in

7 Metaverse-Kryptos, die Sie jetzt für futuristische Gewinne kaufen können

Wenn nicht fungible Token (NFTs) nicht Ihr Ding sind, Sie aber immer noch nach einer trendigen Blockchain-Wette für 2021 suchen, sollten Sie einen Schritt in die virtuelle Welt unternehmen. Die Schleusen wurden geöffnet und die Investoren sind jetzt tief in ihrer Suche nach den besten Metaverse-Kryptos zum Kauf. Die junge Industrie hat noch einen langen Weg vor sich, bis die Führer wirklich hervortreten. Es gibt jedoch eine Handvoll Spiele, die grundsolide Fälle als potenzielle Metaverse-Monolithe darstellen.

Es ist weniger als drei Wochen her, dass sich Facebook in Meta-Plattformen (NASDAQ: FB ) umbenannt hat. Und während es als Reaktion auf den Wandel weiterhin einen harten PR-Kampf ausfocht, war es gut, die Aufmerksamkeit der Anleger auf das Metaverse als Industriesektor zu lenken.

Mark Zuckerbergs große Metaverse-Produkt-Enthüllung hat das Konzept einer sozialen virtuellen Realität kürzlich in den Vordergrund der technischen Diskussion gestellt. Meta wird das größte Unternehmen sein, das sich mit dem Metaverse auseinandersetzt und, wie die Namensänderung impliziert, alles auf das Produkt setzt. Diesbezüglich gibt es jedoch viele Kritikpunkte. Eine der zentralen Ideen des Metaversums ist, dass es den Benutzern ermöglicht, sich zensurfrei auszudrücken. Natürlich präsentiert Meta ein sehr stark zentralisiertes Metaverse-Spiel, das bereits in Kontroversen verwurzelt ist.

Daher richtet sich die Aufmerksamkeit auf das Metaverse auf der Blockchain, wo alles auf Dezentralisierung drängt. Durch die Investition in Metaverse-Krypto kann man auf die Explosion der Branche wetten und gleichzeitig die unattraktiven Teile des eingehenden Metaverse-Angebots von Meta umgehen. Diese Produkte haben auch jeweils ihre eigene einzigartige Sichtweise auf das Metaverse und was es genau ist, sodass Anleger ihre Vermögenswerte auch in einem Nischenbereich diversifizieren können.

Wenn die Leute an das Metaverse denken, denken sie vielleicht an einen Virtual-Reality-Treffpunkt – Leute, die sich alle als Avatare versammeln und Gespräche führen. Dies ist zwar ein anekdotisches Beispiel dafür, wie das Metaverse aussieht, aber die Wahrheit ist, dass es in vielen Formen vorkommt.

Da gibt es natürlich den immersiven, dreidimensionalen Treffpunkt mit einem Virtual Reality (VR)-Headset. Die Leute können die Kopfbedeckung aufsetzen und von zu Hause aus an einer Arbeitskonferenz teilnehmen, ein beeindruckendes Konzerterlebnis sehen oder eine NFT-Galerie besuchen. Diese Spiele sind bei den Anlegern am bekanntesten, weil sie die „anderen“ Erfahrungen sind – sie erweitern die Realität und Wahrnehmung, wie wir sie kennen. Aber es gibt viele andere Beispiele für das Metaversum, die auf unterschiedliche Weise am Werk sind und weniger die sensorische Erfahrung als vielmehr Dinge wie den Besitz von digitalem Eigentum oder Spiele betonen.

