in

„Auszahlung ausgesetzt“ auf Binance: So beheben Sie das Problem

Ist Ihre Auszahlung auf Binance ausgesetzt?

Hier ist die vollständige Fehlermeldung „Auszahlung aufgrund des Risikomanagements ausgesetzt“.

Oder erhalten Sie die Fehlermeldung „Ihr Konto ist möglicherweise gefährdet“?

Auszahlungsprobleme an Kryptowährungsbörsen wie Binance sind häufig.

Tatsächlich erhält Binance allein auf dem r/Binance-Subreddit Tausende von Supportanfragen.

Der Subreddit hat einen wöchentlichen Support-Thread, in dem Sie über Ihren Fall posten können.

Sie
müssen jedoch eine Fall-ID erhalten, indem Sie zuerst einen Live-Chat mit Binance-Unterstützung starten.

Bevor Sie sich jedoch an Binance wenden, um Hilfe zu erhalten, müssen Sie verstehen, warum Sie sich nicht von der Börse zurückziehen können.

Dies liegt daran, dass Sie in den meisten Fällen nur einige Zeit warten müssen, bevor Sie sich wieder von Binance zurückziehen können.

Beginnen Sie hier mit Binance: https://www.binance.com/en/register?ref=73583477 oder verwenden Sie „73583477“ als Referenzcode.

Warum wurde meine Binance-Auszahlung ausgesetzt?

Die Binance-Auszahlung wird ausgesetzt, weil ein Systemupdate vorliegt oder Sie kürzlich Ihr Kennwort geändert haben.

Es kann aber auch an einem Fehler von Binance liegen.

Wenn es ein Systemupdate gibt, werden Auszahlungen vorübergehend ausgesetzt.

Sie müssen also nur warten, bis das Systemupdate abgeschlossen ist.

Wenn Sie Ihr Passwort kürzlich geändert oder zurückgesetzt haben, können Sie 24 Stunden lang nicht von Binance abheben.

Nach 24 Stunden können Sie wieder Auszahlungen vornehmen.

Wenn es sich jedoch um einen Fehler vom Ende von Binance handelt, wird das Warten das Problem nicht lösen.

Stattdessen müssen Sie sich an Binance wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Hier finden Sie weitere Details dazu, warum Ihre Binance-Auszahlung ausgesetzt wurde:

1. Aktualisierung des Systems

Erstens, wenn es ein System-Update gibt, werden Auszahlungen vorübergehend auf Binance ausgesetzt.

Sie
können überprüfen, ob es ein Systemupdate gibt, indem Sie dem Kundensupport von Binance auf Twitter folgen.

Wann immer es ein Systemupdate auf Binance gibt, werden sie es auf ihrer Website ankündigen.

Darüber hinaus werden sie es auch auf ihrem Twitter ankündigen.

Wenn es einen „System Update Alert“-Tweet gibt, besuche den im Tweet geteilten Link.

Wenn Sie auf den Link klicken, werden die Neuigkeiten über das Systemupdate auf der Binance-Website geöffnet.

Die Nachrichten enthalten Informationen über das Systemupdate wie Zeit und Dauer.

Wenn das Systemupdate beispielsweise 2 Stunden dauert, wird ein Satz angezeigt, der besagt: „Das Update dauert etwa 2 Stunden“.

Das bedeutet, dass Sie 2 Stunden warten müssen, bevor Sie wieder Auszahlungen auf Binance vornehmen können.

Der Zeitpunkt des Systemupdates wird ebenfalls angezeigt (z.B. 20.04.2021 2:00 Uhr (UTC)).

2. Passwort ändern

Zweitens, wenn Sie kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert oder zurückgesetzt haben, werden Auszahlungen vorübergehend ausgesetzt.

Wenn Sie sich auf der Seite „Anmeldekennwort ändern“ befinden, wird oben eine Warnung angezeigt.

In der Mitteilung heißt es, dass Auszahlungen für 24 Stunden nach den Sicherheitsänderungen nicht zulässig sind.

Die vorübergehende Aussetzung von Auszahlungen erfolgt aus Sicherheitsgründen.

Wenn Sie also kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert oder zurückgesetzt haben, müssen Sie 24 Stunden warten, bevor Sie wieder Auszahlungen vornehmen können.

