in

So übertragen Sie Krypto von eToro zu Coinbase

Der Rückzug aus eToro gliedert sich in zwei Teile. Zuerst müssen Sie es vom eToro-Handelskonto in Ihr eToro-Wallet verschieben und es dann von Ihrem eToro-Wallet abheben, wo immer Sie möchten. In diesem Fall werden wir es auf unser Coinbase-Konto abheben.

Beginnen wir zunächst mit der Anmeldung in unserem eToro-Konto. Hier können wir alle Orte sehen, die wir überprüfen können, unsere Münzen, die Nachrichten und die Marktsituation.

Gehen Sie zu Ihrer Brieftasche und sehen Sie, welche Vermögenswerte Sie haben, um abheben zu können, was Sie wollen.

In Ihrer Brieftasche sehen Sie die Münzen, die Sie besitzen. Wenn Sie möchten, können Sie hier auch mit Fiat kaufen. eToro funktioniert in mehreren Ländern, sodass Sie Geld von Ihrem Bankkonto an eToro senden können. Im Vergleich zu Coinbase, das mit den USA und einigen begrenzten Regionen funktioniert. Nachdem Sie hier angekommen sind, wählen Sie die Münze aus, die Sie abheben möchten.

Wenn Sie die
Münze sehen, die Sie abheben möchten, können Sie eine Börse eröffnen, um sie zu kaufen, und hier sehen Sie auf dem Bild, dass ein Wert von $ 50 des XRP-Handels eröffnet wird. Wenn Sie die Münze, die Sie abheben möchten, bereits haben, können Sie diesen Teil überspringen.

Am Ende des Handels haben Sie die Münze auf Ihrem Konto. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Trade bearbeiten“ und Sie sehen diese Seite. Hier können Sie die Münzen auf Ihr Portemonnaie übertragen. Der Button „Transfer to Wallet“ befindet sich direkt unter dem investierten Text. Klicken Sie darauf und Sie können den Auszahlungsprozess starten.

Nachdem Sie bestätigt haben, dass Sie auf Ihr eToro-Wallet auszahlen, sehen Sie den letzten Schritt. Es zeigt Ihnen die Wallet-Adresse Ihres eToro-Wallets an. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übertragen, um die ersten Schritte der Auszahlung abzuschließen. Dadurch wird der Auszahlungsprozess zwischen Ihrem eToro-Handelskonto und Ihrem eToro-Wallet-Konto beendet.

Nachdem Sie es geschafft haben, auf Ihr eToro-Wallet zu ziehen. Sie sehen Ihre Münzen in der Brieftasche. Warten Sie 10-15 Minuten, bevor sie Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Nachdem sie Ihre Brieftasche erreicht haben, können wir mit dem nächsten Schritt beginnen. Bevor Sie etwas anderes tun, gehen Sie zu Coinbase und erhalten Sie Ihre Einzahlungsadresse.

Finden Sie Ihre Coinbase-Einzahlungsadresse

Um die Adresse von Coinbase zu erhalten, loggen wir uns zunächst in unser Coinbase-Konto ein. Sie können die Schaltfläche „Senden/Empfangen“ neben der Schaltfläche „Kaufen/Verkaufen“ sehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden/Empfangen, um zu beginnen.

Hier wird Ihnen der empfangende Teil angezeigt. Es zeigt Ihnen automatisch die Einzahlungsadresse einer Münze an. Wenn Sie diese Münze jedoch ändern möchten, können Sie darauf klicken und eine Liste wird angezeigt.

In dieser Liste können Sie eine beliebige Münze auswählen. Sie können auch die Suchleiste verwenden, um die Suche durch die gesamte Liste zu beschleunigen.

Wenn diese Option ausgewählt ist, wird Ihnen die Adresse und auch der QR-Code angezeigt, aber wir werden die Adresse heute verwenden. Kopieren Sie es und kehren Sie nun zur eToro Wallet-App zurück.

Letzte Schritte des eToro-Rückzugs

Da wir jetzt die Brieftasche haben, können wir auf die eToro Wallet-App und die Münze, die wir haben, klicken. In dieser Münze sehen Sie die Schaltfläche „Senden“. Klicken Sie darauf und wir können loslegen. Hier fügen Sie die Adresse ein, die wir gerade von Coinbase erhalten haben, und notieren auch die Menge an Münzen, die wir senden möchten. Klicken Sie erneut auf Senden, um die Aufgabe abzuschließen.

Für den letzten Teil werden wir eine 2-stufige Verifizierung haben. Normalerweise ist dies ein SMS- oder 2FA-Google-Authentifikator. Was auch immer Sie verwenden, geben Sie diesen Code hier ein, um sich zu verifizieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen und Sie sind fertig.

So senden Sie Ihr Geld von Ihrem eToro-Handelskonto an Coinbase. Es hat eine zusätzliche Schicht von eToro Wallet, aber es unterscheidet sich nicht von jedem anderen Ort, an dem Sie abheben, nur ein zusätzlicher Schritt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo ist meine Crypto-Einzahlung?

eToro hat eine 2-stufige Auszahlung. Dies führt dazu, dass der Auszahlungsprozess etwas länger dauert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo es sich befindet, können Sie sich jederzeit an den Support wenden, um mehr über die aktuelle Situation Ihrer Transaktion zu erfahren. Der Teil, den Sie vom eToro-Handel an die eToro-Brieftasche senden, dauert normalerweise fast keine Zeit, höchstens 1-2 Minuten, da er sich in sich selbst befindet. Die von der eToro-Brieftasche zu Coinbase kann jedoch etwas länger dauern.

Hat eToro Krypto-Auszahlungsgebühren?

Sie können die Gebühren von eToro hier einsehen. Es ist nicht ideal und kostet einen hohen Betrag mit in der Regel einem hohen Spread für den Handel sogar zu offenen Positionen. Die 50 US-Dollar, die Sie von Ihrem Bankkonto senden, könnten in dem Moment, in dem Sie einen anderen Ort erreichen, zu 45 US-Dollar oder weniger werden. Die kräftigen %10 gehen zwischen Ihrem Bankkonto und dem Außenbereich, wenn Sie über eToro gehen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00034

Shiba Inu Preisprognose 2022, 2025 und 2030

invest 00025

Neue Kryptomünzen kommen 2022