in

Dogecoin (DOGE): Ist es jetzt ein Kauf, Halten oder Verkaufen?

Ist dies der richtige Zeitpunkt, um Dogecoin, die einst steigende Meme-Münze, zu kaufen? Lass es uns herausfinden.

Der Krypto-Raum ist ziemlich aufregend geworden, mit Meme-Münzen, Altcoins und NFTs Millionäre in Monaten produzieren. Dogecoin (DOGE), die berühmte Meme-Münze, ist seit einigen Jahren ein Fan-Favorit. Der Wert von DOGE ist in der jüngsten Vergangenheit stärker gestiegen als die wichtigsten digitalen Assets wie Bitcoin und Ethereum. Aber mit dem Kryptomarkt an seinen tiefsten Punkten, ist Dogecoin jetzt ein Kauf, Halten oder Verkaufen? Lass es uns herausfinden.

Eine marktschlagende Kryptowährung – aber wie lange noch?

Dogecoin hat sich über ein Meme hinaus entwickelt und sich als profitable Anlageoption positioniert.

Dogecoin wurde 2013 von zwei Software-Ingenieuren, Billy Markus und Jackson Palmer, als Witz entwickelt und basierte auf dem beliebten Meme eines Shiba Inu-Hundes. Die Kryptowährung sollte ein lustiger Konkurrent zu Bitcoin sein. Aber überraschenderweise gewann Dogecoin sofort an Zugkraft und Anhängern.

Der Social-Media-Hype um die Münze hat DOGE auf Rekordhöhen getrieben. Wenn Elon Musk oder Mark Cuban, die zuvor öffentlich ihre Unterstützung für Dogecoin zum Ausdruck gebracht haben, erneut darüber twittern, würde es sicherlich eine weitere Preiserhöhung für DOGE geben.

Der Mechanismus von Dogecoin basiert jedoch auf seiner beabsichtigten Verwendung als leicht zugängliche P2P-Austauschmethode. Eine brillante Funktion namens Scrypt-Algorithmus unterscheidet Dogecoin von anderen Kryptowährungen. Dies ist ein bedeutender Punkt der Abweichung von Bitcoins SHA256, der eine viel schnellere Blockerstellung ermöglicht und DOGE viel schneller macht als BTC.

Die Transaktionsgebühren beim Senden von DOGE sind vergleichsweise niedrig, was es ideal für kostengünstige Transaktionen macht. Darüber hinaus haben Unternehmen wie AMC, Tesla, GameStop und Nordstrom DOGE als praktikable Zahlungsmethode akzeptiert. Wenn mehr Unternehmen beginnen, Dogecoin zu akzeptieren, wird die steigende Nachfrage schließlich den Preis von DOGE in die Höhe schießen lassen in der Zukunft.

Der Weg in die Zukunft für Dogecoin

Der Dogecoin-Markt ist relativ gesünder, da die Kryptowährung mehr Entwicklergelder hat als alle anderen Altcoins.

Obwohl der Preis von DOGE fällt, gibt es immer noch Gründe, optimistisch über die Aussichten von Dogecoin zu sein. Die Entwickler planen, zusätzliche Anwendungsfälle zu implementieren, um das Wertversprechen des DOGE zu steigern. Angesichts der Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit des Krypto-Minings prognostizieren Experten, dass Dogecoin zu einem Proof-of-Stake Validierungsmodell in Kürze, was DOGE jetzt zu einem guten Kauf macht.

Dogecoin – Die beste Kryptowährung für Trinkgeld

Der Dogecoin-Mitbegründer twitterte Anfang des Jahres seine Pläne, seine Absicht anzukündigen, das Thema des Twitter-Teams, das DOGE-Trinkgeld implementiert, anzusprechen. Die Petition mit dem Namen „Add Dogecoin Wallet Support to Tipping Feature on Twitter“ hatte 6.156 Unterstützer gesammelt. Er fügte hinzu, dass ungefähr 77 Millionen DOGE auf den Reddit-Tipp-Bot getippt wurden, was Dogecoin zur am häufigsten verwendeten Kryptowährung für Trinkgeld macht.

Celebrity Endorsement und Community Support

Der wichtigste Wachstumstreiber für Dogecoin ist nicht die Technologie dahinter, sondern die Community, die sich um sie herum aufgebaut hat. Dogecoin hat die Millionäre und Milliardäre der Zukunft in die Blockchain-Technologie mit ihren lustigen Eigenschaften eingeführt. Dogecoin ist eine gute kurzfristige Investition, da es sowohl von Privatanlegern als auch von vermögenden Anlegern stark unterstützt wird.