Danach wird die Fehlermeldung automatisch entfernt.

So beheben Sie „Auszahlung ausgesetzt“ in Binance

Um „Auszahlung ausgesetzt“ in Binance zu beheben, können Sie warten oder sich an den Binance-Support wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Wenn ein Systemupdate stattfindet oder Sie kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert haben, müssen Sie warten.

Auszahlungen sind wieder verfügbar, sobald das Systemupdate abgeschlossen ist.

Nachdem Sie Ihr Binance-Passwort geändert haben, können Sie erst nach 24 Stunden Auszahlungen vornehmen.

Wenn jedoch kein Systemupdate durchgeführt wird oder Sie Ihr Kennwort nicht geändert haben, bedeutet dies, dass das Problem möglicherweise vom Ende von Binance herrührt.

In diesem Fall sollten Sie sich an Binance wenden, um Unterstützung zu erhalten, da Sie das Auszahlungsproblem nicht selbst lösen können.

So beheben Sie „Auszahlung ausgesetzt“ in Binance:

1. Warten

Die erste Methode, um das Problem „Withdrawal Suspended“ in Binance zu beheben, ist das Warten.

Bevor Sie dies jedoch tun, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, warum Sie nicht in der Lage sind, Auszahlungen von Binance vorzunehmen.

Wenn ein Systemupdate in Bearbeitung ist oder Sie kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert haben, müssen Sie warten, bis die Auszahlungen erneut aktiviert werden.

Wenn ein Systemupdate stattfindet, wird es einen Ankündigungsbeitrag darüber geben.

Sie
finden den Link zu dem Beitrag, indem Sie den Kundensupport von Binance auf Twitter besuchen.

Der Beitrag wird die Dauer des Updates erwähnen.

Wenn das Update beispielsweise 2 Stunden dauert, wird ein Satz angezeigt, der besagt: „Das Update dauert etwa 2 Stunden.“

Auf der anderen Seite, wenn Sie kürzlich Ihr Binance-Passwort geändert haben, müssen Sie aus Sicherheitsgründen 24 Stunden warten, um Auszahlungen vorzunehmen.

Wenn Sie jedoch kein Systemupdate durchführen oder Ihr Kennwort in letzter Zeit nicht geändert haben, ist das Warten überflüssig.

Stattdessen müssen Sie sich an den Binance-Support wenden, um Unterstützung zu erhalten.

2. Binance Support kontaktieren

Die zweite Methode, um das Problem „Withdrawal Suspended“ in Binance zu beheben, besteht darin, sich an den Binance-Support zu wenden, um Hilfe zu erhalten.

Gehen Sie zuerst auf die Website von Binance und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Klicken Sie dann auf das Chat-Symbol unten rechts auf der Website.

Nachdem Sie auf das Chat-Symbol geklickt haben, landen Sie in einem Live-Chat.

Wählen Sie im Live-Chat „Krypto-Auszahlung“.

Alternativ können Sie den Live-Chat über diesen Link öffnen: https://www.binance.com/en/chat.

Wählen Sie dann die für Ihr Problem am besten geeignete Option aus (z. B. Kryptowährungen können nicht abgehoben werden).

Nachdem Sie eine Option ausgewählt haben, müssen Sie warten, bis ein Kundendienstmitarbeiter mit Ihnen chattet.

Beschreiben Sie dem Vertreter Ihr Auszahlungsproblem und befolgen Sie dessen Anweisungen.

Wenn Ihr Fall noch nicht gelöst wurde, können Sie seine ID im wöchentlichen Support-Thread von Binance auf r/Binance einreichen.

Die Moderatoren senden Ihren Fall dann an das Support-Team von Binance.

Schlussfolgerung

Kryptowährungsbörsen wie Binance werden immer beliebter.

Infolgedessen treten immer mehr Benutzer dem Austausch bei, was zu mehr Supportanfragen führen wird.

Bei Binance sind Auszahlungsprobleme häufig und es kann schwierig sein, mit dem Support von Binance in Kontakt zu treten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest 00003

Universeller Marktzugang 2025 und 2030 Preisprognose

invest 00004

E-Mail-Adresse in Binance: So ändern Sie sie