in

KillSwitch Finance: Ein umfassender Leitfaden

Der Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) hat in den letzten Jahren boomt, und es gibt absolut keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Alles begann auf Ethereum, und der Höhepunkt von ETH DeFi fand im Sommer 2020 statt – auch allgemein als DeFi-Sommer bezeichnet. Dies offenbarte jedoch auch bestimmte Ineffizienzen im Netzwerk, wie die Unfähigkeit, eine große Anzahl von Transaktionen zu verarbeiten, und himmelhohe Transaktionsgebühren.

Auf diese Weise verzeichneten auch Ketten wie die Binance Smart Chain, Solana, Avalanche und Layer-Two-Lösungen wie Polygon einen enormen Anstieg des Interesses.

In Bezug auf Anwendungen kamen viele verschiedene Anwendungsfälle zum Vorschein, und es scheint, dass die Benutzer hungrig nach DeFi-Produkten sind. In jedem Fall gehören Yield-Aggregatoren zweifellos zu den beliebtesten dezentralen Anwendungen (dApps), und KillSwitch Finance versucht, neue Funktionen an dieser Front bereitzustellen.

Was ist KillSwitch Finance?

KillSwitch Finance bringt einen intelligenten Cross-Chain-Yield-Aggregator vor, der versucht, den Komfort und die Sicherheit für Ertragslandwirte zu erhöhen, die die Binance Smart Chain, KCC, Aurora und die Arbitrum-Kette bevölkern.

Die Benutzeroberfläche ist relativ einfach zu handhaben, und frühere Erfahrungen sind ein Plus, aber kein Muss. Benutzer können sich schnell und mit einem einzigen Klick abmelden, risikoreiche Positionen verkaufen und Liquidität abheben – etwas, das sehr praktisch ist.

Darüber hinaus möchte die Plattform auch einen Take-Profit und eine Stop-Loss-Funktion integrieren, mit der Benutzer ihre Verluste begrenzen oder Gewinnziele festlegen können, was bedeutet, dass sie sie nicht ständig überwachen müssen. Das verringert natürlich auch menschliches Versagen.

Also, ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man es benutzt.

Wie benutzt man KillSwitch Finance?

Auf Anhieb benötigt der Benutzer eine web3-Brieftasche, und wir empfehlen die Verwendung von MetaMask – es ist die beliebteste nicht-verwahrte Brieftasche, und es ist sehr einfach einzurichten.

Wichtig: Falls Sie die Brieftasche zum ersten Mal installieren, hüten Sie sich vor Phishing und überprüfen Sie, ob Sie die richtige Website-URL besuchen, lesen Sie hier weitere Sicherheitstipps.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie die verschiedenen Funktionen der Plattform ausprobieren und mit der Ertragslandwirtschaft beginnen. In der Mitte der Seite finden Sie allgemeine Informationen über den aktuellen gesperrten Wert, Ihre Einzahlung, Ihr KSW-Guthaben und den KSW, den Sie mit der Möglichkeit, ihn zu beanspruchen, verdient haben.

Wie Sie sehen können, können Sie in der unteren Leiste den Tresortyp festlegen, das Plattform-Asset auswählen und zusätzliche Filter nach Ihren Wünschen eingeben.

Sobald Sie ein wenig weiter scrollen, können Sie auch die verschiedenen Pools sehen, an denen Sie teilnehmen können, und deren aktuelle Retourenquoten überprüfen.

Hier können Sie verfolgen, wie viel KSW Sie verdient haben, wie hoch der ausstehende Betrag ist, Ihre Einzahlung, der Gesamtwert sowie der APY und der effektive Jahreszins.

Stellen wir uns also vor, Dass Sie mit der KillSwitch-Plattform Geld in den KSW-Pool einzahlen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist, darauf zu klicken und dem nahtlosen Prozess zu folgen:

Sobald Sie den Betrag ausgewählt haben, den Sie einzahlen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Genehmigen, und Sie können loslegen. Sobald die Zeit vergangen ist und Sie Ihre Belohnungen beanspruchen möchten, scrollen Sie einfach ein wenig nach unten und klicken Sie auf die Anspruchsschaltfläche.

