in

Die Top 15 Kryptowährungen zum Kauf im Jahr 2022

2021 war ein episches Jahr für Kryptowährungen. Die meisten Kryptos erreichten Allzeithochs, wobei Bitcoin bei über 66.000 USD lag. Die meisten Kryptowährungen folgen der Bitcoin-Preisrichtung, sodass der Kryptomarkt in diesem Jahr einen beispiellosen Erfolg verzeichnete.

Der Kryptohandel wird einfacher, da mehrere Stablecoins wie Uniswap dazu beitragen, die Liquidität in volatilen Phasen zu erhöhen. Kleinanleger fügen ihren Portfolios Krypto hinzu, und prominente Investoren wie Elon Musk fördern aktiv Kryptowährungen wie Dogecoin (DOGE).

Wenn 2021 Kryptowährungen wirklich auf die Landkarte bringt, wie wäre es dann mit 2022? Wie sind die Aussichten für Kryptos im nächsten Jahr? Was sind die besten Kryptos, die man sich ansehen sollte, und welche Kryptos könnten das nächste große Ding für 2022 sein?

In diesem Beitrag haben wir eine Liste der Top-15-Kryptowährungen zusammengestellt, die im Jahr 2022 zu kaufen sind. Einige von ihnen sind in der Top-Ten-Liste der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, und andere sind auf dem Vormarsch und haben eine Menge Wachstumspotenzial Das nächste Jahr.

1. Ethereum (ETH)

Gegründet von Vitalik Buterin, Ätherist eine dezentrale Open-Source-Blockchain. ETH fungiert als Plattform für andere Kryptos und dezentrale Smart Contracts. Der anfängliche Ethereum ICO kostete 0,311 US-Dollar und verkaufte 60 Millionen Token.

Die Mission von Ethereum ist es, eine globale Plattform für dezentrale Apps bereitzustellen. Mitbegründer Gavin Wood sagte über das Design der Ethereum-Blockchain als eine Art „ einen Computer für den gesamten Planeten“.

Die Ethereum-Blockchain kann andere Kryptowährungen hosten, die als Token mit dem ERC-20-Kompatibilitätsstandard bekannt sind. Bisher hat die Blockchain über 280.000 ERC-20-konforme Token auf den Markt gebracht, von denen 40 zu den Top 100 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung gehören.

Eines der Hauptprobleme mit dem Ethereum-Netzwerk waren hohe Transaktionsgebühren, in der Regel über 70 US-Dollar Gasgebühren. Aber im August 2021, als Teil des Übergangs von Ethereum 2.0 zum Proof-of-Stake (PoS), umfasste das London Hard Fork-Upgrade das EIP-1559. Dieser Mechanismus verbessert die Gasgebühren, indem ein automatisiertes Gebotssystem implementiert wird, bei dem die Grundgebühr als Teil jeder Transaktionsgebühr verbrannt wird.

Ethereum hat die Position 2 gehalten, um Bitcoinlängst. Einige Krypto-Experten sagen voraus, dass ETH in Zukunft die Nummer 1 sein und bis 2025 20.000 USD erreichen könnte, schlagen jedoch vor, dass ETH bis Ende 2022 bis zu 10.000 USD erreichen könnte.

Mit der für 2022 geplanten Fertigstellung der ETH 2, Ätherist ein spannender Anwärter auf Wachstum im nächsten Jahr und könnte ein großartiger Kauf sein, wenn es in Ihr Krypto-Investitionsbudget passt.

2. Cardano (ADA)

Gegründet im Jahr 2015 von Ex-Ethereum-Mitbegründer Charles Hoskinson, Cardano ist eine dezentrale Open-Source-Blockchain-Plattform, die Peer-to-Peer-Transaktionen ermöglicht.

Cardano war der erste, der einen Proof-of-Stake (PoS)-Konsens auf den Markt gebracht hat, der die Notwendigkeit von Minern beseitigt, die Transaktionsgebühren reduziert und die Netzwerksicherheit durch die Benutzer von ADA aufbaut.

Cardanos Mission besteht darin, dass „Changemaker, Innovatoren und Visionäre“ globale Veränderungen herbeiführen, indem sie die Macht „von unverantwortlichen Strukturen an den Rand zu Einzelpersonen“ umverteilen . 

Cardano möchte dazu beitragen, eine faire, sichere und transparente Gesellschaft zu schaffen.

Besitzer von ADA-Token haben das Recht, über alle vorgeschlagenen Softwareänderungen abzustimmen, und viele Krypto-Enthusiasten glauben Cardano könnte eines Tages Ethereum stören und nach Marktkapitalisierung auf Platz 2 aufsteigen.

