in

Synthetix (SNX) Preisprognose für 2025 und 2030

Synthetix ist ein Ethereum-basiertes Protokoll, das die Erstellung von Kryptowährungsderivaten erleichtert und Kryptowährung effektiv mit der breiteren Welt des Handels und der Finanzen verbindet, indem es den Inhabern ermöglicht, sich in alles von Gold bis hin zu Aktien zu engagieren, ohne jemals den zugrunde liegenden Vermögenswert in Besitz nehmen zu müssen.

Selbst der zufälligste Beobachter des Kryptowährungsmarktes wird wissen, dass DeFi wohl der größte Trend war, den die Branche je gesehen hat.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Kryptowährungs-Token einfach als Mittel zum Wertaustausch angesehen wurden. Die Branche hat sich seitdem zu einem komplexen digitalen Finanzökosystem entwickelt, das ständig neue Wege findet, traditionelle Finanzsysteme zu replizieren und zu verbessern.

Wir haben den Aufstieg von Kredit- und Kreditplattformen gesehen, Kryptowährungsbörsen und sogar Krypto-Versicherung. Jetzt scheint es, dass Kryptowährungsderivate das nächste große Ding sein könnten und Projekte wie Synthetix stehen an der Spitze dieser aufregenden neuen Entwicklung.

SNX Übersicht

Kryptostrom Synthetix
Tickersymbol SNX
Rang 117
Preis 5,43 $
Preisänderung 24h -7.35%
Preisänderung 7d -4.41%
Marktkapitalisierung 623.344.151,12 $
Zirkulierende Versorgung 114,841,533.012
Handelsvolumen 75.047.330,32 $

Aber gibt es wirklich eine Nachfrage nach Kryptowährungsderivaten und wenn ja, wie gut ist Synthetix positioniert, um das Wachstum des Marktes zu unterstützen? In der folgenden synthetischen Preisprognose für 2025 und 2030 werden wir uns die Idee der Kryptowährungsderivate genauer ansehen und überlegen, wie sich Synthetix in den kommenden Jahren als Investitionsmöglichkeit misst.

Was genau sind Derivate?

Die Idee eines Derivats ist nichts Neues und ist sicherlich nicht exklusiv für Kryptowährung. Tatsächlich sind viele der beliebtesten Vermögenswerte für den Einzelhandel tatsächlich eine Form von Derivaten. Was genau sind sie also?

Einfach ausgedrückt ist ein Derivat ein Kontrakt, der an einen realen Vermögenswert oder ein Finanzinstrument gebunden ist und dessen Wert auf dem Wert dieses Vermögenswerts oder Finanzinstruments basiert. Tatsächlich handelt es sich um Verträge zwischen zwei Parteien, die auf die Preisbewegung des Basiswerts spekulieren möchten – normalerweise ein Käufer und ein Verkäufer.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Derivat genau das ist – es ist von etwas abgeleitet. Dies bedeutet, dass Sie beim Kauf und Verkauf eines Derivats nicht das Eigentum am Vermögenswert selbst übernehmen. Was Sie tun, ist der Abschluss des oben beschriebenen Vertrags.

Ein wesentlicher Vorteil von Derivaten besteht darin, dass sie es Händlern ermöglichen, auf die Preisbewegung eines Vermögenswerts in beide Richtungen zu spekulieren – long zu gehen, wenn sie vorhersagen, dass sein Wert steigen wird, und short zu gehen, wenn sie glauben, dass er fallen wird.

Vorstellung von Synths

Wir haben einen kurzen Blick auf das Konzept eines Derivats geworfen. In der Welt der Kryptowährung werden diese meistens als synthetische Vermögenswerte oder Synths bezeichnet. Diese verhalten sich sehr ähnlich wie Derivate in der Welt der Legacy-Finanzierung, aber anstelle eines Vertrags, der eine Verbindung zum zugrunde liegenden Vermögenswert herstellt, wird ein Kryptowährungs-Token erstellt, um diese Beziehung darzustellen.

