in

Einführung von Astral Pioneers: bietet Metaverse Land Ownership & Mining

Blockchain-Spieleliebhaber haben ein weiteres großartiges Projekt, das sie genießen können, seit Astral Pioneers offiziell auf den Markt gekommen ist. Dies präsentiert sich als ein weiteres blockchian-basiertes Projekt, das Spaß und Eigenschaften gleichzeitig bietet.

Astral Pioneers (AP) ist ein Non-Fungible Token (NFT) Blockchain-Projekt und Ethereum-Metaversum, das es den Spielern ermöglicht, ihr eigenes Land zu besitzen, dieses Land nach Ressourcen zu durchsuchen und mit diesen Ressourcen auf 30 verschiedenen Planeten zu bauen.

Ursprünglich von einem unabhängigen Team von Entwicklern konzipiert, ist Astral Pioneers ein bevorstehendes Metaverse-Projekt, das darauf abzielt, diese Fantasie in die Realität umzusetzen.

Was sind Astralpioniere?

Astral Pioneers ist ein kommendes Blockchain-Spiel, das 30 einzigartige Planeten in einer virtuellen Galaxie mit jeweils eigenen Ressourcen bietet. In Astral Pioneers übernehmen die Spieler die Rolle eines Menschen mit der Macht, Astralprojektionen auf anderen Planeten in der gesamten Galaxie durchzuführen, wodurch sie die Form eines außerirdischen Wesens annehmen. Die Spieler können funky Alien-Avatare erstellen, um dem Universum beizutreten, indem sie Land kaufen und verschiedene Ressourcen extrahieren, um Strukturen zu bauen, die als NFT fungieren. NFTs sind mit anderen Spielern handelbar, die die In-Game-Währung zusammen mit den geschürften Ressourcen verwenden.

Neben der ressourcenbasierten Wirtschaft können die Spieler auch an von Spielern geleiteten Veranstaltungen wie gesellschaftlichen Zusammenkünften und Wahlen teilnehmen. Letzteres wird durch das Wahlrecht der Spieler geschehen und die Spieler werden in der Lage sein, ihre Gesetze auf ihrem Land gesetzlich zu verankern.

Astral Pioneers ist ein Projekt, das von Greg Betz, einem Blockchain-Architekten mit Sitz in Columbus, Ohio, gegründet wurde. Greg ist seit über einem halben Jahrzehnt an Blockchain-Unternehmen beteiligt und ist sicherlich kein Unbekannter im Konzept des Blockchain-Gamings.

Inspiriert von anderen Blockchain-Metaverse-Projekten wie Sandbox, Decentraland und Otherside stellte sich Betz Astral Pioneers als eine digitale Play-to-Earn (P2E) Welt vor, in der die Spieler Spaß haben und gleichzeitig Geld verdienen können.

Betz arbeitet mit dem Künstler Malcolm Smith zusammen, dem Schöpfer der Blue Pixie-Comics, und Generativenfts.io, einer NFT-Kreationsgruppe für Engineering und technischen Support. Betz wollte ein Spiel mit echter Regierung entwickeln und gleichzeitig Spielern und Entwicklern die Freiheit geben, NFT auf einer einzigen Plattform zu prägen und zu handeln.

„Wir sind das erste Metaversum mit einer echten Regierung und das erste, das extrahierbare Ressourcen in der Spielwelt hat“, sagt Betz. Die Entwickler planen, Missionen im RPG-Stil hinzuzufügen, in denen die Spieler Ressourcen und „magische Gegenstände“ sammeln können, die als NFT fungieren.

Vorteile für Spieler

Betz entschied sich, das Projekt auf der Ethereum-Blockchain durchzuführen, eine Entscheidung, die das Design des Metaversums erheblich beeinflusst. Astral Pioneers ist vielleicht nur das Blockchain-Spiel, das dank der integrierten Funktionalität der nächsten Generation von Ethereum ein paar weitere Premieren im Blockchain-Gaming-Bereich bietet (kein Wortspiel beabsichtigt). Blockchain ermöglicht es Spielern, auf unterschiedliche Weise mit anderen zu interagieren, was sowohl den internen als auch den externen Handel ermöglicht.

