in

Bitcoin Preis Prognose 2023, 2025 und 2030

Da die Aktien am letzten Tag der Woche niedriger schlossen, stoppte BTC an diesem Wochenende. Der zweiwöchige Trend war jedoch positiv und dürfte sich fortsetzen. Das Handelsvolumen blieb jedoch dünn, was bedeutet, dass die Preise in den nächsten Wochen wahrscheinlich in einem engen Band bleiben werden.

Die Vorhersage der zukünftigen Preise von Bitcoin ist eine herausfordernde Aufgabe. Da sich Kryptowährungen noch in einer Evolutionsphase befinden, ist die Preisvolatilität tendenziell recht hoch.

Ist Bitcoin eine gute Investition?

Bitcoin-Anwendungsfälle

Es gibt derzeit 2 Hauptanwendungsfälle für Bitcoin. Dies unterscheidet sich von den Anwendungsfällen für Blockchain, die viel weiter verbreitet sind.

  • Wertaufbewahrungsmittel: In Laiensprache ist Bitcoin wie Gold, das in einem Computernetzwerk statt in einer Mine in Afrika versteckt ist. Die Schöpfer schufen bewusst eine begrenzte Anzahl von ihnen und schufen eine ganze Reihe schwieriger Aufgaben, um sie zu erreichen. Genau wie beim echten Goldbergbau wird das Bitcoin-Mining schwierig, wenn mehrere Personen gleichzeitig minen oder weil die Anzahl der BTC immer weiter schrumpft. Das heißt, es kann nicht als Ornament verwendet werden, einer der großen Faktoren, die den Wert von Gold antreiben. Um dieses Problem zu lösen, haben die Schöpfer es in Form einer Währung entworfen, die über eine Blockchain authentifiziert wird.
  • Zahlungen: In den letzten Jahren wurde BTC zunehmend als Alternative zum US-Dollar oder anderen Landeswährungen eingesetzt. Es wird jetzt von vielen Unternehmen auf der ganzen Welt gegen eine Gebühr akzeptiert. Während BTC das Fehlen einer zentralen Kontrolle und damit jede Form der freiwilligen Abwertung genießt, leidet es unter erhöhter Volatilität.

Bitcoin: historische Wertentwicklung

Bitcoin hat in den letzten 10 Jahren fast positive Renditen erzielt.

  • Bitcoin hat in 9 von 11 Jahren positive Renditen erzielt
  • 2018 war das schwierigste Jahr, das auch mit dem Jahr zusammenfällt, in dem die Federal Reserve ihre Bilanz reduziert hat. In diesem Jahr schloss Bitcoin 74% weniger als im Vorjahr. Bitcoin brauchte 3 Jahre, um sich zu erholen.
  • Im Gegensatz zu Alts oder sogar Ethereum gibt es Bitcoin schon lange und mit einer nachgewiesenen Leistungsbilanz.

Verdienstjahre: 2011,2012,2013,2015,2016,2017,2019,2020,2021

Verlustjahre: 2014,2018,2022

Bitcoin vs Ethereum, vierteljährlicher Performance-Vergleich

  • Q1: BTC (-3,1%), ETH (-8,2%)
  • Q2: BTC (-58,5%), ETH (-54,4%)
  • Q3: BTC (-2,8%), ETH +25,8%
  • Q4: BTC (-15,9%), ETH (-21,6%)
  • YTD: BTC (-63,5%), ETH -66,2%

Auf lange Sicht hat Bitcoin konsequenter funktioniert als Ethereum. In den letzten 3 Jahren hat Ethereum Bitcoin jedoch übertroffen.

Einige Leute vergleichen Bitcoin mit Tulip Mania, während andere es mit der Dot Com Bust verbinden. Sowohl Tulip Mania als auch die Dot Com-Blase dauerten jedoch etwa drei Jahre. Bitcoin wurde in dieser zeitgenössischen Ära von Computern und Boom- und Bust-Zyklen in den letzten 12-15 Jahren wiederholt getestet. Der Vergleich ist also gefälscht und Bitcoin wird sich erholen.

