in

Defi Staking: Was es ist und wie es funktioniert

Defi Staking ist eine Form der Investition, die als Abkürzung bezeichnet wird, um Menschen den Zugang zu Defi-Produkten zu erleichtern. Was ist Defi Staking? Wie unterscheidet sich der Gewinn aus diesem Einsatz von einem anderen Einsatz auf Binance? Wie macht man es auf Binance? Der folgende Artikel erklärt den einfachsten Weg, diese Form von Geld zu verstehen.

Was ist Defi Staking?

Defi ist eine Form der dezentralen Finanzierung. Defi Staking ist der Akt des Sperrens von Krypto-Assets, um Validatoren in einer Defi oder Blockchain zu werden und Belohnungen zu verdienen.

Defi (Dapps)-Projekte sind den meisten Benutzern jedoch immer noch nicht vertraut. Um es Benutzern zu erleichtern, in Defi-Projekte zu investieren, führt Binance diese Funktion ein. Es ermöglicht Benutzern, in Defi-Produkte zu investieren, indem sie auf die im Spot Binance-Portfolio verfügbaren Krypto-Assets abzielen und mit nur einem Klick schnell Gewinne erzielen.

Benutzer nehmen mit einem einzigen Klick an Staking Defi-Produkten auf Binance teil. Binance beteiligt sich im Auftrag der Nutzer an Defi-Produkten und erhält und verteilt Einnahmen.

Vorteile

  • Einfach zu tun: Benutzer müssen keine privaten Schlüssel verwalten, On-Chain-Wallets öffnen, nach Projekten suchen oder komplizierte Transaktionen durchführen und komplizierte Schritte ausführen, um am Staking teilzunehmen. Binance führt alle Aufgaben im Auftrag von Benutzern im Staking-Prozess aus.
  • Halten Sie das Geld sicher: Binance hilft Benutzern, die besten DeFi-Projekte auszuwählen und das System in Echtzeit zu überwachen, um die damit verbundenen Risiken zu reduzieren.
  • Höhere Einnahmen: Diese Funktion eliminiert die Gebühren, die mit dem Handelskapital verbunden sind, erzielt aber immer noch die beste Rendite bei gleichem Risiko.

Mängel

  • Binance spielt nur die Rolle der Einführung von Re-Networking-Projekten und -Diensten im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Staking. Wenn also während des Stakings ein On-Chain-Vertrag verletzt wird, ist Binance nicht für die Verluste der Teilnehmer verantwortlich.
  • Denn wenn sie an Staking teilnehmen, verpflichten sich die Benutzer, Ressourcen in einem intelligenten On-Chain-Vertrag zu sperren. Der Prozess der vorzeitigen Auszahlung beinhaltet komplizierte manuelle Vorgänge, die Gebühren für die Überweisung von Geldern an die Blockchain beinhalten. Daher sollten Nutzer bei der Registrierung für Staking einen geeigneten Zeitpunkt wählen und die vorzeitige Auszahlung einschränken.

Wie kann man mit Defi Staking bei Binance Geld verdienen?

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Binance-Konto an. Registrieren Sie sich über den untenstehenden Link:

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte Finanzen und wählen Sie Binance Earn. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Go to Defi Staking.

Schritt 3: Klicken Sie auf Jetzt einsetzen, geben Sie die Anzahl der Assets ein, die Sie setzen möchten, lesen und akzeptieren Sie das Feld Nutzungsbedingungen akzeptieren, und wählen Sie dann Bestätigen aus.

Nach dem Ausführen des obigen Vorgangs finden Benutzer detaillierte Informationen zum Setzen in Wallet / Earn / Defi Staking. Der Gewinn wird nach erfolgreichem Wetten und täglicher Ausschüttung an das Spot-Portfolio berechnet.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 68

eToro-Konto: Wie man es verifiziert und warum

investimenti 52

Trailing Stop Loss: Was es ist und wie es funktioniert