in

MetaMask Wallet: So erstellen Sie es Schritt für Schritt

MetaMask ist eine Kryptowährungs-Wallet und ein Gateway für Blockchain-Anwendungen.

Es ist als Browsererweiterung in Chrome, App Store und Google Play Store verfügbar.

Die Brieftasche
umfasst eine Schlüsselhinterlegung, einen sicheren Zugang, eine Token-Brieftasche und einen Token-Austausch.

Darüber hinaus können Sie sich sicher mit Blockchain-Anwendungen verbinden.

Mit MetaMask können Sie mit Anwendungen wie Axie Infinity und Uniswap interagieren.

Wenn Sie Axies kaufen möchten, benötigen Sie eine MetaMask-Brieftasche, um Ihr Ethereum zu speichern.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Ethereum gegen ein Token eintauschen möchten, müssen Sie Ihre MetaMask-Brieftasche mit Uniswap verbinden.

Wenn Sie im dezentralen Web interagieren, gibt Ihnen MetaMask die volle Kontrolle.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie eine MetaMask-Brieftasche erstellen, damit Sie mit Blockchain-Anwendungen interagieren können.

So erstellen Sie eine MetaMask-Brieftasche

Um eine MetaMask-Brieftasche zu erstellen, müssen Sie die MetaMask-Erweiterung zu Chrome hinzufügen.

Dann können Sie eine Brieftasche erstellen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Der Wallet-Erstellungsprozess umfasst 3 Schritte.

Dazu gehören das Erstellen eines Kennworts, das Speichern der Sicherungsphrase und das Bestätigen der Sicherungsphrase.

Das Speichern der Backup-Phrase ist der wichtigste Schritt.

Dies liegt daran, dass Sie es benötigen, um Ihre MetaMask-Brieftasche zu importieren.

Es ist wichtig, die Backup-Phrase an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Jeder, der Ihre Backup-Phrase hat, wird in der Lage sein, Ihr Ethereum zu stehlen.

Nachdem Sie die
Sicherungsphrase gespeichert haben, müssen Sie sie überprüfen, um die Brieftasche zu erstellen.

So erstellen Sie eine MetaMask-Brieftasche:

1. MetaMask zu Chrome hinzufügen

Bevor Sie eine MetaMask-Brieftasche erstellen können, müssen Sie die MetaMask-Erweiterung zu Chrome hinzufügen.

Wenn Sie ein Mobilgerät verwenden, müssen Sie die MetaMask-App aus dem App Store oder Google Play Store herunterladen.

In diesem Handbuch erstellen wir stattdessen eine MetaMask-Brieftasche in Chrome.

Zunächst müssen Sie Chrome auf Ihrem PC installieren, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Suchen Sie anschließend bei Google nach „MetaMask“ und klicken Sie auf das erste Suchergebnis mit der Aufschrift „MetaMask“.

Klicken Sie dann auf der MetaMask-Website auf „Download“.

Alternativ können Sie auf diesen Link klicken, um zur MetaMask-Erweiterung zu gelangen: https://chrome.google.com/webstore/detail/metamask/nkbihfbeogaeaoehlefnkodbefgpgknn.

Sobald Sie die Erweiterung verwenden, müssen Sie sie zu Chrome hinzufügen.

Klicken Sie auf „Zu Chrome hinzufügen“, um die MetaMask-Erweiterung zu Chrome hinzuzufügen.

2. Klicken Sie auf die MetaMask-Erweiterung

Nachdem Sie die MetaMask-Erweiterung zu Chrome hinzugefügt haben, müssen Sie sie öffnen.

In der oberen Navigationsleiste von Chrome sehen Sie ein Puzzlesymbol.

Klicken Sie auf das Puzzle-Symbol, um Chrome-Erweiterungen zu öffnen.

Scrollen Sie in den Chrome-Erweiterungen nach unten, bis Sie die MetaMask-Erweiterung finden.

Klicken Sie auf „MetaMask“, um die MetaMask-Erweiterung zu öffnen.

Darüber hinaus können Sie MetaMask zur Symbolleiste hinzufügen, indem Sie auf das Pin-Symbol klicken.

3. Klicken Sie auf „Erste Schritte“

Nachdem Sie auf die
MetaMask-Erweiterung geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite „Willkommen bei MetaMask“.

Auf der Seite werden Sie mit einer Willkommensnachricht begrüßt.

Sie sehen auch eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Erste Schritte“.

Klicken Sie auf „Erste Schritte“, um mit der Erstellung Ihrer MetaMask-Brieftasche zu beginnen.

4. Wählen Sie „Brieftasche erstellen“

Nachdem Sie auf „Start“ geklickt haben, landen Sie auf der Seite „Neu bei MetaMask“.

Auf der Seite sehen Sie einige Optionen.

Dazu gehören „Nein, ich habe bereits eine geheime Wiederherstellungsphrase“ und „Ja, lass uns bereit sein!“.

Mit der Option „Nein, ich habe bereits eine geheime Wiederherstellungsphrase“ können Sie eine vorhandene Brieftasche mit einer Backup-Phrase importieren.

Auf der anderen Seite können Sie mit der Option „Ja, lass uns fertig werden!“ eine neue MetaMask-Brieftasche erstellen.