Darüber hinaus würde Tesla auch beginnen, DOGE als Zahlung für die Waren des Autoherstellers zu akzeptieren, was die Position von DOGE als Top-Meme-Münze festigt, die jetzt gekauft werden kann. Musk hat angekündigt, dass die Supercharging-Station des Unternehmens nun Dogecoin als Zahlungsmittel akzeptieren wird.

Die Akzeptanz von DOGE durch die kubanischen Dallas Mavericks und Tesla würde den Weg für mehr Unternehmen ebnen, DOGE als Zahlungsmethode zu akzeptieren, was die Nachfrage nach Dogecoin erhöhen würde.

Partnerschaft und Zukunftsperspektiven

Dogecoin hat bereits schritte unternommen, um sein Netzwerk zu verbessern und seine Reichweite auf den DeFi-Bereich auszuweiten. Yahoo Finance berichtete kürzlich, dass DOGE jetzt zum ersten Mal an einer dezentralen Börse gekauft werden kann. Die Münze ist derzeit auf THORchain gelistet. Mit der Koalition können THORchain-Benutzer nun DOGE gegen BTC und andere Token eintauschen. Außerdem können DOGE-Inhaber durch „Ertragslandwirtschaft“ einen Ertrag aus ihrer Investition erzielen, ohne KYC-Prüfungen durchführen zu müssen.

DOGE wird definitiv vom expandierenden Netzwerk und seinen Entwicklungen im DeFi-Bereich profitieren. Krypto-Investoren müssen dies bei Investitionen im Hinterkopf behalten, da die DOGE-Preis wird in die Höhe schießen sobald bestimmte Meilensteine erreicht sind. Wenn Dogecoin diese Dynamik nutzen und mit dezentraleren Unternehmen zusammenarbeiten kann, wird dies den Preis von DOGE weiter steigern und den ROI steigern.

Ist Dogecoin ein Kauf, Verkauf oder Halten?

Dogecoin ist jetzt ein Kauf, da es jetzt leicht in den idealen Kaufbereich eingetreten ist. Die relative Stärkelinie hat sich erholt. Eine steigende Linie bedeutet, dass Dogecoin jetzt die Leistung des Kryptowährungsmarktes übertrifft. Das ist positiv für Wachstumskryptos.

Der bevorzugte Ausblick auf Dogecoin von Analysten signalisiert ein Kaufrating, da die Meme-Münze einigermaßen bullisch aussieht. Im Jahr 2021 legten die Coins von DOGE einen starken Start hin, mit stetigen Gewinnen im ersten Quartal. Obwohl seine Token in jüngster Zeit bis Ende März keine wirkliche Richtung gezeigt haben.

Infolgedessen gibt es nur begrenzte Argumente gegen den Coin, obwohl die Unsicherheit des Marktes eine bedeutende Rolle bei der Dogecoin-Bewertung spielen kann.

Ist DOGE also ein Kauf? Dies hängt auch von Ihrer Anlagestrategie, Ihrer Risikobereitschaft, Ihrem Budget und Ihren zukünftigen Zielen in der Krypto-Investitionsarena ab. Analysten prognostizieren, dass Dogecoin trotz des Abschwungs insgesamt einen positiven Ausblick für 2022 hat.

Seit der Preis von DOGE zu sinken begonnen hat, erwägen mehrere Investoren, Dogecoin in diesem Jahr zu verkaufen. Aber Dogecoin gewinnt langsam an Wert aus seiner breiteren Akzeptanz als Tauschmittel. Darüber hinaus profitiert die Münze immer noch von einer unglaublichen Unterstützung durch Social-Media-Communities.

Die Anfrage nach Twitter-Trinkgeld in der Pipeline und die niedrigen Gebühren von Dogecoin, die für das Online-Trinkgeld geeignet sind, haben der Krypto jedoch reale Anwendungsfälle gegeben. Diese Anwendungsfälle sind für den langfristigen Erfolg von Doegcoin von großer Bedeutung, da ein hohes Preisniveau nicht nur durch Spekulation und Einzelhandelskäufe aufrechterhalten werden kann.

Dogecoin ist bisher einer der besten Meme-Münzen auf dem Kryptowährungsmarkt. Mit unglaublichen Höhen und dramatischen Tiefen hat DOGE eine volatile Vergangenheit hinter sich. Seine Preishistorie hat den Menschen daher klar gemacht, dass DOGE letztendlich eine rentablere Investition für kurzfristige Bestände sein wird.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00048

Vorhersage SOS (OpenDAO) 2022, 2023, 2025, 2030, 2050

crypto 00032

Coinbase vs CoinDCX – Vollständiger