in

Kettenglied Preis Prognose 2023, 2025 und 2030

Chainlink 2023 Vorhersage ist $ 14.5

Link Preis Prognose 2025 ist $ 27.3

Chainlink 2030 Preisprognose ist $127.3

Chainlink bleibt mit Ethereum wettbewerbsfähig und übertrifft weiterhin zahlreiche Kryptowährungen.

Warum geht Chainlink unter?

Chainlink fällt im Einklang mit den meisten Kryptowährungen, da die Angst vor einer globalen Rezession zugenommen hat.

Ist Chainlink eine gute Investition?

Chainlink ermöglicht es Smart Contracts, sicher mit externen Daten zu interagieren. Smart Contracts auf einer Blockchain sind so konzipiert, dass sie sicher und frei von Manipulation sind.

Viele Smart Contracts benötigen jedoch eine Validierung aus externen Quellen, um für Aktionen aktiviert zu werden. Beispiel „Zinssätze“. Chainlink ermöglicht die Umwandlung von Off-Chain-Daten in On-Chain-Daten. Aggregierte Preisfeeds für digitale und traditionelle Währungen sind Teil der fortschrittlichsten Kapazitäten.

Um dies zu ermöglichen, verwendet Chainlink ein dezentrales Oracle-Netzwerk. Orakel konvertieren Offline-Daten in ein Format, das von Blockchains verstanden wird. Die Daten können dann mittels Orakeln in die und von der Blockchain übertragen werden.

Die externe Datenvalidierung wird in einem dezentralen Netzwerk durchgeführt, in dem LINK-Token zur Bezahlung von Knotenbetreibern verwendet werden. Knotenoperatoren validieren die Daten. Der LINK-Inhaber kann auch seine Token setzen.

Beispiele

Chainlink zieht externe Datenanbieter wie zentralisierte und dezentrale Börsen an, um Preisfeeds zu entwickeln. Informationen von externen Anbietern werden dann von Chainlink-Knoten kombiniert, um eine manipulationsunempfindliche Preisaktualisierung zu erzeugen. Schließlich kann jeder Smart Contract mit etabliertem Zugang diese Preisdaten verwenden. Auf diese Weise kann Chainlink Dienstleistungen für Datenkonsumenten wie DeFi-Unternehmen und Datenanbieter bereitstellen, die ihre Daten verkaufen und die Daten für intelligente Verträge verwenden können. Zum Beispiel nutzt Synthetix Kredit- und Kreditplattformen, um den Gesamtwert der Sicherheiten zu sichern, und Chainlink legt die Preise auf seiner Derivateplattform fest.

  • Aave

Aave ist ein dezentrales, unbewachtes Open-Source-Geldmarktsystem. Kreditnehmer können auf diese Kreditpools zugreifen, um Kredite zu erwerben, während Einleger Einkommen erzielen können, indem sie den Pools Liquidität zur Verfügung stellen.

  • Synthetik

Synthetix basiert auf dem Chainlink Ecosystem und bietet Zugang zu realen Vermögenswerten auf Blockchain und Spezialderivaten.

Kettenglieder-Performance im Laufe der Jahre

  • 2019 – Chainlink: +270%, Ethereum: (-15%)
  • 2020 – Kettenglied: +582%, Ethereum: +476%
  • 2021 – Kettenglied: +70%, Ethereum: +386%
  • 2022 – Chainlink: (-68,6%), Ethereum: (-66,1%)

Chainlink war in 3 der letzten 4 Jahre gegen Ethereum wettbewerbsfähig. Es übertraf Ethereum in 2 dieser Jahre, unterdurchschnittlich in 1 und lag 2022 auf Augenhöhe.

Kettenglied Preis Prognose 2023, 2025 und 2030

  • Chainlink 2023 Preisprognose* ist $14.5
  • Chainlink 2025 Preisprognose ist $ 27.3
  • Chainlink 2030 Preisprognose ist $127.3

*aggregiert

Kann Chainlink $1000 erreichen?

Um 1000 US-Dollar zu erreichen, muss LINK um das 150-fache erhöht werden. Dies entspricht einer Marktkapitalisierung von 450 Milliarden US-Dollar. Aus mathematischer und historischer Sicht ist das durchaus praktisch.

Aus praktischer Sicht bleiben jedoch die folgenden Herausforderungen bestehen
.

  • Wird Blockchain in den nächsten 8 Jahren allgemein akzeptiert? Die Jury ist sich darüber einig
  • Werden Smart Contracts so stark abheben wie erwartet? Auch darüber ist sich die Jury einig

Sollten Smart Contracts deutlich zunehmen, ist LINK gut positioniert, um in den kommenden Jahren recht schnell zu wachsen. Große Blockchains wie Ethereum müssen jedoch noch den großen Bedarf an intelligenten Verträgen für Unternehmen und Verbraucher demonstrieren. Es könnte in den nächsten Jahren passieren. Ohne Fortschritte bei intelligenten Verträgen ist es schwer vorherzusagen, ob LINK 1000 US-Dollar erreichen wird.

Was ist Chainlink?

Chainlink ist eine Art dezentralisierungsbasiertes Oracle-Netzwerk, das hilft, reale Daten in intelligente Verträge auf der Blockchain zu übertragen. Damit können Unternehmen auf jedes wichtige Blockchain-Netzwerk zugreifen, einschließlich Ethereum und Solana, und gleichzeitig On-Chain- und Off-Chain-Berechnungen ermöglichen.

Die Konkurrenten von Chainlink basieren auf seinen Anwendungsfällen, Unterschieden und auch Blockchain-Zuverlässigkeit und Blockchain-Benutzerfreundlichkeit. Einige der Hauptkonkurrenten von Chainlink sind:

  • Ethereum
  • Hyper Ledger
  • Uma
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 70

Was sind die verschiedenen Arten von Risikoprofilen, in die Anleger eingeordnet werden können?

pexels tima miroshnichenko 7567482

Jasmy Preis Prognose 2023, 2025 und 2030