Wenn Sie ein vielfältiges Portfolio an Metaverse-Kryptos wünschen, ziehen Sie eines davon in Betracht:

  • Decentraland (CCC: MANA-USD )
  • Axie Infinity (CCC: AXS-USD )
  • Sandbox (CCC: SAND-USD )
  • Token Efinity (CCC: EFI-USD )
  • Bloktopia (CCC: BLOK-USD )
  • UFO Gaming (CCC: UFO-USD )
  • Star Atlas (CCC: ATLAS-USD )

Metaverse-Kryptos zum Kaufen: Decentraland

Decentraland ist definitiv das Aushängeschild dessen, wofür das Metaverse gehalten wird. Im Kern bietet es einen Raum für geselliges Beisammensein in der virtuellen Welt. Wenn Investoren nach dem suchen, was Meta anbieten möchte, während sie sich der Kontrolle des Unternehmens über die Plattform entziehen, ist MANA definitiv die erste Anlaufstelle.

Decentraland verbrachte den Sommer damit, sich dank des NFT-Trends langsam einen Namen zu machen. Da die Kunst immer digitaler wird, möchten die Benutzer einen Ort, an dem sie ihre Assets stolz präsentieren können. Das Decentraland-Universum wurde zu einer Möglichkeit, genau das zu tun, und eine große Partnerschaft brachte dem Netzwerk zusätzliche Aufmerksamkeit. Tatsächlich zog das Kunstauktionshaus Sotheby’s die Aufmerksamkeit auf MANA, als es ein Grundstück kaufte und seinen Hauptsitz in New York City im Metaverse nachbaute.

Die Korrektur des Kryptomarktes ließ die MANA-Preise ins Stocken geraten, aber Decentraland begann Ende Juli wieder im Trend zu liegen, als das NFT-Interesse wieder deutlich zunahm. Nach der Enthüllung von Metas großem Rebranding von Facebook begannen sich die Dinge jedoch zum Besten zu wenden. Benutzer, die etwas suchten, das mehr von den Benutzern als von den Entwicklern kontrolliert wurde, fanden Mana mit Leichtigkeit, und das Handelsvolumen nimmt seitdem immer mehr zu.

Allein heute ist das Handelsvolumen von MANA im Vergleich zu gestern um über 400% gestiegen. Der Token verzeichnet am Nachmittag einen Gewinn von 27%. Natürlich hält dieses wunderbare Wachstum den breiteren Zuwächsen von MANA in letzter Zeit immer noch nicht das Wasser; die letzten zwei Wochen haben dem Token Gewinne von über 300% gebracht, was ihn zu einem der am schnellsten wachsenden in einem bereits explodierenden Markt macht.

Axie Infinity stellt konventionelle Ideen des Metaversums in Frage

Axie Infinity passt nicht zu der stereotypen dreidimensionalen, VR-Headset-verkleideten Version des Metaverses, das Zuckerberg und Co. auf die Weltbühne gestellt haben. Stattdessen macht Axie das Metaverse zu einem Teil seiner bereits robusten Spieleplattform.

Das Axie Infinity-Netzwerk ist in erster Linie mit seinem Arena-Kampfspiel verbunden. Benutzer kaufen Axies – Kreaturen, mit denen die Spieler gegen andere Spieler kämpfen. Diese Achsen sind in der Tat NFTs und können durch „Züchten“ immer seltener werden. Benutzer können ihre Axie NFTs durch den ergänzenden Token Smooth Love Potion (CCC: SLP-USD ) zu selteneren und leistungsfähigeren kombinieren . SLP wird durch das Spielen des Spiels verdient, kann aber auch gekauft werden; Daher können die Spieler ein gutes Einkommen erzielen, indem sie einfach das Spiel spielen und die Token verkaufen, anstatt sie zu verwenden.

Das Netzwerk fügt sich durch sein eingehendes Landprojekt in die Metaverse-Branche ein. Die Entwickler implementieren eine virtuelle Community in das Netzwerk, in der Benutzer Grundstücke kaufen und sie kontinuierlich durch Gameplay aktualisieren . Tatsächlich klatscht das Upgrade nicht nur ein „Metaverse“-Label in das Netzwerk. Es erweitert auch die Fähigkeiten des eigentlichen Spiels erheblich. Es implementiert Dinge wie Ressourcen und Handwerk. Darüber hinaus fügt es ein Player-versus-Environment-Element hinzu; Spieler müssen es zusätzlich zu anderen Spielern mit computergenerierten Feinden ausfechten.