Nach der Ankündigung des Alonzo-Hard Fork im August 2021 stieg der Preis von ADA im folgenden Monat um 116 %. Am 12. September th , Plattform hart Gabel Alonzo gebracht Smart Vertrag Funktionalität zum Cardano.

Entwickler können jetzt DApps auf der Cardano-Blockchain erstellen und Benutzer können Smart Contracts entwickeln und implementieren. Anfang September,Cardano ADAerreichte einen neuen Höchststand von 3,01 US-Dollar, und Krypto-Experten sagen vor Ende 2022 einen Höchststand von etwa 5 US-Dollar voraus, sodass Cardano (ADA) eines der besten Krypto-Assets für 2022 sein könnte.

3. Binance Coin (BNB)

Basierend auf dem Handelsvolumen ist Binance die größte Kryptowährungsbörse weltweit. Binance wurde 2017 von Changpeng Zhao gegründet und hat die Mission, ein neues Paradigma im globalen Finanzwesen zu schaffen.

Binance verfügt über ein einzigartiges Ökosystem von Blockchain-basierten dezentralen Netzwerken mit Benutzerfunktionalitäten, einschließlich der folgenden Netzwerke:

  • Binance-Kette
  • Binance Smart Chain
  • Binance-Akademie
  • Vertrauens-Wallet
  • Forschungsprojekte 

Binance-Münze ist der wesentliche Schlüssel, damit andere Binance-Teilprojekte erfolgreich funktionieren können. BNB-Coin-Preis stieg, als es das Interesse der Anleger gewann, was dazu beigetragen hat, dass BNB auf Platz 3 der börsennotierten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung steht.

Binance hat einen starken Entwicklungsdrang. Seine Mission ist es, „der Infrastrukturdienstleister für das gesamte Blockchain-Ökosystem zu werden“. Und mit dem Interesse von Unternehmensinvestoren könnte es ein aufregendes Jahr für Binance (BNB) werden, in dem Krypto-Experten einen Preis von 1.000 US-Dollar bis Ende 2022 vorhersagen und Analysten schätzen, dass Binance Coin die beste Kryptowährung für 2022 ist.

4. Solana (SOL)

Solana wurde von Anatoly Yakovenko in Genf, Schweiz, gegründet und bietet DeFi-Lösungen (dezentralisierte Finanzen) an, die DApp (dezentrale App) zur Verbesserung der Skalierbarkeit ermöglichen. Yakovenko hat den einzigartigen und innovativen hybriden Proof-of-History (PoH)-Konsens in Kombination mit dem PoS (Proof-of-Stake)-Konsens der Blockchain entwickelt.

Solana ist bei institutionellen Händlern und Einzelhändlern beliebt. Die Solana Foundation möchte DeFi in größerem Umfang zugänglicher machen.

Solanaliegt derzeit im Trend. Seine Popularität kann auf die superschnellen Verarbeitungszeiten des Hybridprotokolls zurückzuführen sein, die auch die Validierungszeiten und die intelligente Vertragsausführung verringern. Solana verfügt über ein hervorragendes Skalierbarkeitspotenzial und stößt auf großes institutionelles Interesse.

Solana hatte ab Juli 2021 einen beeindruckenden Bullenlauf und legte nach der Einführung der Degenerate Ape NFT- Kollektion um 700 % zu . Der neue Höchststand erreichte 60 US-Dollar und hielt aufgrund des gestiegenen institutionellen Interesses, der höheren Entwickleraktivität (im Solana-Ökosystem), eines wachsenden DeFi-Ökosystems und der Popularität von NFT, die mit der Gaming-Branche auf Solana übereinstimmt, weiter an. 

Experten der Krypto-Branche empfehlen eine stetige Preiserhöhung für SOLim nächsten Jahr bis 2022 bei rund 1.000 US-Dollar.  Solana könnte 2022 das nächste große Ding für Kryptowährungen sein.

5. Polkadot (DOT)

Tupfen ist ein wirklich einzigartiges Open-Source-Sharding-Multichain-Protokoll, das bedeutet, dass es mehrere Transaktionen parallel verarbeiten kann.

Abgesehen von Token erleichtert es die kettenübergreifende Übertragung beliebiger Daten- oder Asset-Typen. Daher macht Polkadot mehrere Blockchains miteinander interoperabel. Die Idee hinter der Funktionalität besteht darin, die Erstellung neuer Apps, Dienste und Institutionen zu vereinfachen und eine dezentrale, private Plattform zu schaffen, auf der die Benutzer die ultimative Kontrolle haben.