Dies ist eine faszinierende Entwicklung, um es gelinde auszudrücken, da effektiv ein Synth in Verbindung mit fast jeder erdenklichen Anlageklasse oder jedem Finanzinstrument geprägt werden kann, was bedeutet, dass die Inhaber ein Engagement in praktisch jedem globalen Markt und alles aus der Kryptosphäre erhalten können.

Synthetix – Ein Überblick

Das Synthetix-Projekt begann eigentlich als Havven und wurde ursprünglich gegründet, um den Stablecoin nUSD zu produzieren, der im Juni 2018 auf den Markt kam. Nur wenige Monate später wurde das Projekt jedoch in Synthetix umbenannt, jetzt mit einem Angebot von rund 20 synthetischen Assets.

Synthetix, ein Ethereum-basiertes Projekt, ist eine Plattform für die Prägung von ERC-20-Token, die den Preis eines anderen Vermögenswerts verfolgen – effektiv die Derivatkomponente, wie oben beschrieben. Diese token, die als Synths bekannt sind, können erstellt werden, um fast jedes Asset darzustellen, solange Preisdaten verfügbar sind.

Neben der Möglichkeit, diese Synths zu erstellen, bietet die Synthetix-Plattform auch eine eigene proprietäre dezentrale Börse – Kwenta -, an der diese Token gekauft, verkauft und ausgetauscht werden können, genau wie Derivate bei Online-Brokern und Börsen. Dann gibt es die Lyra-Plattform, die für den Kauf und Verkauf von Optionen eingerichtet ist – die eine Form der Ableitung sind.

Wie funktioniert Synthetix?

Damit ein Synth ein reales Asset verfolgen kann, benötigt er eine Möglichkeit, die relevanten Daten zu sammeln. Dies geschieht durch dezentrale Orakel, die effektiv eine Brücke zwischen der Blockchain und der realen Welt bieten, so dass Informationen aus der Außenwelt in intelligente Verträge geliefert werden können. Durch Orakel werden die Preisdaten oder realen Vermögenswerte verfolgt. Im Falle von Synthetix werden die betreffenden Orakel über Chainlink geliefert.

Ein wichtiger Unterschied zwischen Synths und anderen Token, die an reale Vermögenswerte gebunden sind – wie Stablecoins – besteht darin, dass Synths nicht durch Reserven gedeckt sind. Stattdessen liefern hochkomplexe Mechanismen und Smart Contracts ihren Wert.

Das Innenleben der Plattform ist offensichtlich sehr kompliziert, aber es reicht aus, um zu verstehen, dass Synthetix zwei separate Token als Teil seines Protokolls verwendet: SNX und Synths oder sTokens. Der Mechanismus zwischen diesen Token ist dem von Stable Coins nicht allzu unähnlich und Smart Contracts werden verwendet, um Gebühren, Inflation, Sicherheiten und Staking zu verwalten, damit Synthetix seine Dienste anbieten kann.

Die auf Synthetix geprägten Synths sind ERC-20-Token, was bedeutet, dass Sie sie in Verbindung mit zahlreichen anderen DeFi-Projekten wie 1Inch und Curve verwenden können, um Liquidität bereitzustellen – und so Zinsen zu verdienen.

Synthetix Network Token

Das Synthetix Network Token – SNX – ist ein integraler Bestandteil des Synthetix-Protokolls. SNX ist gesperrt, um sTokens wie sUSD zu erstellen. Wie oben erwähnt, ist dieser Mechanismus Stablecoin-Protokollen wie MakerDao sehr ähnlich, mit dem Hauptunterschied, dass SNX als Sicherheit dienen kann, um Synths zu erstellen, die an fast jede Art von Asset gebunden sind, wie oben beschrieben.

Die Synthetix-Besicherungsquote liegt bei 600%. Dies bedeutet, dass, wenn Sie beispielsweise sUSD im Wert von 100 US-Dollar erstellen möchten, Sie müssen einsatzen SNX-Token im Wert des sechsfachen Wertes. So hält die Plattform Synths im Falle von Marktturbulenzen stabil.

SNX ist auch das Governance-Token der Plattform, was bedeutet, dass Inhaber des Tokens ein Mitspracherecht bei der Verwaltung des Projekts haben und über wichtige Entwicklungen wie Netzwerk-Upgrades oder Änderungen der Preisstruktur abstimmen können.

