in

So fügen Sie USDC zu MetaMask hinzu

Um USDC
(USD Coin) zu MetaMask hinzuzufügen, müssen Sie die USDC-Vertragsadresse kopieren und als benutzerdefiniertes Token importieren.

USDC arbeitet auf der Ethereum-Blockchain, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich im „Ethereum Mainnet“ -Netzwerk befinden.

Standardmäßig sollten Sie sich im Netzwerk „Ethereum Mainnet“ befinden.

Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie auf das Dropdown-Feld Netzwerk klicken und es auswählen.

Auf diese Weise werden das USDC-Tokensymbol und die Dezimalzahl automatisch ausgefüllt, wenn Sie die Vertragsadresse einfügen.

Wenn Sie sich nicht im Ethereum Mainnet-Netzwerk befinden, wird es nicht automatisch aufgefüllt.

1. Kopieren Sie die ADRESSE des USDC-Vertrags

Der erste Schritt besteht darin, die Adresse des USDC-Vertrags zu kopieren.

MetaMask fügt nicht automatisch USD Coin (USDC) für Sie hinzu.

Dann müssen Sie es als benutzerdefiniertes Token hinzufügen.

Bevor Sie es als benutzerdefiniertes Token hinzufügen können, müssen Sie seine Vertragsadresse kopieren.

Gehen Sie dazu zu CoinMarketCap.com und suchen Sie nach „USDC“.

Sobald Sie sich auf der Seite „USD Coin“ befinden, klicken Sie auf das doppelte Symbol unter „Verträge“, um die Vertragsadresse zu kopieren.

Hier ist die „USD Coin“ Seite auf CoinMarketCap: https://coinmarketcap.com/currencies/usd-coin/.

Alternativ können Sie auf das MetaMask-Logo klicken, um USDC zu Ihrer MetaMask-Brieftasche hinzuzufügen.

2. Entsperren Sie Ihre MetaMask-Brieftasche

Zweitens müssen Sie Ihre MetaMask-Brieftasche entsperren.

Wenn Sie MetaMask noch nicht installiert haben, müssen Sie dies tun.

Um MetaMask zu installieren, müssen Sie den Chrome-Browser öffnen.

Nachdem Sie den Chrome-Browser geöffnet haben, können Sie MetaMask hier installieren.

Wenn Sie keine Brieftasche haben, müssen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um eine neue Brieftasche zu erstellen.

Beim Erstellen der Brieftasche müssen Sie ein Passwort erstellen.

Sie
erhalten auch eine geheime Wiederherstellungsphrase, in der Sie sie an einem sicheren Ort aufbewahren müssen.

Wenn Sie bereits eine Brieftasche haben, können Sie Ihr Passwort eingeben oder es mit Ihrer geheimen Wiederherstellungsphrase importieren.

3. Klicken Sie auf „Token importieren“

Nachdem Sie Ihre MetaMask-Brieftasche entsperrt haben, müssen Sie USDC als benutzerdefiniertes Token importieren.

Aber zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich im „Ethereum Mainnet“ -Netzwerk befinden.

Dies liegt daran, dass USDC auf der Ethereum-Blockchain läuft.

Standardmäßig sollte das Netzwerk „Ethereum Mainnet“ ausgewählt sein.

Wenn nicht, klicken Sie auf das Dropdown-Feld Netzwerk und wählen Sie es aus.

Scrollen Sie abschließend nach unten und klicken Sie auf „Token importieren“, um den Import eines benutzerdefinierten Tokens zu starten.

4. Fügen Sie die USDC-Vertragsadresse ein

Nachdem Sie auf “
Token importieren“ geklickt haben, landen Sie auf der Registerkarte „Suchen“.

Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte „Benutzerdefiniertes Token“, um den Import eines benutzerdefinierten Tokens zu starten.

Sie sehen nun 3 Felder, darunter „Token Contract Address“, „Token Symbol“ und „Decimal Token“.

Fügen Sie die
USDC-Vertragsadresse (die Sie aus Schritt #1 kopiert haben) in das Feld „Token-Vertragsadresse“ ein.

Nach dem Einfügen der Vertragsadresse werden das Feld „Token-Symbol“ und das Feld „Decimal Token“ automatisch ausgefüllt.

Dies liegt daran, dass Sie sich im richtigen Netzwerk (Ethereum Mainnet) befinden.

Wenn Sie sich im falschen Netzwerk befinden, werden die Felder nicht automatisch ausgefüllt.

Klicken Sie abschließend auf „Benutzerdefiniertes Token hinzufügen“, um USD Coin (USDC) zu MetaMask hinzuzufügen.

5. USDC senden oder empfangen

Nachdem Sie auf „Benutzerdefiniertes Token hinzufügen“ geklickt haben, wird USDC zu Ihrer MetaMask-Brieftasche hinzugefügt.

Sie finden es auf der Registerkarte „Ressourcen“.

Sie können jetzt USDC auf MetaMask senden und empfangen.

Um USDC zu senden, klicken Sie auf der Registerkarte „Assets“ auf „USDC“.

Klicken Sie dann auf „Senden“ und fügen Sie die Adresse des Empfängers ein.

Wenn Sie USDC erhalten möchten, müssen Sie die Adresse Ihrer Brieftasche kopieren.

Sie
können dies tun, indem Sie auf das doppelte Symbol unter Ihrem Wallet-Namen klicken (z. B. Konto 1).

Sie
haben erfolgreich gelernt, wie Sie USDC zu MetaMask hinzufügen!

Schlussfolgerung

USD Coin (USDC) ist eine stabile Münze, die immer 1 zu 1 mit dem US-Dollar ist.

Die Münze wird von Centre, einem von Circle gegründeten Konsortium, verwaltet.

Circle umfasst Mitglieder der Kryptowährungsbörse Coinbase und des Bitcoin-Mining-Unternehmens Bitmain.

Anfang 2022 sind 52,6 Milliarden US-Dollar im Umlauf.

USDC wurde entwickelt, um die Art und Weise, wie Menschen Geld verwenden, zu revolutionieren.

Es bewegt sich mit Internetgeschwindigkeit und kann auf ähnliche Weise ausgetauscht werden, wie wir Inhalte teilen.

USDC ist auch billiger und sicherer als bestehende Zahlungssysteme.

Anstatt Ihren USDC in Ihrer MetaMask-Brieftasche zu speichern, können Sie ihn in einem Konto von Interesse wie BlockFi speichern.

BlockFi bietet 8,75% Zinsen pro Jahr auf USDC.

Sie
können sich hier für BlockFi anmelden: https://blockfi.com/?ref=ebaebea5 und hinterlegen Sie dort Ihren USDC.

Wenn Sie USDT kaufen möchten, können Sie ein Konto bei Binance oder Coinbase erstellen.

Kaufen Sie USDC, indem Sie ein Binance-Konto erstellen: https://accounts.binance.com/en/register?ref=73583477.

Kaufen Sie USDC, indem Sie ein Coinbase-Konto erstellen und erhalten Sie $ 10 USD in kostenlosem Bitcoin: https://www.coinbase.com/join/lim_di1.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest crypto 11

Netzwerk auf MetaMask: So löschen Sie es

invest crypto 23

So kontaktieren Sie MetaMask: Schritt-für-Schritt-Anleitung