AXS ist das größte Krypto-Spiel, das hier nach Marktkapitalisierung erwähnt wird. Das liegt daran, dass die Popularität in den letzten drei Monaten sprunghaft angestiegen ist. Seit Anfang August verzeichnet AXS ein Plus von über 325 %. Der stetige Anstieg des Transaktionsvolumens in den letzten Wochen hat seine Marktkapitalisierung auf über 8,6 Milliarden US-Dollar getrieben, was ihn zum 24. größten Krypto der Welt macht.

Metaverse-Kryptos zum Kaufen: Sandbox

Wenn es um Metaverse-Kryptos geht, ist Sandbox der nächste Konkurrent von MANA. Die beiden haben ähnliche Strukturen und bieten den Benutzern eine unkomplizierte virtuelle Realität zum Erstellen, Erkunden und Sozialisieren. Als die sinnlichsten Beispiele des Metaversums – die es Benutzern ermöglichen, VR-Headsets aufzusetzen und 360-Grad-virtuelle Realität zu erleben, sind die beiden Unternehmen einige der führenden Beispiele in der Metaverse-Kryptoindustrie.

Über Sandbox werden Benutzer eingeladen, an einem umfangreichen Angebot verschiedener Spiele teilzunehmen, von denen viele offizielle Partnerschaften mit lizenzierten Fernseh- und Filmmarken wie Walking Dead sind . Es tritt auch als Konkurrent zu den virtuellen Live-Musik-Angeboten von Decentraland auf. Laut der Sandbox-Website unterhält das Netzwerk Partnerschaften mit Musikern aus einer Vielzahl von Genres wie Snoop Dogg, Avenged Sevenfold und Deadmau5.

Ähnlich wie bei anderen Netzwerken werden die Nutzer eingeladen, durch die Prägung und den Verkauf von Kosmetik-NFTs passives Einkommen zu erzielen. Neben nutzergenerierten Inhalten wird das Netzwerk auch für seine Boutique-One-of-One-NFTs bekannt , die weiterhin auf dem Markt landen.

Sandbox ist vielleicht die zweitbeliebteste für MANA, aber sie nähert sich Decentraland in Bezug auf den Wert schnell an. Dank einiger großer Investitionen einer Reihe von Schwergewichten im Blockchain-Bereich beschleunigt das Team die Entwicklung der Plattform rasant.

Kürzlich erhielt das Netzwerk Unterstützung von SoftBank (OTCMKTS: SFTBY ), der japanischen Holdinggesellschaft , die am Puls der Kryptowelt bleibt. Die von SoftBank geleitete Spendenaktion bringt 93 Millionen US-Dollar an Kapital in das Netzwerk. Das ist in der Tat ein großartiger Anstoß, um MANA näher zu kommen. Aber es hat noch einen Weg vor sich. Da MANA eine Marktkapitalisierung von fast 6 Milliarden US-Dollar hält, liegt SAND bei nur 2,3 Milliarden US-Dollar.

Efinity Token stößt dank großer Netzwerkunterstützung auf Interesse

Die bisher besprochenen Metaverse-Kryptos sind die Metaverse selbst, die es den Leuten ermöglichen, einzusteigen und eine lustige Erfahrung zu machen. Sie alle haben zugrunde liegende Marktplätze und Geräte, die ihre Maschinen am Laufen halten, aber das Hauptprodukt ist die Möglichkeit, in eine virtuelle Welt einzutauchen. Wenn man in diese Token investiert, investiert man in das Endprodukt vor jeder Art von Marktplatz. Efinity Token ist anders; Durch die Investition in EFI investiert man direkt in die Spitzhacken und Schaufeln, die die Metaverse-Industrie am Laufen halten und wachsen.