Der Polkadot (DOT)-Token bietet Operationen und Netzwerk-Governance, indem er durch Bindung Parachains (Parallelketten) erstellt. Das Protokoll verbindet Orakel und zukünftige Technologien, erlaubnislose Netzwerke sowie private und öffentliche Ketten.

Wie Polkadot-Parachains funktionieren

  • Relay Chain: Konsens schaffen, Interoperabilität und gemeinsame Sicherheit
  • Parachains : unabhängige Ketten, die einzigartige Token für bestimmte Anwendungsfälle haben können
  • Parathread: wie Parachains, aber mit flexibler Konnektivität
  • Bridges:   eine Möglichkeit für Parachains und Parathreads, mit anderen Blockchains wie Ethereum zu kommunizieren.

Das Polkadot-Netzwerk ist ein einzigartiges, hochentwickeltes System, das von Benutzern betrieben wird, die zur Sicherung des Netzwerks beitragen. Basierend auf ihren Anforderungen und Bedingungen können Communities die Governance der Blockchain anpassen.

Experten der Kryptoindustrie sagen voraus, dass die Preis von DOTkönnte bis Ende 2022 75 USD erreichen.  Sie glauben, dass Polkadot (DOT) eine ausgezeichnete Investition für 2022 sein könnte.

6. Dogecoin (DOGE)

2013 von Billy Markus und Jackson Palmer gegründet, Dogecoinist eine dezentrale, digitale Open-Source-Währung, die kostengünstige Peer-to-Peer-Transaktionen ermöglicht, die als Internet-Witz begann. Dogecoin belohnt Content-Ersteller wie Musiker für das Teilen von Inhalten.

Die Gründer von Dogecoin wollten DOGE so “ lächerlich wie möglich“ machen. Also benutzten sie ein albernes Bild eines japanischen Hundes, eines Shibu Inu. Zuerst gewann Dogecoin langsam Anhänger und stellte dann plötzlich fest, dass sie eine große, loyale Community hatten. Ein prominenter Investor ist Elon Musk, CEO von Tesla, der jetzt zusammen mit Vitalik Buterin, dem Gründer des Ethereum-Netzwerks, im Vorstand der Doge Foundation sitzt.

Mitte 2021 wird die Preis von DOGEstieg um 40% auf ein Hoch von 0,73 USD und alles sah gut aus. Dann gab Jackson Palmer eine zufällige öffentliche Erklärung ab, in der er ALLE Kryptowährungen beschimpfte und schlug vor, dass er seine Kryptobestände verkauft hatte, weil er glaubte, dass es sich um einen Betrug handelte.

Seltsames Verhalten für einen Krypto-Mitbegründer?

Trotz des Wackelns des Mitbegründers ist Dogecoin weiterhin beliebt und hat eine große und äußerst unterstützende Community. Als Teil Ihres Portfolios für 2022 schlagen Krypto-Experten vor, dass der DOGE ein hervorragendes Potenzial als bestes Krypto zum Kauf hat, da es bis Ende 2022 über 1 USD liegen könnte.

7. USD Coin (USDC)

USD Coin liegt bei knapp unter 1 US-Dollar und ist ein Stablecoin, der im September 2018 von den Mitbegründern Jeremy Allaire und Sean Neville auf den Markt gebracht wurde.

Die USD-Münze (USDC) ist 1:1 an den US-Dollar gekoppelt. Jede im Umlauf befindliche USD-Münze wird also durch den in Reserve gehaltenen Dollar gedeckt (eine Mischung aus kurzfristigen US-Staatsanleihen und Bargeld). Laut dem Center Consortium wird USDC „von regulierten Finanzinstituten ausgegeben“.

Das Mantra der Münze lautet „digitales Geld für das digitale Zeitalter“. Wir stehen vor einer Zukunft, in der bargeldlose Transaktionen zur Norm werden und USD-Münzen diesen Zweck erfüllen.

USDC kann beispielsweise als

  • Ein sicherer Hafen für Kryptowährungshändler in Zeiten der Volatilität
  • Eine Möglichkeit für Unternehmen, Zahlungen in digitalen Assets zu akzeptieren
  • Eine Umstrukturierung für Sektoren wie Gaming und dezentrale Finanzen

In den letzten Jahren sind viele Stablecoins auf den Kryptomarkt gekommen, was unterscheidet USDC also? Zum einen versichert die Transparenz den Benutzern, dass sie für jeden USDC ohne Frage 1 US-Dollar zurückerhalten.

