in

Coinrule: Ist es eine zuverlässige Plattform?

Wenn Sie hier nach einem Handelsinstrument suchen, haben Sie die richtige Wahl getroffen, um Coinrule zu erkunden. In diesem Testbericht werden wir Sie durch die wichtigsten Details dieser Handelsplattform für Kryptowährungen führen und ihre Vorteile und Funktionsweise klar analysieren
.

Warum Coinrule? Eine klare Vision

Der Handel mit Kryptowährungen ist ein kompliziertes Terrain, das auf Metriken und Indikatoren basiert, die mental anstrengend sein können. Menschliches Versagen kann zu erheblichen finanziellen Verlusten führen.

Coinrule stellt sich durch seinen Handelsbot als Lösung heraus, um solche Situationen zu verhindern. Dieses Tool berücksichtigt sorgfältig alle Kennzahlen und hilft Benutzern dabei, profitable Handelsentscheidungen zu
treffen.

Coinrule in Kürze: Spezifikationen und wichtige Informationen

Wichtige Informationen zu Coinrule

  • Offizielle Seite: Coinrule
  • Gegründet: 2018
  • Zahlungsmöglichkeiten: Stripe, Chargebee, Checkout.com, Kreditkarten wie Visa/MasterCard
  • Cloud-basiert: Ja
  • Unterstützte Börsen: Binance, HitBTC, Coinbase|Pro, Okex, Bitstamp, Poloniex, Kraken, BitMEX, Bitpanda, Liquid
  • Unterstützung für Mobilgeräte: Android und iOS
  • Pläne und Preise:
    • Starter — Kostenlos
    • Hobbyist — 29,99$ pro Monat
    • Händler — 59,99 USD pro Monat
    • Pro — 449,99 USD pro Monat
  • Kostenlose Testversion: Ja
  • Akademie-Programm: Nein
  • Partnerprogramm: Ja
  • Kundensupport: E-Mail-Support und häufig gestellte Fragen

Erkundung von Coinrule: Funktionalität und Verwendung

Coinrule-Benutzeroberfläche

Coinrule ist eine in Großbritannien ansässige Trading-Bot-Plattform, die 2018 gegründet wurde. Die Benutzeroberfläche ist so konzipiert, dass sie solide ist, sodass sie auch für diejenigen zugänglich ist, die mit Bitcoin-Handelsbots weniger vertraut sind
.

Wie funktioniert Coinrule?

Coinrule arbeitet über die kommerziellen Bot-Dienste auf der dafür vorgesehenen Website. Diese Bots erleichtern Investitionstransaktionen, und Coinrule unterscheidet sich von vielen anderen und konzentriert sich speziell auf Kryptowährungen. Dieser gezielte Ansatz erweist sich für professionelle algorithmische Händler als besonders vorteilhaft
.

Handelsstrategien mit Coinrule

Coinrule bietet Vorlagen für Handelsstrategien, mit denen Benutzer Handelsregeln festlegen können. Diese Regeln, die auf technischen und fundamentalen Analysen basieren, bestimmen die Marktbedingungen, unter denen die Geschäfte ausgeführt werden sollen. Coinrule unterstützt viele bekannte internationale Börsen und gewährleistet so eine umfassende Abdeckung und Flexibilität
.

BackTesting: Strategien ohne Risiko testen

Backtesting ist ein beliebtes Tool, mit dem Sie eine Handelsstrategie anhand historischer Daten testen können. Dies gibt Aufschluss über die Richtigkeit der Strategie, ohne echtes Geld einsetzen zu müssen. Coinrule bietet diese Funktionalität und stützt seine Zuverlässigkeit auf der Überzeugung, dass eine effektive Handelsstrategie in der Vergangenheit wahrscheinlich auch in Zukunft wirksam sein wird
.

Coinrule: Vor- und Nachteile Pro

  • Solide Benutzererfahrung: Geeignet für diejenigen, die mit Bitcoin-Trading-Bots nicht sehr vertraut sind.
  • Handel ohne Risiko: Dank kostenloser Registrierung besteht die Möglichkeit, risikofrei mit dem Handel zu beginnen.
  • Kompatibel mit beliebten Börsen: Unterstützung für Börsen wie Coinbase, Binance, Kraken und andere.

Steuerung

  • Eingeschränkte Funktionen: Im Vergleich zu anderen konkurrierenden Trading-Bots bietet es nicht viele Funktionen.
  • Teuer für fortgeschrittene Benutzer: Die teuerste Stufe kann teuer sein.

Coinrule-Pläne und Gebühren

Coinrule bietet verschiedene Pläne an, um den Bedürfnissen einer Vielzahl von Händlern gerecht zu werden. Von kostenlosen Tarifen für Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Plänen für erfahrene Händler stehen eine Reihe von Optionen zur Auswahl. Die Wahl des Plans hängt von Ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten im Handel mit Kryptowährungen ab.

