in

Der nächste Shiba Inu? 7 Meme-Münzen, die Sie auf Ihrem Krypto-Radar behalten sollten

Vielleicht hat keine andere alternative Kryptowährung einen größeren Einfluss auf die spekulativen Märkte für digitale Vermögenswerte als Shiba Inu (CCC: SHIB-USD ). Zwischen Anfang April und Anfang Mai dieses Jahres stieg der Preis von SHIB-Token um das Hundertfache. Obwohl erschreckend riskant, wirft es die offensichtliche Frage auf: Welche Meme-Münzen könnten die nächsten Shiba Inu sein?

Um ganz und gar ehrlich zu sein, wetten Sie kein Geld, das Sie sich nicht leisten können, beim nächsten Shiba Inu zu verlieren – oder einer anderen Kryptowährung.

Da virtuelle Währungen unglaublich volatil sind, können Sie im Handumdrehen alles verlieren.

Darüber hinaus hören Kryptos nie auf zu handeln. Früher habe ich dies aufgrund seines integrativen Charakters als einen positiven Aspekt des Marktes angesehen. Aber es kann auch eine Belastung sein.

Stellen Sie sich vor, der nächste Shiba Inu ist eine obskure Münze oder ein Zeichen, von dem nur wenige je gehört haben – außer einer gefräßigen Gemeinschaft auf der anderen Seite der Welt. Während Sie schlafen, könnte der Wert Ihrer Position exponentiell steigen, nur um dann zusammenzubrechen, wenn die ersten Befürworter ihre Gewinne mitnehmen. Wenn die Panik abgeklungen ist, könnten Sie zu schweren Verlusten aufwachen.

Selbst wenn Sie für die Action wach sind, können Kryptos grausam sein. Das positive Ende ist jedoch, dass Sie mathematisch gesehen derzeit von der Risiko-Ertrags-Erzählung bevorzugt werden.

Wenn Bitcoin (CCC: BTC-USD ) beispielsweise von 60.000 USD auf 100.000 USD steigen würde, müssten Sie 60.000 USD riskieren, um 40.000 USD zu verdienen. Sie hätten jedoch zwischen Ende September und Anfang Oktober den gleichen nominalen Gewinn erzielen können, indem Sie 8.000 USD in SHIB investierten.

Es gibt eine Einschränkung bei diesem Szenario: Es ist wahrscheinlicher, dass Bitcoin auf 100.000 US-Dollar steigen wird, als dass eine zufällige Junk-Coin große Renditen erzielen wird. Aber auch hier besteht der Kompromiss darin, dass Sie ernsthaftes Kapital aufs Spiel setzen.

  • 7 A-bewertete Aktien zum Kauf unter 50 USD für 2022

Indem Sie den nächsten Shiba Inu finden, können Sie eine relativ kleine Zahl einbringen und möglicherweise riesige Renditen erzielen. Im Folgenden sind einige hochspekulative Ideen aufgeführt, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Dogelon Mars (CCC:ELON-USD)
  • MonaCoin (CCC:MONA-USD)
  • Hoge Finance (CCC:HOGE-USD)
  • Tiger King (CCC:TKING-USD)
  • Samoyedcoin (CCC:SAMO-USD)
  • DOGGY (CCC:DOGGY-USD)
  • Pepe Cash (CCC:PEPECASH-USD)

Bevor wir eintauchen, möchte ich wiederholen, dass alle Kryptowährungen riskant und spekulativ sind. Sie sind an nichts gebunden, außer an eine Blockchain-Technologie, deren Betrieb einen öffentlichen Konsens erfordert. Und da jeder die Blockchain-Funktionalität emulieren kann, sind Sie für die Rendite auf die Theorie des größeren Narren angewiesen. Ich meine es ernst – bitte wetten Sie nicht mit Geld, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren.

Der nächste Shiba Inu: Dogelon Mars (ELON)

Während ich sicher bin, dass all diese Meme-Münzen an eine grundlegende Erzählung oder Ideologie gebunden sind, werde ich mich ausschließlich mit der technischen Haltung des digitalen Assets befassen. Daher werde ich Dogelon Mars streng unter dem Gesichtspunkt der Theorie des größeren Narren beurteilen.