Im Jahr 2020 kündigten Circle und Coinbase ein signifikantes Upgrade des USDC-Protokolls und der Smart Contracts an. Die Mission bestand darin, die Verwendung von USD-Münzen für Handel, alltägliche Zahlungen und Peer-to-Peer-Transaktionen zu vereinfachen. Da sowohl Circle als auch Coinbase die Einhaltung der Vorschriften erreicht haben, trägt dies dazu bei, dem USD-Coin mehr Stabilität zu verleihen.

USD-Coin möchte ein Ökosystem schaffen, in dem mehrere Online-Wallet-Dienstleister, Börsen und DApps USDC als Zahlung akzeptieren. Das Erreichen dieses Ziels würde das Wachstumspotenzial für USD-Münzen im nächsten Jahr erhöhen, und Krypto-Experten sind sich einig, dass der USDC bis Dezember 2022 bis zu 1,60 USD betragen könnte, aber im Jahresdurchschnitt bei 1,28 USD liegen wird.

Das Hinzufügen von USD Coin (USDC) zu Ihrem Krypto-Portfolio könnte eine großartige Entscheidung für 2022 sein.

8. Terra (LUNA)

Terra ist ein Blockchain-Protokoll, das fiat-gebundene Stablecoins verwendet, das superschnelle und erschwingliche Transaktionen ermöglicht, um die Preise auf globalen Zahlungssystemen zu stabilisieren.

Daniel Shin und Do Kwon gründeten Terra im Januar 2018, aber das Terra-Mainnet startete erst im April 2019. Stablecoins (LUNA) waren ab September 2020 verfügbar, gekoppelt an den US-Dollar, den mongolischen Tugrik, den südkoreanischen Won und den Der Sonderziehungsrechtskorb des Internationalen Währungsfonds und Terra erklärt, dass weitere Währungen folgen werden.

Die Mitbegründer wollten die tägliche Preisstabilität von Fiat-Währungen mit den dezentralen Vorteilen von Kryptowährungen verbinden. Sie tun dies mit einem Algorithmus, der die Preise je nach Angebot und Nachfrage anpasst.

Terra ermutigt LUNA-Inhaber mit Anreizen, ihre LUNA-Token zu profitablen Wechselkursen umzutauschen, was weiter dazu beiträgt, dass sich die Preise von Stablecoins an Angebot und Nachfrage anpassen. LUNA-Token-Inhaber können wichtige Vorschläge für das Terra-Netzwerk einreichen und darüber abstimmen.

Die Terra Alliance unterstützt das Terra Network mit über 45 Millionen Nutzern in zehn Ländern, verschiedenen E-Commerce-Plattformen und einem Bruttowarenwert von 25 Millionen US-Dollar.

Experten der Krypto-Branche schlagen vor, dass es sich lohnen könnte, HODLing zu machen Terra (LUNA)weil der Preis bis Ende 2022 60 $ erreichen könnte.  Infolgedessen könnte Terra (LUNA) die beste Krypto für 2022 sein.

9. Uniswap (UNI)

Der Ethereum-Entwickler Hayden Adams hat Uniswap im November 2018 auf den Markt gebracht.

Während des letzten Jahres, Uniswapwurde zu einem beliebten dezentralisierten Handelsprotokoll, das den automatisierten Handel von DeFi-Token (dezentrale Finanzen) erleichterte. Uniswap ist ein AMM (automatisierter Market Maker), der darauf abzielt, die Handelseffizienz durch automatisierten Token-Handel zu verbessern, der Liquidität bereitstellt. Adams beabsichtigte, AMMs auf Ethereum einzuführen und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Im Handel kann ein Mangel an Liquidität zu Problemen führen, und Uniswap existiert, um bei Bedarf Liquidität bereitzustellen und der Handelsgemeinschaft Wert und Wachstum zu bringen. Der automatisierte Prozess des Market Making erhöht die Aktivität, da er Risiken und Kosten reduziert. Es bedeutet auch, dass jeder Händler ohne die typischen Identitätsanforderungen einen Liquiditätspool für ein Paar Krypto-Token erstellen kann.

Im Mai 2021 startete Uniswap V3 im Mainnet. Es bietet eine bessere Kapitaleffizienz für Liquiditätsanbieter, eine verbesserte Infrastruktur und eine überlegene Ausführung für Händler. Vor der Einführung erreichte Uniswap (UNI) einen Höchststand von 44,97 USD, und seitdem ist das Interesse an der Paarung von UNI-AUD- und EUR-Preispaaren gestiegen, was die Vielseitigkeit von Uniswap (UNI) massiv erhöht hat.

