in

ChainLink Vorhersage (LINK) 2023 – 2025 – 2030

In diesem Leitfaden teilen wir unsere und die Sicht des Marktes auf die Zukunft von LINK, während wir die Preisprognosen von ChainLink für 2023 und darüber hinaus diskutieren.

Denken Sie daran, dass Sie diese und jede andere Prognose mit einem Körnchen Salz nehmen sollten, da die Vorhersage von irgendetwas eine undankbare Aufgabe ist, geschweige denn die Zukunft eines neuen hochvolatilen finanziellen Vermögenswerts wie ChainLink vorherzusagen.

Lassen Sie uns nun darauf eingehen.

Bevor wir uns mit der Preisprognose von ChainLink befassen und Fragen beantworten, ob LINK eine gute Investition ist oder nicht, warum LINK erfolgreich sein oder scheitern wird oder warum der Preis von ChainLink steigen oder fallen wird, werfen wir kurz einen Blick darauf, was LINK ist und seine bisherige Geschichte.

Sie können Chainlink an vielen Börsen kaufen, handeln und wetten, einschließlich großer Plattformen wie eToro, Cex.io, Coinbase und Binance.

Einführung in ChainLink

Die ChainLink-Plattform dient als dezentrales Oracle-Netzwerk, das es jedem ermöglicht, ein Oracle zu werden, dh ein Anbieter eines Datenfeeds im Austausch gegen LINK-Token. Die ChainLink-Plattform umfasst Zertifizierungs-, Validierungs- und Reputationsdienste, die die Integrität der Network Oracles stärken.

ChainLink ist in Kryptokreisen als ein Projekt bekannt, das die Dinge so lange ruhig hält, bis sie etwas Echtes zu bieten haben. Sie sind bekannt für ihre schlechte Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Das Team arbeitet hart daran, ein gutes Produkt ohne Hype zu entwickeln und die Benutzer auszurichten, die auf seine Veröffentlichung warten. Chainlink wird von führenden unabhängigen Forschungsunternehmen wie Gartner konsequent als eine der besten Blockchain-Technologien ausgewählt. Es ist bekannt für die Bereitstellung hochsicherer und zuverlässiger Orakel sowohl für große Unternehmen (SWIFT) als auch für führende Smart-Contract-Entwicklungsteams.

Die meisten Projekte werden scheitern: Einige Startups werden nur gegründet, um Geld zu sammeln und zu verschwinden, einige würden mit der Konkurrenz nicht umgehen, aber die meisten sind nur Ideen, die auf dem Papier gut aussehen, aber tatsächlich für den Markt nutzlos sind.

ChainLink Preisprognose

Die gesamte Welt der Kryptowährung steht am Rande des vollständigen Zusammenbruchs. Bitcoin fiel um 75% von seinem Allzeithoch inmitten breiterer Marktrückgänge, die durch die wütende Inflation und die Zinserhöhungen der US-Notenbank verursacht wurden.

Wenn Sie die jüngsten Zusammenbrüche großer Branchenakteure (FTX, Celsius, Moon usw.) in die Gleichung einbeziehen, ist der Horizont trübe und es wird mehr Blut auf den Straßen der Kryptostadt geben.

Investoren verkaufen riskante Vermögenswerte und bewegen sich in stabilere Märkte. Krypto wird immer noch als sehr riskantes Spiel wahrgenommen und verkauft daher.

Unser Algo sieht 2023 noch etwas Grün, vor allem in der zweiten Jahreshälfte. Dies spiegelt sich in unserer Prognose für 2023 wider.

Im Moment muss Bitcoin einen Boden finden, bevor wir uns in die entgegengesetzte Richtung bewegen und den Trend umkehren können.

Sobald sich Bitcoin in der neuen Preisspanne niedergelassen hat, werden Altcoins dasselbe tun – wir haben dieses Szenario Dutzende Male in der fernen und jüngeren Geschichte gesehen.