Für diejenigen, die sich für die Geschichte interessieren, die ELON-Token – oder andere Kryptos – unterstützt, ermutige ich Sie, sich ihren jeweiligen Communities anzuschließen.

Auf Anhieb ist mir aufgefallen, dass bei Dogelon Mars die Preisentwicklung des Tokens mit seiner Volumendynamik korreliert. Beispielsweise stiegen während der Rallye Anfang Oktober, als die Preise nach vorne schossen, auch die Volumen, was dem Anstieg Glaubwürdigkeit verlieh.

Nach einer beträchtlichen Korrektur luden die Dogelon-Mars-Bullen nach und veranstalteten zwischen dem 10. Oktober und dem 11. Oktober eine Mini-Rallye. Während dieser Zeit stieg das Akquisitionsvolumen mit dem Preis – genau das, was Sie sehen möchten.

Noch beeindruckender war, als ELON am 14. Oktober seinen jüngsten Höchststand erreichte, bestätigte das Volumen den Preis. Die Volumen waren auch viel höher als die Rallye Anfang Oktober, was eine weitere Bestätigung lieferte. Wenn Sie also nach dem nächsten Shiba Inu suchen, hat ELON überraschend starke Unterstützung.

MonaCoin (MONA)

Anscheinend ein Open-Source-Peer-to-Peer-Zahlungsnetzwerk, hat MonaCoin seit Jahren einen Kultstatus. Ich kenne diese extrem spekulative Münze schon seit geraumer Zeit und ja, ich trete mir selbst in die Quere, weil ich nicht früher darauf geschossen habe.

Was MonaCoin „grundsätzlich“ attraktiv macht – wenn ich einen solchen Begriff überhaupt verwenden darf – ist, dass es im Gegensatz zu so vielen anderen Meme-Coins zu einem normalen Preis angeboten wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie MONA für nur wenige Cent unter 1,50 US-Dollar kaufen.

Ich verstehe – viele Leute kaufen lieber Meme-Münzen zu Bruchteilen eines Bruchteils eines Pennys, genau wie SHIB. Auf diese Weise wirkt das Gesetz der großen Zahlen zu Ihren Gunsten.

Es gibt jedoch viele Menschen, die solche lächerlich niedrigen Preise fürchten. Für sie gibt es Komfort in einer Investition, die einen relativ hohen Preis hat.

Wenn man sich die Geschichte von MonaCoin ansieht, hat es während der Kryptoblase 2017 fast 17 USD erreicht. Sollte MONA dieses Niveau wieder erreichen, sprechen wir von einem mehr als zehnfachen Gewinn gegenüber dem oben genannten Kurs. Obwohl es in Bezug auf unverschämte Gewinne vielleicht nicht der nächste Shiba Inu ist, ist diese Krypto nicht zu verachten.

Der nächste Shiba Inu: Hoge Finance (HOGE)

Wie bei so vielen anderen Meme-Münzen höre ich zum ersten Mal von Hoge Finance. Soweit ich weiß, bietet das zugrunde liegende Protokoll einen Prozess zum Brennen von Angeboten, um den HOGE-Token deflationär zu halten.

Theoretisch klingt das wie das Gegenteil der „Druckerpresse“ der Federal Reserve. Aber in Wirklichkeit sind deflationäre Währungen unwahrscheinlich.

Ich sage das nebenbei, weil funktionierende Volkswirtschaften normalerweise wachsen und entweder eine wachsende Bevölkerungsbasis oder einen steigenden Pro-Kopf-Vermögen aufweisen. Daher würde eine deflationäre Währung eine Wirtschaft unnötig lahmlegen. Zudem entspricht Seltenheit allein nicht immer hohen Bewertungen.

Stattdessen sollten Anleger (nun, spekulative Händler) die technische Dynamik einer Meme-Münze prüfen, um zu sehen, ob sie das Potenzial hat, der nächste Shiba Inu zu werden. Was mir an Hoge Finance gefällt, ist, dass es wie Dogelon Mars ein steigendes Volumen hat, das steigende Preise bestätigt.