Bitcoin Technische Analyse

Wertentwicklung am letzten Handelstag

  • Eröffnungspreis: $17,813.64
  • Schlusskurs: $17,364.86
  • Handelsvolumen: $20,964,448,341
  • Gesamtmarktkapitalisierung: $334.010.450.284

Der Preis von Bitcoin ist wieder auf dem Rückzug. Das RSI-Diagramm zeigt, dass die Verkäufer jetzt die Kontrolle haben und voraussichtlich unter 17.500 USD zurückfallen werden. Im Gegensatz dazu bewegt sich BTC über die gleitenden 50- und 200-Tage-Durchschnitte. Dies ist ein gutes Zeichen sowohl für kurz- als auch für langfristige Investoren. BTC sollte nach einem kleinen Pullback wieder steigen.

Für die nächsten Tage wird erwartet, dass BTC im Bereich von $ 17.000 und $ 18.092 gehandelt wird.

Die allgemeine Empfehlung ist eine Aussetzung.

Bitcoin Zukunft für 2023, 2025-2030

Es besteht ein hohes Maß an Unsicherheit über den zukünftigen Preis von Bitcoin. Die Ukraine-Krise und der Zusammenbruch der globalen Liquidität haben Bitcoin in den letzten 12 Monaten geschadet. Darüber hinaus hat eine Reihe von Skandalen in diesem Jahr, beginnend mit Luna und fortgesetzt mit FTX, den globalen Kryptowährungsmarkt weiter beschädigt. In diesem Zusammenhang sind genaue Prognosen sehr wichtig, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Hier ist jedoch ein großes Bild davon, wie sich die Dinge entwickeln.

  • 2023-2024: BTC Bottom plus ein wenig Erholung
  • 2025-2027: Vollständige BTC-Erholung plus einige Gewinne im Zuge der breiteren Blockchain-Nutzung
  • 2028-2031: zyklische Verlangsamung plus, weit verbreitete Nutzung von Blockchain, ein weiterer Anstieg des Bitcoin-Preises

Dabei sind die unternehmensspezifischen Kriege oder Krisen, die auftreten können, deren Zeitpunkt jedoch schwer vorherzusagen ist, nicht berücksichtigt.

Hier sind also Bitcoins Zukunftsprognosen.

Bitcoin Price Prediction 2023 ist $ 35.738. Dies ist das 2,2-fache des aktuellen Preises

Bitcoin Preis Vorhersage 2025

Das Angebot an abgebauten Bitcoins wird im Jahr 2025 in nur 2 1/2 Jahren um die Hälfte sinken. Mit reduziertem Angebot wird die Volatilität wahrscheinlich abnehmen. Die Dynamik von Bitcoin dürfte sich im Jahr 2025 fortsetzen, da sich die Volkswirtschaften erholen. Allerdings dürften auch die Regulierungen zunehmen. das Die BTC-Preisprognose für 2025 beträgt 68.143 US-Dollar. Dies ist 4,1-mal höher als der Preis von Bitcoin heute.

Bitcoin Preis Vorhersage 2030

Wir erwarten jedoch einen deutlichen Anstieg zwischen 2025 und 2030, wenn viele Länder mit mittlerem Einkommen wahrscheinlich erhebliche Pools in die Bitcoin-Wirtschaft investieren werden. Die Bitcoin-Prognose im Jahr 2030 liegt bei 315.278 US-Dollar. Das ist 19,2-mal mehr als heute.

Bitcoin Price Prediction 2040 mit der Methode von 15% und 25% ROI

  • Wenn der Preis von BTC um 15% pro Jahr steigt – $ 237.138
  • Wenn der Preis von BTC um 25% pro Jahr steigt – $ 1.063.705

Bitcoin Preis Vorhersage diese Woche

Es wird erwartet, dass Bitcoin diese Woche bullisch bleibt. Bitcoins Preisprognose in dieser Woche liegt über 17.000 US-Dollar. Es wird erwartet, dass Bitcoin für diese Woche zwischen 17.078 und 18.476 US-Dollar gehandelt wird.

