in

Was sind Candlesticks oder Kerzen?

Ein Candlestick-Diagramm ist eine grafische Darstellungstechnik, die verwendet wird, um Preisänderungen im Laufe der Zeit zu zeigen. Jede Kerze liefert 4 Informationen: Eröffnungskurs, Schlusskurs, Hoch und Tief. Auch bekannt als c.

Die wichtigsten Schlussfolgerungen:

– Ein Candlestick-Chart ist eine Methode zur Darstellung der historischen Preise eines Vermögenswerts (z. B. Kryptowährungen) und bietet eine gute Zusammenfassung des Preisverhaltens.

– Sie ist für den Handel mit Bitcoin und Kryptowährungen äußerst wichtig, da Candlestick-Muster bullische oder bearische Umkehrungen anzeigen können.

– Da er als „führender“ und nicht als „nachlaufender“ Indikator gilt, können Sie den Trend antizipieren, indem Sie auf führende Candlestick-Muster reagieren, bevor der Rest der Trader einsteigt.

Was sind Kerzenständer?

Ein Candlestick-Diagramm ist eine Methode zur Darstellung der Kurse – d. h. Eröffnungs-, Höchst-, Tiefst- und Schlusskurse – eines Vermögenswerts über einen bestimmten Zeitraum. Man nimmt an, dass Candlestick-Diagramme ihren Ursprung bei japanischen Reishändlern im 18. Jahrhundert haben. Sie sind nach wie vor eines der beliebtesten Mittel zur Darstellung von Preisen auf den Finanzmärkten.

Beachten Sie den Unterschied zwischen der „Bullen“-Kerze (grün) und der „Bären“-Kerze (rot). Wenn der Eröffnungskurs einer Kerze niedriger ist als der Schlusskurs, wird die Kerze als bullisch bezeichnet, während das Gegenteil der Fall ist.

Eine Kerze gibt einen guten Überblick darüber, wie sich der Kurs in dem Zeitraum, in dem das Diagramm gezeichnet wird, verhalten hat. Bei allen Charting-Tools kann die Periode des Candlestick-Charts geändert werden, von einer Minute bis zu einer Woche oder einem Monat pro Kerze. So kann der Händler die Marktstimmung (anhand von Farben) schnell visualisieren und ein gutes Verständnis dafür gewinnen, wie sich die Kurse für einen bestimmten Zeitraum verhalten haben.

Die gewählten Farben sind nur eine Option, die der Händler ändern kann. Die meisten Charting-Plattformen sind standardmäßig auf grün/rot oder schwarz/weiß eingestellt.

Wie werden Kerzen von Händlern verwendet?

Da die Kerzen die Bewegung des Vermögenswerts während des festgelegten Zeitraums veranschaulichen, können sie visuell auf eine Hausse- oder Baisse-Stimmung hinweisen, insbesondere wenn die Kerzen als Gruppe betrachtet werden. Händler nennen diese Candlestick-Muster.

Candlestick-Charts sind für den Handel mit Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen äußerst wichtig. Wenn Sie lernen, wie Candlestick-Muster auf steigende oder fallende Kurse hinweisen, können Sie den Trend vorwegnehmen, indem Sie auf diese Frühindikatoren reagieren, bevor der Rest der Trader sich darauf stürzt!

Da Candlesticks rohe Kursdaten verwenden und aktualisiert werden, sobald eine Periode abgeschlossen ist, werden Candlestick-Muster als „führende“ und nicht als „nachlaufende“ Indikatoren bezeichnet. Das macht die Erkennung von Candlestick-Mustern zu einem Muss in Ihrem Handelsarsenal.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00042

Preisvorhersage Chain Guardians 2022, 2025, 2030

crypto 00063

Preisvorhersage xHashtag (XTAG) 2022, 2025, 2030