in

Wellenvorhersage (WAVES) 2023 – 2025 – 2030

In diesem Leitfaden werden wir unsere Sicht und die des Marktes über die Zukunft von WAVES teilen, während wir die Preisprognosen von Waves für 2023 und darüber hinaus diskutieren.

Denken Sie daran, dass Sie diese und jede andere Prognose mit einem Körnchen Salz nehmen sollten, da die Vorhersage von irgendetwas eine undankbare Aufgabe ist, geschweige denn die Zukunft eines neuen hochvolatilen finanziellen Vermögenswerts wie Waves vorherzusagen.

Lassen Sie uns nun darauf eingehen.

Bevor wir uns mit der Preisprognose von Waves befassen und Fragen beantworten, ob WAVES eine gute Investition ist oder nicht, warum WAVES erfolgreich sein oder scheitern wird oder warum der Preis von WAVES steigen oder fallen wird, werfen wir kurz einen Blick darauf, was WAVES ist und seine bisherige Geschichte.

Was ist Waves Blockchain?

Waves ist ein Blockchain-Ökosystem, das als Kryptowährung, Token-Startplattform und DEX fungiert. Die Entwickler hinter dem Projekt wollten ein leistungsfähiges Set von Werkzeugen einführen, um die Entwicklung dezentraler Web 3.0-Lösungen zu unterstützen. Ihr Ziel war es, eine einfach zu bedienende Ethereum-Alternative zu entwickeln, um die Massenakzeptanz der Blockchain zu fördern. In diesem Sinne war das Entwicklungsteam der Plattform spektakulär erfolgreich.

Die Technologie hinter Waves

Es gibt drei Arten von Transaktionen in der Hauptsoftware:

  • Benutzerdefinierte Anwendungstoken (CAT)
  • Dezentrale Börsen (DEX)
  • Anonymität

CAT steht für Custom Application Tokens. Dies ist im Grunde eine ausgefallene Phrase für benutzerdefinierte Token, die Benutzer mit Waves erstellen.

Wer einen Token erstellen möchte, kann dies mit der Waves-Börse tun. Diese Plattform ist über einen Computer zugänglich, funktioniert aber auch auf einem Android- oder Apple-Mobiltelefon. Das Waves-Team hat es jedem so einfach wie möglich gemacht, einen Token zu erstellen. Das Erstellen eines neuen Tokens kostet 1 WAVES-Münze.

Dies stellt sicher, dass die Brieftaschen des Benutzers direkt Geld ansammeln und Schlupflöcher für Hacking minimieren. Darüber hinaus maximiert die Dezentralisierung die Kontrolle eines Benutzers über sein Konto.

Trotz der Anforderung, KYC / AML-Informationen auszugeben, um auf Fiat-Gateways zuzugreifen, sind kryptografische Transaktionen über DEX absolut anonym.

Das WAVES-Token

Der Hauptgrund, warum Ethereum so frustrierend sein kann, ist, dass Transaktionsgebühren völlig außer Kontrolle geraten können. Während der Spitzennachfrage kann es $ 5 oder mehr kosten, nur um eine einfache Transaktion zu senden. Ein Handel mit einem DEX kann $ 20 oder mehr kosten.

Auf der Waves-Plattform gibt es eine Pauschalgebühr für Transaktionen, die sicherstellt, dass jeder die Plattform jederzeit nutzen kann. Alle Transaktionsgebühren sind im nativen WAVES-Token zahlbar.

Zusätzlich zu den Transaktionsgebühren gibt es ein paar andere Anwendungen für WAVES. Anleger können den Token verwenden, um zu wetten und passives Einkommen zu verdienen. Derzeit liegt der ROI für das Staking bei etwa 4,3%. WAVES-Token werden auch verwendet, um Gebühren zu zahlen, die mit der Erstellung neuer Token verbunden sind.

Waves wurde mit einem ICO in Höhe von 16 Millionen US-Dollar gestartet. Jeder WAVES-Token wurde für etwa 0,19 US-Dollar an das ICO verkauft, was den Anlegern eine sehr profitable Rendite bescherte. WAVES wird derzeit bei über $ 6 pro Token gehandelt.

WAVES Preisprognose für die nächsten 90 Tage

Die gesamte Welt der Kryptowährung steht am Rande des vollständigen Zusammenbruchs. Bitcoin fiel um 75% von seinem Allzeithoch inmitten breiterer Marktrückgänge, die durch die wütende Inflation und die Zinserhöhungen der US-Notenbank verursacht wurden.

Wenn Sie die jüngsten Zusammenbrüche großer Branchenakteure (FTX, Celsius, Moon usw.) in die Gleichung einbeziehen, ist der Horizont trübe und es wird mehr Blut auf den Straßen der Kryptostadt geben.

Investoren verkaufen riskante Vermögenswerte und bewegen sich in stabilere Märkte. Krypto wird immer noch als sehr riskantes Spiel wahrgenommen und verkauft daher.

Unser Algo sieht 2023 noch etwas Grün, vor allem in der zweiten Jahreshälfte. Dies spiegelt sich in unserer Prognose für 2023 wider.

Im Moment muss Bitcoin einen Boden finden, bevor wir uns in die entgegengesetzte Richtung bewegen und den Trend umkehren können.

Sobald sich Bitcoin in der neuen Preisspanne niedergelassen hat, werden Altcoins dasselbe tun – wir haben dieses Szenario Dutzende Male in der fernen und jüngeren Geschichte gesehen.

Unser Preisprognosemodell ist für die nächsten 90 Tage bärisch mit einem Hinweis auf einen Bullenmarkt, der sich über Quartale von Q1 bis Q2 erstreckt. Wir erwarten, dass Wale und andere größere Akteure auf dem Markt ihre Taschen um diese Zeit füllen werden, was zu einer typischen und plötzlichen Kryptospitze führen wird.

Die Grundlagen, die wir bewerten, sind Teams, Tokenomics, Anwendungsfall, Community, Marketingbemühungen, Liquidität und Verfügbarkeit von Austausch, Hype und spekulatives Potenzial sowie einige andere proprietäre Faktoren, die in unserem Kryptolabor entwickelt wurden.

Wellen Preisprognose 2023

Unser Prognosemodell sieht eine vorübergehende Verschiebung zu einem Bärenmarkt Anfang 2023 vor, bevor wir in Q3 und Q4 von 2023 zu einer weiteren Führung wechseln.

WAVES Preis Prognose 2025 – 2030 – 2040

Unser Prognosemodell sieht WAVES im Jahr 2025 neue Höchststände erreichen:

1,62 $

Der Preis von WAVES in den Jahren 2030 und 2040 wird voraussichtlich um einige Größenordnungen höher sein als unsere Prognose für 2025.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels burak the weekender 186464

DAO Dachs Prognose (BADGER) 2023 – 2025 – 2030

pexels sijo varghese 13402959

Ankr Prognose (ANKR) 2023 – 2025 – 2030