in

MT4-Konto: So schließen Sie es Schritt für Schritt

In einigen Fällen eröffnen Sie ein Metatrader 4-Konto, müssen jedoch nicht mehr investieren / handeln. Sie können Ihr MT4-Konto schließen. Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihr MT4-Konto schließen können.

Verschiedene Möglichkeiten, MT4-Konten zu schließen

Im Wesentlichen ist MT4 kein Broker. MT4 ist nur eine Plattform, auf der Sie Trades eröffnen und technische Analysen durchführen können. MT4 stört keine Transaktionen im Zusammenhang mit dem Konto (z.

B. Eröffnung, Schließung oder Einzahlung eines Kontos).

Daher müssen Sie Ihr MT4-Konto über den Broker schließen, den Sie Ihr Handelskonto eröffnet haben.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr MT4-Konto zu schließen:

  • Wenden Sie sich an den Support des Brokers.
  • Schließen Sie das Kundenbereichskonto des Brokers manuell.

So schließen Sie Ihr MT4-Konto

Wie oben erwähnt, können Sie um Unterstützung bitten, um Ihr MT4-Konto zu schließen. Sie können Ihr Konto jedoch im Kundenbereich für zusätzlichen Komfort vollständig deaktivieren.

Die spezifischen Schritte sind wie folgt:

Schritt 1: Gehen Sie zum Mitgliederbereich auf der offiziellen Website des Brokers.

Step 2: Klicken Sie auf Konto schließen. Einige Kontoschließungswarnungen werden angezeigt. Wenn Sie Ihr Konto dennoch schließen möchten, klicken Sie auf Handelskonto schließen, um fortzufahren.

Schritt 3: Dann sendet Ihnen der Broker eine E-Mail, um die Schließung des Kontos zu bestätigen. Melden Sie sich bei der E-Mail-Adresse an, mit der Sie Ihr Konto registriert haben, und bestätigen Sie es dann erneut.

Dann haben Sie die Schließung Ihres MT4-Kontos abgeschlossen. Das Obige ist eine ultimative Anleitung zum Schließen eines XM-Kontos. Operationen zum Schließen von Konten bei anderen Brokern sind ähnlich.

Es gibt jedoch einige allgemeine Hinweise, die Sie beachten sollten:

  • Bevor Sie das Konto schließen, stellen Sie sicher, dass Sie alle offenen Positionen geschlossen und das gesamte Geld vom Konto abgehoben haben.
  • Falls Sie mehrere Konten haben, melden Sie sich an und wählen Sie das richtige Konto aus, das Sie schließen möchten, und wechseln Sie nicht zu einem anderen Handelskonto, bis der Abschlussvorgang abgeschlossen ist.

Fragen zur mt4-Kontoschließung

1. Wie lange dauert es, Ihr Konto zu schließen?

Es dauert in der Regel bis zu 3 Werktage, um ein Konto zu schließen. Je nach Broker kann dieser Prozess schneller oder langsamer sein.

2. Können Sie sich nach dem Schließen Ihres Handelskontos reaktivieren?

Sobald Sie Ihr Konto geschlossen haben, können Sie es nicht mehr reaktivieren. Daher sollten Sie es gründlich überlegen.

Sie können jedoch jederzeit einen neuen mit einem anderen Benutzernamen und einer anderen E-Mail-Adresse erstellen. Normalerweise ermöglichen Ihnen Broker, viele verschiedene Konten zu eröffnen.

3. Storniere ich meinen Antrag auf Kontoschließung?

Einige Broker ermöglichen es Ihnen, Ihren Antrag auf Kontoschließung innerhalb von 24 Stunden nach Schließung Ihres Kontos zu stornieren.

4. Kann ich mein Demo-Konto schließen?

Das Schließen eines Demokontos ist ebenfalls sehr einfach. Sie können Ihr Demo-Konto direkt auf der MT4-Plattform schnell schließen, indem Sie auf Navigator -> Accounts klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Konto, das Sie schließen möchten, und drücken Sie -> die ENTF-TASTE. Klicken Sie dann auf Ja, um erneut zu bestätigen.

In der Tat, wenn Sie Ihr Konto noch nicht finanziert haben, müssen Sie es nicht unbedingt schließen, da Broker keine Gebühren für ungenutzte Konten erheben. Behalten Sie dieses Konto für den zukünftigen Handel.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 77

eToro-Kontoauszug: So erhalten Sie es Schritt für Schritt

invest 00005

Binance Vanilla Optionen: Was es ist und wie es funktioniert