in

Kosten der Verzögerung/Auswirkung der Zusammensetzung von Investmentfonds

Ein Investmentfonds ist ein professionell geführtes Unternehmen, das Geld von vielen Anlegern sammelt und in Wertpapiere wie Aktien, Anleihen und kurzfristige Schulden, Aktien- oder Rentenfonds und Geldmarktfonds investiert.

Investmentfonds sind eine gute Investition für Anleger, die ihr Portfolio diversifizieren möchten. Anstatt alles auf ein Unternehmen oder einen Sektor zu setzen, investiert ein Investmentfonds in verschiedene Aktien, um das Portfoliorisiko zu minimieren.

Der Begriff wird typischerweise in den USA, Kanada und Indien verwendet, während ähnliche Strukturen auf der ganzen Welt die SICAV in Europa und die offene Investmentfirma in Großbritannien umfassen.

Kosten der Verzögerung/Auswirkung der Zusammensetzung von Investmentfonds

Wenn Sie über einen langen Zeitraum in einen Investmentfonds investieren, haben die Renditen, die Sie erzielen, einen zusammengesetzten Effekt. Wenn Sie Ihre Investitionen jedoch um ein paar Jahre verzögern, verlieren Sie trotzdem. Dieser zusammengesetzte Effekt wird die Differenz zwischen dem, was Sie ansammeln werden, und dem, was Sie hätten ansammeln können, vergrößern, wenn Sie ein paar Jahre früher mit dem Investieren begonnen hätten. Werfen Sie einen Blick auf amutualfundssahihai.com/en/what-age-should-one-start-investing, um es besser zu verstehen.

Der Zinseszinseffekt zeigt seine langfristige Magie, denn je länger Sie investiert bleiben, desto mehr Zeit wird Ihr Geld schlechter. Die Kraft der Komposition ist wie eine Lupe, deren Vergrößerungskraft mit der Zeit exponentiell wächst. Wenn Sie Ihre Investitionen entweder über SIP oder Pauschalbetrag verschieben und einen höheren Betrag investieren, können Sie immer noch niemanden erreichen, der mit dem Investieren begonnen hat, sagen wir fünf Jahre vor Ihnen. Im Falle von SIP könnte es die Hälfte des Betrags investieren, den Sie investieren, aber Ihre Investitionen werden immer noch zu spät sein. Selbst bei einer Kapitalanlage würde die Verzögerung von einigen Jahren bedeuten, dass Ihr angesammeltes Vermögen geringer ist als jemand, der einige Jahre vor Ihnen in eine Pauschalsumme investiert hat. Dies ist ein enormer Kostenfaktor, um Ihre Investitionsentscheidung zu verzögern.

Wenn Sie
frühzeitig in Investmentfonds investieren, selbst wenn Ihr Anlagebetrag klein ist, werden Sie wahrscheinlich in einigen Jahrzehnten ein viel höheres Vermögen ansammeln, als wenn Sie einen höheren Betrag investieren, sagen wir 10 Jahre später. Es ist genau wie die Hasen- und Schildkrötengeschichte, bei der langsame und stetige Investitionen, die zu Beginn des Lebens begonnen werden, Ihnen helfen, Ihr Ziel bequem zu erreichen, anstatt spät zu beginnen, auch wenn Sie bereit sind, mehr zu investieren.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 70

Warum sollte es nicht durch die Volatilität von Investmentfonds gestört werden?

pexels anna nekrashevich 6802042

In welchen Fonds sollte ein neuer Anleger investieren?