in

Coinbase To PayPal: Wie man von Coinbase zu PayPal abhebt

Der Transfer von Coinbase zu PayPal ist ziemlich einfach.

Die Überweisung von Geldern von Coinbase nach PayPal ist ziemlich einfach geworden, nachdem die Top-Kryptobörse ihre Dienste erweitert hat, um den Zahlungsriesen PayPal zu unterstützen.

Da Coinbase weiterhin innovativ ist, neue Coinbase-Listen hinzufügt und seine Coinbase Earn-Quizfragen hinzufügt, sind diese neuen Formen von Transfers keine Überraschung. Benutzer können die PayPal App verwenden, um auf einfache und unkomplizierte Weise Geld von ihren Coinbase-Konten abzuheben.

Darüber hinaus ist der Auszahlungsprozess scheinbar schnell und Benutzer können ihre Gelder im Handumdrehen von Coinbase nach PayPal verschieben. Lassen Sie uns nun tief in die Frage eintauchen, wie Benutzer ihr Geld von Coinbase abheben und auf ihre PayPal Konten überweisen können.

So heben Sie sich von Coinbase zu PayPal ab

Um Ihr Geld von Ihrem Coinbase-Konto abzuheben, müssen Benutzer die folgenden Schritte ausführen:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Coinbase-Konto an und verbinden Sie Ihr PayPal Wallet.
  • Benutzer müssen ihre Krypto zuerst in Fiat konvertieren, um Geld an PayPal zu senden. Dazu müssen Benutzer zunächst auf die Austauschdienste auf Coinbase zugreifen.
  • Klicken Sie auf die Option Kaufen/Verkaufen im Coinbase-Dashboard und wählen Sie Verkaufen.
  • Wählen Sie die Brieftasche aus, die Sie zum Senden der .funds verwenden werden
  • Klicken Sie auf die Einzahlungsoption und wählen Sie PayPal
  • Geben Sie Ihren gewünschten Kryptobetrag ein und senden Sie ihn an Ihre EUR- oder USD-unterstützte Brieftasche auf Coinbase (Hinweis: Für diese Transaktion wird eine Umrechnungsgebühr erhoben).
  • Überprüfen Sie die Details und klicken Sie auf die Option Verkauf bestätigen.
  • Sobald die Transaktion bestätigt ist, gehen Sie zum EUR/USD-Wallet und klicken Sie auf Zurückziehen.
  • Wählen Sie den Betrag aus, den Sie auf PayPal abheben möchten, und drücken Sie Bestätigen.
  • Bestätigen Sie die Transaktion und überprüfen Sie Ihre PayPal, um zu sehen, ob das Geld eingegangen ist oder nicht.

Coinbase PayPal Auszahlungsgebühr

Coinbase-Benutzer in den Vereinigten Staaten können auf Sofortüberweisungen zugreifen, die ihr Geld sofort an ihre PayPal überweisen, jedoch müssen sie eine Gebühr von 3,75% des Gesamtbetrags der Transaktion zahlen.

Darüber hinaus wird die Umwandlungsgebühr, die auf Transaktionen erhoben wird, die vor der Überweisung des Geldes auf PayPal Konten umgewandelt werden müssen, mit einem Satz von 5% berechnet.

Einfacher ausgedrückt, muss ein Benutzer 5% der Konvertierungsgebühr zahlen, um seine Krypto in Fiat umzuwandeln, bevor er das Geld auf seine jeweiligen PayPal-Konten überweist.

Weitere Informationen zu den Coinbase-Gebühren finden Sie auf der vollständigen Aufschlüsselungsseite.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00056

Wie man Solana NFTs prägt

crypto 00052

3Commas: was es ist und wie es funktioniert