in

Was ist die nächste Metaverse-Kryptowährung, die 2022 explodiert?

Diese Metaverse-Kryptowährungen könnten in diesem Jahr große Gewinne erzielen

Im Jahr 2021 explodierten Layer-2-Kryptowährungen. Auf ihrem Höhepunkt im November zum Beispiel hatten Solana, Avalanche und Polygon ihre Werte um mehr als 14000%, 5000% bzw. 15000% gesteigert. Schneller Vorlauf bis 2022 und Metaverse-Projekte – insbesondere die wenigen, die virtuelle Welten, Spiele und NFTs beinhalten – werden voraussichtlich explodieren.

Was wird die nächste metaverse Kryptowährung sein, die explodiert? In diesem Beitrag haben wir sieben Metaverse-Kryptowährungen herausgestellt, von denen wir glauben, dass sie in den nächsten Jahren das größte Wachstumspotenzial und die größte Explosion haben.

Und unsere Forschung basiert auf einer sorgfältigen Analyse der vergangenen Preisentwicklung dieser Währungen, der Entwicklungen im Netzwerk, der Roadmap, der Kooperationen und der Rezeption durch die Krypto-Community.

7 Nächste Metaverse-Kryptowährungen, die 2022 explodieren werden

Hier sind die Metaverse-Kryptomünzen, deren Anwendungsfall und Wert für einen signifikanten Bullenlauf fällig sind:

1. Axie Infinity (AXS)

In den beiden Jahren, in denen Axie Unendlichkeit hat es einen ROI von über 64000% angehäuft. Die durchschnittliche Anzahl der täglich aktiven Spieler auf seinem Play-to-Earn-Spiel hat ebenfalls 3 Millionen überschritten. Die virtuellen Grundstücke auf seiner virtuellen Welt haben ebenfalls Rekordpreise erzielt, von denen eines im November 2021 für 2,5 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Ganz zu schweigen davon, dass der Umsatz auf seinem NFT-Marktplatz kürzlich über 4 Milliarden US-Dollar lag.

Dieses Wachstumsniveau für das Metaversum hat Scharen von Krypto-Enthusiasten in das Axie-Metaversum gezogen. Von Spielern, virtuellen Maklern, NFT-Sammlern und Daytradern (sowohl in Krypto als auch in NFTs) hat Axie Infinity uns gezeigt, dass für jeden etwas dabei ist.

Mit Blick nach vorne gibt es zwei Faktoren, von denen wir glauben, dass sie dazu beitragen, die AXS-Token-Preise auf einen beispiellosen Bullenlauf im Jahr 2022 vorzubereiten. Erstens ist die breite Rezeption, die seine Play-to-Earn-Spiele und das NFT-Metaversum von der Krypto-Community erhalten haben. Zweitens ist seine ehrgeizige Roadmap, das Metaversum auf das mobile Gerät zu verlagern und es schließlich in eine Social-Networking-Plattform umzuwandeln.

2. Decentraland (MANA)

Decentraland ist eines der ältesten und wohl beliebtesten Metaverse-Projekte. Decentraland wurde 2017 ins Leben gerufen und ist aufgrund der Vielseitigkeit seiner Plattform zu einem bekannten Namen im Kryptoversum geworden. In dieser virtuellen Welt können Sie zum Beispiel ein Grundstück kaufen, es nach Ihren Wünschen entwickeln und monetarisieren. Sie können auch Anwendungen und praktisch jedes virtuelle Asset erstellen und in diesem Metaversum monetarisieren.

Dies hat dazu geführt, dass es eine monatliche Benutzerbasis von mehr als 300.000 Krypto-Enthusiasten angezogen hat. Aber noch wichtiger ist, dass es die Aufmerksamkeit multinationaler Konzerne wie Atari, Samsung und JP Morgan auf sich gezogen hat, die bereits Land auf Decentraland gekauft haben.

Es wird erwartet, dass weitere Kooperationen und In-Network-Entwicklungen zu Decentraland dazu beitragen werden, die MANA-Preise vor Ende 2022 auf neue Höchststände zu katapultieren. Das Potenzial der gesamten Metaverse-Nische ist noch ungenutzt, was uns glauben lässt, dass es selbst bei einem 5-Milliarden-Dollar-Markt genug Raum für MANA gibt, um zu wachsen. Es sollte daher nicht überraschen, wenn mehr Kooperationen, die wachsende Popularität des Decentraland-Metaversums und der sich erholende Kryptomarkt die MANA-Preise vor Dezember 2022 auf ein zweistelliges Niveau treiben.

