in

Preis Vorhersage Ethereum 2022, 2030

Bevor wir tief in unsere Ethereum-Preisprognosen eintauchen, werfen wir einen Überblick darüber, was Ethereum (ETH) ist und warum es sich lohnt, in ethereum zu investieren. Kurz gesagt, Ethereum ist eine Kryptowährung der zweiten Generation, und es versucht, auf dem Erfolg von Bitcoin aufzubauen und die Blockchain-Technologie in alle Aspekte unseres Lebens zu bringen. Die Ethereum-Preisvorhersage wird im Folgenden ausführlich erwähnt.

Das sogenannte digitale Silber stieg um fast 4.000 US-Dollar auf dem höchsten Stand im Jahr 2021.

Aber als der marktweite Bullenlauf zusammenbrach, fragen sich viele Investoren: „Kann Ethereum mich reich machen?“

Im Gegensatz zu vielen anderen Vermögenswerten hat Ethereum seine Marktposition während des jüngsten Aufschwungs und Abschwungs behauptet. Vor 2021 lag sein Allzeithoch (ATH) bei rund 1.127 US-Dollar (erreicht im Bullenlauf 2017/8).

Also, wie hoch sagen Ethereum-Preisprognosen, dass die ETH steigen wird? Obwohl 2021 die Mehrheit der Kryptowährungen an Wert gewonnen hat, wurden auch viele große Namen verdrängt. Bitcoin (BTC) und Ethereum haben beide ihre Spitzenplätze behalten, so dass das Vertrauen in beide Vermögenswerte hoch bleibt.

Der Ether-Token

Ethereum wurde erstmals 2014 ins Leben gerufen und ist eines der ältesten der Welt. Altcoins und die zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin. Es ist auch das erfolgreichste und hat im Laufe der Jahre eine Vielzahl von engagierten Investoren gewonnen.

Obwohl „Ethereum“ oft als Sammelbegriff verwendet wird, ist es tatsächlich der Name des Blockchain-Netzwerks, auf dem seine native Münze (Ether, ETH) operiert. Dieses Netzwerk verwendet Intelligente Verträge um Transaktionen durchzuführen, die 100% sicher sind. Ethereum war das erste Kryptowährungsprojekt, das Smart Contracts mit der Blockchain-Technologie verband, wodurch es zu einer Plattform für so viele verschiedene Anwendungen wurde.

Smart Contracts werden in „Solidity“ codiert, einer Programmiersprache, die speziell für Smart Contracts entwickelt wurde. Es ist seitdem zum Maßstab für die Codierung intelligenter Verträge geworden, wobei mehrere andere Blockchain-Projekte es ebenfalls übernehmen (dies hilft ihnen auch, sich mit Ethereum zu verbinden). Mit der Ethereum Virtual Machine können Entwickler Smart Contracts erstellen und mit Smart Contracts dezentrale Apps (dApps) und Services erstellen.

Was ist der Sinn von Ethereum?

Ethereum ist eine Open-Source-Blockchain-Technologieplattform, die sichere Kryptotransaktionen durchführt. Aber es geht darum, viel mehr als nur sichere Transaktionen zu tun.

Die Blockchain-Technologie wurde zuerst mit Bitcoin eingeführt und Ethereum soll die Grundlage sein, auf der wir die Blockchain-Technologie in weitere Bereiche bringen können, in denen sie von Vorteil sein wird. MitHilfe von Blockchain kann Ethereum Dezentralisierung in das Web (in einem Versuch, Web 3.0 aufzubauen) und Finanzdienstleistungen bringen, die Effizienz von Unternehmen steigern, das Eigentum an Vermögenswerten digital etablieren und dApps erstellen – im Wesentlichen jeden Bereich verbessern, der mit Zentralisierung und Transparenz zu kämpfen hat. Aus diesem Grund wird Ethereum oft mehr Potenzial zugeschrieben als jedes andere Kryptowährungs- oder Blockchain-Projekt.

Neben dem nativen Ether unterstützt die Ethereum-Plattform auch viele andere Kryptowährungen. Viele dieser Kryptos sind im dezentralen Finanzwesen (Defi) – ein schnell wachsender Sektor, der Dienstleistungen wie Kredite, Versicherungen und Sparprogramme kostenlos von Großbanken und anderen zentralisierten Unternehmen anbietet.

