleiche wie zentralisierte Dienste, aber anstatt zentralisierter Austausch ist einer, der Ihre Ressourcen ins Spiel bringt, sie selbst ins Spiel bringt und sie in einer externen Brieftasche hält. Sie können auch den von Ihnen verwendeten Validator auswählen.

Das Staking der Kreditplattform ist recht einfach und erfolgt auf dezentralen Kreditplattformen wie AAVE. Sie bieten ein Gut (Angebot) und verdienen, was im Allgemeinen eine bescheidene Rendite ist (aber es basiert darauf, wie viel Angebot und Nachfrage es gibt). Es besteht kein wirkliches Risiko und Sie können daher gegen die gelieferten Waren Kredite aufnehmen.

Beim Liquiditätspool-Staking werden zwei Vermögenswerte in Dollar-Gegenwerten an eine dezentrale Börse wie Uniswap bereitgestellt. Sie erhalten dann Handelsgebühren im Verhältnis zu der von Ihnen bereitgestellten Liquidität, die vom Handelsvolumen abhängt, das über den Pool getätigt wird. Es gibt mehr Risiko in Form von impermanenten Verlusten, aber Prämien können dies ausgleichen.

Der beste Weg zu wetten für Anfänger

Der beste Weg, um mit Wetten für Anfänger zu beginnen, ist die Verwendung einer zentralisierten Option wie Coinbase Earn oder eines ähnlichen Dienstes, bei dem die Börse Ihre Vermögenswerte einfach auf das Blockchain-Protokoll verweist. Es besteht kein Risiko, Vermögenswerte zu verlieren (vorausgesetzt, Sie vertrauen der Börse), die Renditen sind stabil, und vorausgesetzt, Sie haben die Börse verwendet, um Ihren ersten Kryptowährungskauf zu tätigen, sind Ihre Vermögenswerte bereits vorhanden und bereit, eingesetzt zu werden. Je nach Ressource können Sie zwischen 2 und 15% verdienen.

Hier ist ein Blick auf das Setzen auf Coinbase:

Wie Sie
im Bild oben sehen können, können Sie Ethereum Staking durchführen, ohne lernen zu müssen, wie man Ethereum setzt. Machen Sie einfach ein paar Klicks und bestätigen Sie auf Coinbase. Andere zentralisierte Optionen für das Kryptowährungs-Staking sind Binance, Kraken, KuCoin und Crypto.com, wobei die Prozesse genauso einfach sind.

Der beste Weg, um für fortgeschrittene Benutzer zu wetten

Der beste Weg, um mit dem Abstecken für fortgeschrittene Benutzer zu beginnen, ist die direkte Protokoll-Streikposten. Dies bedeutet einfach, dass Sie, anstatt dass die Kryptowährungsbörse Ihre Vermögenswerte hält und verweist, sie in einer externen Brieftasche aufbewahren und selbst delegieren. Dies kann ganz einfach über die meisten externen Browser-Erweiterungs-Wallets wie MetaMask oder Coinbase Wallet und über Hardware-Wallet-Anwendungen wie Ledger Live erfolgen.

Wählen Sie einfach den Vermögenswert aus,
auf den Sie wetten möchten, mit welchem Validator Sie wetten möchten, wie viel Sie setzen werden, und beginnen Sie nach der Bestätigung mit dem Verdienen. Apps wie Ledger Live bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn Sie bereit sind zu wetten, zusammen mit einer leicht zu findenden Schaltfläche „Einsatz“.

Der Vorteil, das Staking-Protokoll selbst zu erstellen, besteht darin, dass Sie Ihre Vermögenswerte kontrollieren, Sie können einen Validator mit einer Gebühr auswählen, die Ihnen gefällt, und Sie haben mehr Freiheit, sie zu bewegen.

Denken Sie daran, dass einige Kryptowährungen wie Cardano und Cosmos auf Protokollebene mit sehr geringen Investitionen viel einfacher zu setzen sind. Inzwischen erfordert Ethereum erheblich mehr Investitionen (es gibt mindestens 32 ETH und technische Anforderungen), so dass viele Leute Liquid Staking Token wie Lido (STETH) oder Rocket Pool (RETH) verwenden, um kleine Beträge von ETH zu setzen.

Der beste Weg, um für fortgeschrittene Benutzer zu wetten

Für fortgeschrittene Krypto-Benutzer wäre der sicherste und vielleicht beste Weg zu wetten immer noch, das Protokoll zu setzen. Es ist eine konstante Rendite ohne echte Risiken. Fortgeschrittene Benutzer sind jedoch wahrscheinlich motiviert, sowohl ihr Wissen als auch ihre Bestände mithilfe von Dingen wie Liquiditätspools und Kreditplattformen zu nutzen. Liquiditätspools sind der beste Weg, um für fortgeschrittene Benutzer zu wetten, die möglicherweise ihre Renditen maximieren möchten, während Kreditplattformen ihnen eine Möglichkeit bieten, ihre Bestände durch Staking zu nutzen.

Durch das Setzen des Liquiditätspools können Nutzer oft eine Rendite von mehr als 30% erzielen, sind aber dem Risiko dauerhafter Verluste ausgesetzt. Während sie mit der Kreditplattform abstecken, erzielen sie eine viel niedrigere Rendite, können aber ihre Bestände nutzen, um Kredite aufzunehmen. Dies sind sowohl riskantere als auch komplexere Möglichkeiten, Krypto ins Visier zu nehmen.

Schlussgedanken: Staking sollte für alle sein

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, auf Verschlüsselung zu setzen, ist der beste und sicherste Weg, nur das grundlegende Protokoll zu setzen.

Ob Sie es alleine oder durch einen Austausch tun, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie eher ein Risikoliebhaber sind, führen Sie eine Due Diligence durch und recherchieren Sie Liquiditätspools und Kreditplattformen, um zu sehen, ob sie etwas sind, das Sie ausprobieren möchten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels bilakis 12444594

Fünf Gründe, warum Sie ein Hardware Wallet benötigen

pexels alphatradezone 5831339

Hedera Hashgraph (HBAR): Was es ist und warum es überdurchschnittlich abschneidet