Das Interesse an allen Handelsformen wächst exponentiell, ebenso wie der Handel und die Investition in Kryptowährungen. Erhöhte Liquidität bedeutet weiteres Wachstum in diesen Bereichen, daher lohnt es sich, es zu beobachtenUniswap für die absehbare Zukunft denn Krypto-Experten rechnen im nächsten Jahr mit Preissteigerungen von bis zu 60 US-Dollar.

Ein AMM-Krypto hat ein hervorragendes Potenzial, da der Krypto-Handel wächst. Daher könnte Uniswap (UNI) im Jahr 2022 das nächste große Ding sein.

10. Litecoin (LTC)

Litecoin (LTC)ist eine Kryptowährung, die 2011 von Charlie Lee (einem ehemaligen Google-Mitarbeiter und Bitcoin-Miner) gegründet wurde und die Blockchain-Technologie nutzt, um schnelle, sichere und kostengünstige Zahlungen zu ermöglichen. Obwohl Litecoin ursprünglich auf dem Bitcoin-Protokoll basiert, verwendet es einen anderen Hashing-Algorithmus, kürzere Blocktransaktionszeiten (2,5 Minuten) und außergewöhnlich niedrige Gebühren. Diese Unterschiede machen es ideal für Point-of-Sale-Zahlungen und Mikrotransaktionen.

Heute ist LTC weit verbreitet, mit 2000 Geschäften und Händlern weltweit, die LTC akzeptieren. Es ist ideal für Entwicklungsländer, die sich Bitcoin-Gebühren nicht leisten können.

Ende 2020 veröffentlichte Litecoin MimbleWimble (MW), das MW-basierte vertrauliche Transaktionen im Litecoin-Netzwerk testet. Sobald es im Mainnet verfügbar ist, haben Benutzer von Litecoin mehr Fungibilität und Privatsphäre.

Litecoin ist hochsicher und verfügt über kryptografische Abwehrmechanismen, die ein Hacken praktisch unmöglich machen. Das Netzwerk verhindert eine Vielzahl von Angriffen wie Double-Spend und hat gleichzeitig eine 100-prozentige Verfügbarkeit.

Litecoin kann weiterhin die ständig wachsenden Anforderungen der Verbraucher erfüllen, indem es die Macht der Blockchain freisetzt. Viele Krypto-Experten schlagen weitere Preiserhöhungen vor für Litecoin (LTC) .

Coin Price Forecast sagte: „Der Litecoin-Preis begann 2021 bei 124,09 USD. Der prognostizierte Litecoin-Preis für Ende 2021 beträgt 304 USD – und die Veränderung von Jahr zu Jahr +63%. In der ersten Hälfte des Jahres 2022 wird der Litecoin-Preis auf 419 USD steigen ; der Preis würde das Jahr bei 537 $ schließen, was +188% zum aktuellen Preis entspricht.“  

Eine so positive Prognose bedeutet, dass Litecoin (LTC) im Jahr 2022 wirklich durchstarten und eine großartige Krypto sein könnte, die Sie Ihrem Portfolio hinzufügen können.

11. Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin-Bargeldist ein Peer-to-Peer-Berechtigungsloses, dezentrales Krypto- und Electronic-Cash-System. Es zielt darauf ab, schnelle globale Geldzahlungen mit einer hohen Kapazität für Transaktionen, Mikrogebühren, schnelle Zahlungen und Datenschutz bereitzustellen. Ähnlich wie Bargeld in Fiat-Währung, wie ein Dollar, werden Bitcoin Cash-Zahlungen von einer Person zur anderen übertragen.

Im Gegensatz zu traditionellem physischem Bargeld gibt es jedoch keine Zwischenhändler, die Transaktionen wie Banken und Zahlungsabwickler zensieren. Das Bitcoin Cash Netzwerk ist unabhängig von der Kontrolle durch finanzielle Dritte.

Bitcoin Cash verfügt über einen begrenzten Vorrat von 21 Millionen Coins und kombiniert Knappheit mit der Leichtigkeit und Freiheit, physisches Bargeld auszugeben. Die Transaktionsgebühren sind unglaublich niedrig, normalerweise 1/10 Cent. Benutzer können Bitcoin Cash-Zahlungen über einen Computer oder ein Smartphone akzeptieren.