Im Laufe des Jahres 2020 verarbeitete Ethereum an dezentralen Börsen einen Wert von 13,5 Milliarden US-Dollar, gegenüber weniger als 3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019. Da die Nachfrage nach dezentraleren Diensten weiter wächst, wird Ethereum vom Erfolg der Altcoins profitieren, die auf seiner Plattform laufen.

Die Financial Conduct Authority (FCA) ist nicht nur die zweitgrößte Kryptowährung, sondern hat auch entdeckt dass Ethereum die drittbekannteste Krypto im Vereinigten Königreich ist. 17% der Befragten gaben an, dass sie bereits 2021 von der Altcoin gehört hatten und sie hinter Bitcoin und Bitcoin Cash platzierten. (BCH).

Einige der wichtigsten Vorteile von Ethereum sind:

  • 94% der Blockchain-Projekte basieren bereits auf Ethereum.
  • Tokenisierung von Vermögenswerten – Dies ermöglicht es Menschen, Teile von Vermögenswerten, z. B. Immobilien, zu besitzen.
  • Open-Source-Technologie, was bedeutet, dass jeder darauf zugreifen und lernen kann, wie man sie benutzt.
  • Transparentes Hauptbuch, das es Kriminellen unmöglich macht, illegale Transaktionen zu verbergen.
  • Zweitliquidieste Kryptowährung nach Bitcoin.
  • Eine der aktivsten Blockchains, die es Hackern fast unmöglich macht, einen 51% -Angriff durchzuführen (sie würden viel Rechenleistung benötigen).
  • Datenschutz – Unternehmen können „genehmigte“ Netzwerke auf Ethereum erstellen.
  • Schneller und billiger zu verwenden als Bitcoin.

Die Ethereum Foundation: Ethereum in die Zukunft führen

Die Entwicklung von Ethereum wird hauptsächlich von der Ethereum Stiftung, eine gemeinnützige Organisation, die das Wachstum von Ethereum-bezogenen Technologien unterstützt. Die Stiftung befindet sich in der kryptofreundlichen Schweiz. Weitere Mitwirkende an der Entwicklung von Ethereum sind Hyperledger, Nethermind, OpenEthereum und EthereumJS.

Ethereum wurde von Vitalik Buterin geschaffen, und er wird weitgehend als das Gesicht und der Anführer von Ethereum angesehen. Andere wichtige Mitbegründer sind Charles Hoskinson (der Cardano gründen würde), Gavin Wood (der Polkadot gründen würde), Anthony Di Iorio, Amir Chetrit, Jeffrey Wilcke, Mihai Alisie und Joseph Lubin (Gründer von ConsenSys).

Zu den bevorstehenden Updates gehören:

  • Die Fusion: Irgendwann im Jahr 2022 wird Ethereum sowohl seine Proof-of-Stake-Kette (The Beacon Chain oder Eth2) als auch seine aktuelle Proof-of-Work-Kette zusammenführen und so das Abstecken für das gesamte Netzwerk ermöglichen.
  • Shard-Ketten: Im Jahr 2023 sollen diese Ketten Ethereum helfen, mehr Transaktionen und Daten zu verarbeiten.

Was kann man mit Ethereum machen?

Ethereum ermöglichte es, die Blockchain-Technologie für viele der Dinge zu verwenden, die wir heute mit Kryptowährung in Verbindung bringen – Token, Dienste, Spiele erstellen und das Eigentum an Gegenständen wie NFTs zuweisen. Ohne Ethereum wäre der Kryptomarkt nicht zu dem geworden, was er heute ist.

Das Ether-Token wird verwendet, um diese Dienste oder alles, was eine Transaktion erfordert (auch wenn die Token nicht ETH sind), oft als „Gas“ bezeichnet – wie Sie für Benzin bezahlen müssen, damit Ihr Auto funktioniert.

Ethereum wurde gegründet, bevor der Proof-of-Stake erfunden wurde, verwendet vorerst einen Proof-of-Work-Konsensmechanismus (genau wie Bitcoin und viele andere ältere Altcoins), aber es ist dabei, zu Proof-of-Stake zu wechseln, was „Ethereum 2.0“ oder „Eth2“ genannt wird. Die erste Phase von Ethereum 2.0 startete am 1. Dezember 2020.

