in

Was sind Zuck Bucks? Die neue Meta-Facebook-Währung

Es muss frustrierend für Mark Zuckerberg von Meta sein. Seit dem College bis vor kurzem hatte er nichts als Glück, unglaublichen Reichtum und Macht. Jetzt schaden neue Datenschutzrichtlinien, der Aufstieg von TikTok, der Marktanteile von den von ihm kontrollierten Social-Media-Plattformen stiehlt, und ein milliardenschwerer Schwenk in das Metaversum sowohl Zuckerbergs Ruf als auch seinem Nettovermögen.

Meta, so die Financial Times, erforscht die Erstellung von digitalen Asset-Token, die Menschen in seinem Metaverse-Projekt verwenden können.

Seine Krypto wird spöttisch als „Zuck Bucks“ bezeichnet. Dies könnte ein weiterer Dreh- und Angelpunkt sein, wie das Metaversum, um zusätzliche Einnahmequellen zu finden, um die jüngsten finanziellen Herausforderungen auszugleichen. Meta verlor im Februar bekanntlich mehr als 220 Milliarden US-Dollar an Börsenbewertungen aufgrund der verschiedenen Angriffe auf sein Kerngeschäftsmodell.

Der von Meta Financial Technologies entwickelte Zuck Buck würde als In-App-Token dienen, das von Meta kontrolliert wird. Dies ähnelt anderen Token, die Spieler seit langem verwenden. Der Zuck-Token kann ein handelbarer Vermögenswert sein oder verwendet werden, um Dinge auf seinen verschiedenen Social-Media-Plattformen zu kaufen.

Es wurde berichtet, dass Meta „Social Tokens“ erstellen kann, die an Personen für ihren Beitrag auf Facebook vergeben werden könnten. „Creator Coins“ könnten Influencern auf Instagram zur Verfügung gestellt werden, um sie dazu anzuregen, ihr Spiel zu verbessern und das Publikum zurückzugewinnen, von dem TikTok abschneidet. Es kann auch verschiedene andere Finanzdienstleistungsprodukte geben, die ebenfalls auf den Markt kommen. Dies kann Kredite für kleine Unternehmen und NFTs umfassen, die geprägt, gekauft, verkauft und gehandelt werden könnten.

Dies ist nicht der erste Ausflug in digitale Assets. Im Jahr 2009 war Facebook, wie es damals genannt wurde, seiner Zeit voraus, indem es Facebook Credits startete, um Einkäufe in Online-Spielen wie Farmville zu unterstützen.

Vor kurzem startete der Social-Media-Riese Libra, eine vorgeschlagene virtuelle Kryptowährung. Sie stieß sofort auf öffentliche Skepsis, Misstrauen und regulatorische Kontrolle. Dies führte letztendlich dazu, dass viele der am Projekt beteiligten Führungskräfte und Arbeiter die Organisation verließen. Libra wurde Ende 2020 in Diem umbenannt, aber es gewann nicht an Zugkraft und wurde zu Beginn des Jahres geschlossen.

Es ist einfach und in Mode, Zuckerberg zu verspotten, aber wir sollten ihn nicht abschreiben. Ob Sie ihn mögen oder nicht, er hat sich als kluger Geschäftsmann erwiesen. Unverfroren klont er frei konkurrierende Unternehmen oder kauft sie direkt auf.

Zuckerberg verfügt immer noch über eine riesige Kriegskasse und mehrere erfolgreiche Social-Media-Plattformen, die großzügige Einnahmen generieren. Es wird interessant sein zu beobachten und zu sehen, ob dieses neue Krypto-Asset-Asset abheben oder zu einem weiteren aktuellen Flop werden wird.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00024

Stepn (GMT) Preisvorhersage 2022, 2023, 2025, 2030, 2050

crypto 00040

Looksrare (Looks) Preisvorhersage 2022, 2023, 2025, 2030, 2050