Da Sie MetaMask zum ersten Mal verwenden, klicken Sie auf „Create a Wallet“, um eine neue MetaMask-Wallet zu erstellen.

5. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“

Nachdem Sie auf “
Wallet erstellen“ geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite „Hilf uns, MetaMask zu verbessern“.

Auf dieser Seite gibt MetaMask an, dass Sie Nutzungsdaten sammeln müssen.

Dies dient dazu, besser zu verstehen, wie ihre Benutzer mit der Erweiterung interagieren.

Um eine MetaMask-Brieftasche zu erstellen, müssen Sie den Bedingungen zustimmen.

Der Hauptbegriff, den Sie akzeptieren müssen, ist das Senden anonymer Klick- und Seitenaufrufereignisse.

MetaMask wird niemals Ihre IP-Adresse sammeln oder Ihre Daten verkaufen.

Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um ihre Bedingungen zu akzeptieren.

6. Erstellen Sie ein Passwort

Nachdem Sie auf „Ich stimme zu“ geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite „Passwort erstellen“.

Auf der Seite müssen Sie ein Passwort für Ihre MetaMask-Brieftasche erstellen.

Erstellen Sie zunächst ein Passwort und geben Sie es in das Feld „Neues Passwort“ ein.

Beachten Sie, dass Ihr Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein muss.

Geben Sie dann das Kennwort erneut in das Feld „Kennwort bestätigen“ ein.

Dann müssen Sie die Nutzungsbedingungen lesen und akzeptieren.

Klicken Sie abschließend auf „Erstellen“, um ein Passwort zu erstellen.

7. Speichern Sie Ihre Backup-Phrase

Nachdem Sie ein Passwort erstellt haben, landen Sie auf der Seite „Secret Backup Phrase“.

In diesem Schritt erhalten Sie eine geheime Backup-Phrase.

Mit Ihrer geheimen Backup-Phrase können Sie Ihre MetaMask-Brieftasche importieren.

Klicken Sie zuerst auf das Schlosssymbol, um die geheimen Wörter anzuzeigen.

Kopieren Sie dann die Sicherungsphrase und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sicherungsphrase zu speichern.

Dazu gehört das Speichern in einem Passwort-Manager oder das Aufschreiben auf ein Blatt Papier.

Geben Sie Ihre Backup-Phrase nicht preis, da andere in der Lage sein werden, Ihr Ethereum zu stehlen.

Nachdem Sie die Backup-Phrase an einem sicheren Ort gespeichert haben, klicken Sie auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

8. Bestätigen Sie Ihre Backup-Phrase

Nachdem Sie auf „Weiter“ geklickt haben, landen Sie auf der Seite „Bestätigen Sie Ihre geheime Backup-Phrase“.

Nachdem Sie die Sicherungsphrase an einem sicheren Ort gespeichert haben, müssen Sie sie bestätigen.

Auf der Seite sehen Sie die Wörter Ihrer Wiederherstellungsphrase in einer verwirrenden Reihenfolge.

Um die Sicherungsphrase zu bestätigen, müssen Sie jedes Wort in der richtigen Reihenfolge auswählen.

Zum Beispiel, wenn die ersten 3 Wörter der Backup-Phrase „Apfel“, „Banane“, „Birne“ sind.

Klicken Sie auf „Apfel“, „Banane“ bzw. „Birne“.

Nachdem Sie jedes Wort in der richtigen Reihenfolge ausgewählt haben, klicken Sie auf „Bestätigen“, um die Sicherungsphrase zu bestätigen.

9. Erste Schritte mit MetaMask

Nachdem Sie den Wiederherstellungssatz bestätigt haben, landen Sie auf der Glückwunschseite.

Das bedeutet, dass Sie erfolgreich ein MetaMask Wallet erstellt haben!

Klicken Sie auf „Alles erledigt“, um den Wallet-Erstellungsprozess abzuschließen.

Jetzt können Sie Ethereum an Ihre MetaMask-Brieftasche senden.

Dazu müssen Sie Ihre Ethereum-Adresse aus Ihrer MetaMask-Brieftasche kopieren.

Wenn Ihr Ethereum in einer Kryptowährungsbörse wie Binance gespeichert ist, müssen Sie zur Auszahlungsseite navigieren.

Fügen Sie dann Ihre Ethereum-Adresse in das Adressfeld ein, geben Sie die Menge an Ethereum ein, die Sie senden möchten, und senden Sie sie.

Schlussfolgerung

Nachdem Sie nun eine MetaMask-Brieftasche erstellt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Backup-Phrase sicher aufbewahren.

Zunächst sollten Sie Ihre Backup-Phrase niemals mit jemandem teilen.

Wenn jemand Ihre Backup-Phrase kennt, kann er auf Ihre Brieftasche zugreifen und Ihr Ethereum stehlen.

Zweitens müssen Sie die Sicherungsphrase an mehreren Speicherorten speichern.

Dies verhindert, dass Sie es verlieren.

Wenn Sie die Backup-Phrase verlieren, kann MetaMask sie nicht für Sie wiederherstellen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
invest crypto 33

Ethereum von Binance zu MetaMask: Schritt für Schritt Anleitung

invest 00005

Ronin Wallet: Wie man eine erstellt