Die Kwenta-Börse

Ein weiterer wichtiger Teil der Synthetix-Plattform ist Kwenta, der Austausch, der es Benutzern ermöglicht, Synthesizer auszutauschen. Kwenta ist ein Peer-to-Peer-Protokoll, das die Notwendigkeit eines Vermittlers beseitigt, wobei Chainlink-Orakeldaten die Preisfeeds informieren und Wechselkurse generieren.

Benutzer können Synthesizer kaufen und verkaufen, die andere Kryptowährungen wie Ethereum (sETH) und Bitcoin (sBTC) repräsentieren. Aktien des Unternehmens, einschließlich Tesla (sTSLA), Apple (sAAPL) und Netflix (sNFX); und sogar DeFi-basierte Fonds. Kwenta erhebt eine variable Gebühr zwischen 0,3% und 1%, von der ein Teil an diejenigen vergeben wird, die SNX auf das Protokoll setzen.

Blick auf die Preishistorie von Synthetix

Synthetix war ab März 2018 an den wichtigsten Börsen notiert. Vielleicht verständlicherweise gab es in der Anfangsphase wenig Appetit auf das Projekt, da dies eine Zeit war, in der DeFi noch in den Kinderschuhen steckte. SNX handelte in den ersten Tagen bei rund 0,35 US-Dollar, bevor es für einen Großteil des restlichen Jahres 2018 unter 0,15 US-Dollar tendierte.

Auch im ersten Halbjahr 2019 war es für SNX nicht spannender. Während der Token Wachstumsphasen erlebte, lag der höchste durchschnittliche Handelspreis, den er erzielte, bei etwa 0,30 USD. In der zweiten Jahreshälfte erholten sich die Dinge ein wenig und Synthetic verzeichnete im November seinen ersten nennenswerten Preisanstieg und erreichte einen Preis von 1,52 US-Dollar – ein Wachstum von über 4200% gegenüber dem Preis zu Beginn des Jahres.

SNX hielt einen Teil dieses Wertes während des gesamten Jahres 2020 und handelte konsequent über der Marke von 1 US-Dollar, bevor ein Abschwung im zweiten Quartal zu einem Preisrückgang zwischen 0,50 und 0,70 US-Dollar führte. Im Juni war der Token jedoch beeindruckend bullisch. Es erreichte Anfang Juli 2 US-Dollar und war am 1. September auf durchschnittlich 7,43 US-Dollar gestiegen.

Ein interessanter Aspekt der Preishistorie von Synthetix ist, dass es dem breiteren Aufschwung des Kryptowährungsmarktes, der Anfang 2021 begann, zuvorgekommen ist. Während die meisten Token ihre Preisläufe Anfang Januar begannen, begann SNX im Dezember 2020 tatsächlich nach oben zu tendieren und stieg in nur wenigen Tagen von 4,39 USD auf 7,22 USD.

Der Token hielt seinen Bullen in den ersten Wochen des Jahres 2021 aufrecht und erreichte am 14. Februar sein Allzeithoch von 28,53 USD. Es folgten mehrere Wochen erheblicher Volatilität, wobei der SNX auf 13,27 USD und dann wieder auf 26,16 USD stieg, bevor ein Sommerabschwung ihn im Juni auf rund 6,60 USD fallen ließ.

SNX schaffte es, sich im September 2021 auf 15,03 US-Dollar zu erholen, aber seitdem hat ein marktweiter Abschwung die meisten wichtigen Token getroffen – und SNX war keine Ausnahme.

Synthetix (SNX) Preis Prognosen: 2025 – 2030

Laut unseren langfristigen Preisprognosen für Synthetix (SNX) wird geschätzt, dass die SNX-Krypto ein starkes Wertwachstum aufweist. Synthetix kann sich in den nächsten fünf bis zehn Jahren als sehr gute Investition erweisen.

SNX Preisprognose 2025 bis 2030:

Jahr Hoher Preis Niedriger Preis
2025 35 $ 8 $
2026 42 $ 11 $
2027 53 $ 17 $
2028 61 $ 21 $
2029 75 $ 30 $
2030 84 $ 38 $

2025: Der maximale erwartete Preis von SNX bis 2025 beträgt 35 US-Dollar.