Efinity ist ein NFT-Netzwerk, das vom Blockchain-Gaming-Spiel Enjin Coin (CCC: ENJ-USD ) erstellt wurde. Es entstand als Ergebnis eines Zuschusses in Höhe von 100 Millionen US-Dollar vom Enjin-Netzwerk. Darüber hinaus sammelt es bereits eine beeindruckende Anhängerschaft.

Über das Efinity-Netzwerk können Benutzer NFTs von jedem Marktplatz auf der ganzen Welt importieren. Dies ermöglicht es einem, alle seine Token auf Wunsch an einem Ort zu aggregieren – etwas, das von vielen Netzwerken nicht angeboten wird, die nur Bridges von ausgewählten Märkten zulassen. Noch wünschenswerter sind die Rezepte von Efinity. Rezepte sind eine Funktion für häufige Benutzer des Netzwerks. Im Wesentlichen ermöglicht es einem, bestehende NFTs zu ändern, ohne dass dafür technisches Know-how erforderlich ist.

Mit diesen Tools verfolgt Efinity sein Ziel, ein vollständig dezentralisiertes Metaversum zu eröffnen; es möchte den Benutzern das volle Ausmaß der Befugnisse geben, die das Metaverse freischaltet. Seit der Einführung in EFI im August erlebte der Token einen sofortigen Sturzflug. Es hat jedoch stetig zugenommen. Seit Ende Oktober legt EFI fast 100 % zu. Der Token liegt derzeit bei etwa 1,55 USD.

Metaverse-Kryptos zum Kaufen: Bloktopia

Bloktopia bietet eine sehr kreative Variante des virtuellen Universums. Anstatt eine große Landkarte zu erstellen, über die Benutzer wandern können, ist die Umgebung von Bloktopia vertikal gestapelt.

Das Bloktopia-Metaversum beschränkt sich auf einen 21-stöckigen Wolkenkratzer – eine Hommage an Bitcoins (CCC: BTC-USD ) 21 Millionen Münzen. Insbesondere das Bloktopia-Netzwerk steht in starkem Kontrast zu seinen Peer-Metaversen; seine Cyberpunk-Ästhetik hüllt alles in einen hyperfuturistischen, neondurchtränkten Stoff.

Im BLOK-Netzwerk können Benutzer Eigentum besitzen, genau wie in jedem anderen Metaverse. Aber die Anziehungskraft für Bloktopia-Benutzer liegt in seinem einzigartigen Modell des passiven Einkommens. Im Austausch gegen BLOK-Token kann man Werbung auf seinem Grundstück hosten. Sie können auch an Veranstaltungen und Spielen teilnehmen. Eine weitere einzigartige Facette von Bloktopia ist, dass es sich um ein Bildungsnetzwerk handelt. Durch die Teilnahme am virtuellen Universum kann man sich über die Geschichte und das Innenleben des Krypto-Netzwerks informieren.

Bloktopias größter Anziehungspunkt ist seine Grafik; das Metaverse ist sicherlich eines der schönsten auf der Blockchain. Das Netzwerk erreicht dies durch den Einsatz der Echtzeit-3D-Erstellungs-Engine. Diese von Bethesda Studios entwickelte Engine zeichnet sich dadurch aus, dass sie einige der beliebtesten Videospiele der letzten Jahre wie Skyrim und Fallout 4 antreibt .

Die jüngste Partnerschaft von KuCoin (CCC: KCS-USD ) mit dem Bloktopia-Netzwerk lenkt viele Augen auf den BLOK-Token. Die KuCoin-Börse hat ihr eigenes Büro im massiven Tower- Ökosystem von Bloktopia eingerichtet . Benutzer können das virtuelle Büro besuchen und mit dem Team sprechen, wodurch die Beziehung der Börse zu den Benutzern noch enger wird.