Andere Verwendungen für Bitcoin Cash (BCH)

  • Bezahlen Sie teilnehmende Händler für Online- und Einkäufe im Geschäft
  • Ersteller von Inhalten als Tipp
  • Reduzieren Sie Gebühren und Abwicklungszeiten für grenzüberschreitenden Handel und Überweisungen
  • Vereinfachte Smart Contracts
  • Private Zahlungen über Plattformen wie CashFusion und CashShuffle

Krypto-Experten prognostizieren bullische Preisaktivitäten für Bitcoin-Bargeld(BCH) vom Januar 2022 und deuten darauf hin, dass der Preis bis zum Jahresende auf 2.400 USD steigen könnte. Wir glauben, dass Bitcoin Cash (BCH) eine der Top-Kryptowährungen ist, die im Jahr 2022 investiert werden sollten.

12. Polygon (MATIC)

Coinbase und Binance unterstützen Polygon. Es ist eine benutzerfreundliche Plattform, die Ethereum in ein Multichain-System verwandelt. Die Kernkomponente von Polygon ist SDK, ein modulares, flexibles Framework, das die Erstellung mehrerer Arten von Anwendungen, wie beispielsweise Rollup Chains, unterstützt.

Polygon ähnelt anderen Mehrkettensystemen wie Polkadot. Das Projekt versucht, die typischen Skalierbarkeitsprobleme anderer Kryptowährungen zu lösen. Es kann 65.000 tps (Transaktionen pro Sekunde) in einer einzigen Seitenkette verarbeiten und es dauert blitzschnell zwei Sekunden für die Blockbestätigung. Das Plasma-Framework von Polygon kann eine unbegrenzte Anzahl dezentraler Anwendungen auf seiner Infrastruktur beherbergen.

Polygon ist eine Layer-2-Skalierungslösung, sodass keine Aktualisierung der aktuellen Blockchain erforderlich ist. Die Sidechains unterstützen eine breite Palette von DeFI-Protokollen im Ethereum-Ökosystem. Zu einem späteren Zeitpunkt könnte Polygon die Unterstützung für weitere Basechains erweitern, was es interoperabel machen würde.

MATIC ist ein ERC-20-Token, das auf der Ethereum-Blockchain läuft, die für Zahlungsdienste auf Polygon verwendet wird

Experten der Kryptoindustrie Polygon vorhersagen(MATIC) wird bis Ende 2022 um 50% auf rund 3,22 USD steigen, was Polygon (MATIC) zu einem idealen Krypto für Investitionen im nächsten Jahr macht.

13. Stellar (XLM)

Jed McCaleb gründete Stellar im Juli 2014. Es war ein Hard Fork von Ripple. Stellar ist ein offenes Netzwerk, das es ermöglicht, Geld zu speichern und zu bewegen und Finanzunternehmen dabei zu helfen, sich über die Blockchain-Technologie zu verbinden.

Stellars natives Token (XLM)fungiert als Brücke und hilft, die Kosten des grenzüberschreitenden Handels mit Vermögenswerten zu senken. Normalerweise ist dieser Service teuer, wenn traditionelle Zahlungsanbieter verwendet werden.

Der Gründer wollte den Menschen eine einfache Möglichkeit bieten, Fiat-Währung in Kryptowährung umzuwandeln und die typischen Transaktionsherausforderungen zu erleichtern.

Die Transaktionskosten für Stellar betragen 0,00001 XLM, was es zu einer attraktiven Option für den Geldtransfer macht. Bitcoin- und Ethereum-Transaktionsgebühren können teuer sein, und selbst traditionelle Geldtransferzahlungen können hohe Kosten verursachen.

Vor einigen Jahren hat sich Stellar mit IBM zusammengetan, um ein Projekt namens World Wire zu starten. Dieses Projekt ermöglichte es großen Finanzinstituten, das Stellar-Netzwerk zu nutzen, um Transaktionen mit Bridge-Assets wie Stablecoins einzureichen.

Die meisten anderen Blockchains verfügen über Gemeinschaftsmittel, die Projekten zur Verbesserung des Ökosystems zugewiesen werden können. Stellar funktioniert jedoch anders, da Benutzer für die Unternehmen abstimmen können, die sie unterstützen möchten.

Krypto-Experten sagen voraus, dass Wachstum für Stella (XLM)wird im Jahr 2022 stabil sein, könnte aber am Ende des Jahres bei etwa 0,70 USD schliessen. Da die Experten vorhersagen, dass sich der Preis von Stella (XLR) fast verdoppeln wird, glauben wir, dass es eine der besten Kryptowährungen für 2022 ist, und es ist ein erschwingliches Krypto für den Kleinanleger.

14. VeChain (VET)

VeChain (VET) ist eine Blockchain-basierte Supply-Chain-Plattform.

