in

Forex-Charts auf MT4: Was sie sind und wie man sie liest

Charts gelten als der allmächtige Schlüssel zum Erfolg an den Finanzmärkten. Unabhängig davon, ob Sie ein technischer oder fundamentaler Analyst, ein kurzfristiger oder langfristiger Trader sind, ist es wichtig, die Charts zu lesen und ihre Komponenten zu verstehen, damit Sie produktiver sein und Ihre Lernkurve auf dem Finanzmarkt beschleunigen können. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Forex-Charts auf MT4 lesen, der weltweit beliebtesten Plattform.

Was ist ein Forex-Diagramm?

Ein Diagramm besteht aus Preisen, die in einem bestimmten Zeitrahmen dargestellt werden. Neben der Unterstützung von Händlern bei der Überwachung des Wertes der aktuellen Aufträge können Händler auch vergangene Preise sehen und die zukünftige Richtung der Preise vorhersagen. Zu wissen, wie man Preischarts liest, ist also ein wesentlicher Schritt auf Ihrem Weg zum Trader.

Wie liest man Forex-Charts auf MT4?

In der oberen linken Ecke des Bildschirms werden die folgenden Informationen angezeigt (von links nach rechts):

  • Der Ticker des Tools
  • Zeitraum: Der in einem Diagramm angezeigte Zeitraum hängt vom ausgewählten Zeitintervall ab. MT4 bietet neun Zeitrahmen für Händler (1 Minute bis 1 Monat)
  • Eröffnungspreis
  • Höherer Preis
  • Niedrigster Preis
  • Aktueller Preis
  • Nachfolgend finden Sie die Verkaufs- und Einkaufspreise zu diesem Zeitpunkt. Diese Preise ändern sich während der Sitzung kontinuierlich. Sie können das Handelsfenster öffnen, indem Sie darauf klicken.

Das Hauptdiagramm: Hier können Sie die Preishistorie dieses Tools verfolgen.

Standardmäßig wird das Diagramm mit einem schwarzen Hintergrund und einem Candlestick-Diagrammtyp angezeigt. Candlestick-Charts enthalten oft viele verschiedene Kerzen, bei denen die leere Kerze einen bullischen Preis anzeigt. Im Gegenteil, eine weiße Kerze zeigt das Bearish an. Und jede Kerze zeigt die Preisbewegung an, die 1 Periode dieses Diagramms entspricht.

Zum Beispiel stellt jede Kerze die Preisänderung eines Tages in einem Tageschart dar. In ähnlicher Weise ist eine Kerze der Preis von 1 aufeinanderfolgenden Periode von 4 Stunden im H4-Chart.

Einige grundlegende Operationen beim Anzeigen von Preisdiagrammen:

  • Scrollen Sie nach unten, um die vergangene Preishistorie zu sehen, und scrollen Sie nach oben, um die jüngsten Preisbewegungen zu sehen.
  • Um das Diagramm zu vergrößern und zu verkleinern, klicken Sie auf der Symbolleiste auf Verkleinern, oder drücken Sie auf der Tastatur (-), UMSCHALT+(+).
  • Wenn Sie den genauen Preis an einem bestimmten Punkt wissen möchten, verwenden Sie das Sucherwerkzeug (mit einem Pluszeichen) in der MT4-Symbolleiste oder drücken Sie Strg + F.
  • Darüber hinaus können Sie das Diagramm auch ganz einfach anpassen, indem Sie zu Diagramm-> Eigenschaften gehen und dort die Einstellungen ändern. (Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Diagramm im Detail anpassen können).

Die untere horizontale Leiste stellt die Zeitleiste dar.

Die vertikale Spalte gibt das Preisniveau an.

Die obere rechte Ecke (von links nach rechts) enthält:

  • Die Schaltfläche Minimieren wird verwendet, um das Diagramm zu minimieren oder wiederherzustellen.
  • Mit der Schaltfläche Erweitern können Sie den Diagrammanzeigebereich vergrößern/wiederherstellen.
  • Die Schaltfläche Schließen wird verwendet, um den Diagrammbereich vollständig zu schließen.

Wie liest man eine Kerze in Forex-Charts?

Candlestick-Charts sind auf den Forex-, Aktien- und Kryptowährungsmärkten weit verbreitet.

Um die Struktur einer Kerze besser zu verstehen, lernen wir die Preise einer Kerze kennen. Jede Kerze enthält einen Kerzenkörper und einen Schatten.

  • Der Körper der Kerze ist der weiße oder leere Teil (ohne Farbe)
  • Kerzenschatten sind zwei kleine Stöcke, die sich an beiden Enden des Körpers der Kerze befinden.
  • Der obere Teil des oberen Schattens ist der höchste Preis in dieser Zeit von Kerzen. Das Minimum des unteren Schattens ist der niedrigste Preis in dieser Zeit der Kerzen.
  • Der Körper der Kerze zeigt die Eröffnungs- und Schlusskurse. Die Farbe der Kerze zeigt an, ob der Wert des Vermögenswerts im Laufe des Zeitraums gestiegen oder gesunken ist. Wenn die Kerze leer ist, ist der Eröffnungskurs niedriger als der Schlusskurs. Der Eröffnungskurs ist höher als der Schlusskurs mit einer weißen Kerze.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Preischart ein wertvolles Werkzeug für jeden Trader und Investor ist. Basierend auf dem Kursdiagramm erhalten Händler einen besseren Überblick über den Markt. Unabhängig von dem Handelsstil, dem Sie folgen, ist der Preischart daher ein wesentliches Werkzeug für den Handel an den Finanzmärkten im Allgemeinen und Forex im Besonderen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest crypto 13

So öffnen Sie eToro Wallet – Schritt-für-Schritt-Anleitung

invest 00009

Diagramme in MT4 – Schritt-für-Schritt-Anleitung, um sie zu beseitigen