in

So ändern oder setzen Sie Ihr Metamasken-Passwort zurück: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Haben Sie Ihr MetaMask-Passwort vergessen?

Um Ihre MetaMask-Brieftasche zu entsperren, müssen Sie das Passwort eingeben.

Klicken Sie dazu auf die MetaMask-Erweiterung, geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Entsperren“.

Nachdem Sie auf „Entsperren“ geklickt haben, wird Ihre MetaMask-Brieftasche entsperrt.

Wenn Sie Ihr MetaMask-Wallet bereits entsperrt haben, können Sie das Passwort in Ihren Einstellungen ändern.

Klicken Sie in Ihren Einstellungen auf „Sicherheit & Datenschutz“.

Scrollen Sie abschließend nach unten und klicken Sie auf „Passwort ändern“, um Ihr Passwort zu ändern.

Allerdings hat nicht jeder die Option „Passwort ändern“.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihr Passwort zu ändern, müssen Sie die folgende Anleitung befolgen.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihr MetaMask-Passwort mit Ihrer geheimen Wiederherstellungsphrase ändern oder zurücksetzen können.

So ändern Sie Ihr MetaMask-Passwort

Um Ihr MetaMask-Passwort zu ändern, müssen Sie die MetaMask-Erweiterung öffnen und Ihre Brieftasche mit der geheimen Wiederherstellungsphrase importieren.

Indem Sie Ihre Brieftasche mit Ihrer geheimen Wiederherstellungsphrase importieren, können Sie ein neues Passwort eingeben.

Dann können Sie Ihr neues Passwort verwenden, um auf Ihre MetaMask-Brieftasche zuzugreifen.

Wenn Sie sowohl Ihre MetaMask
Secret Recovery Phrase als auch Ihr Passwort vergessen haben, können Sie Ihre MetaMask-Brieftasche leider nicht wiederherstellen.

Sie können jedoch versuchen, die Tresordaten auf Ihrem Computer zu finden.

So ändern Sie Ihr MetaMask-Passwort:

1. Importieren Sie Ihre MetaMask-Brieftasche mit Ihrer geheimen Wiederherstellungsphrase

Der erste Schritt besteht darin, Ihre MetaMask-Brieftasche mit Ihrer geheimen Wiederherstellungsphrase zu importieren.

Wenn Sie zum ersten Mal eine MetaMask-Brieftasche erstellen, erhalten Sie eine geheime Wiederherstellungsphrase.

Wenn Sie Ihre geheime Wiederherstellungsphrase gespeichert haben, können Sie damit Ihr MetaMask-Passwort ändern.

Öffnen Sie zunächst Chrome und klicken Sie auf die MetaMask-Erweiterung.

Nach dem Öffnen der MetaMask-Erweiterung sehen Sie unter der Schaltfläche „Entsperren“ eine „Import mit Secret Recovery Phrase“.

Klicken Sie auf „Importieren mit Secret Recovery Phrase“, um Ihre MetaMask-Brieftasche mit Ihrer Secret Recovery Phrase wiederherzustellen.

2. Fügen Sie Ihre geheime Wiederherstellungsphrase ein und wählen Sie ein neues Passwort

Nachdem Sie auf „Importieren mit Secret Recovery Phrase“
geklickt haben, landen Sie auf der Seite „Wiederherstellen Ihres Kontos mit Secret Recovery Phrase“.

Die Seite enthält 3 Felder, darunter „Wallet Secret Recovery Phrase“, „New Password“ und „Confirm Password“.

Fügen Sie zunächst Ihre geheime Wiederherstellungsphrase in das Feld „Secret Wallet Recovery Phrase“ ein.

Wenn Sie Ihre geheime Wiederherstellungsphrase verloren haben, können Sie Ihr MetaMask-Passwort leider nicht ändern.

Wählen Sie zweitens ein neues Passwort und geben Sie es in das Feld „Neues Passwort“ ein.

Das Kennwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Drittens geben Sie das neue Kennwort erneut in das Feld „Kennwort bestätigen“ ein.

Klicken Sie abschließend auf „Zurücksetzen“, um Ihr MetaMask-Passwort zu ändern.

Denken Sie daran, dass nur das erste Konto in Ihrer Brieftasche automatisch geladen wird.

Nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs können Sie weitere Konten hinzufügen, indem Sie auf das Dropdown-Menü und anschließend auf „Konto erstellen“ klicken.

3. Sie haben Ihr MetaMask-Passwort erfolgreich geändert

Nachdem Sie auf „Wiederherstellen“ geklickt haben, wird Ihr MetaMask-Wallet entsperrt.

Jetzt wird Ihr erstes Konto automatisch hochgeladen.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie Ihre Brieftasche
mit einem anderen geheimen Wiederherstellungssatz wiederherstellen, Ihre aktuelle Brieftasche, Konten und Vermögenswerte dauerhaft aus der App entfernt werden.

Sie haben Ihr MetaMask-Passwort erfolgreich geändert!

Jetzt können Sie Ihre MetaMask-Brieftasche entsperren, indem Sie Ihr neues Passwort eingeben.

So setzen Sie Ihr MetaMask-Passwort zurück

Um Ihr MetaMask-Passwort zurückzusetzen, müssen Sie Ihre Brieftasche mit der geheimen Wiederherstellungsphrase wiederherstellen oder Ihr Passwort in Ihren Brieftascheneinstellungen zurücksetzen.

Wenn Sie Ihre geheime Wiederherstellungsphrase gespeichert haben, können Sie sie importieren, um das Metamaskenkennwort zu ändern.

Öffnen Sie dazu die MetaMask-Erweiterung und klicken Sie unter der Schaltfläche „Entsperren“ auf „Mit Secret Recovery Phrase importieren“.

Nachdem Sie auf „Importieren mit Secret Recovery Phrase“
geklickt haben, landen Sie auf der Seite „Wiederherstellen Ihres Kontos mit Secret Recovery Phrase“.

Auf der Seite müssen Sie die geheime Wiederherstellungsphrase einfügen, ein neues Kennwort auswählen und das neue Kennwort erneut eingeben.

Klicken Sie abschließend auf „Zurücksetzen“, um Ihr MetaMask-Passwort zurückzusetzen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie bereits in Ihrem MetaMask Wallet angemeldet sind, können Sie das Passwort in Ihren Einstellungen ändern.

So ändern Sie Ihr MetaMask-Passwort in Ihren Wallet-Einstellungen:

  1. Klicken Sie auf das Menüsymbol gefolgt von „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie auf „Sicherheit & Datenschutz“, um auf Ihre Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen zuzugreifen.
  3. Klicken Sie in den Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen auf „Passwort ändern“.
  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein.
  5. Geben Sie ein neues Passwort in das Feld „Neues Passwort“ ein.
  6. Geben Sie Ihr neues Passwort erneut in das Feld „Passwort bestätigen“ ein.
  7. Klicken Sie auf „Ich verstehe…“.
  8. Klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“, um Ihr MetaMask-Passwort zurückzusetzen.

In einigen Fällen haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, Ihr MetaMask-Passwort zu ändern.

Wenn Sie die Option „Passwort ändern“ nicht haben, können Sie Ihr MetaMask-Passwort nur zurücksetzen, indem Sie Ihre Brieftasche mit Ihrer geheimen Wiederherstellungsphrase importieren.

Schlussfolgerung

Wenn Sie Ihr MetaMask-Passwort ändern, notieren Sie sich Ihr neues Passwort an einem sicheren Ort.

Dadurch wird verhindert, dass Sie den Prozess der Wiederherstellung Ihres MetaMask-Kontos durchlaufen.

Beachten Sie, dass Sie Ihre geheime Wiederherstellungsphrase kennen müssen, um das Metamaskenkennwort zu ändern oder zurückzusetzen.

Wenn Sie Ihre geheime Wiederherstellungsphrase nicht kennen, können Sie Ihr MetaMask-Passwort leider nicht zurücksetzen.

Sie können jedoch versuchen, die Tresordaten zu finden.

So finden Sie Tresordaten für Chrome oder Brave: https://metamask.zendesk.com/hc/en-us/articles/360018766351.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest 00003

So fügen Sie MetaMask ein benutzerdefiniertes Token hinzu

invest 00008

Transaktion auf Uniswap fehlgeschlagen: So beheben Sie den Fehler