3. Sandbox (SAND)

SAND begann im August 2020 mit dem Handel, gehört aber bereits zu den 40 wertvollsten Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von 4 Milliarden US-Dollar und einem ROI von über 40000%. Darüber hinaus ist die Nutzerbasis kürzlich über 2 Millionen gestiegen und hat eine verwässerte Marktkapitalisierung von 10 Milliarden US-Dollar. Diese machen es zu einem der am schnellsten wachsenden Metaverse-Projekte.

Jeder schätzt die Einzigartigkeit von Sandbox und seine Vielseitigkeit, die es sowohl Programmierern als auch Nicht-Programmierern ermöglichen, Spiele und virtuelle Länder zu erstellen und zu monetarisieren. Diese Vielseitigkeit und das rasante Wachstum haben es bei Unternehmen wie PWC, Atari, Samsung, Adidas, Gucci und sogar Square Enix beliebt gemacht, die in sein virtuelles Land investiert haben.

Im Jahr 2022 erwartet Sandbox, eine mobile Version dieser virtuellen Welt auf den Markt zu bringen, Länder für Besitzer freizuschalten, so beliebte Spiele wie The Walking Dead einzuführen, die Sandbox DAO zu starten, virtuelle Konzerte zu veranstalten und sein Play-to-Earn-Modell zu verbessern. Es wird erwartet, dass diese das Wachstum der Sandbox-Community beschleunigen und mehr Unternehmen in die virtuelle Welt locken. Und in Verbindung mit einem sich erholenden Markt wird erwartet, dass diese die SAND-Token-Preise bis zum Jahresende über das zweistellige Niveau treiben werden.

4. Star Atlas (ATLAS)

Star Atlas ist ein relativ neues und sehr futuristisches Play-to-Earn-Spiel, mit dem Benutzer das galaktische Metaversum erobern können. Hier können sie ein virtuelles Zuhause schaffen und Krypto-Vermögen anhäufen. Und wie praktisch alle Metaverse-Projekte verfügt auch es über eine NFT Marktplatz.

Das im September 2021 gestartete The Star Atlas Metaverse ist noch in Arbeit. Trotzdem haben die galaktische virtuelle Welt und das Play-to-Earn-Spiel eine überwältigende Akzeptanz von der Krypto-Community erhalten. Es hat auch ernsthafte Aufmerksamkeit von der Investment-Community auf sich gezogen, mit Yield Guild Games und „The Club“, die NFT-Gaming-Assets im Wert von 1 Million US-Dollar bzw. 3 Millionen US-Dollar erworben haben.

All dies hat ATLAS geholfen, seinen Wert in den letzten 6 Monaten um mehr als 2300% zu steigern. In den nächsten Monaten erwarten wir, dass Star Atlas massive Entwicklungen einführen, mehr Nutzer anziehen und mehr Kooperationen eingehen wird, die seine Popularität aufbauen und seinen Ruf festigen. Und bis Ende des Jahres werden diese dazu beigetragen haben, den bescheidenen Preis und die Marktkapitalisierung von ATLAS in beispiellose Höhen zu katapultieren.

5. Metahero (HERO)

Wie Star Atlas ist Metahero ein ebenso neues wie ehrgeiziges Metaverse-Projekt. Metahero wurde im August 2021 gestartet und hebt sich von den meisten anderen virtuellen Welten ab, da es verspricht, virtuelle Versionen von Menschen und Dingen in Form von Avataren mit Hilfe von 3D-Metascannern in das Metaversum zu integrieren.

Beachten Sie, dass Metahero, obwohl es sich um eine laufende Arbeit handelt, da seine Entwickler die 3D-Scanner noch nicht versandt haben, von der Krypto-Community herzlich willkommen geheißen wurde. Dies hat dazu beigetragen, den Wert des HERO-Tokens um fast 1000% zu steigern und ihm eine Marktkapitalisierung von fast 300 Millionen US-Dollar einzubringen.

Der Großteil der auf der Metahero-Roadmap hervorgehobenen Projekte ist für die Fertigstellung im Jahr 2022 vorgesehen. Es wird auch erwartet, dass dieses Metaversum in den kommenden Monaten mehrere strategische Partner / Mitarbeiter binden und die Rallye der Kryptomarkterholung vorantreiben wird. Und all dies soll den Preis noch vor Jahresende auf ein neues Hoch katapultieren.