Viele Ethereum-Preisprognosen erwarten, dass der Wert der ETH als Folge des Übergangs in den nächsten Jahren steigen wird. Ethereum 2.0 wird der Plattform mehrere wichtige Vorteile bringen:

  • Die neue Eth2-Plattform wurde entwickelt, um mehr Transaktionen abzuwickeln und gleichzeitig die Energieeffizienz massiv zu verbessern. Im Moment benötigt eine einzelne Ethereum-Transaktion erstaunliche 22,65 kWh Energie. In nur einem Jahr bedeutet dies, dass der Stromverbrauch von Ethereum mit dem von ganz Costa Rica vergleichbar ist!
  • Ethereum wird von einem Proof-of-Work-Algorithmus (PoW) zu einem Proof-of-Stake-Algorithmus (PoS) wechseln. In einem PoW-System müssen Kryptowährungs-Miner komplexe Gleichungen mit ihren Computern lösen, um Transaktionen zu überprüfen und sie der Blockchain hinzuzufügen. Dieser Prozess erfordert enorme Mengen an Energie und trägt zum enormen Stromverbrauch von Ethereum bei. In einem PoS-System können Benutzer jedoch einfach ihre Kryptowährung als Sicherheit „einsetzen“, um ihre Transaktionen zu überprüfen.

Die erste Phase wurde stark verzögert, so dass viele Ethereum-Preisprognosen glauben, dass wir die vollen Vorteile des vollständigen Upgrades für eine Weile nicht sehen werden. (Krypto-Bewertung, zum Beispiel glaubt, dass wir um 2024 herum signifikante Preissteigerungen der ETH sehen werden, da die verbleibenden Phasen wahrscheinlich nicht vor diesem Zeitpunkt umgesetzt wurden.)

Wenn Ethereum mehr Transaktionen verarbeiten, seine Gebühren senken und seine Transaktionszeit verlängern kann, werden wir wahrscheinlich einen enormen Anstieg der Nachfrage nach seinen Diensten sehen. Dies wiederum wird sich positiv auf die Preisprognosen von Ethereum auswirken.

Im Gegensatz zu Bitcoin gibt es kein festes Angebot an Ether, was bedeutet, dass es viel skalierbarer ist als andere Krypto-Alternativen. Dies ist nur einer der Gründe, warum viele Investoren glauben, dass Ethereum Bitcoin letztendlich übertreffen wird.

Aber natürlich ist nicht alles perfekt mit Ethereum. Einige Investoren mögen es nicht, dass es kein maximales Angebot gibt, was bedeutet, dass das Gesamtangebot immer erhöht werden kann. Dies unterscheidet Ethereum sehr von Bitcoin, das ein maximales Angebot von 21 Millionen BTC hat, was bedeutet, dass es einen Knappheitsaspekt für Bitcoin gibt, der ihm Wert verleiht. Ethereum hat diese Knappheit nicht.

(Das heißt, es gab einige Diskussionen darüber, ob Ethereum eine Obergrenze für die maximale Anzahl von Token implementieren sollte, die existieren können, so dass es immer die Möglichkeit gibt, dass sich dies ändern könnte.)

Andere mögen die Schwierigkeiten, die Ethereum mit der Überlastung des Netzwerks hatte (was manchmal viel höhere Benzingebühren bedeutete, besonders im Februar 2021), und mehr Investoren der alten Schule denken, dass Ethereum zu weit von dem abweicht, was Bitcoin tun sollte – dezentrale Transaktionen ermöglichen.

Anleger sollten sich auch der Ethereum Klassik (ETC), die als Ergebnis eines Hacks von Ethereums DAO (dezentrale autonome Organisation) entstanden ist. Lange Rede, kurzer Sinn, um die gestohlenen Gelder zurückzugeben, wurde Ethereum in zwei Teile geteilt. Ethereum ist die neuere Version, in der der Hack nie stattgefunden hat, während Ethereum Classic die ältere Version ist, in der der Hack stattgefunden hat.

Obwohl Ethereum Classic keine Bedrohung oder Konkurrenz für Ethereum darstellt, warf das ganze Debakel Fragen über die Unveränderlichkeit von Ethereum auf, insbesondere ob die Entwickler jemals wieder so drastische Maßnahmen ergreifen werden, wenn etwas passiert, mit dem sie nicht einverstanden sind. (Das Prinzip „Code ist Gesetz“.)

