in

Kostenlose Kryptowährung: Vollständiger Leitfaden zum Verdienen kostenloser Kryptowährungen

In den letzten zwei Jahren hat das öffentliche Bewusstsein für Kryptowährungen auf der ganzen Welt zugenommen. Im Gegenzug bekundeten mehr Menschen ihr Interesse am Kauf oder Verdienen digitaler Währungen.

Während der Kauf Ihrer Lieblingsmünze über eine Börse wahrscheinlich der einfachste Weg ist, um in den Kryptowährungsmarkt einzusteigen, ist diese Branche voller Überraschungen, so dass eine beträchtliche Menge an Münzen kostenlos verdient werden kann.

Daher werden in diesem Artikel die wichtigsten Methoden behandelt, die genutzt werden können, um kostenlose Kryptowährungen zu erhalten.

Denken Sie daran, dass die meisten dieser Methoden ein wenig Aufwand erfordern, da nichts jemals wirklich kostenlos ist. Diese Methoden beinhalten jedoch nicht die Notwendigkeit, Vollzeit zu arbeiten, noch implizieren sie eine monetäre Investition Ihrerseits.

Kostenlose Krypto von Coinbase verdienen

Coinbase wird weitgehend als eine der beliebtesten digitalen Währungsbörsen angesehen, insbesondere in den Vereinigten Staaten.

Während die Plattform den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen erleichtert, bietet sie ihren Nutzern auch die Möglichkeit, mehrere Münzen zu verdienen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Orchid, Tezos, Dai, EOS, Stellar, Zcash, Basic Attention Token und Ox.

Zum Beispiel können Sie im Moment die folgenden Kryptowährungen kostenlos verdienen:

  • Orchidee: Benutzer können bis zu $ 52 OXT verdienen, indem sie einen kostenlosen Kurs absolvieren, der Ihnen die Grundlagen dieser datenschutzorientierten Münze beibringen soll.
  • Tezos: Wenn Sie einen Kurs über Tezos abschließen und etwas über seine Offenheit, Sicherheit oder Erweiterbarkeit erfahren, erhalten Sie $ 6 XTZ;
  • Komm schon: Ein ähnliches kursbasiertes Angebot ist auch für Dai verfügbar, so dass Kursteilnehmer $ 20 DAI gewährt werden;
  • EOS: Sie können bis zu $ 50 EOS verdienen, indem Sie einen Kurs über diese Münze absolvieren und mehr über ihr Ziel erfahren, die Entwicklung von Blockchain-basierten Apps zu erleichtern.
  • Stellar

  • Lumens: Wenn Sie einen kurzen Kurs darüber absolvieren, wie Stellar Zahlungssysteme, Banken und Einzelpersonen verbindet, erhalten Sie $ 50 XLM;
  • Zcash: Diese Münze ist bekannt für ihre datenschutzorientierte Philosophie: Der Abschluss des Kurses garantiert Ihnen eine nicht genannte Menge an ZEC-Token;
  • Grundlegende Aufmerksamkeitstoken: $ 8 von BAT können verdient werden, indem Sie die Vision von BAT lesen, das Web zu reparieren;
  • 0x: Zu guter Letzt, wenn Sie sich über die tokenbasierte Idee von OX des zukünftigen Webs informieren, erhalten Sie mehrere ZRX-Token.

Denken Sie daran, dass es ein Problem mit diesen Kursen gibt. Sie müssen Inhaber eines Coinbase-Exchange-Kontos sein, auf dem alle Token gutgeschrieben werden.

Verdienen Sie kostenlose Krypto durch Airdrops

Airdrops sind eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um zusätzliche Kryptowährung zu verdienen, insbesondere in Form von neu angekündigten Token. Die Idee hinter Airdrops ist ganz einfach: Innovative und neu gestartete Projekte entscheiden sich dafür, Airdrops als effektive Marketingstrategie beizubehalten, die das Interesse der Kryptowährungsgemeinschaft wecken soll.

Die Teilnahme an einem Airdrop ist sicherlich ganz einfach. Es beinhaltet den Besitz einer aktiven ERC-20-kompatiblen Ethereum-Brieftasche, einer E-Mail-Adresse, eines Telegram-Kontos und in einigen Fällen eines Twitter-Kontos.

Sobald Sie diese Kriterien erfüllt haben, müssen Sie nach Initial Coin Offerings (ICOs), Security Token Offerings (STO) und tokenbasierten Start-ups suchen, die einen bevorstehenden Airdrop angekündigt haben.

