in

Netflix (NFLX): Ist es ein guter Kauf?

Von seinen bescheidenen Anfängen als DVD-per-Mail-Dienst hat sich Netflix zu einem Giganten des globalen Video-Streaming-Service-Bereichs entwickelt. Netflix erkannte das Potenzial des Video-Streamings früh und wechselte zu einem abonnementbasierten Modell, wobei der Umsatz seit dem Übergang exponentiell wuchs und in etwas mehr als einem Jahrzehnt von 1,36 Milliarden US-Dollar auf rund 25 Milliarden US-Dollar stieg.

Bei den Abonnements hat das Wachstum einen ähnlichen Verlauf genommen und ist auf rund 214 Millionen im Jahr 2021 gestiegen.

Die Netflix-Aktie war am 1. Oktober auf ihr Allzeithoch gestiegen und stieg auf fast 700 US-Dollar, ist aber seitdem um fast 50 % gefallen. Lassen Sie uns verstehen, ob die NFLX-Aktie im Jahr 2022 ein guter Kauf ist.

Netflix ist Marktführer

Das ausgezeichnete Wachstumspotenzial macht NFLX zu einer der Top-Aktien, die man 2022 kaufen sollte.

Während der Netflix-Aktienkurs seit seinen berauschenden Höchstständen gegen Ende 2021 erheblich gefallen ist, werden kurzfristige Einbrüche oft als hervorragende Kaufgelegenheiten angesehen, insbesondere wenn das Unternehmen ist gut etabliert auf dem Markt und hat erhebliches Potenzial für die Zukunft, das Netflix im Überfluss hat. Netflix hat einen erheblichen Vorteil gegenüber anderen Streaming-Plattformen, und das allein ist Grund genug, NFLX zu kaufen.

Netflix hat auch einen First-Mover-Vorteil, konnte aggressiv für Inhalte ausgeben und verfügt über eine ausgezeichnete Ausführungsstrategie. Netflix hat auch eine beträchtliche Marktpräsenz und Sichtbarkeit und ist in der Regel der erste Streaming-Dienst, den Einzelpersonen kaufen würden, um seiner Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, was NFLX zu einer attraktiven Option für Investoren macht.

Es gibt Raum für Wachstum

Ein Rückgang des Aktienkurses, aber eine wachsende Nutzerbasis ist Grund genug, in NFLX zu investieren.

Zahlen lügen nicht, und während Berichte über eine Verlangsamung der Abonnements die Anleger erschreckt haben, zeigt eine genauere Untersuchung, dass nicht alles verloren ist, weit davon entfernt. Im 3. Quartal 2021 konnte Netflix 4,4 Millionen neue Abonnenten gewinnen. Diese Zahl war deutlich höher als die prognostizierten 3,5 Millionen Abonnenten, die sie sich erhofft hatte. Im Gegensatz dazu verzeichnete Q4 einen marginalen Rückgang mit 8,3 Millionen neuen Abonnenten gegenüber den prognostizierten 8,5 Millionen. Die Verlangsamung erschütterte die Anleger, was zu einem erheblichen Rückgang des Aktienkurses führte. Betrachtet man jedoch das Gesamtbild, so nehmen die 8,3 Millionen neuen Abonnenten Abonnements auf über 221 Millionen, was einem Anstieg von 8,9% gegenüber dem Vorjahr entspricht, wobei der Umsatz im Jahresvergleich ebenfalls um über 16% steigt. Die Zahlen zeigen, dass die NFLX-Aktie ein guter Kauf ist, wenn Sie nach einem langfristige Investition.

Eine attraktive Bewertung

Netflix sieht seine Einnahmen ziemlich schnell wachsen, was sich positiv auf den Aktienkurs auswirkt.

Der Aktienkurs von Netflix verzeichnete nach der Bekanntgabe des Ergebnisberichts einen deutlichen Rückgang. Da Netflix weiter wächst, können wir mit einem langsameren, aber konsistenten Wachstum rechnen. Die Plattform hat immer noch eine große Chance, international zu wachsen. Netflix beendete das Jahr 2021 mit einem negativen freien Cashflow von 154 Millionen US-Dollar und wird voraussichtlich im Jahr 2022 einen positiven freien Cashflow erzielen, was darauf hindeutet, dass das Unternehmen eine solide finanzielle Basis erreicht hat. Denken Sie daran, netflix hat immer noch einen großen adressierbaren Markt, was bedeutet, dass es das Potenzial behält, sein Abonnentenwachstum wieder zu beschleunigen, was die NFLX-Aktie zu einem großartigen Kauf im Jahr 2022 macht.

Ist die NFLX-Aktie überteuert?

Während die Aktie im Jahr 2021 Höchststände erreichte, könnten die jüngsten Bewertungen eine Kaufgelegenheit darstellen.

Netflix hatte 2021 eine ziemlich gute Leistung auf dem Markt, übertraf seine Mitbewerber weit und verzeichnete ein kumulatives Wachstum von rund 16%. Konkurrierende Aktien verzeichneten viel schlechtere Renditen. Während der Aktienkurs Zu Beginn des Jahres 2022 gefallen ist und sich von seinem Höchststand entfernt hat, gibt es Raum für eine Erholung des Preises und einen höheren Anstieg. Dieses Wachstumspotenzial ist ein weiterer Faktor, der den Investierbarkeitsquotienten von NFLX erhöht.

Ist NFLX ein guter Kauf?

Basierend auf der Netflix-Preisprognose und der technischen Analyse ist es offensichtlich, dass sich die Aktie auf lange Sicht besser entwickeln wird. Die erfolgreiche Durchführung des Geschäfts wird zweifellos zu einer allgemeinen Wertsteigerung von Netflix führen.

NFLX kann sich im Jahr 2022 möglicherweise erholen, wobei erwartet wird, dass das Unternehmen in diesem Jahr einen positiven freien Cashflow erzielen wird. Die Plattform prüft auch das Eindringen in bisher unerschlossene Märkte. CNN Business hat erklärt, dass die Konsensbewertung zwischen 46 Analysten darin besteht, dass die NFLX-Aktie ein guter Kauf ist, wobei der Preis voraussichtlich irgendwann im zweiten Quartal 2022 auf rund 550 US-Dollar steigen wird.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00053

Die 5 besten Möglichkeiten, DYDX im Jahr 2022 zu kaufen

crypto 00026

Ren vs Bitcoin: Welche Krypto sollten Sie im Jahr 2022 kaufen