Sunny Lu hat VeChain im Jahr 2016 eingeführt, um IoT-Technologie (Internet of Things) und verteilte Governance als Ökosystem zu nutzen, um Probleme im Lieferkettenmanagement zu lösen, indem Transparenz, Effizienz und Rückverfolgbarkeit verbessert, Kosten gesenkt und Einzelpersonen mehr Kontrolle über die Lieferkette erhalten werden.

Lieferketten können aufgrund schlechter Kommunikation und Reibung in verschiedenen Phasen der Kette problematisch sein. Im Laufe der Jahre hat sich die Funktionsweise einer Lieferkette kaum verändert, aber VeChain stört die traditionellen Lieferkettenmodelle.

VeChainnutzt transparente Technologie, um einzelne Schwachstellen in einer Lieferkette zu beseitigen. Es sorgt für mehr Effizienz und Sicherheit, erleichtert die Nachverfolgung von Produkten in der Lieferkette erheblich und senkt zusätzlich die Kosten.

Lieferketten können kostspielig und herausfordernd sein, daher spricht VeChain Unternehmen an, die Reibungsverluste reduzieren und mehr Kundentransparenz bieten möchten.

VeChain hat zwei Token, VET und VTHO. Token-Inhaber können im Gegenzug für Token-Belohnungen Liquidität einsetzen und bereitstellen.

VeChain hat zukünftiges Wachstumspotenzial, und Krypto-Experten gehen davon aus, dass sich der Preis bis Ende 2022 auf 0,26 US-Dollar verdoppeln könnte.

Wir denken, dass VeChain das beste Krypto-Asset sein könnte, das man im Jahr 2022 kaufen kann. 

15. Tron (TRX)

Gegründet von Justin Sun, TRONist ein dezentrales Blockchain-basiertes Betriebssystem, das die gemeinsame Nutzung von Peer-to-Peer-Inhalten ermöglicht. Es hat schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten von 2.000 tps, was im Vergleich zu Bitcoin mit 6 tps superschnell ist. Im Jahr 2018 erwarb Tron BitTorrent, einen File-Sharing-Dienst.

Content-Ersteller können einzigartige, persönliche Token starten, die sie direkt mit ihrem Publikum teilen können, um Belohnungen zu erhalten. Es ist auch eine beliebte Plattform für Entwickler zum Erstellen von DApps und für die Dateifreigabe.

Content-Ersteller wie Musiker zahlen oft eine Premium-Gebühr an traditionelle Plattformen, um ihre Musik zu streamen. Durch den Wegfall der Zwischenhändler verdienen die Ersteller von TRON-Inhalten mehr Geld und die Verbraucher zahlen niedrigere Preise für Inhalte.

Das Potenzial für das zukünftige Wachstum von Tron könnte beträchtlich sein. Der Grund ist, dass die Unterhaltungsindustrie während der Covid-19-Pandemie online gegangen ist, um ihre Arbeit zu digitalisieren. Diese Änderungen können für TRON nur positiv sein, gepaart mit der transparenten Roadmap von TRON für seine zukünftige Entwicklung.

Experten der Krypto-Branche empfehlen eine stetige Preiserhöhung für TRON, das 2022 bei 0,17 US-Dollar endet.

Wir denken, dass Tron das nächste große Ding für 2022 sein könnte.

Zusammenfassung der Top-15-Kryptowährungen zum Kauf im Jahr 2022

In diesem Beitrag haben wir uns eingehend mit den Top 15 Kryptowährungen beschäftigt, die man im Jahr 2022 kaufen kann. Von TRON zu einem niedrigen Preis von 0,10 $ und Ethereum zu über 4.000 $ gibt es eine Krypto für jedes Budget.

Nur weil Krypto einen hohen Preis hat, bedeutet das nicht, dass es das beste Krypto für Sie ist. Ebenso, nur weilKrypto ist billig bedeutet auch nicht, dass es die beste Investition ist.

Denken Sie langfristig und behalten Sie Ihre Krypto während der rückläufigen Phasen. Es ist wahr zu sagen, was nach oben geht, muss auch nach unten kommen, aber es funktioniert genauso anders.

Immer mehr Institutionen beschäftigen sich mit Kryptowährungen, was zu einer stärkeren Akzeptanz führen wird. Sofern Regierungen keinen Weg finden, Kryptowährungen zu regulieren oder zu blockieren, sieht die Zukunft rosig aus.

Das heißt, Krypto-Investitionen sind nicht ohne Risiko. Es gibt keine Garantien für die Investition in ein Finanzinstrument, aber Kryptowährungen sind besonders volatil. Nach dem Hoch im Juni dieses Jahres fielen die meisten Kryptopreise unter 50% und konsolidierten sich mehrere Monate lang, bevor sie kleine Gewinne erzielten.