Beachten Sie, dass das Akquisitionsvolumen während der Rallye Anfang Oktober höher stieg als der Preis. Dann, in der jüngsten Rallye, die Mitte Oktober ihren Höhepunkt erreichte, expandierte das Volumen deutlich. Dies ist die Logik, die ich gerne sehe, bevor ich meine eigenen Dollars in das möglicherweise nächste Shiba Inu stecke.

Tiger King (TKING)

Tiger King, eine weitere deflationäre Meme-Münze, ist nach der gleichnamigen Reality-TV-Serie benannt. Die Hauptfigur der Show, Joe Exotic, unterstützte den Tiger King-Token und erregte damit weitreichende Aufmerksamkeit. Cooles Zeug.

Wie Hoge Finance werde ich dieselben grundlegenden Warnungen wiederholen. Erstens ist eine deflationäre Währung nicht unbedingt ein Vermögenswert, ebenso wie eine inflationäre Währung nicht ideal ist, wenn sie außer Kontrolle gerät. Vielmehr ist das Ziel jeder Währung Stabilität. Auf diese Weise schafft es Vertrauen bei seinen Nutzern.

Zweitens: Lassen Sie sich nicht in den Seltenheits-Trugschluss verstricken. Nur weil es nur wenige von etwas gibt, bedeutet das nicht, dass diese bestimmten Gegenstände wertvoll sind.

Wenn Sie stattdessen auf Tiger King spielen, weil Sie denken, dass es der nächste Shiba Inu sein könnte, tun Sie es wegen seines logischen Handelsmusters. In früheren Rallyes scheint steigendes Volumen ständig steigende Kurse zu bestätigen.

Der nächste Shiba Inu: Samoyedcoin (SAMO)

Während die Amerikaner es vielleicht nicht sofort erkennen, ist Samoyedcoin eine weitere von Hunden inspirierte Meme-Münze. In diesem Fall handelt es sich um die Samojedenhunderasse, die aus Sibirien stammt. Laut dem American Kennel Club sind Samojeden verspielt und lebhaft, haben aber einen sturen Charakter.

Aus technischer Sicht ist Samoyedcoin aus zwei Gründen faszinierend. Erstens, wie ich über andere mögliche Kandidaten für den nächsten Shiba Inu erklärte, weisen SAMO-Token eine logische Ausrichtung zwischen Preis und Volumen auf: Wenn die Preise steigen, steigt auch das Volumen.

Ich erwähne dies immer wieder, denn wenn steigende Preise auf sinkendes Volumen treffen, haben Sie eine unlogische und möglicherweise nicht nachhaltige Rallye vor sich.

Zweitens scheint die Kursbewegung von SAMO auf eine bullische Wimpelformation hinzuweisen. Wenn Sie echte Münzen auf Ihrem Sofa haben, verwenden Sie diese vielleicht eher für Samojedenmünzen als für eine Tasse Kaffee in Ihrem örtlichen Café.

DOGGY (DOGGY)

Wenn Sie den wahnsinnigen Ansturm von Meme-Coins und nicht fungiblen Token (NFTs) anzapfen möchten, dann könnte DOGGY genau das Richtige für Sie sein. Laut dem Wall Street Journal sind NFTs „einzigartige, algorithmisch generierte digitale Bilder“. NFTs wurden für den Handel in der Blockchain entwickelt und sind aufgrund ihrer nicht fungiblen Natur von Kryptowährungen getrennt.

Bei normalen Kryptos hat eine Zielmünze „keinen anderen Wert als eine andere“. NFTs verfügen jedoch über einzigartige digitale Signaturen, die ihnen theoretisch unterschiedliche Wertversprechen bieten. Auch hier glaube ich, dass der zuvor erwähnte Seltenheitsfehler auf NFTs zutrifft. Mit anderen Worten, lassen Sie den Käufer aufpassen.

Aber hey, wir reden darüber, welche Meme-Münzen die nächsten Shiba Inu sein könnten, daher bin ich mir sicher, dass viele Leser die Vorsicht bereits in den Wind geworfen haben. Dann könnte DOGGY interessant sein. Zu seiner Ehre hat der Token einen logischen Hintergrund, bei dem steigendes Volumen steigende Preise bestätigt.

