in

MetaTrader 4 Backtesting: Wie man es testet

Der MT4-Backtest ist ein Tool, das hilft, eine bestimmte Strategie zu bewerten, indem es sie auf historische Marktdaten anwendet. Das Backtesting von MetaTrader 4 sagt Ihnen, ob die Verwendung dieser Strategie für die vergangene Preishistorie zu guten Ergebnissen geführt hat. Wenn ein System in der Vergangenheit gut funktioniert hat, kann es Ihnen helfen, dieses Ergebnis sicher in der Gegenwart anzuwenden. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie eine Handelsstrategie auf MT4 testen können.

Laden Sie MT4 über den folgenden Link herunter:

  1. Metatrader 4 für Mac
  2. Metatrader 4 für PC
  3. Metatrader 4 Linux
  4. Metatrader 4 online
  5. Metatrader 4 App
  6. Metatrader 4 ios (Metatrader 4 iPhone)

Was ist Backtest auf MT4?

Wenn Sie den Markt betreten, um zu handeln, müssen Sie eine bestimmte Handelsstrategie verwenden, um Ihre profitablen Ergebnisse zu steigern. Wenn Sie diese Strategien jetzt ausprobieren, kostet es Sie viel Zeit und Geld, um zu sehen, ob die Ergebnisse funktionieren. Auf der MT4-Handelsplattform können Sie das Tool jedoch verwenden, um Ihre Handelsstrategie mit einer Methode zu testen, die als Backtesting bezeichnet wird.
Mit dem MT4-Backtest können Sie die Wirksamkeit Ihrer Strategien testen, indem Sie sie auf Ihre Preishistorie anwenden. Wenn der MT4-Backtest funktioniert und profitables Gewebe produziert, dh wenn Ihre Handelsstrategie in der Vergangenheit gut funktioniert hat – dann können Sie damit vertrauensvoll handeln. Wenn der Backtest jedoch zu einem Verlust führt, kann das System auch im tatsächlichen Handel fehlschlagen.
Die Beliebtheit des MT4-Backtests zeigt, dass diese Strategie bis zu einem gewissen Grad für Händler funktioniert.

Schritte vor dem Testen einer Strategie auf MT4?

Bevor Sie mit dem Testen einer Handelsstrategie beginnen, müssen Sie einige Dinge sicherstellen.
Zuerst müssen Sie die Strategietester-Funktion in MT4 aktivieren, indem Sie das Menü Ansicht und [Strategietester] auswählen.

Sie benötigen also die entsprechenden historischen Daten für Ihr spezielles Handelssymbol. MetaTrader 4 liefert nicht für jeden Vermögenswert vollständige Marktdaten, was bedeutet, dass der Backtest nicht genau ist. Sie können die Daten manuell auf Ihre Plattform herunterladen, um das Problem zu beheben: Gehen Sie zum Menü [Extras] und wählen Sie [History Center]. Wählen Sie dann den Transaktionscode aus, doppelklicken Sie auf den Codenamen und geben Sie ihn in das System ein, wenn die Daten angezeigt werden.

Wie testet man eine Handelsstrategie mit MetaTrader 4 Backtesting?

Um MetaTrader 4 zu testen, gehen Sie wie folgt vor:

Wählen Sie auf der Registerkarte [Ansicht] in der oberen rechten Ecke des Bildschirms die Funktion [Strategietester] aus.

Laden Sie die
Handelsstrategie auf [Expert Advisor] hoch und klicken Sie auf (Expert Properties), um die Parameter nach Ihren Wünschen festzulegen.

    Geben Sie auf der Registerkarte

  • [Experteneigenschaften] auf der Registerkarte [Test] den Betrag für den ersten Handel ein, wählen Sie die Währung und den Ordertyp [Long & Short] aus, um sowohl den Kauf als auch den Verkauf zu ermöglichen.
  • Legen Sie auf der Registerkarte [Eingabe] die EA- oder Indikatorparameter fest, die Sie testen möchten. Geben Sie den gewünschten Wert für einen beliebigen Parameter in der Spalte Wert ein. Wenn Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche [RESET].
  • Wählen Sie dann das Zeitintervall und den Typ des Backtesting aus. Es gibt 7 verschiedene Zeitrahmen und drei Arten von Backtests: jedes Häkchen, Checkpoints oder einfach nur offene Preise. Jeder Tick ist die genaueste Methode für alle verfügbaren Zeiten.
  • Sie können die aktuelle (aktuelle) Option auf der Schaltfläche Spread oder sechs verschiedene Punkte (2, 5, 10, 30, 50 oder 100 Pips) auswählen. Für maximale Genauigkeit müssen Sie die aktuelle Option auswählen.
  • Legen Sie einen Datumsbereich fest, um Ihre Strategie zu testen. Drücken Sie dann die Start-Taste, um Backtesting auf MetaTrader 4 zu starten.

Die Ergebnisse werden auf der Registerkarte [Ergebnisse] des Testerfensters in Sekunden oder Minuten angezeigt, abhängig vom gewählten Zeitintervall und der Rechenleistung des verwendeten Rechners.

Anzeigen der Ergebnisse des Backtestlaufs

Wenn der Backtest abgeschlossen ist, können Sie die Ergebnisse anzeigen. Die folgende Grafik zeigt die Ergebnisse basierend auf dem [Everytick] Backtest, der 99% beträgt.

Darüber hinaus finden Sie eine vollständige Liste der Transaktionen, die während des Tests generiert wurden, auf der Registerkarte [Ergebnisse]. Fehler in Backtest-Strategien finden Sie im Abschnitt [Journal]. Um die Testversion erneut zu starten, gehen Sie auf die Registerkarte [Einstellungen].

Schlussfolgerung

Das Obige ist, wie Sie mit MetaTrader 4 Backtesting durchführen. Die Ergebnisse des Backtesting auf MetaTrader 4 umfassen den Gesamtbetrag, der für den Handel verwendet wird, die Höhe des Verlusts, die Anzahl der Positionen mit Gewinn- / Verlustergebnissen … Auf diese Weise können Sie ziemlich vollständige Informationen darüber erhalten, ob die Strategie in der Vergangenheit funktioniert hat. Dies wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie diese Strategie in der Realität anwenden möchten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest crypto 30

Sprache auf Capital.com ändern

invest crypto 27

MT4 Capital.com: So laden Sie es herunter und melden Sie sich bei Ihrem Konto an