In jedem Fall ist es so einfach wie es nur geht, aber es gibt noch andere Funktionen, die Sie im linken Navigationsmenü finden können

Lassen Sie uns nun die verschiedenen Funktionen der Plattform aufschlüsseln, da dies die Dinge sind, die sie von anderen Renditeaggregatoren unterscheiden.

Funktionen von KillSwitch Finance

Automatische Verbindung

Das ist ziemlich interessant. Es ermöglicht, dass Belohnungen automatisch auf Ihre Position zurückgeführt werden, entweder durch das KillSwitch-System oder durch andere Investoren, die im Gegenzug eine Belohnung für den Zinseszins für andere erhalten würden.

Mischung Ablagerung

Die Mischungseinlage ermöglicht es Ihnen, mit einem Klick in jeden Pool zu investieren. Sie können bis zu vier Assets als Eingabe auswählen, und diese müssen nicht mit den Token des jeweiligen Pools übereinstimmen.

Mischung mit Zeichnung

Mit dieser Funktion können Sie jedes Asset mit einem einzigen Klick abheben, ohne einen komplizierten Prozess durchlaufen zu müssen.

Ankurbeln

Die Boost-Pools werden von Partnern der Plattform gesponsert oder unterstützt. Sie können höhere Belohnungen von diesen Arten von Pools erhalten, aber es lohnt sich auch, die Tatsache zu berücksichtigen, dass sie tatsächlich unterstützt werden.

Mischen Verschieben

Sie können innerhalb der KillSwitch-Plattform von einem Pool zum anderen wechseln und erhalten keine Auszahlungsgebühren – etwas, das zur Optimierung der Rendite beitragen kann.

Take-Profit / Stop-Loss

Nun, es ist erwähnenswert, dass diese Funktion freigeschaltet wird, wenn Sie 500 oder mehr KSW halten. Es ermöglicht benutzern, Take-Profit- und Stop-Loss-Niveaus festzulegen, die die Auswirkungen volatiler Bewegungen in ungünstige Richtungen stark verringern können.

Dies kann verwendet werden, um Strategien anzupassen, abzusichern, Risiken richtig zu berechnen und festzulegen und viele andere Dinge. Es kann auch das Potenzial für menschliches Versagen ernsthaft reduzieren und die Auswirkungen von Emotionen reduzieren.

Haftungsausschluss: Diese Funktion befindet sich noch in der Beta-Phase, und Sie sollten sie auf eigenes Risiko mit Geldern verwenden, die Sie sich leisten können zu verlieren.

Der KSW-Token

Das KillSwitch-Token untermauert das Ökosystem und ist das Governance-Token der Plattform. KSW kann verwendet werden, um einige Funktionen des Renditeaggregators freizuschalten, die Transaktionsgebühren zu senken und so weiter.

Ist KillSwitch Finance sicher?

Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist, dass dies eine dezentrale Anwendung ist, und wie bei jeder anderen dApp gibt es immer ein gewisses Protokollrisiko. Dies bedeutet, dass unabhängig von den Audits immer ein gewisses Risiko besteht, das mit potenziellen Sicherheitslücken verbunden ist.

KillSwitch wurde jedoch von Certik geprüft, was einige Fehler aufdeckte, die Berichten zufolge alle gepatcht und behoben wurden. Den Bericht finden Sie hier.

Alles in allem, während das Protokoll an sich sicher sein könnte, müssen Sie sich dem DeFi-Raum im Allgemeinen mit ernsthafter Vorsicht nähern.

Schlussfolgerung

KillSwitch scheint eine bequeme Plattform für die Ertragslandwirtschaft zu sein, da es eine Reihe verschiedener Pools aggregiert und viele Möglichkeiten bietet.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Plattform relativ einfach zu bedienen ist, obwohl es einige Dinge gibt, die noch behoben werden müssen und / oder sich in der Beta befinden, wie das Take-Profit / Stop-Loss-Tool.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00057

Was ist ein IDO – Initial DEX Offering?

crypto 00040

8 Beste 5G-Aktien zum Kaufen im Jahr 2022