Bitcoin Prognose: Wie viele BTC-Inhaber sind im Gewinn?

Gewinner: 48%
Verlustbeteiligte: 49%

Bitcoin-Anwendungsfälle

Es gibt derzeit 2 Hauptanwendungsfälle für Bitcoin. Dies unterscheidet sich von den Anwendungsfällen für Blockchain, die viel weiter verbreitet sind.

  • Wertaufbewahrungsmittel: In Laiensprache ist Bitcoin wie Gold, das in einem Computernetzwerk statt in einer Mine in Afrika versteckt ist. Die Schöpfer schufen bewusst eine begrenzte Anzahl von ihnen und schufen eine ganze Reihe schwieriger Aufgaben, um sie zu erreichen. Genau wie beim echten Goldbergbau wird das Bitcoin-Mining schwierig, wenn mehrere Personen gleichzeitig minen oder weil die Anzahl der BTC immer weiter schrumpft. Das heißt, es kann nicht als Ornament verwendet werden, einer der großen Faktoren, die den Wert von Gold antreiben. Um dieses Problem zu lösen, haben die Schöpfer es in Form einer Währung entworfen, die über eine Blockchain authentifiziert wird.
  • Zahlungen: In den letzten Jahren wurde BTC zunehmend als Alternative zum US-Dollar oder anderen Landeswährungen eingesetzt. Es wird jetzt von vielen Unternehmen auf der ganzen Welt gegen eine Gebühr akzeptiert. Während BTC das Fehlen einer zentralen Kontrolle und damit jede Form der freiwilligen Abwertung genießt, leidet es unter erhöhter Volatilität.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die entwickelt wurde, um dem Zweck der Fiat-Währung zu dienen, aber die zentralisierte Kontrolle, die als Banken bekannt ist, zu eliminieren. Bitcoin wurde 2009 von einem anonymen Entwickler, Satoshi Nakamoto, der Öffentlichkeit vorgestellt.

  • Bitcoin wurde ursprünglich als Peer-to-Peer-Zahlungsmethode veröffentlicht und hat keine zentrale Autorität.
  • Sie nutzt das Proof-of-Work-Konzept, um ihre Mitglieder zu belohnen. Die Lebensdauer von Bitcoin (BTC) war die längste aller Kryptowährungen.
  • Das Bitcoin-Ledger ist öffentlich und jeder kann es auf seinem Computer speichern. Jeder kann ein Bitcoin-Token erstellen und es kann auf jede der Brieftaschen übertragen werden, jedoch können die Besitzer von Bitcoin-Adressen nicht identifiziert werden, aber jede Bitcoin-Transaktion ist für jedermann und überall zugänglich.
  • Für den Abschluss einer Bitcoin-Transaktion ist keine Genehmigung erforderlich. Es wird vom Netzwerk selbst ohne die Störung eines Drittanbietersystems erstellt.
  • Es ist eine begrenzte Ressource von 21 Millionen Münzen, von denen 19,1 Millionen angeboten werden.
  • Seit seiner Gründung hat Bitcoin den Spitzenplatz in Bezug auf die Marktkapitalisierung behauptet.

Bitcoin

Prognose: Wie investiert man in Bitcoin?

Bitcoin zu bekommen wurde von Tag zu Tag einfacher gemacht. Es gibt mehrere Börsen, die Bitcoin und andere Kryptowährungen anbieten.

Der erste Schritt zur Investition in Bitcoin ist die Auswahl einer Börse. Es gibt mehr Trades auf dem Markt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels tima miroshnichenko 7567222

Gala Preis Prognose 2023, 2025, 2030

pexels karolina grabowska 5980567

DFI Geldpreisprognose 2023, 2025 und 2030