Die meisten dieser Plattformen erfordern eine Registrierung, die Eingabe Ihrer ERC-20-Adresse und E-Mail-Adresse. Zu Marketingzwecken können einige Airdrops erfordern, dass Sie ihnen auf Twitter folgen oder der Telegram-Chat-Gruppe beitreten. Dies stellt sicher, dass Sie auf dem Laufenden gehalten werden und schnell auf die Neuigkeiten im Zusammenhang mit dem Token aufmerksam werden.

Vor kurzem haben KYC- und AML-Vorschriften es für zahlreiche Airdrops obligatorisch gemacht, Identifikationsdaten zu verlangen. Dies ist auf das Geldwäschepotenzial zurückzuführen, das mit diesen Ereignissen verbunden ist. Wenn Sie also daran interessiert sind, Ihre Privatsphäre online zu schützen, sind Airdrops möglicherweise nicht die beste Wahl für Sie.

In jüngster Zeit haben zahlreiche Portfolioanbieter wie Blockchain.com begonnen, Airdrop zu sponsern.

Mit anderen Worten, Sie werden immer dann angekündigt, wenn ein Start-up-Partner einen Airdrop seiner neuen Token hält und die Token direkt in Ihrer Brieftasche verdienen kann. Ebenso gibt es zahlreiche Websites, die das Internet nach neuen Airdrop-Events durchsuchen. Im Folgenden können Sie sicherstellen, dass Sie einer der ersten sind, die von den nächsten Airdrops erfahren.

Nutzen Sie Bounties für kostenlose Münzen

Die Belohnungen sind den Airdrops sehr ähnlich, in dem Sinne, dass sie kostenlose Münzen darstellen, die von Entwicklern von Kryptoprojekten vergeben werden. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied: Größen implizieren im Allgemeinen, dass Sie im Austausch für die Münze irgendeine Art von Arbeit erledigen.

In diesem Sinne sind hier die wichtigsten Arten von Größen, zusammen mit einer kurzen Beschreibung für jeden:

Bug-Bounties

Bug-Bounty-Kampagnen sind im Allgemeinen gut bezahlt, aber sie sind nur für Personen relevant, die über Entwicklungsfähigkeiten verfügen. Programmierer auf der ganzen Welt versuchen aktiv, den Code von Online-Plattformen zu knacken, und testen auch potenzielle Fehler.

Daher können Kryptowährungs- und Blockchain-basierte Unternehmen Bounty-Kampagnen durchführen, bei denen Entwickler die Funktionalität der Plattform analysieren und Fehler melden.

In den letzten Jahren gab es zahlreiche Fälle, in denen White-Hat-Hacker erhebliche Schwachstellen oder Fehler in Webplattformen entdeckt haben. Im Gegenzug für diesen Service und abhängig von der Schwere der entdeckten Schwachstelle können Unternehmen Zehntausende von Dollar als Entschädigung anbieten.

Signatur-Kampagnen

Diese Marketingstrategie wird oft in Foren wie Bitcointalk umgesetzt. Im Gegenzug für ein monatliches Kopfgeld fügen Forenbenutzer eine bestimmte Signatur hinzu und bewerben damit indirekt die Produkte und Dienstleistungen eines Kryptounternehmens.

Die meisten Unternehmen, die Signaturkampagnen durchführen, verlangen, dass Forenbenutzer ein höheres Maß an Mitgliedschaft haben, was durch häufige qualitativ hochwertige Beiträge erreicht werden kann. Im Gegenzug für den Kauf von Unterschriftenraum bieten Unternehmen ein monatliches Kopfgeld in Token an.

Übersetzungen

Krypto-Start-ups sind immer daran interessiert, ihre Inhalte in mehrere Sprachen übersetzen zu lassen. Da viele Start-ups über ein begrenztes Budget verfügen, ist es eine gute Methode, dies zu tun, eine Übersetzungsbelohnung einzuführen. Hier übersetzen native Benutzer bestimmte Textabschnitte im Austausch für eine Reihe von Token.

Social Media, Bilder, Blogbeiträge und Bounties-Videos

Zu guter Letzt haben wir auch andere Aktionsgrößen. Einige Unternehmen bitten Sie möglicherweise, einen positiven Artikel über ihre Dienstleistungen zu schreiben und zu veröffentlichen, während andere verlangen, dass Sie Videos bearbeiten, Social-Media-Posts teilen oder Werbebilder erstellen.

