in

OpenSea Binance: Kann ich Binance verwenden, um NFTs auf OpenSea zu kaufen?

Kann Binance verwendet werden, um NFTs zu kaufen?

Während Binance seinen eigenen NFT-Marktplatz ins Leben gerufen hat, werden viele seiner Benutzer weiterhin OpenSea verwenden wollen, um NFTs zu kaufen.

Die NFT-Branche ist auf dem Vormarsch, wobei OpenSea im Januar 2022 ein Milliardenumsatzvolumen meldete. Seit seiner Einführung im Jahr 2022 hat sich OpenSea in Bezug auf den Handel enorm weiterentwickelt und akzeptiert nun eine Vielzahl von Wallets, über die Benutzer NFTs kaufen können.

Zusammen mit MetaMask und Trust Wallet unterstützt die Plattform fast 14 Wallets, über die Benutzer die Plattform verknüpfen können, um ihre NFTs zu kaufen und zu speichern, aber unterstützt sie Binance?

Kann Binance verwendet werden, um NFTs auf OpenSea zu kaufen?

Das Binance Wallet bietet derzeit keine Unterstützung für OpenSea und ist nicht in der Liste der unterstützten Wallets enthalten.

Es gibt jedoch einen alternativen Weg, über den Benutzer NFTs kaufen können, und zwar durch Herunterladen der MetaMask-Brieftasche. Benutzer können Kryptowährung über Binance an MetaMask senden, und dann kann MetaMask verwendet werden, um NFTs von OpenSea zu kaufen.

Nach der Verknüpfung mit MetaMask sollten Benutzer ihr für NFT-Käufe zugewiesenes Guthaben an MetaMask überweisen. Nach der Übertragung können Benutzer ihr MetaMask-Konto mit OpenSea verbinden und damit NFTs kaufen.

Alternativ unterstützt OpenSea die Coinbase-Brieftasche, sodass Benutzer ihr Geld von Binance auf Coinbase übertragen können.

Neben MetaMask und Coinbase unterstützt OpenSea mehrere andere beliebte Krypto-Wallets. Dazu gehören Trust, Dapper und OperaTouch.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00013

Bezahlen Sie mit Crypto mit PayPal: So geht’s

crypto 00025

Whitelist NFT: was es ist und wie es funktioniert