in

Die 10 besten KI-Unternehmen

Der Aufstieg von künstlicher Intelligenz, Automatisierung und Robotern verändert praktisch jede große Industrie und jedes Unternehmen. Vom maschinellen Lernen über das „Internet der Dinge“ oder IoT bis hin zu intelligenten Geräten und autonomen Fahrzeugen – Unternehmen, die keine KI entwickeln und in ihr Geschäft integrieren, laufen Gefahr, obsolet zu werden. Während unzählige Unternehmen von KI profitieren werden, haben einige von ihnen Geschäftsmodelle, die sich speziell auf KI und Automatisierung konzentrieren – eine Branche, die das Marktforschungsunternehmen IDC bis 2024 auf 554 Milliarden US-Dollar anwachsen wird.

nach den Analysten der Bank of America.

Nvidia Corp. (Ticker: NVDA )

Der High-End- Chiphersteller Nvidia ist in der Lage, die enorme Rechenleistung bereitzustellen, die KI-Anwendungen benötigen. Tatsächlich plant Nvidia den Bau eines eigenen KI-Supercomputer-Labors in Cambridge, England. Der schnellste Supercomputer der Welt, Leonardo, wird sogar von Nvidia-Grafikprozessoren angetrieben. Laut Analyst Vivek Arya sind KI, Deep Learning und Big Data nur drei Beispiele für säkulare Technologiewachstumstrends, die eine beispiellose Rechenleistung erfordern. Er schätzt, dass Edge AI – das sind maschinelle Lernalgorithmen, die auf den Geräten oder lokalen Netzwerken selbst laufen, im Gegensatz zur Cloud – bis 2024 15 Milliarden US-Dollar Umsatz für Nvidia generieren wird. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating für NVDA-Aktien.

Alphabet Inc. ( GOOG , GOOGL )

Google und die YouTube-Muttergesellschaft Alphabet verwenden KI und Automatisierung in praktisch allen Bereichen ihres Geschäfts, von der Anzeigenpreisgestaltung über die Inhaltswerbung bis hin zu E-Mail-Spamfiltern. Google ist auch die Muttergesellschaft des autonomen Fahrzeugherstellers Waymo, der als erstes Unternehmen im Jahr 2020 als erstes Unternehmen einen vollständig fahrerlosen kommerziellen Robotertaxi-Dienst auf öffentlichen Straßen eingeführt hat Die Erholung der Reisebranche könnte ein kurzfristiger Aufwärtskatalysator sein. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 3.210 USD für die GOOGL-Aktie, die am 5. November bei 2.977,04 USD schloss.

Amazon.com Inc. ( AMZN )

Wie Alphabet hat Amazon KI in jeden Aspekt seines Geschäfts integriert, einschließlich gezielter Werbung, E-Commerce- Suchergebnissen und Amazon Web Services. Amazons Alexa ist einer der beliebtesten virtuellen Assistenten und hat sich in viele amerikanische Haushalte integriert. Amazon bietet seinen AWS-Cloud-Kunden auch eine breite Palette von KI-Services, darunter erweiterte Textanalysen, automatisierte Code-Reviews und Chatbots. Trotz schwieriger Pandemievergleiche und kurzfristiger Herausforderungen in der Lieferkette, sagt Post, dass Amazon immer noch die beste E-Commerce-Aktie ist, die man kaufen kann. Die Bank of America hat ein Kaufrating und ein Kursziel von 4.250 USD für die AMZN-Aktie, die am 5. November bei 3.518,99 USD schloss.

Microsoft Corp. ( MSFT )

Microsoft investiert stark in die Sicherung seiner frühen Führungsposition auf dem KI-Markt. Im Jahr 2020 kündigte Microsoft den Bau eines neuen Supercomputers an, der in Azure, dem Cloud-Computing- Netzwerk von Microsoft, gehostet wird. Der Supercomputer wurde in Zusammenarbeit mit OpenAI gebaut, um KI-Modelle mit dem ultimativen Ziel zu trainieren, schließlich große KI-Modelle und die zugehörige Infrastruktur für andere Organisationen und Entwickler verfügbar zu machen. Analyst Brad Sills sagt, dass Microsofts Spielegeschäft Azure, Office 365, Xbox und Game Pass dem Unternehmen helfen sollte, ein zweistelliges Umsatzwachstum aufrechtzuerhalten. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 365 USD für die MSFT-Aktie, die am 5. November bei 336,06 USD schloss.

International Business Machines Corp. ( IBM )

IBM entwickelt seit Jahren Möglichkeiten, seinen KI-Supercomputer Watson anzupassen, um das Gesundheitswesen, das Finanzwesen, das Recht und die Wissenschaft zu revolutionieren. Leider haben Programme wie Watson for Genomics und Watson for Oncology die Erwartungen nicht erfüllt. Dennoch schnitt Watson zuletzt in Tests des Allen Institute for Artificial Intelligence genauso gut oder sogar besser ab als KI-Dienste von Amazon, Microsoft und Google. Laut Analyst Wamsi Mohan ist IBM in der Lage, dank seiner Cloud- und KI-Angebote im Laufe der Zeit Marktanteile bei IT-Services zu gewinnen. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 172 US-Dollar für die IBM-Aktie, die am 5. November bei 123,61 US-Dollar schloss.