Wenn Sie jedoch ausreichend recherchiert haben und an das Krypto-Projekt glauben, könnte Ihre Investition mit der Zeit die Früchte ernten.

Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Informationen keine Beratung zu Steuer-, Anlage- oder Finanzdienstleistungen darstellen. Wir geben die vorstehenden Informationen ohne Rücksicht auf die Risikobereitschaft und die finanziellen Umstände eines bestimmten Anlegers.

Der Handel oder die Investition in Finanzinstrumente wie Kryptos ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Es birgt Risiken und die Möglichkeit eines Kapitalverlusts. Es gibt keine Garantien, um von Kryptowährungen zu profitieren, und es ist ratsam, nur das zu riskieren, was Sie sich leisten können, zu verlieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie entscheide ich, welche Kryptowährungen meinem Portfolio hinzugefügt werden sollen?

Wählen Sie Krypto, das Sie verstehen, und idealerweise gibt es es schon seit einigen Jahren.

Es gibt eine Reihe von Preisen in den Top-Ten-Kryptos, die nach Marktkapitalisierung aufgelistet sind, um Ihrem Budget gerecht zu werden. Erforschen Sie die Krypto, indem Sie ihre Website auf zukünftige Entwicklungspläne überprüfen. Besuchen Sie die Krypto-Communitys, um zu sehen, was angesagt ist, und treten Sie jeder Community für das jeweilige Krypto von Interesse bei.

Discord ist in der Regel die aktivste Community, um die aktuellsten Informationen und heiße Krypto-Themen zu finden.

Konzentrieren Sie sich bei der Bewertung der besten Kryptos für 2022 auf Funktion, Zweck und Skalierbarkeit.

Ist Kryptowährung gut für Anfänger?

In welches Finanzinstrument Sie auch immer investieren möchten, für Anfänger ist es schwieriger. Es gibt 13.000 Kryptos, die nach Marktkapitalisierung aufgelistet sind. Es kann ein Minenfeld sein, zu wissen, in welche Krypto man investieren muss, um einen Gewinn zu erzielen.

Fangen Sie klein an und erforschen Sie Kryptos in den Top 10-30. In der Liste der Top-15-Kryptowährungen, die im Jahr 2022 zu kaufen sind, gibt es ein paar kostengünstige Token, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Krypto-Coins möglicherweise einige Jahre lang halten müssen, um Ihre Gewinnziele zu erreichen. 

Woher weiß ich, wann ich meine Kryptos verkaufen soll?

Haben Sie immer einen Exit-Plan für Ihr Krypto-Portfolio

  • Dokumentieren Sie den Krypto-Kaufpreis – schreiben Sie alle Details auf, z. B. wie viele Token Sie gekauft haben, wie viel Sie bezahlt haben usw.
  • Entscheiden Sie, welchen Preis Sie verkaufen möchten – normalerweise verkaufen Krypto-Investoren einen kleinen Teil ihres Portfolios, wenn sie ihre Investition zurückerhalten und Kryptos für einen längeren Zeitraum behalten können.
  • Planen Sie für die Dips – Entscheiden Sie, zu welchem ​​​​Preis Sie Kryptos zurückkaufen möchten. Warten Sie auf die Preissenkungen – sie kommen immer.
  • Verwenden Sie Ihre Gewinne, um Ihr Krypto-Portfolio aufzubauen – ein erfolgreicher Investor verwendet Krypto-Gewinne, um sein Portfolio weiter aufzubauen , was bedeutet, dass Sie Ihr Startkapital nicht mehr investieren.

Ein wesentlicher Ratschlag ist niemals Panikverkauf, wenn die Kryptopreise fallen, was eine typische Reaktion für Krypto-Anfänger ist. Behalten Sie die Nerven und warten Sie ab, wenn der Kryptomarkt bärisch ist.

Wie halte ich mein Krypto-Portfolio sicher?

Sichern Sie Ihre Kryptos immer mit einer Wallet. Sie können aus einer Hot Wallet wählen, einer online flexibleren, aber weniger sicheren Option. Oder kaufen Sie eine Cold Wallet, eine physische „Wallet“, die einem Flash-Laufwerk ähnelt. Bei letzterem besteht die Gefahr, dass Sie es verlegen könnten. Die Ledger Wallet ist die vielseitigste, da Sie mehrere Kryptos speichern können.  

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest 00011

CRYPTOCURRENCY EXCHANGE TRADED FUND (ETF): WAS ES IST UND WIE ES FUNKTIONIERT

crypto 00037

BITTORRENT: WAS IST ES UND WO ZU KAUFEN