Basierend auf diesen Aspekten stellen Kopfgelder in der Tat eine Methode dar, um kostenlose Token zu verdienen, aber sie implizieren tatsächliche Arbeit. Glücklicherweise ist die Arbeit in der Regel recht einfach (abgesehen von Buggrößen) und kann recht schnell erledigt werden.

Das Verdienstpotenzial von Affiliate-Marketing und Empfehlungen

Zu diesem Zeitpunkt definieren die meisten Experten Affiliate-Marketing als den Prozess, der mit der Förderung von Produkten und Dienstleistungen verschiedener Unternehmen verbunden ist, im Austausch für eine Provision auf jeden Verkauf.

Eine kürzlich durchgeführte Forschungsstudie kam zu dem Schluss, dass die Ausgaben für Tochtergesellschaften in den USA bis Ende 2020 6,8 Milliarden US-Dollar erreichen könnten.

Daher stellt Affiliate-Marketing eine bedeutende Einnahmequelle für zahlreiche Unternehmen dar, insbesondere für diejenigen, die im Online-Ökosystem tätig sind.

Daher ist es sinnvoll, dass zahlreiche Krypto- und Blockchain-bezogene Unternehmen ihre eigenen Affiliate-Marketing-Kampagnen gestartet haben. Die Beteiligung ist definitiv einfach: In den meisten Fällen benötigen Sie ein Konto und einen benutzerdefinierten Link, der im Web geteilt werden kann.

Jede Dienstleistung oder jedes Produkt, das über Ihren Affiliate-Link oder Empfehlungscode gekauft wurde, wird mit einem Prozentsatz des Verkaufs gutgeschrieben.

Affiliate-Marketing kann Ihnen kostenlose Kryptowährung einbringen, solange Sie online aktiv sind. Dies beinhaltet das Teilen des Links als Teil wertvoller Inhalte auf einer Vielzahl von Plattformen, z. B. Krypto-Diskussionsforen, Reddit, YouTube, Facebook, Twitter, Instagram oder Ihrem persönlichen Blog.

Die Möglichkeiten sind endlos. Ihr Erfolg hängt direkt von der Größe Ihres Publikums und Ihrer gesamten Online-Reichweite ab. Dies bedeutet jedoch, dass Sie einige tatsächliche Arbeiten ausführen müssen, um diese kostenlose Verschlüsselung zu erhalten. Auf der anderen Seite, sobald Ihre Links aktiv sind, wird Affiliate-Marketing zu einer profitablen Quelle für passives Einkommen, das über einen längeren Zeitraum genutzt werden kann.

Um die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken, hier sind mehrere Affiliate-Kampagnen im Zusammenhang mit Kryptowährungen:

  • Coinbase: Wenn sich neue Benutzer über Ihren benutzerdefinierten Affiliate-Link anmelden, haben Sie das Recht, 50% der Gebühren zu erhalten, die von der Börsenplattform für alle Transaktionen erhoben werden.
  • TREZOR: Diese Plattform bietet 10% des Nettoumsatzes von Benutzern, die sich mit Ihrer Empfehlung registriert haben;
  • Ledger: Dieses Partnerprogramm verspricht, 12% – 15% aller Verkäufe gutzuschreiben;
  • LocalBitcoins: Sie können erwarten, 20% der Handelsprovision zu verdienen, die mit jeder Transaktion der gemeldeten Benutzer verbunden ist;
  • Binance: Diese Austauschplattform bietet 20% -40% Gebühren auf Transaktionsgebühren.

Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen einseitig von der Website geändert werden können. Daher wird immer empfohlen, eine Due Diligence durchzuführen und die mit jedem der oben genannten Beispiele verbundenen Affiliate-Marketing-Bedingungen sorgfältig zu recherchieren.

Denken Sie auch daran, dass diese Liste nicht erschöpfend ist: Tatsächlich gibt es derzeit Hunderte von kryptobezogenen Affiliate-Möglichkeiten auf dem Markt.

Es ist sicherlich nicht ungewöhnlich, dass Affiliate-Marketing zu einer primären Einnahmequelle wird, besonders wenn es richtig gemacht wird. Die Leute haben berichtet, dass sie mit Affiliate-Marketing-Strategien Hunderttausende von Dollar pro Monat verdienen.

Da wir uns auf den digitalen Währungsmarkt beziehen, wird Ihr Einkommenspotenzial durch die Volatilität der Kryptowährungspreise weiter erhöht.

