in

MetaMask und Binance Smart Chain (BSC): So verbinden Sie sie

MetaMask ist eine Kryptowährungs-Wallet, mit der Sie mit der Ethereum-Blockchain interagieren können.

Die Brieftasche unterstützt jedes Ethereum-basierte Token (z. B. ERC20, 721).

Obwohl es hauptsächlich zur Interaktion mit der Ethereum-Blockchain verwendet wird, können Sie es auch mit der Binance Smart Chain verbinden.

Auf diese Weise können Sie BNB auf MetaMask senden oder empfangen.

Darüber hinaus können Sie BNB gegen ein anderes Token an einem dezentralen Austausch wie PancakeSwap mit MetaMask austauschen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie MetaMask mit Binance Smart Chain (BSC) verbinden, damit Sie BNB senden oder empfangen können.

So verbinden Sie MetaMask mit Binance Smart Chain (BSC)

Um MetaMask mit Binance Smart Chain zu verbinden, müssen Sie zuerst MetaMask installieren und eine neue Brieftasche erstellen.

Nachdem Sie eine neue Brieftasche erstellt haben, gehen Sie auf die Seite „Einstellungen“, indem Sie auf Ihr Profilsymbol klicken, gefolgt von „Einstellungen“.

Klicken Sie auf der Seite „Einstellungen“ auf „Netzwerke“ und dann auf „Netzwerk hinzufügen“.

Nachdem Sie auf „Netzwerk hinzufügen“ geklickt haben, sehen Sie weitere Felder, die Sie ausfüllen müssen.

Dazu gehören „Netzwerkname“, „Neue RPC-URL“, „Ketten-ID“ und andere.

Sie müssen die Felder entsprechend dem Binance Smart Chain-Netzwerk ausfüllen.

Nachdem Sie die Felder gemäß dem Binance Smart Chain-Netzwerk ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Speichern“, um es mit MetaMask zu verbinden.

So können Sie MetaMask mit Binance Smart Chain (BSC) verbinden:

1. Installieren Sie MetaMask und erstellen Sie eine neue Brieftasche

Der erste Schritt besteht darin, MetaMask zu installieren und eine neue Brieftasche zu erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Öffnen Sie zunächst Chrome und rufen Sie die MetaMask-Website auf.

Sobald Sie sich auf der MetaMask-Website befinden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt herunterladen“.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Jetzt herunterladen“ geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite „Download“.

Klicken Sie auf der Seite „Downloads“ auf „MetaMask in Chrome installieren“.

Nach der Installation von MetaMask auf Chrome landen Sie auf der Seite „Neu bei MetaMask?“.

Auf der Seite „Neu bei MetaMask?“ sehen Sie einige Optionen.

Dazu gehören „Wallet importieren“ und „Wallet erstellen“.

Wenn Sie bereits eine geheime Wiederherstellungsphrase haben, klicken Sie auf „Brieftasche importieren“, um Ihre Brieftasche zu importieren.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal MetaMask verwenden, klicken Sie auf „Create a Wallet“, um eine neue Wallet zu erstellen.

Beim Erstellen der Brieftasche erhalten Sie eine Wiederherstellungsphrase.

Achten Sie darauf, den Wiederherstellungssatz an einem sicheren Ort zu kopieren und zu speichern.

Dies liegt daran, dass Sie die Wiederherstellungsphrase benötigen, um in Zukunft auf Ihre MetaMask-Brieftasche zuzugreifen.

Schließlich müssen Sie die Wiederherstellungsphrase überprüfen, um den Wallet-Erstellungsprozess abzuschließen.

2. Gehen Sie zu „Netzwerke“ und fügen Sie ein neues Netzwerk hinzu

Nachdem Sie eine neue Brieftasche erstellt haben, landen Sie auf der Seite „Konto 1“.

Derzeit ist Ihre Brieftasche mit dem Ethereum-Netzwerk verbunden (dies ist standardmäßig).

Dann sehen Sie das Ethereum-Symbol, gefolgt von Ihrem Ethereum-Guthaben auf der Seite.