Ethereum ermöglicht es dem Team, ein Metaversum um eine tokenisierte Wirtschaft herum aufzubauen, indem es den ERC-721A-Token-Standard verwendet. Diese Version des nativen Tokens des Ethereum Smart Contracts ist für die Verwendung von Gas (der nativen Kostenmanagementressource der Blockchain) optimiert. Der Standard ermöglicht es mehreren Spielern, landgestützte Ressourcen abzubauen und NFTs mit minimalem Gasverbrauch zu minen.

Die Tokenisierung, die Ethereum und später astral Pioneers innewohnt, fügt dem Spiel verschiedene Ebenen der Governance, des Identitätsmanagements und der Defi-Funktionen hinzu. Wenn Sie mit der Funktionsweise von Blockchain vertraut sind, klingen all diese Funktionen wie Streikposten und intelligente Verträge, die für ein Spiel erstellt wurden.

Um zu beginnen, müssen die Spieler einen Avatar, ein außerirdisches NFT-Anzeigebild sowie eine 1/1-Umgebungsszene im Hintergrund kaufen. Der Startpreis beträgt 0,0888 ETH. Die Spieler können aus „mehreren außerirdischen Rassen mit einzigartigen Eigenschaften“ wählen. Smiths unverwechselbarer Kunststil ist ein bemerkenswertes Merkmal in diesen Avataren.

Das Spiel verwendet einen eigenen Stablecoin für In-Game-Transaktionen, genannt APIC, mit dem Land und Ressourcen gekauft werden können. Neue Spieler erhalten von Anfang an 50.000 APUs und können damit Land auf einem der 90.000 Staaten auf den 30 verschiedenen Planeten kaufen.

Astral Pioneers ermöglicht es anonymen Benutzern, kostenlos zu spielen. Diese Spieler erscheinen im Spiel als Geister. Spirituosen werden in der Lage sein, öffentliche Veranstaltungen wie Live-Konzerte zu sehen. Registrierte Spieler, die im Metaversum angemeldet sind, müssen einen Avatar für 100 APIC erstellen. Diese Spieler können das Basisspiel spielen, jedoch ohne Stimmrecht.

Für die beste Erfahrung können Spieler zusätzliche 200 APIC pro Benutzer bezahlen, um Bürger eines beliebigen Staates zu werden. Um die Staatsbürgerschaft zu erhalten, müssen die Spieler ein detailliertes KYC-Formular ausfüllen, wonach sie ein Soulbound Token erhalten, ein nicht übertragbares NFT, das kryptografisch mit dem Konto eines Spielers verknüpft ist.

Astralpioniere auf dem Weg in die Zukunft

Das Team plant, eine Möglichkeit für Spieler hinzuzufügen, ihre APIC-Token oder andere Ressourcen gewinnbringend zu verleihen oder zu investieren. Dies wird mit der Wohltätigkeits-DAO und den von Spielern betriebenen Gaming-DAOs verknüpft.

Einen konkreten Starttermin haben Betz und sein Team noch nicht bekannt gegeben. Sie erstellten jedoch eine Roadmap für das Projekt, in der sie die verschiedenen Meilensteine der Astralpioniere detailliert beschreiben. Der aktuelle Plan sieht vor, mehrere Phasen des Spiels über 7 Saisons zu starten, beginnend mit der NFT-Münzprägung und abschließend mit der ersten Spende an die DAO-Wohltätigkeitsorganisation.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels ono kosuki 5999933

Fuse: Dezentrale Zahlungsplattform mit The Fuse Network Blockchain

invest crypto 11

Solana Preisprognose 2022, 2030 und 2040