Wer verwendet Ethereum?

Ethereum ist die am häufigsten verwendete Blockchain-Plattform. Die Gesamtzahl der Personen, die ethereum derzeit nutzen, ist von 282.938k aktiven Adressen im Januar 2019 auf 810.923k aktive Nutzer im Januar 2022 gestiegen (mehr als das Doppelte). Am 9. Mai 2021 erreichte Ethereum mit 1,1688 Millionen die höchste Nutzerzahl aller Zeiten.

Einige der größten Unternehmen, die derzeit mit Ethereum arbeiten, sind JPMorgan, Microsoft, Mastercard und Samsung. Und seit 2017 hat das Krypto-Investmentunternehmen Grayscale seinen Grayscale® Ethereum Trust ins Leben gerufen, zu dem Großinvestoren wie Rothschild Investment Corp. gehören.

Als ERC-20-Token basieren Tether (USDT), Binance Coin (BNB), USD Coin (USDC), Polygon (Matic) und Shiba Inu (SHIB) – sowie 442.647 weitere Token – auf der Ethereum-Blockchain. Ethereum ist die Mutter vieler Kryptoprojekte.

Einige der großen Rivalen von Ethereum sind Cardano (ADA), Binance Coin (BNB) (insbesondere die Binance Smart Chain),, Polkadot (DOT) und Solana (SOL).

Technische Analyse der historischen Preisbewegung von Ethereum (ETH)

Ethereum gibt es seit 2015, daher gibt es mehr Daten zu analysieren als andere Kryptowährungen, was für Investoren eine gute Nachricht ist. Ethereum war erstmals am 30. August 2014 für Investoren in einem ICO verfügbar, bei dem eine ETH 0,311 US-Dollar wert war.

2021 war das bisher beste Jahr von Ethereum. Ethereum begann das Jahr bei 730 US-Dollar pro Münze und erreichte am 16. November 2021 sein Allzeithoch (ATH) von 4.891,70 US-Dollar nach einer volatilen Phase, in der die ETH am 20. Juli 2021 auf ein Tief von 1.738,76 US-Dollar sank Ethereum erreichte. Zuvor hatte Ether am 11. Mai ein Hoch von 4.000 US-Dollar erreicht. Ethereum beendete das Jahr 2021 bei 3.682,63 US-Dollar – mehr als fünfmal höher als Anfang 2021.

Es ist auch erwähnenswert, dass es eine starke Korrelation zwischen ETH und BTC gibt, wenn Sie ihre Preise und ihre Flugbahnen studieren. ETH dominiert 18,6% der Krypto-Marktkapitalisierung (nur an zweiter Stelle nach Bitcoins 41,3%). Der niedrigste Preis von Ethereum, seit es für den Handel verfügbar ist, beträgt 0,4209 USD.

Expertenmeinung zu Ethereum-Preisprognosen

Die Mehrheit der Ethereum-Preisprognosen von Krypto-Experten ist zweifellos optimistisch für die nächsten Jahre.

Coinskid: „Unser Prognosesystem prognostiziert, dass Ethereum kurzfristig möglicherweise um +28% auf 3.506,25 USD von 2.746,77 USD an Wert gewinnen könnte. Das System prognostiziert eine Bewegung von +37% von $ 2.746,77 auf $ 3.752,95 im nächsten Monat, Ethereum hat eine Preisprognose von $ 5.067,06 in [einem Jahr] Zeit. „.

Gov Capital: „Der zukünftige Preis des Vermögenswerts wird nach einem Jahr nach unserem Vorhersagesystem auf 4570,7338647548 USD (74,864%) geschätzt.
Dies bedeutet, dass, wenn Sie jetzt 100 US-Dollar investiert haben, Ihre aktuelle Investition am 01. Februar 2023, Mittwoch, 174.864 US-Dollar wert sein kann.
Dies bedeutet, dass dieser Vermögenswert als neue Ergänzung zu Ihrem Portfolio geeignet ist, da der Handel mit bullischen Märkten immer viel einfacher ist. „.

DigitalCoin: „Der Preis von 1 Ethereum (ETH) kann ungefähr bis zu 4.729,38 USD in 1 [Jahr] betragen. ein 2X fast vom aktuellen Ethereum-Preis“.