2030: Der maximale erwartete Preis von SNX bis 2030 beträgt 84 US-Dollar.

Synthetix (SNX) Preis Prognosen für 2025

Jede Synthetix-Preisprognose unterliegt einer Reihe von Faktoren. Angesichts der Volatilität des Kryptowährungsmarktes ist jede Prognose zwangsläufig wenig mehr als Spekulation und kann uns immer nur eine Vorstellung davon geben, wie hoch das Wachstumspotenzial eines Vermögenswerts sein könnte.

Angesichts der massiven Entwicklung des Derivatehandels in den letzten zehn Jahren sollte das Potenzial einer kryptowährungsbasierten Alternative ziemlich offensichtlich sein. Eine Plattform wie Synthetix kann endlich alle Vorteile der Blockchain – Dezentralisierung, Sicherheit usw. – auf eine viel breitere Palette realer Finanzanlagen übertragen. Bedeutet dies also, dass wir in den kommenden Jahren wahrscheinlich einen erheblichen Anstieg des Wertes von SNX erleben werden?

DigitalCoinPrice ist eine Plattform, die sicherlich daran glaubt. Synthetix verzeichnet im weiteren Verlauf des Jahres 2022 stetige Gewinne und erreicht bis Ende des Jahres einen durchschnittlichen Handelspreis von 7,68 US-Dollar, was einem Wachstum von rund 35 % gegenüber dem heutigen Preis entsprechen würde. Es wird auch erwartet, dass sich der Token im Jahr 2023 gut entwickeln wird und sich bis zum Sommer 2024 voraussichtlich auf 12,35 US-Dollar mehr als verdoppelt haben wird. Bis 2025 glaubt DigitalCoinPrice, dass SNX 17,04 US-Dollar wert sein könnte.

Andernorts sieht TradingBeasts eine etwas andere Zukunft für Synthetix. Laut seiner technischen Analyse wird der SNX-Token für einen Großteil des Jahres 2022 rückläufig bleiben und das Jahr um rund 20% nach unten beenden. 2023 wird jedoch eine starke Erholung bringen und bis Dezember dieses Jahres wird SNX voraussichtlich ein potenzielles Hoch von 9,76 USD erreicht haben. In den nächsten 12 Monaten wird diese Zahl voraussichtlich 12,88 US-Dollar erreichen und bis 2025 wird Synthetix SNX voraussichtlich ein potenzielles Hoch von 13,10 US-Dollar erreicht haben.

Die Economy Forecast Agency hat auch eine Synthetix-Preisprognose für 2025 gemacht. Die Daten deuten darauf hin, dass SNX sowohl im Jahr 2022 als auch in der ersten Jahreshälfte 2023 tatsächlich zu kämpfen haben wird, wonach es auf einem Aufwärtstrend beginnen wird, der es bis Januar 2024 auf 19,27 US-Dollar bringen wird. Der SNX-Token wird dann weiter auf diesem Erfolg aufbauen und bis Dezember 2025 könnte er bis zu 32,46 US-Dollar wert sein.

Wie viel wird Synthetix (SNX) in fünf Jahren wert sein?

Gemäß der Synthetix-Preisprognose und -prognose wird der zukünftige Preis von Synthetix SNX in 5 Jahren bis zu 45 US-Dollar pro Token betragen! Laut Experten ist die Synthetix-Plattform ein hervorragendes Krypto-Asset mit großem Potenzial.

Synthetix (SNX) Preis Prognosen für 2030

Laut der Preisprognose von Synthetix für 2030 und der langfristigen technischen Analyse wird der Preis von SNX bis Ende 2030 bis zu 80 US-Dollar pro Token wert sein.

Angesichts der Tatsache, dass Synthesizer immer noch ein aufstrebendes Konzept sind und man argumentieren könnte, dass sie sich noch nicht durchgesetzt haben, ist es schwierig zu sehen, wie Synthetix-Preisprognosen für 2030 wirklich eine Chance haben können, genau zu sein. Davon abgesehen sind sie es wert, einen Blick darauf zu werfen, nur um eine Vorstellung von der aktuellen Stimmung gegenüber dem Projekt zu bekommen, wenn nichts anderes.

