in

Take Profit & Stoploss auf Capital.com: Wie man es einrichtet

Der Finanzmarkt ist ständig volatil und niemand kann seinen Trend genau vorhersagen. Darüber hinaus können Händler nicht den ganzen Tag damit verbringen, die Höhe der Handelsverluste oder -gewinne zu überwachen und dann einen Trade manuell zu schließen.

In dieser Situation besteht die effektivste Lösung darin, Take-Profit- und Stop-Loss-Aufträge für alle Operationen festzulegen, um die Sicherheit Ihres Kapitals zu gewährleisten.

Wie setze ich den Stop-Loss, Gewinn für neue Handelsaufträge auf Capital.com?

1. Nachdem Sie die Handelsgröße eingegeben haben, ziehen Sie in den Registerkarten „Bei Verlust schließen“ und „Bei Gewinn schließen“ die Maus nach rechts, um diese beiden Funktionen zu aktivieren.

2. Hier können Sie Stop Loss und Take Profit nach Betrag, Entfernung oder Preisniveau einstellen.

3. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Kaufen“, um den Vorgang abzuschließen.

Falls der Markt geschlossen ist, wird die Schaltfläche „Limit-Order platzieren“ angezeigt.

Anmerkung:

  • Die Stop-Loss-Order wird wirksam, wenn der Betrag des Verlusts dem vorgegebenen Stop-Loss entspricht. Für eine Kauforder ist der Stop-Loss-Preis niedriger als der aktuelle Marktpreis. Im Gegensatz dazu wird der Stop-Loss-Preis höher sein als der aktuelle Marktpreis für eine Verkaufsorder.
  • Die Take-Profit-Order wird automatisch aktiviert, wenn die Order profitabel ist und den zuvor festgelegten Preis erreicht. Bei einer Kauforder ist der Take-Profit höher als der aktuelle Marktpreis. Umgekehrt ist bei einer Verkaufsorder der Take-Profit niedriger als der aktuelle Marktpreis.

Wie setze ich Stop Loss und Take Profit für offene Trades?

Um Stop-Loss und Take-Profit für offene Trades festzulegen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

1. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf „Portfolio“.

Hier können Sie Ihre Handelsaufträge verwalten. Offene Aufträge werden auf der Registerkarte „Positionen“ angezeigt. Ausstehende Bestellungen werden auf der Registerkarte „Bestellungen“ angezeigt.

2. Wählen Sie den Trade aus, den Sie Take Profit und Stop-Loss festlegen möchten, und klicken Sie in den Spalten „Close at Loss“ und „Close at Profit“ auf „Add“.

3. Passen Sie diese Parameter im Handelsfenster auf der rechten Seite an.

Klicken Sie abschließend auf „Speicherort aktualisieren“, um den Vorgang abzuschließen.

Also haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Stop-Loss- (Stop-Loss), Take-Profit-Orders (Take Profit) auf der Capital.com-Plattform festlegen. Ich hoffe, dieser Artikel ist nützlich für Sie. Viel Glück!

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest 00028

Take Profit & Stoploss auf Capital.com: Kann ich mich ändern?

invest crypto 5

Überprüfen Sie den Spread jedes Vermögenswerts auf Capital.com