in

Binance-Passwort: So ändern oder setzen Sie es zurück

Möchten Sie Ihr Binance-Passwort ändern oder zurücksetzen?

Wenn Sie Ihr Passwort seit einiger Zeit nicht mehr geändert haben, ist es eine gute Idee, es zu ändern.

Für Kryptowährungsbörsen sollte Sicherheit eine Ihrer höchsten Prioritäten sein.

Im Laufe der Jahre gibt es viele Hacking-Vorfälle, so dass das häufige Ändern Ihres Passworts als Deckmantel gegen sie dient.

Wenn Sie jedoch Ihr Binance-Passwort vergessen haben, müssen Sie es zurücksetzen.

Andernfalls können Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen.

Beginnen Sie hier mit Binance: https://www.binance.com/en/register?ref=73583477 oder verwenden Sie „73583477“ als Referenzcode.

So ändern Sie Ihr Binance-Passwort

Um Ihr Binance-Passwort zu ändern, müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und zu „Sicherheit“ navigieren.

Sobald Sie sich auf der Seite „Sicherheit“ befinden, suchen Sie die Einstellung „Login-Passwort“ und klicken Sie auf „Ändern“.

Nachdem Sie auf „Ändern“ geklickt haben, müssen Sie das alte Passwort eingeben.

Wenn Sie Ihr altes Passwort vergessen haben, können Sie es nicht ändern.

Stattdessen müssen Sie es über den Anmeldebildschirm von Binance wiederherstellen.

Nachdem Sie das alte Passwort eingegeben haben, müssen Sie ein neues Passwort auswählen und es erneut eingeben.

Klicken Sie abschließend auf „Änderungen bestätigen“, um Ihr Passwort zu ändern.

So können Sie Ihr Binance-Passwort ändern:

1. Melden Sie sich an und klicken Sie auf das Profilsymbol

Zuerst müssen Sie sich bei Ihrem Binance-Konto anmelden.

Gehen Sie auf die Binance-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Sie
können dies tun, indem Sie auf das Menüsymbol gefolgt von „Anmelden“ klicken.

Sie müssen sich jedoch Ihr aktuelles Passwort merken, um auf Ihr Konto zugreifen zu können.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, besteht die einzige Möglichkeit darin, es zurückzusetzen.

Sobald Sie angemeldet sind, sehen Sie ein Profilsymbol in der oberen Navigationsleiste.

Klicken Sie auf das Profilsymbol, um das Menü zu öffnen.

2. Klicken Sie auf „Sicherheit“

Nach einem Klick auf das Profil-Icon öffnet sich ein Menü.

Im Menü sehen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ob Ihr Konto verifiziert ist.

Sie sehen auch mehrere Registerkarten, darunter „Sicherheit“, „Identifikation“, „API-Management“ und mehr.

Auf der Registerkarte „Sicherheit“ können Sie 2FA aktivieren. Überprüfen Sie Ihr Konto und mehr.

Es ermöglicht Ihnen auch, Ihr Passwort zu ändern.

Klicken Sie dann auf „Sicherheit“, um zu Ihren Sicherheitseinstellungen zu gelangen.

3. Klicken Sie auf „Ändern“

Nachdem Sie auf „Sicherheit“ geklickt haben, gelangen Sie zu Ihren Sicherheitseinstellungen.

In den Sicherheitseinstellungen sehen Sie eine Checkliste der Sicherheitsfunktionen, die Sie aktivieren müssen.

Es gibt viele Sicherheitsfunktionen wie 2FA, Anti-Phishing-Code, Anti-Phishing-Code und Auszahlungs-Whitelist.

Es gibt auch eine „Login Password“ -Einstellung.

Mit der Einstellung „Login-Passwort“ können Sie Ihr Binance-Passwort ändern.

Scrollen Sie auf der Seite nach unten, bis Sie die Einstellung „Anmeldekennwort“ finden.

Klicken Sie dann auf „Ändern“, um das Anmeldekennwort zu ändern.

4. Ändern Sie Ihr Login-Passwort

Nachdem Sie auf „Ändern“ geklickt haben, gelangen Sie auf die Seite „Anmeldekennwort ändern“.

Auf der Seite sehen Sie drei Felder, darunter „Altes Passwort“, „Neues Passwort“ und „Neues Passwort bestätigen“.

Geben Sie zunächst Ihr altes Passwort ein.

Sie
können auf das Augensymbol klicken, um zu sehen, was Sie eingegeben haben.

Wählen Sie dann ein neues Passwort aus und geben Sie es in das Feld „Neues Passwort“ ein.