DigitalCoinPrice hat vorgeschlagen, dass SNX über 2025 hinaus eine ziemlich beeindruckende Preisbewegung sehen wird, die in den ersten Monaten des Jahres 2026 möglicherweise um bis zu 240% steigen wird, mit einem Handelspreis von 19,25 USD. Trotz einiger ziemlich erheblicher Volatilität erwartet die Plattform, dass Synthetix auf seinem Erfolg aufbauen wird, und in den ersten Monaten des Jahres 2029 hätte der Token bis zu 24,49 US-Dollar erreichen können.

In der Zwischenzeit prognostiziert Coin Price Forecast auch ein ziemlich beeindruckendes Wachstum für Synthetix. Es hat das SNX-Token, das bis Ende 2027 15,51 $ erreicht. Nach einer chaotischen Zwei-Wege-Preisbewegung in den Jahren 2028 und 2029 wird SNX bis Ende 2030 voraussichtlich 38,42 US-Dollar erreicht haben.

Die letzte Synthetix-Preisprognose für 2030, die wir uns angesehen haben, stammt aus Priceprediction.net. Es genügt zu sagen, dass seine Prognose wesentlich optimistischer ist als die bisher betrachteten. Es wurde prognostiziert, dass der Wert von SNX bis 2028 auf einen durchschnittlichen Handelspreis von 33,51 US-Dollar gestiegen sein könnte, und diese Zahl wird sich bis 2030 voraussichtlich mehr als verdoppelt haben, wobei SNX voraussichtlich 73,54 US-Dollar erreichen wird.

Fazit: Sollten Sie in Synthetix (SNX) investieren?

Die meisten Preisprognosen von Synthetix deuten darauf hin, dass der SNX-Altcoin in den kommenden Jahren ein Aufwärtstrendwachstum erwarten wird. Experten und Analysten unterscheiden sich stark in ihren Prognosen – aber wenn selbst die konservativsten Vorhersagen zutreffen, könnte jeder, der sich für eine Investition in Synthetix entscheidet, anständige Renditen erzielen.

Kryptowährungsderivate sind etwas, das in den kommenden Jahren wirklich abheben könnte, da Defi entwickelt sich weiter. Wenn sich dies als der Fall erweist, dann ist es sicherlich fair zu sagen, dass Synthetix die technischen Referenzen hat, um eines der führenden Projekte in diesem Bereich zu sein.

Natürlich werden die meisten Anleger wissen, dass der Handel mit Derivaten eine enorm riskante Form des Investierens ist – und das gilt genauso für Synthesizer. Durch den Kauf des SNX-Tokens können Anleger ein Engagement in einem möglicherweise sehr wertvollen Markt erwerben, ohne selbst Derivatehandel betreiben zu müssen – und das allein macht Synthetix zu einer würdigen Überlegung für jedes zukunftsorientierte Portfolio.

Nach den Preisprognosen von Synthetix für 2025 und 2030 zu urteilen, könnte sich der native Token des Projekts in den kommenden Jahren gut entwickeln, und diejenigen, die sich jetzt für eine Investition entscheiden, könnten ihre Investition vor Ende dieses Jahres verdoppeln. Ein weiterer Vorteil ist, dass der SNX-Token zu vergleichsweise niedrigen Kosten gehandelt wird, was von Investoren oft als Vorteil angesehen wird.

Natürlich sollten Anleger SNX-Preisprognosen nicht als Evangelium betrachten, und es ist möglich, dass der Handel mit Synthies nicht die gleiche Popularität erreicht, die Derivate in der Welt der traditionellen Finanzen haben.

Letztendlich sind wir der Meinung, dass Synthetix für die meisten Anleger auf dem Radar sein sollte, und da der Markt einen langwierigen Abschwung erlebt hat, könnte jetzt ein guter Zeitpunkt sein, um SNX in Ihr Portfolio aufzunehmen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00049

Metadrasi Token zu PHP: was es ist und wie man es kauft

crypto 00051

Die 9 besten Kryptowährungen, um auf dem Dip zu kaufen