CryptoGround: „Gemäß der Prognose und der algorithmischen Analyse wird der Preis von 1 Ethereum (ETH) im Jahr 2027 bei rund 8.504,0186 USD liegen.“.

WalletInvestor: „Basierend auf unseren Prognosen wird ein langfristiger Anstieg erwartet, die Kursprognose für den 30.01.2027 liegt bei 16426,20 US-Dollar. Bei einer 5-Jahres-Investition wird der Umsatz voraussichtlich bei rund +499,17% liegen. Ihre aktuelle Investition in Höhe von 100 US-Dollar kann im Jahr 2027 bis zu 599,17 US-Dollar betragen..

Coin Price Forecast (2029-2033): „In diesem Zeitraum würde der Ethereum-Preis von $ 6.773 auf $ 9.662 steigen, was +43% entspricht. Ethereum wird 2029 bei 6.773 US-Dollar beginnen, dann innerhalb der ersten Jahreshälfte auf 7.179 US-Dollar steigen und 2029 bei 7.583 US-Dollar beenden. Ab heute sind es etwa +177%.“

Trading Beasts: „Im Februar 2023 wird der Ethereum-Preis voraussichtlich durchschnittlich 2.710,286 US-Dollar betragen. Der erwartete Höchstpreis beträgt 3.387,858 $, der Mindestpreis 2.303,743 $“.

Preisprognose: „Der Durchschnittspreis von Ethereum (ETH) könnte bis Ende dieses Jahres auf 3.813,88 US-Dollar steigen. Wenn wir den Fünfjahresplan schätzen, wird geschätzt, dass die Münze leicht die Marke von 15.725,91 US-Dollar erreichen wird..

Economy Watch: „Unsere Ethereum-Preisprognose 2025 setzt die Münze auf eine Bewertung von 10.000 US-Dollar im Jahr 2025. In den nächsten Jahren sollte Ethereum weiterhin mit großen Institutionen zusammenarbeiten, was den Preis und die Glaubwürdigkeit der Münze erhöht.“

Die Ethereum ETH Preisprognose und Ethereum Prognose verschiedener Experten und Quellen erwarten, dass der Preis von Ethereum in den kommenden Jahren viel höher sein wird, wie oben erwähnt.

Ethereum (ETH) Preisprognosen

Unsere Ethereum-Prognose deutet darauf hin, dass der Durchschnittspreis innerhalb der ersten sechs Monate über 3.200 US-Dollar gehandelt werden und bis Ende des Jahres 3.600 US-Dollar erreichen kann. Laut Den Preisprognosen von Experten wird der Durchschnittspreis pro ETH im Jahr 2025 über 5.000 US-Dollar bleiben und Ethereum könnte im Jahr 2030 auf maximal 15.000 US-Dollar steigen.

Ethereum Preisprognosen hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab. Wenn Sie sie verstehen, sind Sie in einer besseren Position, um in das Krypto-Asset zu investieren.

Wie immer werden Angebot und Nachfrage ein Faktor sein. Denken Sie jedoch daran, dass es kein maximales Angebot an ETH gibt, und daher ist diese Dynamik im Vergleich zu Bitcoin ein weniger definierender Faktor, so dass sich die Anleger nicht zu sehr darauf konzentrieren sollten.

Noch wichtiger ist, dass ETH2.0 in den nächsten Jahren eine bedeutende Rolle spielen wird – oder auch nicht. Dies liegt daran, dass der Prozess des Übergangs zum Proof-of-Stake sehr allmählich verläuft und in einer Reihe von Updates abgeschlossen wird. Daher werden wir nach seiner Fertigstellung möglicherweise keinen starken Anstieg des Ethereum-Preises sehen. Dieser Faktor ist auch in Bezug auf seine Konkurrenten wichtig – viele neue Konkurrenten sind Proof-of-Stake, was bedeuten könnte, dass sie Ethereum überleben werden, wenn es die Änderung nicht vornimmt.

Und um die Dinge noch besorgniserregender zu machen, versuchen die Regulierungsbehörden zunehmend, Proof-of-Work-Kryptowährungen zu verbieten, die eine beträchtliche Menge an Macht verbrauchen. Unternehmen können auch dazu übergehen, Proof-of-Work-Kryptos aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Umwelt nicht zu akzeptieren (wie wir es bei BTC und Tesla im Jahr 2021 gesehen haben).