Unser Preisprognosemodell ist für die nächsten 90 Tage bärisch mit einem Hinweis auf einen Bullenmarkt, der sich über Quartale von Q1 bis Q2 erstreckt. Wir erwarten, dass Wale und andere größere Akteure auf dem Markt ihre Taschen um diese Zeit füllen werden, was zu einer typischen und plötzlichen Kryptospitze führen wird.

Die Grundlagen, die wir bewerten, sind Teams, Tokenomics, Anwendungsfall, Community, Marketingbemühungen, Liquidität und Verfügbarkeit von Austausch, Hype und spekulatives Potenzial sowie einige andere proprietäre Faktoren, die in unserem Kryptolabor entwickelt wurden.

ChainLink Preisprognose 2023

Die hohe Inflation und die extrem gefährliche makroökonomische Situation haben sich stark im Preis von Bitcoin im Jahr 2022 niedergeschlagen. Wenn wir die internen Krypto-Probleme mit großen Spielern wie FTX, Celsius, Voyager und Luna nehmen, sieht 2023 für Bullen nicht allzu gut aus. Wir werden wahrscheinlich eine Menge langweiliger Seitwärts-Preisbewegungen sehen, mit der Tendenz, mit jedem kleinen Markttremor nach unten zu rutschen.

LINK Preisprognose 2025

Unser Prognosemodell sieht vor, dass LINK im Jahr 2025 19,19 US-Dollar erreicht.

Wie viel wird LINK in 5 Jahren wert sein?

Der Preis von LINK in 5 Jahren könnte bei 12,97 $ liegen

ChainLink Preis Prognose 2030 – 2040

Wie viel wird Chainlink im Jahr 2030 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht vor, dass Chainlink im Jahr 2030 47,98 US-Dollar erreicht.

Wie viel wird Chainlink im Jahr 2040 wert sein?

Unser Prognosemodell sieht vor, dass Chainlink im Jahr 2040 95,97 US-Dollar erreicht.

Wird Chainlink Bitcoin ersetzen / übertreffen / übertreffen?

Nein, Chainlink wird BTC nicht ersetzen oder übertreffen.

Kann Chainlink $100 erreichen?

Ja, Chainlink könnte bis Ende 2025 100 US-Dollar erreichen.

Kann Chainlink $1000 erreichen?

Ja, es ist möglich, dass Chainlink $ 1000 erreichen könnte, aber erst in ferner Zukunft, nach 2030.

Lohnt sich der Kauf von Chainlink?

Wir sind Befürworter von mäßig riskanten Investitionen: Investieren Sie den größten Teil Ihres Kryptowährungsportfolios in BTC (50%); 35% in einem Korb von Large-Cap-Münzen und der Rest in kleinen Projekten mit enormen Steigerungen. In diesem Zusammenhang lohnt es sich also, Chainlink zu kaufen.

Ist Chainlink eine gute Investition?

Chainlink ist, genau wie alle anderen Kryptowährungen, eine riskante Investition. Es ist wahrscheinlicher, dass es aufgrund des guten Anwendungsfalls, der gut gestalteten Tokenomik, der aktiven Community und eines starken Teams dahinter nach oben als nach unten geht.

Wie viel wird Chainlink wert sein?

Für die kurzfristige Zukunft könnte es 3,19 $ erreichen. Langfristig (8-10 Jahre) könnte es auf 47,98 USD oder sogar höher steigen.

Warum wird Chainlink erfolgreich sein und im Preis steigen?

Chainlink hat einen guten Anwendungsfall, gut gestaltete Tokenomik, eine aktive Community und ein solides Team dahinter. All dies ist eine Voraussetzung für den Erfolg und deshalb sieht unser Prognosemodell Chainlink im Jahr 2030 auf 47,98 US-Dollar steigen.

Warum wird Chainlink bankrott gehen und im Preis sinken?

