in

BlockFi: Was es ist und wie es funktioniert

BlockFi bietet Vermögensverwaltungsprodukte für Kryptowährungsinvestoren.

Sie bieten Kredite, ein verzinsliches Konto und ein Handelskonto an.

Wenn Sie eine Kryptowährung wie Bitcoin besitzen und planen, sie zu behalten, empfehlen wir Ihnen dringend, sie auf BlockFi zu speichern.

Mit BlockFi kann Ihre Kryptowährung bis zu 7,5% APY (Annual Percentage Yield) verdienen.

Für Bitcoin können Sie bis zu 4% APY verdienen, wenn Sie von 0 bis 0,25 BTC speichern.

Die Zinsen werden zu Beginn eines jeden Monats gezahlt.

Wenn Sie beispielsweise 0,1 Bitcoin auf BlockFi speichern, können Sie möglicherweise über einen Zeitraum von 5 Jahren 720 USD verdienen.

Wenn Sie Ihre Kryptowährung in einer regulären Kryptowährungs-Wallet behalten würden, können Sie keine Zinsen darauf verdienen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie BlockFi verwenden und Interesse an Ihren Kryptowährungen wecken können.

So verwenden Sie BlockFi

Um BlockFi nutzen zu können, müssen Sie sich für ein Konto registrieren und Ihre Identität bestätigen.

Zahlen Sie dann Ihre Kryptowährung (z. B. Bitcoin, Ethereum, Litecoin) auf BlockFi ein, um Zinsen zu verdienen.

Zum Beispiel, wenn Sie Kryptowährung auf Binance oder Coinbase besitzen, müssen Sie sie auf BlockFi abheben.

Sobald Sie Ihre Kryptowährung auf BlockFi eingezahlt haben, werden Sie sofort damit beginnen, Zinsen zu verdienen.

Danach müssen Sie nichts mehr tun.

BlockFi verwendet eine abgestufte Zinsstruktur, die auf der Menge an Kryptowährung basiert, die Sie besitzen.

Wenn Sie weniger als oder gleich 0,25 BTC besitzen, haben Sie mit 4% den höchsten APY.

Zinsen fallen täglich an und werden zu Beginn eines jeden Monats ausgezahlt.

Hinzu kommen die
Zinsen, aus denen sich Ihre Einnahmen zusammensetzen, was die jährliche Rendite erhöht.

1. Melden Sie sich für ein BlockFi-Konto an

Zuerst müssen Sie sich für ein BlockFi-Konto anmelden.

Sie können diesen Link verwenden, um ein Konto zu erstellen: https://blockfi.com/?ref=ebaebea5.

Sobald Sie sich auf der Registrierungsseite befinden, geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Achten Sie darauf, den Empfehlungscode „ebaebea5“ für einen Anmeldebonus zu verwenden.

Aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen, um die Bedingungen und Richtlinien von BlockFi zu akzeptieren.

Um BlockFi beitreten zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Klicken Sie dann auf „Senden“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Nachdem Sie auf „Senden“ geklickt haben, müssen Sie Ihre Informationen angeben.

Dazu gehören der Kontotyp, die Adresse, die Telefonnummer, das Geburtsdatum und die Geldquelle.

Zuerst müssen Sie den Kontotyp auswählen.

Wenn Sie ein Konto als Einzelperson erstellen, wählen Sie „Einzelperson“.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Konto für Ihr Unternehmen erstellen, wählen Sie „Geschäft“.

Zweitens müssen Sie Ihre Adresse einschließlich Land, Adresse, Stadt und Postleitzahl angeben.

Drittens, geben Sie Ihre Telefonnummer gefolgt von Ihrem Geburtsdatum ein.

Schließlich müssen Sie die Finanzierungsquelle auswählen.

2. Überprüfen Sie Ihre Identität

Nachdem Sie die Finanzierungsquelle ausgewählt haben, müssen Sie Ihre Identität überprüfen.

Dies soll beweisen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Sie
können Ihre Identität überprüfen, indem Sie Ihren Führerschein, Personalausweis oder Reisepass senden.

In diesem Beispiel verwenden wir die Option „Nationale ID“.

Klicken Sie zunächst auf die Option „Nationale ID“ und laden Sie die Vorderseite Ihres Ausweises hoch.

Laden Sie dann die Rückseite Ihres Ausweises hoch.

Nachdem Sie ein Foto Ihres Ausweises hochgeladen haben, müssen Sie sich mit der Kamera Ihres Telefons verifizieren.

Zuerst müssen Sie den Wechsel auf einem anderen Gerät fortsetzen.

Es gibt 3 Optionen, aus denen Sie wählen können.

Dazu gehören „SMS senden“, „E-Mail senden“ und „QR-Code scannen“.

In diesem Beispiel verwenden wir die Option „SMS senden“.

Klicken Sie auf die Option „SMS senden“, damit BlockFi Sie per SMS kontaktieren kann.

Sie erhalten dann eine SMS von BlockFi mit einem einmaligen Link.

Klicken Sie auf den einmaligen Link, um Ihre Identität mit der Kamera Ihres Telefons zu überprüfen.

Nachdem Sie Ihre Identität mit der Kamera Ihres Telefons überprüft haben, landen Sie auf der Erfolgsseite.

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Identität mit BlockFi erfolgreich verifiziert haben.

Sie können jetzt Kryptowährung auf Ihr BlockFi-Konto einzahlen, um Zinsen zu verdienen.

Klicken Sie auf „Fertig stellen“, um den Überprüfungsvorgang abzuschließen.

3. Kopieren Sie Ihre Kryptowährungsadresse nach BlockFi

Jetzt, da Sie Ihre Identität verifiziert haben, ist es an der Zeit, Ihre Kryptowährung auf BlockFi zu hinterlegen, um Zinsen zu verdienen.