Starterplan (kostenlos)

Dieser Plan bietet einen kostenlosen Einstiegspunkt, über den Benutzer die Plattform erkunden und lernen können, wie sie funktioniert. Er beinhaltet drei Aktionskriterien, zwei Live-Regeln, zwei Demo-Regeln, einen verbundenen Handel, sieben Modellstrategien und ein monatliches Handelsvolumen von bis zu dreitausend Dollar
.

Hobbyisten-Plan (29,99 USD pro Monat)

Dieser Plan ist ideal für diejenigen, die ein erweitertes Maß an Funktionalität wünschen. Es bietet 3 Bedingungen pro Aktion, 7 Live-Regeln, 7 Demo-Regeln, 40 Modellstrategien, 2 verbundene Börsen und ein monatliches Handelsvolumen von bis zu 100.000 USD
.

Trader-Plan (59,99 USD pro Monat)

Für fortgeschrittene Händler bietet dieser Plan zusätzliche Funktionen wie TradingView-Signale, 15 Live-Regeln, 15 Demo-Regeln, unbegrenzte Modellstrategien, 3 verbundene Börsen und ein monatliches Handelsvolumen von bis zu 1 Million US-Dollar.

Pro-Plan (449,99 USD pro Monat)

Der Pro-Plan richtet sich an erfahrene Händler und bietet eine Vielzahl erweiterter Funktionen, darunter 50 Live-Regeln, 50 Demo-Regeln, unbegrenzte Modellstrategien, unbegrenzten Handel und unbegrenztes monatliches Handelsvolumen.

Geschätzte Kosten

Coinrule erhebt keine Transaktionsgebühren, sodass die Kosten für den gekauften Plan das einzige Geld sind, das bezahlt werden muss. Für Benutzer, die sich für eine jährliche Abrechnung entscheiden, sind Rabatte verfügbar
.

Fazit: Coinrule, der Weg zum Erfolg im Handel mit Kryptowährungen

Coinrule stellt sich als zugängliche Plattform heraus, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler geeignet ist. Mit seinem breiten Funktionsumfang und seinen flexiblen Preisplänen positioniert sich Coinrule als wertvoller Verbündeter für diejenigen, die im Handel mit Kryptowährungen erfolgreich sein wollen. Die Klarheit seiner Strategien und sein fokussierter Ansatz im Umgang mit Kryptowährungen machen es zu einer erwägenswerten Wahl
.

Häufig gestellte Fragen zu Coinrule: Alles, was du wissen musst

Ist Coinrule legitim?

Coinrule wird von einem britischen Unternehmen mit Sitz in London verwaltet, das von prominenten Persönlichkeiten wie Robin Bade und Stelios Gerogiannakis mit 3,5 Millionen Euro finanziert wird. Diese solide finanzielle Basis und das transparente Management bestätigen die Legitimität von Coinrule
in der Welt des Kryptowährungshandels.

Wie gut ist Coinrule?

Coinrule hat in verschiedenen wichtigen Aspekten des Kryptowährungshandels positive Bewertungen erhalten. Mit soliden 8,5 von 10 Punkten in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit, unterstützte Börsen, Ruf und Kundenbetreuung erweist sich Coinrule als zuverlässige und
gut bewertete Wahl.

Welche Börsen unterstützt Coinrule?

Coinrule bietet Kompatibilität mit einer Vielzahl von Börsen, darunter Binance, Kraken, Kucoin, Coinbase Pro, Bitstamp, Okex, Bitpanda Pro, HitBTC und vielen anderen. Diese Diversifizierung
der Börsenunterstützung erhöht die Flexibilität und Zugänglichkeit für Benutzer.

Ist Coinrule vertrauenswürdig?

Ja, Sicherheit hat für Coinrule Priorität. Sie stellen Benutzern private Schlüssel für ihre Konten zur Verfügung, die auf einem separaten Datenspeicher gespeichert sind, der die AES-256-Verschlüsselung verwendet. Dieser robuste Sicherheitsansatz verleiht der Plattform Zuverlässigkeit
.

Ist Coinrule anfängerfreundlich?

Absolut ja. Coinrule verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und ist damit eines der zugänglichsten automatisierten Handelsprogramme für Kryptowährungen für Anfänger. Obwohl jede Plattform ein wenig Lernaufwand erfordert, zeichnet sich Coinrule durch seine Benutzerfreundlichkeit aus, die speziell für weniger technische Händler entwickelt wurde
.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
profittrailer investimentimagazineit

ProfitTrailer: So funktioniert’s

le migliori criptovalute da acquistare investimentimagazineit

Die wichtigsten Nickelproduzenten