Meta Platforms Inc. ( FB )

Die Facebook-Muttergesellschaft Meta Platforms hat bereits KI-Technologie auf ihre Newsfeed- und Werbealgorithmen angewendet, was Kritiker auf sich zieht, die sagen, dass Meta Engagement und Konflikte Vorrang vor Benutzersicherheit und gesellschaftlicher Stabilität einräumt. Der ehemalige IBM Watson-Chef Jerome Pesenti trat 2018 dem KI-Team von Facebook bei, als das Unternehmen seinen Fokus auf die Anwendung von KI-Technologie auf den Aufbau und die Entwicklung des Metaversums verlagert , einer digitalen Welt, in der Benutzer leben und interagieren. Post sagt, dass das Metaverse eine große Investition sein wird, aber die Meta-Aktie ist attraktiv bewertet. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 400 US-Dollar für die FB-Aktie, die am 5. November bei 341,13 US-Dollar schloss.

DocuSign Inc. ( DOKU )

DocuSign, Spezialist für elektronische Signaturen und Dokumentenautomatisierung, hat massiv in KI-Technologie investiert, um Verträge und Dokumentation effizienter zu gestalten. Das Unternehmen erwarb sogar im Jahr 2020 das KI-Vertragsanalyseunternehmen Seal Software für 188 Millionen US-Dollar. Vertrags-KI kann Unternehmen dabei helfen, Millionen von Seiten mit Verträgen, Gerichtsverfahren und behördlichen Bestimmungen automatisch zu durchsuchen und leicht Sprache zu kennzeichnen, die möglicherweise eine Quelle für rechtliche Probleme, den Datenschutz, sein könnte Probleme, Sicherheitslücken oder sogar Gesetzesverstöße. Laut Sills bietet der Markt für elektronische Signaturen DocuSign eine Chance von 24 Milliarden US-Dollar. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 360 USD für die DOCU-Aktie, die am 5. November bei 267,49 USD schloss.

Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. ( TSM )

Taiwan Semiconductor Manufacturing ist eine Foundry, die hochmoderne KI-Chips herstellt, die von Nvidia, Apple Inc. ( AAPL ), Qualcomm Inc. ( QCOM ) und anderen führenden Halbleiterherstellern entwickelt wurden. TSM finanziert auch seine eigene interne KI-Hardwareforschung in Bereichen wie Near-Memory- und In-Memory-Computing, eingebettete nichtflüchtige Speichertechnologien, 3D-Integration und fehlersicheres Computing. Analyst Robin Cheng sagt, dass die Verbreitung des IoT, der Aufstieg von KI und die zunehmende Komplexität mobiler Software die Nachfrage nach TSM-Diensten und ein zweistelliges Umsatzwachstum in den kommenden Jahren antreiben werden. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 146 USD für die TSM-Aktie, die am 5. November bei 117,80 USD schloss.

ABB Ltd. (ABB)

Es gibt auch viele KI-Investitionen außerhalb von US-Megacap-Tech-Aktien. ABB konzentriert sich auf die Entwicklung industrieller Automatisierungstechnologien, die sowohl die Leistung verbessern als auch die Umweltbelastung reduzieren. Das Industrial AI Accelerator-Programm von ABB bietet KI-Technologie-Startups Ressourcen und Unterstützung bei der Entwicklung industrieller KI-Technologie. Analyst Alexander Virgo sagt, dass die Margen in seinem Prozessautomatisierungsgeschäft auf mehrjährigen Höchstständen liegen, da sich die globale Industrie von den Stillständen im Jahr 2020 erholt. Während Lieferkettenbeschränkungen kurzfristig ein Gegenwind sind, sagt Virgo, dass ABB ein Marktführer in den Bereichen industrielle Elektrifizierung, Robotik und Automatisierung ist. Die Bank of America hat ein Kaufrating und ein Kursziel von 38,65 USD für die ABB-Aktie, die am 5. November bei 34,53 USD schloss.

NICE Ltd. ( NICE )

NICE ist ein führender Anbieter von Softwareanwendungen, die den Callcenter-Betrieb und die Kundeninteraktionen verwalten. Die KI- und Machine-Learning-Technologie von NICE optimiert auch die Betrugserkennung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Das Unternehmen verwendet KI, um Unternehmen bei der Kategorisierung und Analyse der Sprachkommunikation zu unterstützen und die Leistungsfähigkeit der Datenanalyse zu nutzen, um die Art und Weise, wie Unternehmen mit Contact Center-Teams interagieren, zu verbessern. Analyst Tal Liani sagt, dass viele Unternehmen ihre Investitionen in Initiativen zur Kundenbindung in der Post-Pandemie-Welt steigern, und NICE ist ein Marktführer im Contact Center-as-a-Service-Markt. Die Bank of America hat ein „Kaufen“-Rating und ein Kursziel von 335 USD für die NICE-Aktie, die am 5. November bei 276,52 USD schloss.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00053

Preisvorhersage Cere Network 2022, 2025, 2030

crypto 00055

Der Cardano Smart Contract Und Das Dapps-ökosystem