Außerdem sprang DOGGY zwischen dem 8. und 9. Oktober mehr als dreimal höher, was sehr beeindruckend ist. Wenn man bedenkt, dass der durchschnittliche Millennial 51.300 US-Dollar auf seinem Sparkonto hat, kann er es sich theoretisch leisten, ein paar tausend Dollar einzuwerfen und erhebliche Belohnungen zu erhalten.

Obwohl es sehr riskant ist, ist DOGGY viel attraktiver, als 60.000 US-Dollar für eine Bitcoin zu riskieren.

Der nächste Shiba Inu: Pepe Cash (PEPECASH)

Wir alle gehen dumme Wetten ein. Aber in den seltensten Fällen laufen diese Wetten außergewöhnlich gut. Dies ist der Fall von David Choe, der überredet wurde, eine Unternehmensbilanz zu ziehen, anstatt Geld zu verdienen, um Fototapeten für dieses aufstrebende Technologieunternehmen zu malen.

Dieses Unternehmen war Facebook (NASDAQ: FB ), und Choe war 2015 200 Millionen Dollar wert.

Ich werde Pepe Cash keine solchen Renditen versprechen – zum Teufel, Sie werden wahrscheinlich Geld damit verlieren. Aber für den Fall, dass es der nächste Shiba Inu wird, können Sie genauso gut sein Potenzial erkunden, bevor Sie es entlassen.

Pepe Cash leitet sich anscheinend vom Meme Pepe the Frog ab. Ich dachte zunächst, das Meme sei ein bigottes Symbol, wenn man bedenkt, dass so viele ultrarechte Trolle es online übernommen haben.

Im Jahr 2016 tat sich die Anti-Defamation League jedoch mit Matt Furie, dem ursprünglichen Schöpfer des Charakters, zusammen, um „Pepe zurückzufordern, damit er als Kraft für das Gute eingesetzt werden kann“. Seitdem – und nach einigen rechtlichen Schritten von Furie – hat der Cartoon damit begonnen , sein negatives Image zu verlieren.

Aber abgesehen von den vergangenen Kontroversen des Charakters sollten Sie Bewertungsprobleme bezüglich Pepe Cash haben. Preis- und Volumentrends verleihen ihrem Auf und Ab logische Glaubwürdigkeit. Dies ist jedoch ein volatiler Token mit begrenztem Markt – also bitte keine großen Wetten.

Zu Kryptowährungen mit geringer Kapitalisierung und geringem Volumen: InvestorPlace veröffentlicht nicht regelmäßig Kommentare zu Kryptowährungen, die eine Marktkapitalisierung von weniger als 100 Millionen US-Dollar aufweisen oder mit einem Volumen von weniger als 100.000 US-Dollar pro Tag handeln. Denn diese „Penny-Kryptos“ sind häufig die Spielwiese für Betrüger und Marktmanipulatoren. Wenn wir Kommentare zu einer Kryptowährung mit geringem Volumen veröffentlichen, die von unserem Kommentar betroffen sein könnte, bitten wir die  Autoren von InvestorPlace.com , diese Tatsache offenzulegen und die Leser vor den Risiken zu warnen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielt Josh Enomoto eine LONG-Position bei BTC und MONA. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors und unterliegen den Veröffentlichungsrichtlinien von InvestorPlace.com  .

Josh Enomoto, ehemaliger Senior Business Analyst bei Sony Electronics, hat bei der Vermittlung wichtiger Verträge mit Fortune Global 500-Unternehmen geholfen. In den letzten Jahren hat er einzigartige, kritische Erkenntnisse für die Investmentmärkte sowie verschiedene andere Branchen, darunter Recht, Baumanagement und Gesundheitswesen, geliefert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00040

Wie man 2022 in Kryptowährung investiert

invest 00002

DIE 5 GRÖSSTEN FEHLER, DIE SIE BEIM KAUF VON SAFEMOON MACHEN KÖNNEN