An anderer Stelle werden DeFi und andere Dienste, die auf Ethereum gestartet wurden, auch das Interesse an der ETH für den Rest des Jahrzehnts steigern. Das heißt, DeFi kann ein zweischneidiges Schwert sein. Auch hier könnte die Regulierung von DeFi-Diensten eine Rolle spielen, die Ethereum entweder behindern, helfen oder sogar verbieten könnte.

Auf funktionaler Ebene ist ein weiteres Problem, das in beide Richtungen gehen kann, die Fähigkeit von Ethereum, weiter zu skalieren. Anfang 2021 sahen wir, wie Ethereum mit Staus in seinem Netzwerk zu kämpfen hatte, da es nicht in der Lage war, so viel Verkehr zu bewältigen. Dies führte zu höheren Transaktionskosten und Wartezeiten – einige Projekte verließen deshalb sogar das Ethereum-Netzwerk und sprangen zu Rivalen wie der Binance Smart Chain.

Um sicherzustellen, dass Ethereum in den kommenden Jahren nicht mit solchen Problemen zu kämpfen hat, werden sie wahrscheinlich weitere Layer-2-Skalierungslösungen implementieren, um den Verkehrsaufbau zu verringern. Einige der aktuellen Lösungen umfassen Plasma und die Durchführung von Transaktionen außerhalb der Kette. Wenn Ethereum Schwierigkeiten hat, Skalierbarkeitsprobleme anzugehen, könnte dies eine schlechte Nachricht für den Preis der ETH sein.

Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Medienpräsenz von Ethereum. Im Gegensatz zu Bitcoin ist der Ruf von Ethereum relativ sauber und da mehr Menschen darüber lernen und sprechen, könnte dies die Nachfrage nach ETH erhöhen und den Preis erhöhen.

Zu guter Letzt können wir auch erwarten, dass in den nächsten Jahren mehr institutionelles Geld in Ethereum fließen wird. Investoren dieser Größenordnung (Kryptowale) können einen massiven Einfluss auf den Preis von Ether haben, wenn sie Token kaufen oder verkaufen.

Im Jahr 2021 stieg der ETH-Preis um 450%, und der beste Ethereum-Preis lag bei 4.891 US-Dollar, was ein großes Potenzial und Ethereum-Preisprognosen zeigt, aber große Meilensteine, die noch erreicht werden müssen.

Ethereum hat massive Renditen für Investoren generiert. Als sehr volatiler Vermögenswert können diejenigen, die in der Lage sind, diese Ethereum-Preisprognoseschwankungen zu nutzen, kurz- (ein Jahr) oder langfristig (fünf bis 10 Jahre) stark vom Besitz der ETH profitieren, obwohl sie als langfristige Investition deutlich höhere Renditen erzielen könnte. Lassen Sie uns in unsere Ethereum-Preisprognosen 2022-2030 springen.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2022

Laut unserer kurzfristigen technischen Analyse und der Ethereum-Preisprognose könnte der Preis der ETH im Jahr 2022 bei rund 4.000 US-Dollar liegen. Die Münze könnte einen Bullenlauf widerspiegeln und der ETH-Preis könnte langfristig steigen. Basierend auf den Preisprognosen von Experten kann Ethereum ein Maximum von 6.800 US-Dollar und ein Tief von 2.500 US-Dollar erreichen.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2023

Die 19 Analysten, die 12-Monats-Preisprognosen für Ethereum (ETH) anbieten, haben ein mittleres Ziel von 5.000 US-Dollar, mit einer hohen Schätzung von 7.650 US-Dollar und einer niedrigen Schätzung von 3.560 US-Dollar. Die durchschnittliche Schätzung entspricht einer Steigerung von 84% gegenüber dem aktuellen Preis.