Um eine Verbindung zum Binance Smart Chain (BSC)-Netzwerk herzustellen, müssen Sie es manuell zu MetaMask hinzufügen.

Klicken Sie dazu auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite.

Das Navigationsmenü „Meine Konten“ wird geöffnet.

Im Navigationsmenü sehen Sie mehrere Optionen, darunter „Konto erstellen“, „Konto importieren“ und mehr.

Klicken Sie auf die Option „Einstellungen“ am unteren Rand des Menüs.

Nachdem Sie auf die Option „Einstellungen“
geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite „Allgemeine Einstellungen“.

In der linken Seitenleiste sehen Sie weitere Optionen.

Dazu gehören „Allgemein“, „Erweitert“, „Kontakte“ und mehr.

Klicken Sie auf „Netzwerke“, um die Netzwerkeinstellungen zu öffnen.

In den Netzwerkeinstellungen werden einige Netzwerke angezeigt, die Sie konfigurieren können.

Dazu gehören „Ethereum Mainnet“, „Rapsten Test Network“, „Rinkeby Test Network“ und andere.

Es gibt kein Binance-Netzwerk, daher müssen Sie es manuell hinzufügen.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Netzwerk hinzufügen“ in der oberen Navigationsleiste.

3. Fügen Sie das Netzwerk „Smart Chain“ hinzu

Nachdem Sie auf „Netzwerk hinzufügen“ geklickt haben, sehen Sie weitere Felder, die Sie angeben müssen.

Dazu gehören „Netzwerkname“, „Neue RPC-URL“, „Ketten-ID“, „Währungssymbol (optional)“ und „Block-Explorer-URL (optional)“.

Um Binance Smart Chain (BSC) mit MetaMask zu verbinden, müssen Sie die Felder entsprechend dem Smart Chain Mainnet ausfüllen.

Kopieren Sie die Felder und fügen Sie sie entsprechend ein:

Hauptnetz

  • Netzwerkname: Smart Chain
  • Neue RPC-URL: https://bsc-dataseed.binance.org/
  • Ketten-ID: 56
  • Währungssymbol (optional): BNB
  • Explorer-URL blockieren (optional): https://bscscan.com

Nachdem Sie die Felder gemäß den obigen Feldern kopiert und eingefügt haben, klicken Sie auf „Speichern“.

Dadurch wird das Binance Smart Chain-Netzwerk zu MetaMask hinzugefügt.

Nachdem Sie auf „Speichern“ geklickt haben, wird Ihr Netzwerk automatisch in das Binance Smart Chain-Netzwerk geändert.

Sie
können dies bestätigen, indem Sie Ihre MetaMask-Brieftasche durchsuchen.

Auf Ihrer MetaMask-Brieftasche sehen Sie das BNB-Symbol zusammen mit Ihrem BNB-Guthaben.

Außerdem sehen Sie in der oberen rechten Ecke Ihrer Brieftasche das Dropdown-Feld „Smart Chain“.

Sie
haben erfolgreich gelernt, wie Sie MetaMask mit Binance Smart Chain (BSC) verbinden!

Sie können nun BNB auf Ihrer MetaMask-Brieftasche senden oder empfangen.

Wenn Sie zum Ethereum-Netzwerk zurückkehren möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf die Dropdown-Box „Smart Chain“ klicken, gefolgt von „Ethereum Mainnet“.

Schlussfolgerung

MetaMask wird häufig verwendet, um mit der Ethereum-Blockchain zu interagieren.

Sie können es aber auch mit dem Binance Smart Chain Netzwerk verbinden.

Sie können dazu der obigen Kurz- und Einfachanleitung folgen.

Alternativ können Sie MetaMask mit PancakeSwap verbinden, um das Binance Smart Chain-Netzwerk zu MetaMask hinzuzufügen.

Wenn Sie MetaMask mit PancakeSwap verbinden, wird das Binance Smart Chain-Netzwerk automatisch zu MetaMask hinzugefügt.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest crypto 37

Kyber Network Crystal (KNC) Preisprognose 2025 und 2030

invest 00009

Binance-Referenz-ID-Code: Was es ist und wie es verwendet wird