6. Terra Virtua Kolect (TVK)

Das Terra Virtua Kolect-Projekt begann im Jahr 2017, obwohl seine TVK-Utility-Token erst im Dezember 2021 mit dem Handel begannen. Beide wurden dennoch von der Krypto-Community herzlich begrüßt, wie die Tatsache zeigt, dass das Metaversum eine große Nutzerbasis an Bord gebracht hat und der TVK-Token-Preis bereits um mehr als 1000% + gestiegen ist.

Wie Metahero und Star Atlas ist auch es ein Work in Progress, aber es hat aufgrund seiner Innovationskraft eines über seiner Konkurrenz. Beachten Sie, dass NFTs bei der Einführung im Jahr 2017 keine Sache waren, aber bis Anfang 2022 hat es sich als einer der am schnellsten wachsenden NFT-Marktplätze positioniert.

Andere Faktoren, die seine Innovationskraft bestätigen und seine Bereitschaft für die Zukunft zeigen, sind seine virtuelle Welt mit mehreren Plattformen (Web und Mobile). Die Terra Virtua Kolect-Plattform bereitet sich auch auf virtuelle und erweiterte Realitäten vor, von denen die Mehrheit der Krypto-Experten glaubt, dass sie das nächste große Ding in der Branche sein werden.

In den nächsten Monaten setzt die Krypto-Community auf die Einführung weiterer Programme und strategischer Partnerschaften, um den Wertzuwachs für TVK-Token zu beschleunigen. Unterstützt durch einen sich erholenden Kryptomarkt und nachhaltige Innovationskraft

7. Enjin Coin (ENJ)

Enjin ist ein Metaversum für miteinander verbundene Play-to-Earn-Spielerlebnisse. Es startete 2018 im Ethereum-Netzwerk und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten Blockchain-Gaming-Plattformen entwickelt. Aber es ist mehr als eine virtuelle Spielwelt, weil es über einen NFT-Marktplatz verfügt und die Tokenisierung fast aller realen Produkte ermöglicht.

In den 3 Jahren, die es gibt, hat Enjin Coin einen Aufwärtstrend aufrechterhalten, der ihm einen ROI von über 7600% und eine Marktkapitalisierung von 1,6 Milliarden US-Dollar verleiht. Es hat auch mehr als 2,3 Millionen Nutzer begrüßt und auf diesem Metaversum wurden Vermögenswerte im Wert von 2,3 Milliarden US-Dollar geschaffen.

Aber mehrere wichtige Entwicklungen haben im Kryptoversum stattgefunden, die uns davon überzeugt haben, dass Enjin Coin bereit für den Start ist. Erstens ist die laufende NFT und spielen, um Hype zu verdienen. Zweitens ist Enjin strategische Partnerschaften mit beliebten Marken wie dem südkoreanischen Ludena Protocol, Samsung, Ubisoft, Microsoft und Singapurs Health Hero eingegangen. Und in jüngerer Zeit hat das Metaversum eine Parachain auf Polkadot gestartet, die ihre Benutzer mehr als 100 Spielen und Apps aussetzt.

All dies soll Enjin helfen, mehr Nutzer anzuziehen, was zusammen mit einem sich erholenden Kryptomarkt die ENJ-Token-Preise bis Ende des Jahres in Richtung eines zweistelligen Niveaus treiben dürfte.

Sollten Sie in Betracht ziehen, in die nächste Metaverse-Kryptowährung zu investieren, die 2022 explodieren wird?

Wenn man sich die Gewinne ansieht, die Early Adopters im Laufe der Jahre für verschiedene Münzen erzielt haben, könnten auch Sie versucht sein, nach Metaverse-Kryptowährungen zu suchen, die 2022 explodieren werden. Aber die nächste große Metaverse-Kryptowährung zu finden, die in die Höhe schießt, ist nicht einfach und das Wetten auf eine vielversprechende Metaverse-Kryptomünze ist extrem riskant.

Selbst mit einem erfahrenen Entwicklungsteam und scheinbar soliden Grundlagen gibt es keine Garantie, dass es in den nächsten Monaten – oder Jahren – explodieren wird. Selbst wenn Sie in die oben aufgeführten Metaverse-Münzen investieren oder das nächste Juwel finden, zähmen Sie Ihre Erwartungen und investieren Sie nur das, was Sie bereit sind zu verlieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00007

Was ist die MetaMask DAO und das Token?

crypto 00007

Wie viele ApeCoins (APE) brauchst du, um im Jahr 2022 Millionär zu werden?