in

Verkauf von Kryptowährungen auf Binance: Wie man es schnell macht

Die Handelsmünze auf Binance Spot hat zwei Orders Buy (Buy) und Sell (Sell). Nach einer Weile hat der Benutzer die Münze erfolgreich auf Binance gekauft und möchte die Münze verkaufen, um von der Transaktion zu profitieren. Sie müssen die Order mit durchschnittlichen Brokern schließen, nachdem Sie eine BUY-Order eröffnet haben, um zu profitieren. Auf Binance müssen Benutzer jedoch eine Verkaufsorder ausführen, um Gewinne zu erzielen und eine andere Kryptowährung (oder Stablecoin) zu erhalten.

Wie verkauft man Kryptowährungen auf Binance, um am schnellsten und effektivsten zu sein? Der folgende Artikel zeigt vier Möglichkeiten, Münzen auf Binance zu verkaufen, die Benutzer in jeder spezifischen Situation verwenden können.

Was ist eine Verkaufsorder an der Binance-Börse?

Eine Verkaufsorder auf Binance Spot wird verwendet, um einen früheren Kauf abzuschließen. Ein Benutzer, der zuvor eine bestimmte Anzahl von Münzen gekauft hat und sieht, dass sich der Trend umkehren wird, muss den Handel abschließen, um Gewinne mitzunehmen. Dies ist, wenn der Benutzer den Kundenauftrag verwenden muss.

Auf Binance Spot ist der Münzhandel normalerweise ein Paar und Benutzer können ihre Münzen verkaufen, um eine andere Münze oder eine bestimmte Stablecoin zu erhalten. Die Wahl, welche Münze oder stabile Münze gesammelt werden soll, kann davon abhängen, dass der Benutzer den Preistrend dieses Münzpaares analysiert. Um dies zu tun, müssen Benutzer das entsprechende Münzpaar finden, die technische Analyse verwenden, um den richtigen Zeitpunkt für den Verkauf der Münze zu finden, und die SELL-Order auswählen, die ausgeführt werden soll.

Zum Beispiel hat ein Benutzer BTC auf der Binance
Spot Wallet und möchte diese BTC verkaufen, um USDT zu verdienen, und der Benutzer SELLS BTC / USDT Paar auf der Trade-Funktion auf Binance.

Wie verkauft man Kryptowährungen mit Marktorder auf Binance Spot?

Um Münzen auf Binance über Spot-Handel zu verkaufen, müssen sich Benutzer in ihr Binance-Konto einloggen.

Wählen Sie auf der Registerkarte Handel die Option Klassisch oder Erweitert aus, um auf die Spot-Handelsfunktion von Binance zuzugreifen. Klassische und erweiterte Modi sind nur zwei verschiedene Skins auf dieser Funktion und unterscheiden sich in der Funktionalität. Im folgenden Artikel wird die klassische Benutzeroberfläche erläutert.

Die Sell Market-Order wird verwendet, um eine Kauforder (Verkauf zuvor gekaufter Münzen) zu einem auf dem Markt angezeigten Preis sofort zu schließen. Der Preis, der der Bestellung entspricht, ist der nächstgelegene ausstehende Bestellpreis in der Auftragsbuchliste.

Wählen Sie das entsprechende Handelspaar in der Suchleiste im Orderfenster aus.

Klicken Sie auf die
Registerkarte Markt, geben Sie das Volumen der Münzen ein, die Sie im Fenster VERKAUFEN möchten, und klicken Sie zur Bestätigung auf VERKAUFEN. Der Benutzer kann das Volumen der Münzen auswählen, die er mit BTC oder USDT handeln möchte. Benutzer können den Betrag in das leere Feld eingeben oder die horizontale Leiste darunter ziehen, um den gewünschten Gewichtsprozentsatz auszuwählen.

Sofort wird der Kundenauftrag ausgeführt. Die ausgewählten Münzen werden zum letzten Kaufpreis verkauft. Transaktionsgebühren werden zu Maker-Tarifen erhoben.

Wie verkauft man Kryptowährungen mit Limit Order an der Binance-Börse?

Limit der Order, um eine ausstehende Order zum Verkauf einer Münze zu platzieren, wenn der Preis einen besseren Preis als den aktuellen Preis erreicht.

  • Klicken Sie im Handelsfenster auf die Registerkarte Limit.
  • Geben Sie den Preis

  • , den Sie die Münze verkaufen möchten, in das Feld Preis ein. Dieser Preis ist höher als der aktuelle Preis auf dem Markt, muss aber für die Transaktion angemessen sein. Wenn eine Limit-Verkaufsorder zu einem Preis platziert wird, der unter dem aktuellen Preis liegt, wird der Handel sofort ausgeführt.
  • Geben Sie das

  • Volumen, in dem Sie die Münze verkaufen möchten, in das Feld Betrag ein. Benutzer können auch die untere horizontale Leiste ziehen, um das geeignete Volumenverhältnis für den Verkauf von Münzen auszuwählen.
  • Klicken Sie auf VERKAUFEN, um die Limit-Bestellung zu bestätigen.

