in

Welche Rendite kann ich mit nur 500 Euro erwarten?

Ein Investmentfonds ist ein professionell geführtes Unternehmen, das Geld von vielen Anlegern sammelt und in Wertpapiere wie Aktien, Anleihen und kurzfristige Schulden, Aktien- oder Rentenfonds und Geldmarktfonds investiert.

Investmentfonds sind eine gute Investition für Anleger, die ihr Portfolio diversifizieren möchten. Anstatt alles auf ein Unternehmen oder einen Sektor zu setzen, investiert ein Investmentfonds in verschiedene Aktien, um das Portfoliorisiko zu minimieren.

Der Begriff wird typischerweise in den USA, Kanada und Indien verwendet, während ähnliche Strukturen auf der ganzen Welt die SICAV in Europa und die offene Investmentfirma in Großbritannien umfassen.

Welche Rendite kann ich mit nur 500 Euro erwarten?

Ob Sie 500 Euro oder 5 Euro investieren, die Rendite ist die gleiche. Verwirrt? Nicht, wenn Sie die Renditen auf prozentualer Basis betrachten. Wenn ein System beispielsweise eine Rendite von 12% pro Jahr hat, dann würde eine Investition von 500 Euro in zwei Jahren auf 627,20 Euro steigen. Eine Investition von 100.000 Euro in das gleiche System würde im gleichen Zeitraum 1.25.440 Euro betragen. Während die Aufwertungsrate in beiden Fällen gleich ist, unterscheiden sich nur die endgültigen Beträge aufgrund der Differenz der Anfangsinvestitionen.

Wir müssen zwei Dinge im Auge behalten. Die prozentualen Renditen sind für jeden investierten Betrag gleich. Ein größerer investierter Betrag zu Beginn würde jedoch zu größeren absoluten Gewinnen führen.

All dies sollte einen Investor nicht davon abhalten, einen Anfang zu machen. Dies ist der wichtigste Akt beim Investieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest 60

Was ist der Unterschied zwischen Wachstums- und Dividendenoptionen?

investimenti 27

Sollte ich in einen ETF investieren?