Das Kennwort darf nicht mit dem alten Kennwort identisch sein.

Geben Sie dann das neue Kennwort erneut in das Feld „Neues Kennwort bestätigen“ ein.

Klicken Sie abschließend auf „Änderungen bestätigen“, um das Passwort von Binance zu ändern.

Nachdem Sie Ihr Passwort geändert haben, werden Sie möglicherweise von Ihrem Konto abgemeldet.

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Konto anmelden.

So setzen Sie das Binance-Kennwort zurück

Um Ihr Binance-Passwort zurückzusetzen, müssen Sie auf dem Binance-Anmeldebildschirm auf „Passwort vergessen?“ klicken.

Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Nachdem Sie Ihr Passwort zurückgesetzt haben, kehren Sie zum Binance-Anmeldebildschirm zurück.

Melden Sie sich dann mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Binance-Konto an.

Um Ihr Binance-Passwort zurückzusetzen, müssen Sie Zugriff auf Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer haben.

Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer haben, sollten Sie sich an den Binance-Support wenden, um Unterstützung bei der Wiederherstellung Ihres Kontos zu erhalten.

So können Sie Ihr Binance-Passwort zurücksetzen:

1. Gehen Sie zum Binance-Anmeldebildschirm und klicken Sie auf „Passwort vergessen?“

Zuerst müssen Sie die Website von Binance besuchen.

Sie
können die Website von binance besuchen, indem Sie auf diesen Link klicken: https://www.binance.com/.

Sobald Sie sich auf der Website befinden, klicken Sie auf „Anmelden“.

Auf dem Anmeldebildschirm sehen Sie einen Link mit der Aufschrift „Passwort vergessen?“.

Der Link befindet sich unterhalb der Schaltfläche „Login“.

Klicken Sie auf „Passwort vergessen?“, Um zum Bildschirm zu gelangen, um Ihr Login-Passwort zurückzusetzen.

2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein

Nachdem Sie auf „Passwort vergessen?“ geklickt haben, landen Sie auf dem Bildschirm, um das Login-Passwort zurückzusetzen.

Es gibt zwei Optionen, aus denen Sie wählen können, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben.

Wenn Sie Ihr Passwort per E-Mail zurücksetzen möchten, wählen Sie die Registerkarte „E-Mail“.

Auf der anderen Seite, wenn Sie die Telefonnummer verwenden möchten, um Ihr Passwort zurückzusetzen, wählen Sie die Registerkarte „Mobile“.

Geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, abhängig von der ausgewählten Option.

Binance wird Sie über die von Ihnen bereitgestellte Kontaktmöglichkeit kontaktieren.

Klicken Sie dann auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Beachten Sie, dass Sie beim Zurücksetzen Ihres Login-Passworts 24 Stunden lang nicht von Ihrem Konto abheben können.

3. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und setzen Sie Ihr Passwort zurück

Nachdem Sie auf „Weiter“ geklickt haben, landen Sie im nächsten Schritt.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, müssen Sie eine Sicherheitsüberprüfung durchführen.

Ein 6-stelliger Code wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.

Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf den 6-stelligen Code.

Geben Sie dann den 6-stelligen Code ein, der Ihnen von Binance zugesandt wird, und klicken Sie auf „Senden“.

Nachdem Sie den richtigen 6-stelligen Code eingegeben haben, landen Sie auf dem Bildschirm, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Auf dem Bildschirm befinden sich zwei Felder, darunter „Neues Passwort“ und „Passwort bestätigen“.

Wählen Sie im Feld „Neues Passwort“ ein neues Passwort aus.

Geben Sie dann das gewählte Passwort erneut in das Feld „Passwort bestätigen“ ein.

Klicken Sie abschließend auf „Senden“, um das Passwort von Binance zurückzusetzen.

Sie
können sich jetzt mit dem neuen Passwort, das Sie festgelegt haben, bei Binance anmelden!

Schlussfolgerung

Das Ändern des Passworts von Binance ist aufgrund von zwei Faktoren wichtig.

Erstens verhindert es, dass Ihr Konto mit roher Gewalt gehackt wird.

Wenn Ihr aktuelles Passwort schwach ist, ist es eine gute Idee, es zu ändern.

Ein sicheres Kennwort besteht aus einer Mischung aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen.

Zweitens dient es als Deckmantel gegen Hacker.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Ihr Binance-Passwort ändern oder zurücksetzen, in den nächsten 24 Stunden keine Auszahlungen vornehmen können.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
investimenti 82

So löschen Sie das Binance-Konto Schritt für Schritt

invest 00035

BNB Vault: Was es ist und wie man es benutzt