Die Liste der
nicht ausgeführten Sell Limit-Orders wird in der Liste Open Orders angezeigt. Ausgeführte Sell Limit-Orders werden in der Liste Order History angezeigt.

Wie verwende ich Stop-Limit-Order, um Kryptowährungen auf Binance zu verkaufen?

Eine Stop-Limit-Order wird als Stop-Loss- oder Take-Profit-Order verwendet. Wenn der Preis der Münze auf einen bestimmten Preis steigt oder fällt, wird die ausstehende Order ausgelöst. Wenn der Preis den Limitpreis erreicht, wird die Verkaufsorder ausgeführt.

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Stop-Limit.
  • Das Feld Stopp füllt die Preisstufe aus, um die ausstehende Order zu aktivieren, um den Verlust zu stoppen.
  • Geben Sie im Feld Limit den ausstehenden Preis ein.
  • Geben Sie im Feld Betrag die Anzahl der Münzen ein, die Sie verkaufen möchten
  • Das Feld Summe zeigt den Betrag an, den Sie erhalten haben, wenn Sie die Münze zum oben genannten Preis und Volumen verkaufen.
  • Klicken Sie auf Verkaufen, um eine Bestellung aufzugeben.

Der Stop-Preis ist in der Regel niedriger als der Limit-Preis, aber nicht zu weit entfernt, da der Benutzer die Stop-Loss-Order möglicherweise nicht ausführt, wenn er zu weit entfernt platziert wird. Wenn der Stop-Preis auf einen Wert über dem Limit-Preis festgelegt ist, wird die Verkaufsorder sofort zum Limit-Preis abgeschlossen, sobald der Preis das Stop-Level erreicht.

Der effektivste Weg, OCO-Aufträge auf Binance zu verwenden

Eine OCO-Order ist ein kombinierter Stop-Loss und nimmt eine Gewinnorder an. Mit anderen Worten, dies ist eine Kombination aus Limit- und Stop-Limit-Aufträgen. Wenn die Transaktion eine Order ausführt, wird die andere Order automatisch storniert.

  • Klicken Sie auf das kleine Dreieck neben dem Wort Stop-Limit, wählen Sie OCO.
  • Geben Sie im Feld Preis den Ausführungslimitpreis der ausstehenden Order ein, der höher ist als der aktuelle Preis. Wenn der Preis auf dieses Niveau steigt, wird der Auftrag mit Gewinn genommen.
  • Das Stop-Feld füllt den Preis aus, um die Stop-Limit-Order zu aktivieren. Dies ist der niedrigere Preis als der aktuelle Preis. Wenn der Preis dieses Niveau erreicht, wird eine ausstehende Verkaufsorder ausgelöst.
  • Das Feld Limit gibt den Ausführungspreis der ausstehenden Verkaufsorder ein. Dies ist der Preis, der höher ist als der im Feld Stopp eingegebene Preis. Wenn der Preis dieses Niveau erreicht, wird eine Verkaufsorder ausgeführt. Wenn der Preis im Feld Limit niedriger ist als das Feld Stopp, wird der Verkaufsauftrag sofort ausgeführt, wenn der Preis den Füllstand im Feld Stop erreicht.
  • Das Feld Betrag gibt die Anzahl der Münzen ein, die Sie verkaufen möchten. Benutzer können die horizontale Leiste unten ziehen, um das Volumenverhältnis auszuwählen, das sie verkaufen möchten, oder das Geld beim Verkauf von Münzen verbinden.
  • Klicken Sie auf Verkaufen, um Ihre OCO-Bestellung zu bestätigen.

Schlussfolgerung

Oben sind vier Möglichkeiten, Münzen an der Binance-Börse zu verkaufen. Benutzer sollten die Funktion jedes Befehls sorgfältig erlernen, um den Befehlstyp auszuwählen, der ihren Anforderungen entspricht. Insbesondere sollten die Nutzer angemessene Preise für ausstehende Aufträge wählen, damit die Transaktion ausgeführt werden kann, wobei die Sicherheit des Investitionskapitals gewährleistet und gleichzeitig die kommerzielle Effizienz erreicht wird.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest 00007

MetaTrader Template: was es ist und wie es funktioniert

invest 00028

Binance Futures Trading: Was es ist und wie es funktioniert