Laut unserer ETH-Preisprognose wird der Münzpreis bis Anfang 2023 voraussichtlich 4.500 US-Dollar überschreiten. Das erwartete Hoch für das Jahr liegt bei 8.200 US-Dollar und das Tief bei 4.150 US-Dollar. Die durchschnittliche Ethereum-Preisprognose für Ende 2023 beträgt 5.150 US-Dollar.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2024

Gemäß unserer Ethereum-Preisprognose wird der ETH-Preis bis Anfang 2024 voraussichtlich 7.000 US-Dollar überschreiten. Das erwartete Hoch für das Jahr 2024 liegt bei 9.150 US-Dollar und das Tief bei 4250 US-Dollar. Die durchschnittliche Ethereum-Preisprognose für Ende 2024 liegt bei 8.200 US-Dollar.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2025

Laut unserer langfristigen technischen Analyse und der Ethereum-Preisprognose könnte die ETH-Münze im Jahr 2025 bei rund 9.200 US-Dollar liegen. Basierend auf den Preisprognosen von Experten kann Ethereum ein Maximum von 12.000 US-Dollar und ein Tief von 5.550 US-Dollar erreichen. Wenn es mehr Investoren anzieht, könnte die ETH bis Ende des Jahres auf 11.000 US-Dollar steigen.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2026

Die Ethereum-Preisprognose würde das Jahr 2026 mit einem Durchschnittspreis von 15.600 US-Dollar beginnen, unsere Ethereum-Preisprognose besagt, dass die Münze Mitte des Jahres auf durchschnittlich 16.700 US-Dollar steigen wird. Der Höchstpreis beträgt 18.000 US-Dollar und der Mindestpreis 7.300 US-Dollar.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2027

Die Ethereum-Preisvorhersage ecosyste ist sehr beliebt bei zahlreichen Projekten und Daten, die darauf aufbauen, angesichts der Tatsachen, dass wir sehen können, dass der ETH-Preis im Jahr 2027 auf die Marke von 17.400 US-Dollar steigt, was ihn zu einem neuen Allzeithoch mit 18.000 US-Dollar macht und in der Lon-Laufzeit weiter steigen wird. Der Wert der ETH wird bis Ende 2027 rund 18.500 US-Dollar wert sein.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2028

Nach dem Erreichen eines Durchschnittspreises von 9.450 US-Dollar im Jahr 2028 implizieren unsere Ethereum-Preisprognosedaten, dass die ETH ein Hoch von 19.700 US-Dollar und ein Tief von 9.100 US-Dollar erreichen kann. Bis Ende 2028 liegt unsere Ethereum-Preisprognose bei 18.600 US-Dollar.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2029

Die Top-Preisprognosen für Ethereum im Jahr 2029 sehen vor, dass die ETH für den größten Teil des Jahres über 20.000 US-Dollar dominieren wird. Wenn der Token gut abschneidet, hat unsere Ethereum-Preisprognose maximal 24.000 US-Dollar. wird möglich sein. Die niedrigste Ethereum-Preisprognose für 2029 liegt bei 17.900 US-Dollar.

Ethereum (ETH) Preisprognose 2030

Der zukünftige Durchschnittspreis von Ethereum wird im Jahr 2030 bei 25.000 US-Dollar liegen. Wir erwarten nicht, dass der Preis zu diesem Zeitpunkt fallen wird. Vielmehr sollte es innerhalb der ersten sechs Monate des Jahres 26.579 US-Dollar erreichen. Es wird erwartet, dass sich der Preis der ETH-Münze bis Ende 2030 weiter verbessern und 27.500 US-Dollar erreichen wird.

Fazit: Ethereum der wahre König der Krypto?

Zweifellos ist ein Großteil des Kryptomarktes sehr bullisch für Ethereum-Preisprognosen. Ethereum ist ein wesentlicher Bestandteil des Kryptomarktes und ohne ethereum wären viele der Top-Anwendungen und -Dienste, die in den letzten Jahren an Popularität gewonnen haben, heute nicht mehr hier.

Natürlich fühlt sich nicht jeder gleich und es gibt viele Gründe, warum einige Anleger die ETH nicht anfassen werden. Sie müssen nicht unbedingt mit ihnen übereinstimmen, aber Sie müssen ihnen zuhören. Sie sollten sich der Fallstricke der ETH sowie ihrer Vorteile bewusst sein.

Aber die Tatsache bleibt, Ethereum ist wie die Mutter des Kryptomarktes und hat einen Großteil der Technologie, die Krypto-Enthusiasten und Händler verwenden, innoviert. Wenn sich der Kryptomarkt im Jahr 2022 und in den nächsten Jahren gut entwickelt, ist die einzige Richtung, in die sich die Ethereum-Preisprognosen bewegen werden, nach oben.