Dies bedeutet jedoch, dass Sie es als Vollzeitjob behandeln, bis genügend Ihrer Links im Internet veröffentlicht werden.

Weitere kostenlose Krypto-Angebote

Eine schnelle Suche wird wahrscheinlich zahlreiche andere kostenlose Kryptowährungsquellen aufdecken. Hier sind einige Beispiele, die wir für relevant halten:

Crypto.com

Dieses Krypto-Debitkartenunternehmen hat ein Cash-Back-System eingeführt, mit dem Benutzer bei jedem Kauf Token verdienen können. Die Werte liegen zwischen 1% und 5%, aber die Nutzer können auch verschiedene Angebote auf Plattformen von Drittanbietern wie Netflix, Spotify, Expedia oder Airbnb erwarten.

Celsius Netzwerk

Diese Kreditplattform ermöglicht es Benutzern, Kryptowährung einzuzahlen und Zinsen zu verdienen, während andere Benutzer sie ausleihen. Es bewirbt sich selbst als eine sichere Methode, um passives Einkommen mit vorhandenen Münzen zu verdienen;

Wirex

Ein weiteres digitales Währungskartenunternehmen, Wirex, wirbt für ein Bitcoin-basiertes Cashback-Programm von 0,5% auf alle Einkäufe, die über die Karte getätigt werden.

Kryptowährung Glücksspiel

Kryptowährungsglücksspiel kann auch als Methode zum Verdienen von kostenlosen Münzen dienen, aber Sie müssen besondere Vorsicht walten lassen, wenn Sie sich entscheiden, Münzen zu setzen. Denken Sie daran, dass die meisten Casinos Krypto-Taps anbieten, die bei jedem Klick eine Menge kostenloser Münzen ausgeben (sie sind jedoch gegen Missbrauch programmiert und dienen dazu, Benutzer zum Weiterspielen zu ermutigen).

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Glück in einem Casino zu versuchen, achten Sie darauf, eine Plattform zu wählen, die auf einem nachweislich fairen Protokoll basiert. Andernfalls könnten Sie sich manipulierten Spielen aussetzen, die Ihre hart verdiente Krypto stehlen müssen.

Halten Sie Ausschau nach Betrügereien

In den letzten Jahren hat die Popularität des Kryptowährungsmarktes exponentiell zugenommen. Der Anstieg des öffentlichen Bewusstseins wurde hauptsächlich durch intensive Volatilität und Rekordpreise angeheizt.

Vor diesem Hintergrund wird der Markt immer noch als eine Möglichkeit gesehen, schnell reich zu werden. Während es in Krypto ein erhebliches Verdienstpotenzial gibt, hat diese Wahrnehmung zum Auftreten zahlreicher Betrügereien geführt, die darauf abzielen, Menschen mit ihrem Geld zu betrügen.

Wann immer es um Kryptowährungen geht, gibt es zwei Aspekte, die es zu beachten gilt: Wenn ein Angebot zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich so. Außerdem sollten Sie niemals mehr riskieren, als Sie sich leisten können zu verlieren.

Cybersicherheitspraktiken schreiben vor, dass es am besten ist, immer umfangreiche Nachforschungen über jede Plattform oder jeden Dienst anzustellen, für den Sie sich entscheiden. Ebenso sollten Sie Ihre persönlichen Daten oder privaten Schlüssel niemals an Dritte weitergeben.

Der Schutz vor Betrügereien und anderen Formen betrügerischer Aktivitäten ist im Wesentlichen nicht vorhanden, während Transaktionen irreversibel sind, so dass eine Sorgfaltspflicht unerlässlich ist.

Das Fazit

Basierend auf allem, was in diesem Leitfaden hervorgehoben wurde, sind die meisten Menschen nur ein paar Klicks davon entfernt, kostenlose Kryptowährung zu verdienen.

Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Angeboten, die Sie nutzen können, während die meisten eine unbedeutende Menge an Arbeit erfordern.

Auf der anderen Seite werden diejenigen, die es ernst meinen mit der Schaffung eines kryptowährungsbasierten Einkommensstroms, froh sein zu wissen, dass Affiliate-Marketing und Bug-Bounty-Jagd hochprofitable passive Einkommensströme sind.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels rodnae productions 8370752

Was sind kugelsicher? Leitfaden für vertrauliche Kryptowährungstransaktionen

dichiarazione redditi

Dao Maker Preisprognose 2023, 2024, 2025, 2030, 2040, 2050