Zuerst müssen Sie sich bei Ihrem BlockFi-Konto anmelden.

Sobald Sie angemeldet sind, sehen Sie mehrere Registerkarten in der oberen Navigationsleiste.

Dazu gehören „Dashboard“, „Konto“, „Fonds“ und mehr.

Klicken Sie auf „Finanzieren“, um Geld auf Ihr BlockFi-Konto einzuzahlen.

Nachdem Sie auf „Fonds“ geklickt haben, müssen Sie die Kryptowährung auswählen, die Sie erhalten möchten.

Klicken Sie zunächst auf das Dropdown-Feld „Währung“.

Wählen Sie dann die Kryptowährung aus, die Sie erhalten möchten.

Wenn Sie beispielsweise Bitcoins erhalten möchten, wählen Sie „Bitcoin“.

Dadurch wird Ihre Bitcoin BlockFi-Adresse angezeigt.

Klicken Sie auf das doppelte Symbol, um Ihre Bitcoin BlockFi-Adresse zu kopieren.

Sie müssen Bitcoin an diese Adresse senden, um Zinsen zu verdienen.

4. Senden Sie Ihre Kryptowährung an BlockFi

Nachdem Sie nun Ihre Bitcoin BlockFi-Adresse kopiert haben, müssen Sie Bitcoins an sie senden.

Wenn Ihr Bitcoin beispielsweise in Binance gespeichert ist, müssen Sie ihn an BlockFi senden.

Auf der anderen Seite, wenn Ihr Bitcoin auf Coinbase gespeichert ist, müssen Sie es an BlockFi senden.

Das Senden von Kryptowährung von einer Kryptowährungsbörse an BlockFi ist einfach.

Wenn Sie beispielsweise Bitcoins von Binance an BlockFi senden möchten, müssen Sie zuerst zu Ihrer Fiat- und Spot-Brieftasche navigieren.

Klicken Sie dann auf „Auszahlung“, um zur Bitcoin-Auszahlungsseite zu gelangen.

Wenn Sie Binance.com verwenden, können Sie auf diesen Link klicken: https://www.binance.com/en/my/wallet/account/main/withdrawal/crypto/BTC Bitcoin abheben.

Sobald Sie sich auf der Auszahlungsseite befinden, fügen Sie Ihre Bitcoin BlockFi-Adresse in das Feld „Adresse“ ein.

Sie sollten Ihre Bitcoin BlockFi-Adresse aus dem dritten Schritt kopiert haben.

Geben Sie als Nächstes die Menge an Bitcoin ein, die Sie an BlockFi senden möchten, und klicken Sie auf „Senden“.

Nachdem Sie auf „Senden“ geklickt haben, öffnet sich ein Bestätigungs-Popup.

Das Bestätigungs-Pop-up zeigt die Menge an Bitcoin, die Sie senden, und die Umtauschgebühr.

Überprüfen Sie den Betrag und die Provision, bevor Sie auf „Bestätigen“ klicken.

Nachdem Sie auf „Bestätigen“ geklickt haben, erhalten Sie eine E-Mail, um Ihre Auszahlungsanfrage zu bestätigen.

Sobald Ihre Auszahlungsanfrage bestätigt ist, dauert es 30 bis 60 Minuten, bis sie abgeschlossen ist.

Sie
können den Status Ihrer Anfrage überprüfen, indem Sie zum Ende Ihres Zinskontos navigieren.

Am unteren Rand Ihres Zinskontos sehen Sie einen Abschnitt „Transaktionen“, in dem Sie Ihre Transaktionen überprüfen können.

5. Fangen Sie an, Zinsen zu verdienen!

Nach etwa 30-60 Minuten wird Ihre Kryptowährung auf Ihr BlockFi-Zinskonto eingezahlt.

Jetzt verdienen Sie automatisch Zinsen auf Ihren Bitcoin oder andere gültige Kryptowährungen, die Sie eingezahlt haben!

Sie können Ihre verdienten Zinsen in Ihrem Zinskonto sehen.

Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte „Konten“ in der oberen Navigationsleiste.

Klicken Sie dann auf „Zinskonto„, um auf Ihr Zinskonto zuzugreifen.

In Ihrem Zinskonto sehen Sie Ihren Zinskontostand, die insgesamt gezahlten Zinsen und die aufgelaufenen Zinsen.

Die Zinsen werden zu Beginn eines jeden Monats gezahlt.

Wenn Sie 0,25 oder weniger BTC eingezahlt haben, verdienen Sie einen APY von 4%.

Um mehr über Zinssätze zu erfahren, können Sie diesen Link besuchen: https://blockfi.com/rates/.

Sie haben erfolgreich gelernt, wie man BlockFi benutzt, um Zinsen zu verdienen!

Schlussfolgerung

Das war’s: ein kurzes Tutorial zur Verwendung von BlockFi.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kryptowährung für Sie arbeitet, wird die Einzahlung auf BlockFi dringend empfohlen.

BlockFi bietet einen hohen APY von bis zu 7,5%.

Darüber hinaus gibt es keine versteckten Gebühren oder Saldoanforderungen.

Täglich fallen Zinsen an und Sie können diese auf Ihrem Zinskonto über „Aufgelaufene Zinsen“ einsehen.

Sie können auch die Währung auswählen, in der Ihre Zinsen gezahlt werden.

BlockFi kann ihren APY in Zukunft reduzieren, also melden Sie sich so schnell wie möglich an!

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest crypto 34

Trust Wallet: Was es ist und wie es funktioniert

invest crypto 7

So verbinden Sie Uniswap mit Trust Wallet