Da der DeFi-Sektor weiter wächst und wir uns der vollen Funktionsfähigkeit von Ethereum 2.0 nähern, wird Ethereum eine der Top-Münzen bleiben, in die investiert werden kann.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wird Ethereum 2022 steigen?

Ja, der Wert von Ethereum wird laut Ethereum-Prognose im Jahr 2022 steigen. Auf der höchsten Stufe kann die Münze bis Dezember 2022 9.154 US-Dollar erreichen, wie von Cryptocurrency Price Prediction vorhergesagt.

Wird Ethereum $ 5.000 erreichen?

Ethereum kann im Jahr 2022 am schnellsten 5.000 US-Dollar erreichen und sogar 6.000 US-Dollar erreichen. Laut unserer Ethereum-Preisprognose wird es das Jahr jedoch wahrscheinlich um 3.800 US-Dollar beenden, was darauf hindeutet, dass, wenn die ETH 5.000 US-Dollar erreicht, dies nur für einen kurzen Moment der Fall sein könnte.

Ist Ethereum eine gute Investition im Jahr 2022?

Ethereum ist eine gute Investition sowohl für die langfristige als auch für die kurzfristige. Da viele Dienste auf der Ethereum-Blockchain aufbauen, wird sie sicherlich zunehmen, wenn der Kryptomarkt im Jahr 2022 und darüber hinaus expandiert.

Was wird Ethereum im Jahr 2025 wert sein?

Bis 2025 wird Ethereum einen Preis zwischen 6.000 und 10.000 US-Dollar pro Münze wert sein (was den aktuellen ATH von 4.891,70 US-Dollar übertrifft), basierend auf der Ethereum-Preisprognose. Auf dem niedrigsten Stand kann die ETH jedoch auf etwa 2.000 US-Dollar fallen oder auf der höchsten Stufe über 14.000 US-Dollar steigen.

Was wird der Preis von Ethereum im Jahr 2030 sein?

Laut Ethereum-Preisprognose wird die ETH-Münze im Jahr 2030 etwa 30.000 US-Dollar wert sein und kann ein Allzeithoch von 32.000 US-Dollar erreichen, wenn sich der Markt gut entwickelt, oder auf 12.900 US-Dollar sinken, wenn er schlecht abschneidet.

Ark Invest wird prognostiziert, dass Ether bis 2030 175.000 US-Dollar pro Münze oder eine Marktkapitalisierung von 20 Billionen US-Dollar erreichen wird.

Wie viele Ethereum gibt es?

119.396.928,75 ETH-Token sind im Umlauf. Es gibt keine maximale Anzahl von Ethereum.

Wann startet Ethereum 2.0?

Ethereum begann seinen Übergang zu Ethereum 2.0 am 1. Dezember 2020, das Upgrade findet jedoch über eine Reihe von Updates statt, was bedeuten könnte, dass der Prozess bis 2024 abgeschlossen sein wird.

Können Sie mit Ethereum Geld verdienen?

Indem Sie langfristig investieren, können Sie mit Ethereum Geld verdienen. Seit seinem ICO im Jahr 2014 ist Ethereum von einem Tief von 0,311 USD auf sein Allzeithoch von 4.891,70 USD am 16. November 2021 gestiegen.

Wird Ethereum steigen?

Unsere ETH-Prognose deutet darauf hin, dass der Preis von Ethereum im Wert steigen wird. Es wird erwartet, dass sich die Aufwärtstrenddynamik auf lange Sicht fortsetzen wird. Hier ist, was Ethereum in den nächsten acht Jahren erreichen könnte:

2022: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2022 beträgt 6.800 US-Dollar.

2023: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2023 beträgt 8.650 US-Dollar.

2024: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2024 beträgt 14.500 US-Dollar.

2025: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2025 beträgt 20.255 US-Dollar.

2026: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2026 beträgt 10.763 US-Dollar.

2027: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2027 beträgt 26.450 US-Dollar.

2028: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2028 beträgt 23.763 USD.

2029: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2029 beträgt 28.534 USD.

2030: Der maximale erwartete Preis der ETH bis 2030 beträgt 32.250 US-Dollar.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00033

Preis Vorhersage Dogecoin 2022, 2030

invest 00033

Was ist das Sharpe Ratio?