UFO Gaming zielt darauf ab, ein robustes Angebot an NFT-Spielen auf „Dark“ Metaverse . zu schaffen

UFO Gaming möchte Blockchain-Gaming durch sein „Dark“-Metaverse zu neuen Höhen führen. Und wenn es nach dem Netzwerk geht, werden die Benutzer nicht in den Erfolg des UFO-Netzwerks investieren, indem sie UFO-Token kaufen. Vielmehr werden sie in das Wachstum ihrer Partner investieren.

Das UFO-Netzwerk will sich nicht auf einer Kette ausruhen. Tatsächlich planen die Entwickler, das Dark-Metaverse zu einem auf einer Reihe anderer Ketten zu finden. Es hofft, dies durch die Einführung neuer Spiele in Partnerketten zu erreichen.

UFO ist ein relativ neues Projekt, das im Juli gestartet wurde und ein sehr umfangreiches und robustes Projekt verspricht . Im Moment hat das Netzwerk nur ein Spiel zu spielen. Super Galactic , ein Weltraum-Rollenspiel, bei dem Benutzer UFOs ausgeben, um NFTs von Charakteren zu prägen und verschiedene Quests in den äußeren Bereichen der Galaxie zu verfolgen.

Die Angebote von UFO erstrecken sich genau wie Axie Infinity in das Metaversum – durch Landbesitz. Nutzer kaufen Weltraumgrundstücke, um nach Belieben zu tun. In der Zwischenzeit können Benutzer durch das Spielen von Spielen Beutekisten verdienen, die zufällig generierte NFT-Beute enthalten. Sie können diese Gegenstände im gesamten Spielökosystem von UFO verwenden. Alternativ können sie es auf dem UFO NFT-Marktplatz mit echtem Gewinn verkaufen.

Metaverse-Kryptos zum Kaufen: Star Atlas

Abgerundet wird die Liste der Metaverse-Kryptos durch Star Atlas, der eines der einzigartigsten und originellsten Spielkonzepte präsentiert. Star Atlas setzt den Trend zu VR-Produkten mit Weltraumthemen fort. Und angesichts des sehr frühen Entwicklungsstadiums sehen Investoren die Möglichkeit, das Schiff früher als alle anderen Projekte auf der Liste zu besteigen.

Ein Scrollen durch die Star Atlas-Website zeigt die grandiosen Pläne für das Star Atlas-Metaversum. Kurz gesagt verspricht das Netzwerk ein Massively Multiplayer Online Game, bei dem sich die Nutzer eine Fraktion aussuchen und ihr Vermögen aufbauen. Spieler können ihre NFT-Schiffe verwenden, um die Galaxie nach ressourcenreichen Planeten zu erkunden, um Wohlstand zu erschließen und aufzubauen. Dieser Reichtum kann verwendet werden, um sein Grundstück zu entwickeln. Alternativ kann es über den Marktplatz in reale Gewinne umgewandelt werden.

Die Grafik ist atemberaubend. Außerdem ist das Konzept für Spieler sehr spannend, und ein erfolgreicher Start wird Star Atlas in Bezug auf den Erkundungsumfang zu einem der größten Videospiele aller Zeiten machen. Und während sich das Spiel noch in der Pre-Alpha-Entwicklungsphase befindet, wäre eine Investition in den ATLAS-Token jetzt noch sehr früh. Nur eine Handvoll Nutzer haben bisher Zugriff auf das Produkt in der Entwicklung. Der Trailer ist jedoch hier verfügbar, damit Anleger sehen können, wie er ästhetisch aussehen wird.

Dank der Partnerschaften mit großen Krypto-Playern wie Solana (CCC: SOL-USD ) und FTX sowie des von Investoren betriebenen Governance-Modells sind viele Kräfte am Werk, die das ATLAS-Schiff steuern. Während eine vollständige Einführung möglicherweise noch in weiter Ferne liegt, könnte dies bisher eines der aufregendsten Produkte im Metaverse-Sektor sein.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
crypto 00065

Metaverse Token Coin: was es ist und wie man es kauft

crypto 00053

Könnte 1Inch eine Millionärs-Maker-Münze sein?