Kryptografische Projekte scheitern aus verschiedenen Gründen. Einige der häufigsten sind: Das Team wird abtrünnig und gibt das Projekt auf, Regulierungsbehörden erklären es für illegal und Presseaustausch, um es zu entfernen, mangelnde Medienaufmerksamkeit, erfolgreichere Konkurrenten, Fehlen einer gut durchdachten Marketingstrategie, Verlust der Community-Unterstützung, potenzielle Verwundbarkeit im Protokoll, Nichterreichen der im Protokoll vorgesehenen Mindestentwicklungsaktivität, Unfähigkeit, neue Entwickler für den Aufbau auf ihrer Plattform zu gewinnen.

Wie hoch wird Chainlink gehen?

Unser Vorhersagemodell sieht den Preis von Chainlink explodieren und in ferner Zukunft 95,97 $ erreichen.

Wie lautet die kurzfristige Prognose für Chainlink?

Chainlink wird in den nächsten 90 Tagen 3,19 US-Dollar erreichen, was einer Änderung von 43% gegenüber dem aktuellen Preis entspricht, der bei 5,60 US-Dollar liegt.

Kann Chainlink Sie zum Millionär machen?

Ja, wenn Sie eine ausreichend große Summe kaufen. Erwarten Sie nicht, $ 100 zu investieren und ein Chainlink-Millionär zu werden. Aber 100-fache Preisexplosionen sind ein alltäglicher Anblick in Kryptowährungen, so dass eine Investition von 10.000 US-Dollar in Chainlink Sie zum Millionär machen könnte.

Chainlink Preis

Vorhersage heute – Was wird Chainlink Preis morgen sein?

Chainlink wird morgen um $ 5.92 schweben.

Zukunftsperspektiven von ChainLink

Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, sagte:

„Es gibt einige gute Ideen, es gibt viele sehr schlechte Ideen, und
es gibt viele sehr, sehr schlechte Ideen und auch einige Betrügereien“

Infolgedessen werden mehr als 95% der erfolgreichen ICOs und Kryptowährungsprojekte scheitern und ihre Investoren werden Geld verlieren. Die anderen 5% der Projekte werden die neuen Apple, Google oder Alibaba im Kryptowährungssektor werden. Wird LINK zu diesen 5% gehören?

Hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht.

Erstens hat Chainlink eine große und leidenschaftliche Community aufgebaut, die gebildeter und geduldiger ist als die meisten anderen „schnell reich werden“ Altcoin-Gemeinschaften, in denen die Inhaber den Preis nur feindselig und unhöflich diskutieren.

Das ChainLink-Team ist sehr ausgewogen in seiner Herangehensweise an die 3 wichtigsten Dimensionen jedes Kryptoprojekts: Technologieentwicklung, Schaffung von Geschäftspartnerschaften und Förderung der Gemeinschaft.

Es gibt keinen Konkurrenten von Chainlink, der den angebotenen Funktionen nahe kommt oder wo sie in Bezug auf die Entwicklung stehen. Während es einige Bedenken in Bezug auf einige bestimmte Bereiche des Systems gibt, ist es insgesamt eindeutig ein gut durchdachtes Netzwerk, hinter dem einige großartige Köpfe stehen.

Die erste Version ihres Main-Netzes wird das „Oracle-Problem“ nicht in seiner Gesamtheit lösen, aber es wird ein großer Schritt vorwärts sein, genau das zu tun. Die Möglichkeit, mehrere Orakel anzugeben, um eine einzige Anfrage auszuführen und diese Antwort in der Kette zu aggregieren, wird in der Welt der Kryptowährungen immer noch eine Neuheit sein. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis wir mehr On-Chain-Mechanismen implementiert sehen, aber dies ist ein Artikel für die Zukunft.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
pexels alphatradezone 5833843

Harmony (ONE) 2023 – 2025 – 2030 Prognose

pexels vlada karpovich 4050315

Ravencoin Vorhersage (RVN) 2023 | 2025 | 2030